Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

26.01.2015, 23:11

Notebook für UT2015

Moinsen,
ich will mir ein neues Notebook zulegen.
Es soll auf der einen Seite nicht mehr als 1000 Takken kosten und auf der anderen Seite in der Lage sein Unreal Tournament 2015 brauchbar darzustellen. =)

Hab das hier ins Auge gefasst: http://www.amazon.de/Lenovo-Notebook-i7-…ords=lenovo+y50

Was sagt ihr dazu?
btw. Wo steckt eigentlich Attila?! =)

Gruß Achilles
wyrd bið ful aræd

2

27.01.2015, 17:18

zum notebook kann ich dir leider nix sagen, aber zu attila:

Zitat

13. Dezember 2014 · Kiel

Ich ziehe meine Spendenbereitschaft zurück und wünsche euch noch alles gute und viel Spaß Jungs. Die ganze Diskussion ist schon wieder mehrere Wochen her (ich kann nicht mal nachgucken wann, haha) und Geduld war noch nie meine Stärke. Hab bestimmt schon n dutzend mal das masters boomark geöffnet die letzte Woche und bin jedes mal n Stück weit genervt - werde die Verknüpfung jetzt löschen, Ich hätte euch gern xx Euro überwiesen, aber sehe nicht das sich dieses Jahr noch was tut. War ne nette Zeit, auch wenns am ende etwas tot war. Viel Glück beim Relaunch, jetzt nerven auch keine Attila "wall of text" mehr

Frohe Weihnachtszeit!

3

27.01.2015, 21:56

Sieht gut aus... GTX 860 ist ok, SSD super, Akku könnte größer sein (nur 4 Zellen).
Hab einen von Medion mit ähnlicher Leistung (i7-4700MQ, GTX 770M).
Battlefield 4 kann man gut in Full HD spielen wenn man die Details etwas runterschraubt.

4

27.01.2015, 22:22

Na dann hoffen mir mal, dass er trotzdem wiederkommt. Er war ja in jedem Fall einer der aktiveren User.

Alles klaro, Dank dir duke! Hab jetzt mal zugeschlagen - Was den Akku und das Display betrifft, liest man hier und da mal was Negatives - aber ich denk davon mach ich mir dann selbst ein Bild.
Der Preis scheint ja auch echt klar zu gehen.
wyrd bið ful aræd

6

28.01.2015, 11:06

Uh! Auch kein schlechtes Teil - Was ist denn da dann markentechnisch vorzuziehen? Lenovo oder MSI?
wyrd bið ful aræd

sylence

Administrator

Beiträge: 1 855

Wohnort: Dresden

Beruf: GER

  • Nachricht senden

7

28.01.2015, 14:15

Lenovo!
sylence.cc

8

28.01.2015, 14:23

Bei Gaming Laptops ist wohl MSI besser (sehr viele verschiedene Modelle). Die Medion Erazer sind ja auch MSI Barebones.
Wenn 17,3" nicht zu groß ist kann man auch nach Medion Erazer B-Ware (neu mit verkürzter Garantie) suchen.
Hab vor 5 Monaten den gekauft und dann noch für 100€ die SSD gegen 250 GB ausgetauscht.
Es gibt auch dünne und leichte Modelle von MSI/Medion, aber die Kühlung ist mir wichtig.
schweres Gehäuse 3,8 Kg
leichtes Gehäuse 2,7 Kg

9

28.01.2015, 20:22

Hmm...Liest sich natürlich alles nicht schlecht, allerdings hatte ich wirklich eher einen 15,6 Zoller im Auge.
Das Teil sollte morgen da sein, mal sehen, obs was taugt.
wyrd bið ful aræd

10

29.01.2015, 17:44

Das Teil rennt soweit ganz okay, nur das Wlanmodul ist echt schwach auf der Brust.
Mein alter Acer hat hier 4 Balken, der Lenovo nur 2 und es kommt zu Verbindungsabbrüchen. Habe jetzt n USBWlanstick angeschlossen, dann gehts vernünftig -
allerdings bin ich mit der Lösung nicht wirklich zufrieden...
Außerdem gefällt mir Win 8.1 nicht besonders,
die Geschichte mit dem Microsoftkonto und dieser ganze Cloudkram gehen mir irgendwie gegen den Strich.
Habe ich das richtig verstanden, dass bei Win 8 der Key irgendwie in der Hardware gespeichert ist? Ne Plakette seh ich hier nämlich keine.
Würde vermutlich, falls ich das Teil behalten sollte, ne saubere Win 8 Version vorziehen, ohne diese ganze überflüssige Zusatzsoftware.

Edit:Okay, den ganzen Cloudmist kann man ja ziemlich easy abschalten.
wyrd bið ful aræd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Achilles« (29.01.2015, 23:57)


12

04.02.2015, 14:44

Hab den Lenovo jetzt doch zurückgeschickt - WLan war echt absolut mies und der Bildschirm auch sehr mau.
Alles in allem wird einem für die Kohle ja schon was geboten, zumindest was die übrige Hardware angeht - aber das Gesamtpaket stimmt irgendwie nicht so ganz.
Vielleicht soll es doch ein Dektop PC werden =)
wyrd bið ful aræd

Ähnliche Themen

Thema bewerten