Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

03.04.2017, 18:19

Was zockt Ihr eigentlich so?

Nix?

Nach World of Tanks, Grim Dawn, biss AOE2 HD und zuletzt Lords Mobile (max. Pay2win) würde ich gern mal was Neues zocken, finde aber nix.

Ideen?

Halo Wars 2 scheint nicht so der Bringer oder?

2

03.04.2017, 18:39

Rocket League hat Suchtpotential.

3

03.04.2017, 18:50

Aktuell:

Mount & Blade: Warband
Crusader Kings II
CS:GO
Minecraft
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

4

03.04.2017, 20:07

Halo Wars 2 dürfte dir gefallen. Man kann doch recht viel ausprobieren und kommt recht weit ohne der überpro zu sein, wenn man etwas Spielverständnis hat. Die Kampange fand ich auch gut.
Gibt ähnlich wie bei LoL und co. Rating Stufen von Bronze bis Diamond + Onyx und Champion.. ich tummel mich grad in Diamond 2 rum, gewinne aber noch 2/3 meiner Spiele.
Netterweise ist es kein Pay 2 Win, ab und zu kommt mal ein neuer Leader (quasi unterfraktion mit 2-3 Special Units und n paar spezifischen Buffs oder Skills).

Ansonsten kann ich dir Path of Exile empfehlen, es startet demnächst in der Version 3.0 mit einem komplett überholten Gameplay. Grim ist ebenfalls kein pay 2 win.
Lass dich nicht von der anfangs etwas eintönigen Grafik und den wenigen Attackskills /spells die ersten 20 Level täuschen, das Spiel ist noch ne ganze Ecke komplexer als Diablo und Grim Dawn.
Soweit ich dich kenne fuchst du dich aber immer gern in Spielmechaniken rein und probierst gern was aus, das ist mit dem riesigen passive Skilltree inkl. Respec Points, sowie den aktiven Skills über Gems möglich.
Allerdings ist das Spiel auch recht schwierig, vor allem im HC. Nachdem ich Diablo und Grim Dawn in HC quasi "durchgespielt" hab (nagut 2 HC Bosse fehlten noch in Grim) bin ich an Path of Exile bisher diverse Male verreckt.

Mit dem Update auf 3.0 besitzt das Spiel 10 Akte und noch eine weitere neue Klasse. Damit entfällt dann auch dieser Diablo / Grim Dawn Effekt, jeden Akt mit jedem Char quasi 3 mal durchzuspielen.
In 4k sieht das Spiel übrigens ne ganze Ecke hübscher aus, die Texturen wirken nicht mehr so matschig. Grim Dawn und Halo Wars sind in 4k auch richtig schick.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

5

03.04.2017, 20:36

Mount & Blade: Warband
Pen & Paper

6

03.04.2017, 23:40

Battlefield 1, AoE 3, Starcraft 2

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

7

04.04.2017, 01:25

Findet man bei AOE 3 noch Gegner? O.o

Habe das über die Jahre immer mal wieder versucht, weil ich es nach wie vor besser als Age of Empires 2 / AOC / Age 2 HD finde.
Mein Eindruck ist, sobald man nach 5-10 Games wieder drin ist und das PR etwas über 25 (dem Decay over Time Wert) spielt, wird man schon wieder aus games gekickt oder hat oft genug das höchste Game offen im Channel. Selbst wenn da mal ein PR 35 ist, kicken die einen weil die meinen "smurf" und Angst haben zu viel powerrating zu verlieren, welches Sie mühsam in hunderten runden noobs schlachten hoch gegrindet haben. Außerdem wird irgendwie nur noch great plains gespielt, welche zumindest bei mir zu den unbeliebtesten maps gehörte.
Vor allem als Russen Spieler damals als Sie noch up waren wenn du nicht ins lategame kamst :D

Lustigerweise haben Vid und ich vor ein oder zwei jahren noch mal n 2v2 game offen gehabt.
Auf einmal kamen Arrow und Sandmann rein und wir haben n echt nettes Spiel gespielt.
Allerdings hat Vid sie n ganzen Tag geraidet und ich n kranken Britenboom gemacht.
Irgendwann hatte ich dann meine 50 Longsbows + Upgrade da stehen und Sense :D

good old times. Auch wenn Halo Wars 2 grad wieder richtig bock macht, trotz der Win 10 / Store / UWP Misere anfangs. Hat es jemand?
Falls ja, addet mich mal auf Xbox Live: https://www.halowaypoint.com/en-us/games…s/darkmessiahde
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

MfG_Grandpa

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Wohnort: Berlin

Beruf: Berlin

  • Nachricht senden

8

04.04.2017, 04:52

ich zock die letzten wochen nur conan exile, ich find es is der hammer

Gruss MfG_Grandpa

9

04.04.2017, 09:50

Bei WoT hängen geblieben

Yezariael

Erleuchteter

Beiträge: 5 114

Wohnort: ... da wars dunkel und kalt...

Beruf: GER

  • Nachricht senden

10

04.04.2017, 10:36

Zeit zum zocken? Was ist das? ;(

Zitat

Original von Antares
Sex ist nicht so schön, wie man es sich beim wixen immer vorstellt.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

11

04.04.2017, 11:12

Zeit zum zocken? Was ist das? ;(


Solang man noch keine Kinder hat doch kein Ding ;) Aktuell habe ich 40h Job + 450 € Nebenjob und schaffe trotzdem noch meine 2-3h Zocken / day, während meine Freundin ihre Masterarbeit schreibt ;)

Ich verstehe immer gar nicht, warum alle der Meinung sind die Zeit als Kind / Schüler / Jugendlicher ist am sorgenlosesten und man hätte am meisten Freizeit.
Damals musste ich jeden morgen um 6 an der Bushalte stehen (auch im Winter) und war irgendwann zwischen 16-17 Uhr zuhause, mit 3-4h Busfahren / day.
Zuhause mussten dann noch irgendwelche Hausaufgaben erledigt werden, man hatte noch nichts warmes gegessen und um 22/23 Uhr war wieder Sense.
Heute steht mein Wecker auf 8:15 Uhr und ich treffe ne 3/4 Stunde später entspannt auf Arbeit ein, mach mir erstmal n Kaffee und lese meine Emails.

Das sind volle 2,5 Stunden mehr Schlaf, dennoch bin ich zwischen 18:30 und 19 Uhr Zuhause und muss nichts mehr erledigen.
Auf dem Rückweg von der Arbeit komm ich an diversen Läden vorbei, kann noch kurz was einkaufen und gut. Stressfrei nach Hause ;)
Die Zeit von 19 bis 1-2 Uhr Nachts steht mir frei zur Verfügung, dank Mittagspause und Kantine hab ich dann sogar schon gegessen, was Aufwand für Einkauf und Küche deutlich reduziert.
Vor allem wenn man 2 Min neben der Arbeit wohnt, inzwischen über 30 ist und so langsam auch die letzten Freunde / Kollegen und Dauerstudenten nicht mehr jedes Wochenende feiern gehen.
Spart unglaublich viel Zeit, wenn der Samstag Suff mit anschließendem Katersonntag wegfällt und man sich mal vor Mittags aus der Koje wühlt.
Bleibt sogar noch Zeit für Sport 2-3x die Woche, Spaziergang und Einkaufen zwischendurch und die ein oder andere Serie im Bett :D


Das Geld stimmt auch, aktuell bei Steuerklasse 1 grob 3k netto, in Kiel völlig ausreichend, vor allem bei 550 Euro Miete.
Früher als Schüler hatte man vielleicht in den Ferien etwas mehr Zeit, dafür hatte mein kein Geld um das völlig nutzen zu können ala "ich flieg jetzt mal nach Amerika".
Die dumme Monatskarte für den Bus kostete ja schon 50-60 Euro, einmal vom Dorf in die nächste Stadt und zurück waren wie gesagt direkt 3 Stunden, hat man also auch möglichst vermieden ^^

Ich hab die letzten 5 Jahre realisiert wie gut es mir eigentlich geht. Bin auch körperlich deutlich fitter als damals. Zwar keine Über Sportskanone, aber nen 2h Halbmarathon wäre ich früher nicht entspannt mit 130er Pulz gelaufen.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

12

04.04.2017, 13:17

Halo Wars 2 und bald wieder Stellaris.
Seelenwurm in AoEO

13

04.04.2017, 14:04

Zeit zum zocken? Was ist das? ;(
Sobald der Nachwuchs alt genug ist zockt man gemeinsam 8)
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

14

04.04.2017, 15:05

Halo Wars 2 und bald wieder Stellaris.


Nix da, du kannst dich erstmal Solo auf Diamond spielen du Nuss :D ;)
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

15

04.04.2017, 22:31

Findet man bei AOE 3 noch Gegner? O.o


Ich spiel fast nur Lost oder FFA. Mit PR 25 findet man da noch Spiele. Über 30 wird man immer gekickt. ;)

16

05.04.2017, 06:56

Diablo 3, Saison 10 seit Freitag

17

05.04.2017, 08:52

CS:GO
DOTA2

im Moment
cheater and die wand!

18

05.04.2017, 12:48

Hab mal Halo Wars 2 installiert und direkt eine n00b Frage: wie zum Henker kann man im Gefecht aufgeben bzw. irgendein verdammtes Menü aufrufen für Einstellungen etc.?

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

19

05.04.2017, 13:00

Hab mal Halo Wars 2 installiert und direkt eine n00b Frage: wie zum Henker kann man im Gefecht aufgeben bzw. irgendein verdammtes Menü aufrufen für Einstellungen etc.?


Mit F10

ansonsten guck mal in die Hotkeys :)
Add mich mal bei Xbox Live DarkMessiahDE oder im Discord:
https://discord.gg/urHgne3
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

20

05.04.2017, 15:53

Zocke eigentlich auch nur Dota2 am PC.
Hatte ne längere Pause bin aber jetzt doch wieder so bei 10 Games die Woche.

Immer mal Phasenweise das aktuelle Fifa auf der PS, aber mehr als Liga 3 schaff ich nicht und ärger mich dann zu sehr wenn ich gegen 9 jährige verliere.


Werd mir wohl jetzt die PS4 VR holen, aber ist halt noch mau was Spiele betrifft. Hoffe Farpoint wird gut, erster "großer" Titel welcher exklusiv für VR released wird.

Hat jemand PS VR und kanns empfehlen?
Back to the Roots:S

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

21

05.04.2017, 17:36

Hab Playstation VR bei nem Kumpel ausprobiert und fand es ehrlich gesagt enttäuschend. Allerdings konnten mich auch Occolust Rift und HTC Vive nicht überzeugen.
Bin vielleicht zu verwöhnt von 4k 28" mit 40cm Entfernung. Jedenfalls kommt mir die Playstation VR vor, als wenn ich jeden einzelnen Pixel zählen kann.
Selbst bei der Rift ist mir das noch deutlich zu grobkörnig. Dazu kommt das der Effekt bei mir nicht so zieht.
Augenarzt meinte das kann damit zusammenhängen das ich links 90% Sehstärke hab., rechts 60%.
Wegen einer früheren Kreatokonus Erkrankung mit anschließender Crosslinking OP.

Im Alltag merk ich das nicht, trage auch keine Brille oder Kontaktlinsen obwohl ich welche habe.
Das Gehirn nutzt einfach das linke Auge mehr und gut. Sobald ich aber eine VR Brille oder 3D Brille auf habe, dominiert mein linkes Auge dann.
Das hat zur Folge das dieser "wow krass" Effekt bei mir irgendwie ausbleibt. Müsste mir die VR Brillen vermutlich mit den extra angepassten festen Kontaktlinsen testen.
Auf Cebit ist mir aufgefallen, das sich leute bei bestimmten Szenen schon festhalten oder gar erschrecken mit VR Brillen auf, ich zieh mir das auf und denk so "hmm na gut".
Also ich seh das schon, mir ist aber zu jeder Sekunde bewusst das dies nicht die echte Welt ist, dazu fallen mir wie gesagt die einzelnen Pixel zu sehr auf. Drin "verschwinden" kann ich nicht.

Für mich wird die Thematik interessant wenn man 4k pro Auge hat und die DPI so ansteigen, dass man die Pixel quasi nicht mehr erkennt, obwohl der Display direkt vor dem Auge ist.
Zusätzlich muss das ganze weg von dieser Kindergrafik hin zu dem was man aktuell bei Tripple A Titeln wie Witcher 3, Battlefield 1 oder anderen bekommt.
So das man nicht nur Aufgrund des VR Effektes sagt "wow" sondern allein aufgrund der Grafik schon sagt "boah krass" und echt denken könnte es wäre real.
Allerdings wird dafür nochmal massig mehr GPU Power benötigt, aktuell würde man da sicherlich 2 Geforce 1080 TI brauchen, für jedes Auge eine, um 90 FPS in Echtzeit zu rendern.
Für full Details in 4k reicht das ja noch nicht mal bei jedem Spiel aus. Von daher wird das Thema für mich vielleicht 2018-2019 interssant bis dahin ist auch abzusehen ob was draus wird.

Wäre ärgerlich 2-3k für Brille + Highend Grafikkarten und Spiele auszugeben um dann 2 Jahre später zu sehen das das Thema floppt. So wie bei 3D, was beim TV schon wieder ausstirbt und bei Spielen nie gestartet ist.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

22

06.04.2017, 00:47

Halo Wars 2 ranked ist ja doll. Grad erst raus und man spielt den ganzen Abend gegen dieselben drei Typen. Wahnsinn. ?(

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

23

06.04.2017, 13:38

https://www.mydealz.de/deals/demons-rise…ay-store-984926

Taugt das was? Oder auch so pay 2 win mist?
Gibt es überhaupt mobile games die keinen pay 2 win Aspekt haben? Von mir aus dürfen die auch 5-15 Euro kosten, dann aber auch wirklich nicht mit "kaufen sie hier" nerven.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

24

06.04.2017, 13:46

Halo Wars 2 ranked ist ja doll. Grad erst raus und man spielt den ganzen Abend gegen dieselben drei Typen. Wahnsinn. ?(


Spielst du 3v3?
Im 1v1 hatte ich bisher keinen einzigen Gegner doppelt drin. Dafür allerdings einige Leute mit Onyx und Champion rating.
Bin aktuell diamond 2 im 1v1 und diamond 4 im 2v2

3vs3 ist für die Wurst. Zu chaotisch und zu wenig Spieler.
Generell hast du aber recht, die playerbase ist auf win 10 klein.
Unter Xbox hat es wesentlich mehr Spieler, das liegt vor allem daran das es keine Alternative zum Windows store gibt.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

25

06.04.2017, 18:23

Bin irgendwie seit geraumer Zeit bei HotS hängen geblieben.

Halo wars schau ich mir jetzt mal an ^^
"You miss 100% of the shots you don't take." - Wayne Gretzky

26

06.04.2017, 23:42

Halo Wars 2 ranked ist ja doll. Grad erst raus und man spielt den ganzen Abend gegen dieselben drei Typen. Wahnsinn. ?(

Im 1v1 hatte ich bisher keinen einzigen Gegner doppelt drin.

1v1 und ständig dieselben, bis 4x in Folge

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

27

06.04.2017, 23:52

hmm, maybe wegen placement matches?
hast du die 10 matches schon durch ?

Wie gefällt dir das Spiel vom Gameplay?
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

28

07.04.2017, 00:04

Nach den 10 Platzierungsmatches ging es erst recht los, dass immer dieselben kamen.

Gameplay gefällt mir nicht so,
ich bin aber auch kein C&C Fan,
die Anführerfähigkeiten nerven genauso wie diese dämlichen Karten bei AOE III,
alle nutzen denselben Anführer, den ich nicht habe,
das pathfinding ist zum Brechen,
die Techs arg limitiert,
keine Replays
...

Pros fallen mir gerade keine ein. ^^

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

29

07.04.2017, 03:14

Also der #1 im leaderboard spielt atriox, den hat jeder.
Kinsao ist aktuell recht gut, shipmaster und cutter aber auch.

Mich stören aktive Fähigkeit bei units und aktive drop units nicht, vor allem wenn sie Ressourcen und Population Kosten.
Allerdings mochte ich auch CnC recht gern und Age 3 sehe ich weiterhin als besten Teil der Age Serie, Age 2 hd habe ich auch 250 Stunden gespielt, konnte mich aber nicht so catchen wie Age 3. Für mich ist es eine weitere taktische Komponente, während bei Age 2 in längeren games meist die bessere Eco gewinnt, habe ich bei Halo Wars 2 auch schon viele Runden mit weniger Ressourcen gewonnen, einfach weil meine kd deutlich besser war oder ich 2-3 fights deutlich gewonnen habe und der Gegner nicht schnell genug nachbauen kann.
Das hat mich bei Age 2 hd immer gestört, vor allem in Team games. Da basht du ihn auf freiem Feld, machst richtig druck und stehst dann vor ner dummen Mauer die sein mate noch schnell hoch gezogen hat. Bei Age 3 kam dann das Pike shipment oder die zwei Falconets. Units sind zu wertlos wenn man einfach 5+ Ställe oder rax haben kann. Bei Hw2 sind Einheiten dazu zu wertvoll. Wenn jemand 2 mal seine Armee wasted hat er meiner Meinung nach verdient zu verlieren. Viele Noobs bewegen ihre Einheiten ja nicht mal aus ae dmg skills raus oder nutzen die aktiven Fähigkeiten der units nicht und beschweren sich dann. Das ist grob gesagt genauso wie bei Age 2 keine sau zu pullen am start oder Ressourcen camps nicht nach zu bauen und die Vills ewig laufen zu lassen.

Ehrlich gesagt nutze ich die drop units immer seltener, weil ich eh relativ oft und schnell am 80er und 100er cap bin. Außer den tower und Inferno / rockets. Das muss man halt dodgen, so wie man bei Age 2 den Schuss des Ornagers dodgen musste.

Bei was kamst du denn nach den placements raus? Gold? Platin? Diamond?

Ich spiele allerdings auch deutlich mehr 2v2 als die anderen Modi. Versuche mich da derzeit langsam von diamond 4 auf Onyx vor zu kämpfen. Im 2v2 kommt noch mal einiges an taktik dazu. Was die Upgrades angeht: du hast immerhin unit, base und Eco Upgrades plus die f skills wo du dich entscheiden musst. Alles Teil der Bo. So wie früher hunting dogs erforscht wurde, machst du jetzt erst die generator Upgrades, baust n Jack rabbit oder Chopper und kämpfst um die Strom Ressourcen. Gleichzeitig versuchst du schon anfangs den Gegner davon abzuhalten. Oft wird ab min 5 gekämpft und in besseren 2v2 games geht das schon mal ne ganze weile hin und her im fight. 1v1 gegen atriox hatte ich aber auch schon bis zu einer Stunde.

Das pathfinding ist zugebenermaßen nicht so gut. Wobei es sich stark verbessert wenn du keine unterschiedlich schnellen Einheiten in der gleichen Gruppe hast. Bedeutet konkret das ich jeder Gattung von Einheiten unterschiedliche befehle gebe. Andererseits haben das die guten Spieler bei Age 3 auch getan, siehe Abu gun micro oder shipments. Bzw cav in einer Gruppe, siege in einer, anticav in einer und inf in einer.

Meine besten Age 3 1v1 gegen irgendwelche 2-2,3k Gegner habe ich damals auch immer über micro gewonnen, fast nie über eco. Mir kommt das Gameplay daher entgegen. Für Starcraft 2 bin ich zu langsam. Für Halo wars reicht es :)
Wenn man permanent fightet vermisse ich die Eco Möglichkeiten ehrlich gesagt auch nicht. Während ich bei Age 2/3 in der Base und Umgebung bin und 1/3 fighte / Raide etc. ist das bei Halo Wars 2 umgedreht. Ich switche die Ansicht aus dem fight auch nicht weg um kurz was in der Base zu machen, wie bei Age, sondern habe lieber 20 Sec base Leerlauf als 10 Einheiten zu verlieren. Wenn du grad in der base bist und nen f skill ab bekommst ist natürlich too late, im so einer Situation hast du nur 1-2 Sekunden Zeit zu reagieren.

Das war ja ein punkt den ich bei Age 2 hd nie versenden habe. Die Heizen da 20 cav irgendwo in die base, killen 2 Vills und verlieren die halbe cav an pikemans und es juckt sie nicht mal und trotzdem gewinnen sie das Game. Da dreht sich alles in mir. Wenn du bei Halo zum falschen Zeitpunkt 50% der Armee opferst um n bisschen Eco zu kicken steht er halt danach in deiner Base und du bist tot. Das ist auch gut so. Dieses Age Mäßige "YES ganze cav erwischt, jetzt gogogo" und zack "oh n stone wall, erstmal rammen.. Oh jetzt hat er nachgebaut". Ging mir immer auf den Sack. Wenn er schon seine Armee wasted, soll er auch bitte sterben. Und Age 3 war ein bisschen so. Zumindest gegen Spain, wenn dann 2 Falconets und Rods / pikes vor deiner base standen oder gar das lancer oder Swiss pikes shipment kam.

Oder vorher, die Explorerfights. Ich werde nie vergessen wie ich mmc Rommel im 1v1 zwei mal den Explorer gefickt hab und nen schatz geklaut und dann fast ne Minute früher ab war. Gott war er wütend der arrogante Schnipsel. Dabei war er nicht mal gut, im Gegensatz zu starsky. Was macht der eigentlich? Zockt er noch iwas? Werde die Age 3 Spiele jedenfalls nie vergessen.

Genauso wie das halo 2v2 neulich was wir am Ende mit nem atriox chosen Held auf Veteran 3 Plus scarab Plus eradiation spell komplett gedreht haben, weil die Gegner sich trappen lassen haben und ihre komplette Pop 120 Armee in ner senke an die zwei units plus spell verloren haben. Göttlicher Moment. Wie nen kompletter Gegner Team Kill bei lol. Sowas macht Spaß und nicht das stundenlange gezerge einiger teamgames bei Age 2 hd wo dann teils nach 100 Minuten entscheidet wer noch Gold aus irgend ner trade Route bekommt und welche Armee sau nur noch trash bauen kann.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

30

07.04.2017, 14:11

Ich bin irgendwie auf Rust hängen geblieben, wobei das auch nur geht da ich in einer Gruppe mit ein paar Kellerkindern bin die grinden während ich auf der Arbeit bin^^

Ansonsten Battlegrounds ist ganz lustig.

Thema bewerten