Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

21.02.2004, 10:18

Griechen wohin man guckt ...

Hammer, wieviele z. Zt. alles Griechen spielen. Das sind ja fast Zustände wie zu aom-classic 1.0. Noch nie soviel Mirror-Matches wie seit TT:1.02 gespielt. Verbessert wurden die Griechen ja nun nicht sehr spielentscheidend, drumm - warum spielt sie zur Zeit jeder. Ist ja nun nicht die klassische Lam0r-Civ ...
L'enfer c'est les autres.

freak_like_me

Fortgeschrittener

Beiträge: 403

Wohnort: Bayern

Beruf: GER

  • Nachricht senden

2

21.02.2004, 10:21

asmo is doch ganz klar ;)
weil so richtig spass macht!

3

21.02.2004, 10:38

Ich habe in Classic 95% odin, 4% thor und 1% loki gespielt :D

da jetzt norse total UP sind ( loki net ) spiel ich jetzt Poseidon ( mit dem hab ich nämlich angefangen classic zu spielen, allerdings war das auch schon 1.06 :D )

leider kack ich auch mit Pos gegen atti immer total ab :( :( :( :( :(

4

21.02.2004, 11:04

Ich spiel Poseidon/Zeus erst seit Titans am meisten, früher Odin, naja Poseidon ist aber ja auch geil... ich meine billigere Hippis, billigere Handelsmärkten, und vorallem MILITZEN
btw. stört dich das? Ich versteh den Sinn des Threades nicht wirklich ?(

5

21.02.2004, 11:14

RE: Griechen wohin man guckt ...

Zitat

Original von WW_Asmodean
Verbessert wurden die Griechen ja nun nicht sehr spielentscheidend, drumm - warum spielt sie zur Zeit jeder.


Verbessert nicht - aber die anderen CIVs nach und nach geschwächt. Obwohl, der Griechen-Grush wurde schon mal verbessert.

Zudem wollen die Leute vielleicht Abwechslung. Zumindest ist das der Grund, weshalb ich immer wieder auch Griechen spiele.

6

21.02.2004, 11:37

RE: Griechen wohin man guckt ...

Zitat

Original von disaster

Zitat

Original von WW_Asmodean
Verbessert wurden die Griechen ja nun nicht sehr spielentscheidend, drumm - warum spielt sie zur Zeit jeder.


Verbessert nicht - aber die anderen CIVs nach und nach geschwächt. Obwohl, der Griechen-Grush wurde schon mal verbessert.

Zudem wollen die Leute vielleicht Abwechslung. Zumindest ist das der Grund, weshalb ich immer wieder auch Griechen spiele.


ich denke auch, dass vorallem die abwechslung und ausgeglichenheit die Leute dazubringt auch mal andere Civs zu spielen, man musste schliesslich lange darauf warten.
Und die Griechen sind im Moment ja wirklich nicht zu schlecht.

7

21.02.2004, 11:52

Zitat

Original von MfG_n4p
Ich spiel Poseidon/Zeus erst seit Titans am meisten, früher Odin, naja Poseidon ist aber ja auch geil... ich meine billigere Hippis, billigere Handelsmärkten, und vorallem MILITZEN
btw. stört dich das? Ich versteh den Sinn des Threades nicht wirklich ?(


stören ... ach wo ^^
mich wunderts nur, warum nicht mehr so viele leute op isis oder oranos zocken ... zumindest in rated treffe ich kaum noch auf die civs ... meinst zeus, hades, loki, thor, ab und zu mal ein kronos

ps: ich versteh den sinn so manches Threads hier nicht ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WW_Asmodean« (21.02.2004, 11:53)


Beiträge: 2 152

Wohnort: nähe Stuttgart

Beruf: GER

  • Nachricht senden

8

21.02.2004, 11:55

also ich spiel lieber gg nen greek als gg nen eggy oder atti -_-

9

21.02.2004, 12:11

Also ich treffe nur auf Norse, vor allem auf Loki oberhalb von 1800. Ich schau mal grad nach. Jo, 11 Norse in den letzten 18 Begegnungen.

Aber würd mich freuen in Zukunft mehr Greeks zu treffen, das sind fast immer sichere Punkte, ich find die auf jeden Fall wesentlich angenehmer als nen Norsegegner.

Alex_Lev

Erleuchteter

Beiträge: 3 472

Wohnort: Odenthal

Beruf: ger

  • Nachricht senden

10

21.02.2004, 12:13

gg attis sind griechwn doch überhaupt nicht mehr im nachteil imo. einfach boomen bunkern heroic gehen und der atti kackt auf grund seiner nicht vorhandenen belagerungswaffen ab. das grösste problem eines uranos ist dass er gebäude kaum zerstört bekommt und das ist dann der vorteil der griechen.

11

21.02.2004, 12:19

Zitat

Original von AofM_Killa
gg attis sind griechwn doch überhaupt nicht mehr im nachteil imo. einfach boomen bunkern heroic gehen und der atti kackt auf grund seiner nicht vorhandenen belagerungswaffen ab. das grösste problem eines uranos ist dass er gebäude kaum zerstört bekommt und das ist dann der vorteil der griechen.


dummerweise boomt der atti besser :(

Beiträge: 2 152

Wohnort: nähe Stuttgart

Beruf: GER

  • Nachricht senden

12

21.02.2004, 12:54

besonders nen gaia gaymer ^^

13

21.02.2004, 14:30

Ich finde es doof, dass alle Greeks spielen. :-/

14

21.02.2004, 14:45

tja deswegen mahc ich erstmal ne Aompause :P Bis sich das wieder normalisiert hat^^ Nur dumm das mein hoher Nick verfällt ;(

15

21.02.2004, 15:02

stimmt nicht asmo !
es spielen sehr viele noch kronos und oranos sicher mehr als die griechen!

16

21.02.2004, 15:06

Zitat

Original von AofM_Killa
gg attis sind griechwn doch überhaupt nicht mehr im nachteil imo. einfach boomen bunkern heroic gehen und der atti kackt auf grund seiner nicht vorhandenen belagerungswaffen ab. das grösste problem eines uranos ist dass er gebäude kaum zerstört bekommt und das ist dann der vorteil der griechen.


auf welchem planeten lebst du denn ?^^

17

21.02.2004, 15:23

Ach Menno, jetzt muss ich doch die Civ wechseln :/
Doofe op Greeks

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MotE_Citta« (21.02.2004, 15:23)


18

21.02.2004, 15:27

greeks rulen in mythic :bounce:
viellicht ist mythic ja gerade das Mode Zeitalter :D

19

21.02.2004, 15:34

Und dann gibt es ja noch die unerschütterlichen Odin zocker, die troz upest ;) God Odin treu bleiben :)

20

21.02.2004, 16:32

DoC TT Statistik der letzten Woche sagt:

Griechen 22%

Ägypter 17%

Norse 31%

Atlanter 30%

Ich spiel mit Zeus eigentlich gerne vs Norse :)

21

21.02.2004, 16:38

ka warum die Leute umsteigen,
aber greeks machen am meisten Bock ..fand ich schon immer :)

22

21.02.2004, 16:40

Zitat

DoC TT Statistik der letzten Woche sagt:

Griechen 22%

Ägypter 17%

Norse 31%

Atlanter 30%

Danke Romano! Das sagt eindeutig das ich mal wieder Eggys spielen muss! :D

@Topic:
Finds eigentlich ok das jetzt wieder mehr Greeks spielen...Wenigstens mal andere Gegner als Attis oder Lokis... ;)

23

21.02.2004, 17:19

Ich hab hab schon immer alle CIVs gespielt.
Oft auch an einem tag mehrfach gewechselt.

Griechen hab ich in der Vergangenheit allerdings am wenigsten gezockt. Vor allem auf Wasserkarten war ich damit chancenlos.

Aber durch billigere Häfen, billigere Hopliten und den Änderungen an anderen CIVs sind sie nun gut spielbar - ausser gegen Atti-Rusher, da ist es schwer für mich. Und gegen andere Griechen verliere ich auch idR :rolleyes:

Eggys fand ich früher viel besser, aber jetzt machen sie mir gar keinen Spass mehr. Zu schwach sind sie eigentlich nicht aber irgendwie ist da für mich die Luft raus. ?( Das scheint wohl auch der allgemeine Trend zu sein, wenn man die Zahlen so anschaut.

Attis - naja, mal ganz witzig für eine Weile, aber doch irgendwie gay. Ich mag sie nicht besonders. Und spiele auch nicht gern gegen sie.

Am geilsten finde ich noch immer Norse und dort im speziellen Loki. Einfach mein absoluter Liebling und wird es auch immer bleiben :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »disaster« (21.02.2004, 17:19)


Partizan_ch

Erleuchteter

Beiträge: 3 344

Wohnort: Jugoslawien

Beruf: CH

  • Nachricht senden

24

21.02.2004, 17:19

ich spiele schon von anfang an nur hades und poseidon. das erinnert mich ein wenig an das "echte" age of empires, ich will nicht mit irgendwelchen kleinen wieseln, die kadaver auf dem kopf tragen gebäude bauen müssen ;)

25

21.02.2004, 18:08

Nix gegen unsere Ulfs :)

26

22.02.2004, 15:39

Ich frage mich nur warum immer alle auf den möglichst schwulen spielstil umstellen? Die Griechen auf die man jetzt trifft verbunkern sich immer und bauen 100 Toxen, stellen burgen auf und katapulten dich raus. Dazu kommt als Ergänzung gegen Norse ne Mischung aus Hops und Hysps und ich kann einpacken. ich frage mich echt warum jede Civ nen normal spielen Norse auskontern können muss? Und warum ich auch meine Mirrors verliere frage ich mich nochmehr.

27

22.02.2004, 15:47

n0 sk1ll? :D

28

22.02.2004, 16:20

@brötchen: Spiel Loki mit der neuen Strat, dann hast du zumindest vs Atlanter keine Probleme mehr.

29

22.02.2004, 16:29

neue Strat? 8o

Thema bewerten