You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 2,917

Location: Seehausen am Staffelsee

Occupation: Statistiker

  • Send private message

271

Sunday, February 20th 2022, 12:14pm

Steamcharts

Mittlerweile sind die Zahlen für Age2 wieder stärker als für Age4. Ist
aber vielleicht auch nachvollziehbar, da für Leute aus ärmeren Ländern
der Kaufpreis für Age4 doch ganz schon zu Buche schlägt.


Hier die aktuellen Stats:
https://steamcharts.com/search/?q=age+of+empires
live is live, nana nanana :D

Quoted

Original von -=)GWC(RaMsEs
von 50k könnte ich in münchen nicht mehr leben.

272

Sunday, February 20th 2022, 12:43pm

Es ist klasse, dass Microsoft und andere Sponsoren die Attraktivität durch hochdotierte Turniere pushen.
Dennoch scheint mir die Elite arg überschaubar. BeastyQT und MarineLord gehen davon aus, die Finals unter sich auszumachen.
Hoffen wir mal, dass es da noch Überraschungen geben wird...


Die Diskussion habe ich gestern schon geführt. Ich finde nicht, dass die Elite überschaubar ist. Also klar, es gibt immer eine kleine Elite, das ist dem Begriff der Elite inhärent. Aber dass BeastyQT und MarineLord das unter sich ausmachen wollen, halte ich für einen schlechten Scherz. BeastyQT hat bisher in AoE 4 noch genau gar nichts gewonnen. Er ist in der Ladder unglaublich erfolgreich, aber in jedem Turnier ist er bisher relativ früh rausgeflogen. Qualifiziert haben sich bisher 5 Spieler: Demuslim (Sieger Steelseries Tournament, mein Favorit), TheViper (absolutes Ausnahmetalent - vor allem das spezielle N4C-Regelset, d.h. Einschränkungen von Stone Walls - wird ihm in die Karten spielen), BeastyQT, MarineLord, VortiX und vermutlich werden sich heute noch, meiner Erschätzung nach, TheMista, LucifroN und Leenock qualifizieren. Von all den Spieler, die qualifiziert sind, würde ich MarineLord eindeutig mit in die Top3 zählen, BeastyQT allerdings als den schlechtesten der 8 ansehen. Besonders gute Chancen haben wohl Demuslim, MarineLord, TheMista und TheViper, wenn er AoE 4 vor N4C ausreichend spielt.

Mittlerweile sind die Zahlen für Age2 wieder stärker als für Age4. Ist
aber vielleicht auch nachvollziehbar, da für Leute aus ärmeren Ländern
der Kaufpreis für Age4 doch ganz schon zu Buche schlägt.


Hier die aktuellen Stats:
https://steamcharts.com/search/?q=age+of+empires


Der Kaufpreis spielt ganz eindeutig eine Rolle, wenn nicht sogar die Hauptrolle. Dazu kommt, so wirkt es zumindest auf mich, dass der Großteil derer, die seit 20 Jahren AoE 2 spielen, auch weiterhin bei AoE 2 geblieben sind. Die Pros, die von AoE 2 permanent zu AoE 4 gewechselt sind, kannst du an einer Hand abzählen. Bei der Zuschauerschaft wird es ähnlich sein. Das heißt die AoE 2 Zahlen haben sich mühsam über mehrere Jahre aufgebaut und das Spiel ist quasi fertig. Ja, es kriegt hier und da noch Updates und neue Civs, aber im großen und ganzen ist das Spiel entdeckt. AoE 4 wurde zu früh veröffentlicht, es fehlen bis heute Features, auch wenn das meiste im März endlich geliefert wird und die Szene ist insgesamt noch sehr jung, das Spiel im ständigen Wandel. Da hat sich jetzt ein fester Kern der Community gebildet und ich hoffe, dass die Community von nun an, wo der größte Teil der Schrumpfungsphase abgeschlossen sein sollte, mit kommenden Updates, Civ-DLCs und Turnieren, stetig wächst. Langfristig sehe ich wesentlich mehr Potenzial in AoE 4 als in AoE 2, vor allem weil AoE 4, anders als AoE 2, von Spielern der gesamten RTS-Szene gespielt wird.

  • "Attila" started this thread

Posts: 7,561

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

273

Monday, February 21st 2022, 12:24am

Naja das sind Preisgelder die für non Age Spieler interessant sein sollten. Viel mehr Geld gibt es auch bei SC2 nicht mehr ohne weiteres oder?

Aber klar richtig Kohle ist eher bei LoL / Dota etc. pp zu machen.

  • "Attila" started this thread

Posts: 7,561

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

274

Monday, February 21st 2022, 12:29pm

Screenshot 2022-02-21 122706.jpg

Definitiv scheisse der Quickmatcher. Wenn die top 5 regelmäßig gegeneinander spielen müssten. könnten die ja nicht alle nen Winstreak zwischen 10 und 30 haben.
Es sei denn einige von denen dodgen, was ich halt ultra low finden würde. Es ist Imho bullshit das jemand mit 15xx Rating jemand mit 2k rein bekommen kann.

275

Monday, February 21st 2022, 1:59pm

Also klar, es gibt immer eine kleine Elite, das ist dem Begriff der Elite inhärent.

Es freut, dass ich Dir eine Vorlage für ein schickes Fremdwort liefern konnte, doch so trivial ist es nicht. "Elite (urspr. vom lateinischen eligere bzw. exlegere, „auslesen“) bezeichnet soziologisch eine Gruppierung (tatsächlich oder mutmaßlich) überdurchschnittlich qualifizierter Personen ... (Wikipedia)". Über Durschnitt bedeutet, es ist vergleichsweise eine Minderheit, aber es bedeutet nicht zwangsläufig klein - wie scheinbar in AoE4?

Es ist insbesondere Meinung von BeastyQT (ein bo7 könne er nicht verlieren) und ML, dass sie das unter sich ausmachen - nicht meine und ich gebe Dir Recht. Allerdings ist in den TOP 100 ein deutliches Gefälle und Abstand zu den TOP10 (da meine ich jetzt nicht die ingame Ladder mit unzähligen Smurf Accounts). Einige, die anfangs dabei waren, sind längst wieder weg.

This post has been edited 1 times, last edit by "disaster" (Feb 21st 2022, 10:14pm)


276

Tuesday, February 22nd 2022, 9:38am

Sind am gestrigen Tage ja einige interessante Dinge geschehen: Hera hört - mehr oder weniger - auf mit AoE 2 und AoE 4, um LoL-Profi zu werden. Lierrey, der als einer der wenigen top-tier AoE 2 Pros, zu Beginn gar nicht mit AoE 4 gestartet hat, um in den AoE 2 Turnieren besser zu performen, hat angekündigt sich jetzt vollständig auf AoE 4 zu konzentrieren. Bin gespannt. Mit weiteren guten Patches und mehr solcher Turniere, kann AoE 4 vielleicht wirklich noch einmal Fahrt aufnehmen.

Ganz steile These: Im N4C wird das Finale im BO9-Modus ausgespielt. Wir haben aber nur 8 Civs. Neue Civ noch vor März?!

277

Tuesday, February 22nd 2022, 8:06pm

Ganz steile These: Im N4C wird das Finale im BO9-Modus ausgespielt. Wir haben aber nur 8 Civs. Neue Civ noch vor März?!
Da wette ich dagegen. :D
Es wird einfach eine Civ 2x gespielt werden.

Hera wechselt zu LOL? lol! :D

278

Friday, February 25th 2022, 10:48am

Grubby macht nun auch erstmal Pause bis zu seinem Auftritt beim N4C in Berlin als Caster. ?(
Drongo spielt selbst schon lange nicht mehr und sein Content beschränkt sich auf Turnierspiele, die er da bereits gecastet hat. Davon abgesehen, dass er ständig - click-bait - nach Nerfs für alles mögliche ruft.

Ich bin schon bissl skeptisch wie sich das entwickelt.
Vielleicht haben die Leute heute keine Geduld mehr auf die Entwicklungszyklen von Relic/MS zu warten, bis das Spiel mal balanced ist...

279

Friday, February 25th 2022, 11:19am

Grubby hat aber mehrfach erwähnt, dass das nicht am Spiel liegt, sondern weil er sich gerne den Hype für N4C bewahren möchte. Das hat er bereits bei mehreren Spielen vor größeren Turnieren, an denen er castend beteiligt war, gemacht.

280

Friday, February 25th 2022, 1:24pm

Naja, auf Discord liest sich das schon ergänzend anders.
Insgesamt nimmt der Hype schon ab, finde ich. Was schade ist.

  • "Attila" started this thread

Posts: 7,561

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

281

Friday, February 25th 2022, 6:00pm

Quoted

Ich bin schon bissl skeptisch wie sich das entwickelt.
Vielleicht haben die Leute heute keine Geduld mehr auf die Entwicklungszyklen von Relic/MS zu warten, bis das Spiel mal balanced ist...


Genau dies. oder wie ein befreundeter League of Legends / TFT / Valorant Spieler zu mir sagte: ein spiel was 8 Wochen nicht gepatcht wird ist tot.
Die Geduld ist kurz, Riot Games hat es verstanden und pusht regelmäßig.

282

Friday, February 25th 2022, 6:12pm

Klingt mehr nach ADHS. Aber so ist es heute. Höher, schneller, weiter. Deshalb gibt es auch keine erfolgreichen RTS-Titel mehr. Erfolgreich in dem Zusammenhang gleichzusetzen mit "für die breite Masse". Weil man einen RTS-Titel, wenn er kein Witz sein soll, nicht so patchen kann, ohne dass es absurd und 'ne Shitshow wird. Als würde man bei Schach alle 2 Wochen die Regeln verändern.
Außerdem: Der letzte Patch ist noch nicht mal 4 Wochen her und der nächste wird (in den nächsten Tage, so vermute ich) in den Startlöchern stehen. Abgesehen von der Pause über die Feiertage/Neujahr, hat das Spiel bisher alle 4 Wochen spätestens ein Update bekommen.

283

Saturday, February 26th 2022, 11:45pm

Naja, das Spiel hat schon massive Probleme. Mir macht es trotzdem immernoch Spaß aber pro ist das nicht. Die angehängte Statistik zeigt ganz schön, wie unterschiedlich stark Civs je nach Länge des Spiels sind. Besonders krass HRE, aber auch andere...

Ich fürchte, einmal ausgeblutet war es das dann auch. Dann können sie patchen so viel sie wollen, die kommen nicht zurück.
disaster has attached the following file:

This post has been edited 1 times, last edit by "disaster" (Feb 26th 2022, 11:55pm)


284

Sunday, February 27th 2022, 10:28am

Mir macht das Spiel auch noch viel Spaß. Und sobald der Spring Patch und damit das Ranked System etabliert ist, werde ich auch wieder reingrinden. Und das werde ich so lange machen, bis ich keine Gegner mehr finde oder mir das Spiel keinen Spaß mehr macht.
Ich habe mir mittlerweile abgewöhnt täglich auf Spielerzahlen zu gucken. Ist genau so dumm wie täglich auf sein Depot zu gucken. Macht einen nur unnötig verrückt und ändern tut es gar nichts.
AoE 4 hat einige große Turniere vor sich, Nili ist weiterhin überzeugt davon, dass er da eine guter Zuschauerschaft bekommen kann und ich tue alles dafür, was ich tun kann, damit das ein Erfolg wird, d.h. den Stream dann an diejenigen zu verlinken, von denen ich weiß, dass sie RTS mögen. Ansonsten genieße ich das Turnier und warte ab.
Dieses tägliche "AoE 2 hat mehr Spieler/AoE 4 hat mehr Spieler/hier zu langsam/da zu langsam" ist doch nur lästig und unnötig. Es ändert faktisch gar nichts. Entweder einem macht das Spiel Spaß, dann spielt man es oder man lässt es sein.

285

Monday, February 28th 2022, 8:04pm

Die konkreten Spielerzahlen interessieren mich auch hier nur bedingt, solange das Matchmaking funktioniert. Allerdings ist die Auswahl von Streams und gecasteten Videos in den vergangenen Wochen auch arg geschrumpft. Das finde ich schon sehr schade.

Gerade pausiere ich auch mit Elden Rings, sehr geiles Spiel aber natürlich was völlig anderes. :)

This post has been edited 1 times, last edit by "disaster" (Mar 1st 2022, 7:36am)


Posts: 12,485

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

286

Monday, February 28th 2022, 8:27pm

@Attila: SkWizZ war v.A. bekannt aus AoM und AoE3, Ourk (Oliver) ist da aktuell der beste AoE4-Spieler. Ihn kenne ich recht gut resp. habe mit ihm auch schon neben dem gamen abgemacht. Er war übrigens mal an einer CF-LAN dabei :)
Allerdings spielt er AoE4 auch eher nebenbei, hat die letzten Jahre kaum was mehr gespielt und macht das weit entfernt vom professionellen Gamen/Streaming (macht er gar nicht). Aber können tut er immer noch was ;)

Es kommt jetzt halt vermutlich so raus, wie die meisten vermutet haben: Ein so grossartiges Spiel wie AoE2 "ersetzt" man nicht einfach, AoE4 ist gut aber hat gegen AoE2 DE langfristig gar keine Chance und wird in spätestens 1-2 Jahren ein ähnliches Nischengame wie AoE3 sein (was im übrigen auch ein gutes Spiel war und vor allem optisch seiner Zeit recht voraus für RTS).
Und ich bin gespannt, wie sich Hera bei LoL schlagen wird, aber ich würde ihm da schon einiges zutrauen und glaube, dass er in einem Jahr ähnliche Preisgelder wie in Age erreichen kann.

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

  • "Attila" started this thread

Posts: 7,561

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

287

Tuesday, March 1st 2022, 11:33pm

Da magst du recht haben Master. Für mich wäre LoL halt garnix. Games wie LoL machen mich immer aggressiv, mag meine persönliche schwäche sein, aber es wäre nur ne Frage der Zeit bis ich die erste Tastatur zerstören würde, genauso wie mein Bruder bei Fifa immer Playstation Controller zerstört hat (so 3-4 pro Jahr zu je 50 Euro).

Für sowas hab ich einfach zu wenig Frustoleranz. Bei Age mach ich 2 min pause und dann gehts wieder. Neues Game neues Glück. Bei Lol kann ich ja nicht mal Ragequitten ohne dafür gepunisht zu werden mit nem Timeout. Und wenn ich eins hasse ist gezwungen zu werden weiter zu machen wenn ich strikt keinen bock mehr habe. Bei Age gibts nen surrender und wenn ich gut drauf bin noch n gg, und raus da. Bei Lol muss ich mir teils noch 10 weitere minuten mit anschauen wie irgendwer durch feeded gegner gesnackt wird bis es nen FF gibt (ka wie das heute ist, war vor 10 jahren gefühlt so, hab glaub ich 2014 auf Northcon das letzte mal LoL gespielt)

BACK 2 TOPIC: neuer Patch diese Woche!!!
https://www.ageofempires.com/news/age-of…iv-patch-11963/

Quoted

Wonder cost increased from 3000 per resource to 6000

Stone wall build time increased from 8 seconds to 16 seconds. Additional adjustments made to Delhi Sultanate-specific stone wall build time, seen below
Delhi Sultanate Infantry stone wall gate build time increased from 30 seconds to 60 seconds
Starting Wood reduced from 250 to 200
Sanctity bonus Gold reduced from 100% to 50%

Damage of Castle Age Khan reduced from 12 to 8
Mongol Wonder cost increased from 4000 per resource to 8000
Yam and Yam Network movement speed bonus time reduced from 20 to 10 seconds
Mongol Ovoo stone generation is no longer a flat 105/minute. It now automatically scales 80/100/120/150 stone per minute by Age



Das dürfte der dritte oder vierte Mongol nerf sein oder? ^^
Sieht man mal wie strong mongols eigentlich von anfang an waren, fand sie in teamgames schon immer schlimmer als french / briten / delih etc.
Dem French schickste n paar early pikes an sein gold und er ist am arsch. vor allem wenn ein mate dazu kommt mit archern. du zwingst ihn auf archer zu switchen und seine knights bringen ihm gar nix mehr. Ohne gold isser lost. Kriegt niemals genug archer raus um nen briten mit tower vor der base + tower (für attackspeed boost) zu stoppen.
Glaub wir haben ne 95% Erfolgsquote im Rushen von French, die sind einfach jedes mal so fucked. Baut er weiter Knights sind 2 min später seine landmarks down (wenn er versucht woanders zu raiden sowieso) fängt er an tower und archer zu bauen, lachste dich kaputt und fängst an rammen zu bauen und outrangest seine archer 2vs1.

Klingt gut soweit, vor allem der Wonder Change für Teamgames. Selbst gute Spieler aus der Top 10 haben teils einfach fast imp + sling um bei Min 10 das wunder zu bauen während der delih mate seine dritte stonewall baut. War halt max lame, da du ohne bombarden auch nicht weiter kommst (Triböcke machen zu wenig dmg bei nachbauenden Pikes) Man musste also zwingend imperial sein um eine taktik zu stoppen die auf sling / fast imp + walls / wunder setzte. Oft genug mit rammen probiert, dauert zu lang auf defensiven 3v3/4v4 maps.


Insgeamt wird unser rush quasi in jedem Aspekt stärker.
Ich hatte mir nur schon den ein oder anderen abassid change gewünscht. Sitzt der Pike / ram rush nicht, fallen die echt erstmal für ne lange zeit in nen loch. Vor allem wenn sie keinen versteckten hafen / fisch oder multi tcs haben (was schwer finanzierbar ist wenn du 900+ wood in rams steckst in age 2 on too zu den double rax)

This post has been edited 1 times, last edit by "Attila" (Mar 1st 2022, 11:44pm)


288

Wednesday, March 2nd 2022, 3:19pm

Sehr guter Patch!

Wie immer der analytischte Überblick zum neuen Patch von Grubby:

This post has been edited 2 times, last edit by "Snaile" (Mar 3rd 2022, 9:09am)


290

Saturday, March 5th 2022, 8:56am

Gibt es irgendwo einen Zeitplan zum N4C?
Sollte ja heute starten... finde aber keine Infos.

291

Saturday, March 5th 2022, 9:17am

This post has been edited 1 times, last edit by "Rugevit" (Mar 5th 2022, 9:22am)


292

Sunday, March 6th 2022, 5:50pm

Hmm, ich verstehe die Kommentatoren und Spieler alle recht gut. Mit einer Ausnahme: MarineLord. Bei dem muss ich meistens raten, was er genau sagen wollte. Gestern im Interview sah es auch so aus, als ob seine Gesprächspartner oftmals nicht so recht wussten, was er eigentlich sagen wollte ;)

293

Sunday, March 6th 2022, 6:37pm

Franzose eben!

294

Sunday, March 6th 2022, 11:16pm

Egal, er spielt besser als er spricht :D
Bin gespannt auf BeastyQT vs MarineLord.

295

Monday, March 7th 2022, 7:53am

Ja, ohne Frage, er spielt gut. Seine eigenen Streams sind alle französisch, oder?

Aber was ist mit Viper los? Ich gebe zu, ich habe lange nichts mehr geschaut, aber die ersten 2 Runden gleich verloren ist irgendwie schon schade...

  • "Attila" started this thread

Posts: 7,561

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

296

Monday, March 7th 2022, 10:00am

Quoted

Gibt es irgendwo einen Zeitplan zum N4C?
Sollte ja heute starten... finde aber keine Infos.


Bin ich der einzige der es total merkwürdig findet das sowas immer nur verzögert und nicht 1-2 Wochen vorher INGAME angezeigt wird?
Also richtig prominent Ingame bei Game Start. Am besten wäre sogar noch n Live Fenster mit nem Stream vom Event oder so.
Gefühlt kriegen 50% der Community sowas gar nicht mit. (gut ist auch die Frage ob die das Interessiert).

Wenn man das zum Beispiel mit League of Legends / World of Tanks oder sogar sowas wie World of Warcraft (Bnet Launcher) vergleicht kriegt man da schon die Infos bevor man überhaupt das Spiel startet / im launcher + auf jeden Fall auch im Menü sobald man im Spiel ist.

Ähnlich merkwürdig finde ich das man auch nur bei Discord / Twitter / Reddit von Upcoming Patches erfährt.
Im Spiel stehen immer die alten Notes bis zu der Minute wo die Server den neuen Patch aufspielen. Dabei wäre es doch ein leichtes einen Infostream auch im Spiel zu haben.
Könnte sogar die gleiche API sein, wo die community manager quasi gleichzeitig Discord / Twitter / ingame befeuern. Wenn es schon fulltime leute für sowas gibt. Verstehe die Trennung zwischen Social Media Manager und Ingame da nicht. Das hab ich schon n paar mal gedacht bei Europäischen Spielen

297

Monday, March 7th 2022, 10:04am

Ja, ohne Frage, er spielt gut. Seine eigenen Streams sind alle französisch, oder?

Aber was ist mit Viper los? Ich gebe zu, ich habe lange nichts mehr geschaut, aber die ersten 2 Runden gleich verloren ist irgendwie schon schade...


Teils, teils. Seine Streams sind an sich französisch, aber er spricht auch immer mal wieder Englisch zwischendurch oder beantwortet Fragen auf Englisch.

Viper hat sich vor N4C größtenteils auf AoE 2 konzentriert und meines Wissens nach erst eine Woche vor N4C angefangen AoE 4 zu trainieren. Rächt sich jetzt eben.

298

Monday, March 7th 2022, 8:43pm

Wenn man bedenkt, dass Viper 0:3 gegen DeMusliM verliert, DeMusliiM anschließend 3:0 von MarineLord und Mista geknallt wird (ok, die games gegen Mista waren special), dann trifft es "rächt sich jetzt" nicht ganz... :D

  • "Attila" started this thread

Posts: 7,561

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

299

Tuesday, March 8th 2022, 1:44pm

Naja wäre er bei Age 4 geblieben hätte er ggf ne chance gehabt, so kriegt er halt komplett die Fresse poliert. Da passt "rächt sich das age 2 Spielen" halt schon. Zeigt aber auch WIE VIEL und wie konstant man spielen muss, damit man nicht planiert wird, selbst wenn man The Viper ist.

Gibt sicherlich viele die trotzdem gedacht haben Viper macht das wenn er will. Mit seiner Age Erfahrung / seinem Talent und seinem doch recht guten Start in den ersten Age 4 Tunieren. Vor allem weil das Meta in den wenigen Wochen ja nicht sooo krass geshiftet hat. Klar das Delhi mass walling hat er ggf verpasst, aber das ist ja auch wieder gefixt.

Mir ist das allerdings auch richtig krass aufgefallen als ich nach Urlaub / Weihnachten nach 4 Wochen wieder angefangen bin, selbst auf 16xx Level gab es die ersten 10-20 Games danach völlig auf die Fresse. Lustigerweise war gar nicht so sehr das Problem der Meta shift, sondern das ich trotz 250 Stunden Age von Ende Oktober bis Ende November teils die Hotkeys wieder "verlernt" habe und das doppelt drücken für die Gridkeys komplett vergessen. Plus ich auch die Minimaps etc. teils echt unübersichtlich fand.
ich dachte nach 250h in einem Monat ist man so weit drin, das man nach nem Monat Pause wieder rein kommt wie Fahrradfahren. Aber nach nem Monat no Screen war es für mich wirklich absolut gar nicht so, War gefühlt wie ein neues Game. Die Meta war auch neu, unser Rush war genervt worden, jeder fuhr mit China Siege im Teamgame rum und meine Knights konnten gar nix mehr wenn da n paar Brace Pikes vor der Siege rumlief. So ganz langsam haben wir uns 200 Pkt wieder hoch gespielt. Aber war trotzdem hart.


Hinzu kommt das meine Motivation grad völlig lost ist, ich hoffe sie machen den Matchmaker Change rückgänig, sonst sind die Teamgames für mich tot.
Sowohl im 3v3 als auch im 2v2 haben wir von 1000 Elo Plebs die nicht mal merken wenn du mit 5 Knights in ihrer Woodlane stehst, bis zum 2k Happy der dir im 3v3 den Arsch aufreißt mit seinen aggro mongols wenn du ihm 2 minuten luft lässt. während seine 2 mates auf beiden seiten aufn sack gehen und sogar noch seinen trade deffen.


Sind halt leider einfach kaum spannende Matches, meistens easy kill oder aufs fressbrett. Das war vor dem MMR Such Change anders, was zeigt das n 1600er Teamrating insofern schon aussagekräftig war, als das du passemde Gegner rein bekommst. und nicht 85% der zeit halbschlaf gegnger grind mit 0-5 elo pro match und dann 2k schock vom premade team die 500 Games in der Konstellation zusammen spielen und ihren perfekten timing push in deine Fresse machen.



Naja derzeit macht mit Warhammer 3 erstaunlich viel Spaß, funzt sogar gut im MP Coop.
Bis zum Spring patch haben sie den MMR Such Change hoffentlich reverted, wenn Age 4 dann noch über 5k player hat.

Hab das Tunier ehrlich gesagt auch gar nicht verfolgt / einfach vergessen.

This post has been edited 2 times, last edit by "Attila" (Mar 8th 2022, 1:58pm)


300

Tuesday, March 8th 2022, 3:45pm

Wenn man bedenkt, dass Viper 0:3 gegen DeMusliM verliert, DeMusliiM anschließend 3:0 von MarineLord und Mista geknallt wird (ok, die games gegen Mista waren special), dann trifft es "rächt sich jetzt" nicht ganz...


War 1:3 aber das macht es auch nicht wirklich besser.

Ich finde es wirklich schade. Ich habe mir die Spiele zwar auch nicht durchgängig angeschaut, aber wenn ich reingeschaut habe sah Viper überwiegend chancenlos aus. Ich kann auch nicht ganz verstehen, wie man bei so einem (für Age Verhältnisse) doch recht hoch dotierten Turnier weitestgehend unvorbereitet antritt. Auf dem Niveau, auf dem die spielen, kann schon etwas mehr erwartet werden, Sportler, die an Meisterschaften (sei es nun eine regionale oder Olympia) teilnehmen, fangen ja auch nicht erst ein paar Tage vorher an sich ernsthaft vorzubereiten.

Besonders schmerzt dabei, dass Viper auch noch gesetzt war, also nicht durch die Qualifikation musste. Letzten Endes sind ausgerechnet die beiden, die kein Qualifier spielen mussten, auf den beiden letzten Plätzen nach 3 von 5 Runden gelandet. Oder habe ich was übersehen?

Rate this thread