Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

18.09.2014, 11:04

Handy: OnePlus One Invite zu vergeben

Wer so ein Handy will soll sich melden. Hab mindestens eine Einladung zu vergeben... :)

Tocha

Meister

Beiträge: 2 149

Wohnort: Unterschiedlich

Beruf: GER

  • Nachricht senden

2

18.09.2014, 13:22

Einladung zu was? Also ich bräuchte eins need mehr Erklärungen, sonst muss ich warten bis es wieder mal einen guten Schubladenvertrag gibt :) ^^

EDIT: ah okay. deswegen. ich check mal , wenn sie noch nicht weg ist.
EDIT2: oh, 5,5 " sind echt nicht klein, eingebauter Akku und kein microSD slot. Ansonsten echt top für den Preis. Müsste man aber gleich die Version mit den 64 GB nehmen. Ich guck mir glaub ich erstmal Handys in der Größe an ob das passig ist für meine Griffel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tocha« (18.09.2014, 13:37)


Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 177

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

3

18.09.2014, 18:44

i take one please! Ebenfalls 64 Gb black.

Hast ne PN mit meiner Email Addy ;)
Would be very nice!
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

4

19.09.2014, 13:46

ich willl ich will :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jens« (19.09.2014, 15:04)


5

19.09.2014, 16:12

Ist das wirklich so besonders oder nur ein Hype? Hab keinen Überblick über den aktuellen Smartphone-Markt.

Alex_Lev

Erleuchteter

Beiträge: 3 473

Wohnort: Odenthal

Beruf: ger

  • Nachricht senden

6

19.09.2014, 16:42

Wenn für dich 5.5 Zoll akzeptabel sind, ist es zurzeit das Handy mit dem mit Abstand besten P/L, ja.

7

19.09.2014, 16:47

Attila hat schon zugeschlagen, mal schauen vielleicht bleibt noch einer übrig... :)

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 177

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

8

19.09.2014, 18:58

Jo bestellt, bin gespannt wann es an kommt :)
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

9

20.09.2014, 03:06

Jens hast auch einen Invite bekommen. Viel Spaß damit.

Tocha

Meister

Beiträge: 2 149

Wohnort: Unterschiedlich

Beruf: GER

  • Nachricht senden

10

22.09.2014, 17:21

im Moment gibt es auch das S5 für 380 € bei Base zB.

Aber ich hab es noch nicht geschafft mir nen 5,5 " Handy anzugucken. Mach ich heute oder morgen mal.

11

22.09.2014, 17:49

Meine Invites sind alle weg.

12

22.09.2014, 17:55

kann mich auch jemadn einladen? pn please

13

29.09.2014, 14:30

10 Tage her, denke das die beiden Handys ausgeliefert wurden... jedoch kein Feedback, geschweige den auch nur ein kleines beschissenes "Danke schön".

Vielleicht bin ich da zu altmodisch aber das nervt mich schon ein bisschen gewaltig.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 177

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

14

29.09.2014, 17:04

Hmm, meins kam letzte Woche an, ich habs dem Postboten allerdings nur kurz aus der Hand gerissen und bin nach Hamburg gefahren. Bin heute wieder in Kiel und werds mir gleich mal genauer anschauen.

Kein Feedback ist natürlich trotzdem gay, da geb ich dir recht, ich hasse sowas auch immer. Daher vielen Dank an dich, auch wenn ich zum Handy noch nicht viel sagen kann. ?(
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

15

30.09.2014, 13:13

Hallo Cid_God_at,


vielen dank nochmal für den invite! leider war von den letzten 10 tagen das forum mind. 5 down und die restlichen tage (übers wochenende) war ich nicht zu hause.
dementsprechend liegt das handy auch noch beim nachbarn und wartet darauf abgeholt zu werden. danach werd ich berichten, bin aber sicher, dass ich hochzufrieden sein werde :)


lg,
jens

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 177

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

16

01.10.2014, 22:34

Ich hab meins seit gestern Abend in Betrieb. Der Vergleich zum LG G2 ist also recht frisch.

Vorteile:
+ Cyagenmod direkt ab Start / Auslieferung -> sehr nice für leute die nicht flashen wollen. + garantierte updates für 2 jahre.
+ Akkulaufzeit ist sehr gut, heute ganzen tag dran rum gespielt, knapp 100 bilder gemacht, musik gehört, als auto navi genutzt, alle möglichen dinge probiert, immer noch 60% akku.
+ display / verarbeitung und gewicht des handys sind sehr gut, telefonqualität ebenfalls, zumindest n tick besser als beim G2.

Nachteile:
- größe ist für mich das Maximum, mehr als 5,5 Zoll passen weder in meine Tasche, noch kann ichs einhändig bedienen. Komme so gerade noch mit dem daumen überall an die tastatur. Habe jetzt schon etwas angst das die ecken des handys meine jeanstaschen nach und nach zerstören.
- damit verbunden: swype wischen / schreiben ging bei meinem alten Lg 2 etwas schneller. Mag aber auch daran liegen dass mein "swype" trainiert war, er beim wischen der wörter somit fast immer direkt das richtige getroffen hat, das ist beim one plus noch nicht der fall.
- das ladekabel ist deutlich kürzer, hab das vom G2 weiter verwendet und anderes mitverkauft :P



Wahnsinn finde ich, dass man von android handy zu android handy inklusive allen apps und allem innerhalb von 30 min wechseln kann.
Selbst die Installation der ganzen Apps geht automatisch und synchronisiert über das Google konto, mir selbst war das fast n tick zu viel des guten, da ich auf dem G2 auch viele apps hatte die ich nicht mehr brauchte, hab n teil direkt wieder runter geschmissen.

Krass ist auch die Performance des Gerätes, das G2 ist schon ziemlich schnell, aber bei One Plus ist es mir selbst mit 10 parallelen App installationen und 10 browsertabs und dem absichtlichen öffnen von ca. 40-50 apps parallel noch nicht gelungen das handy zu deutlichen verzögerungen zu zwingen, das ist beeindruckend. Natürlich kein realistisches szenario, aber n kleiner stresstest, den schon bei weitem nicht jedes handy besteht.

Mit den 64 Gigabyte ist auch mehr platz als ich jemals brauchen werde. Insgesamt also ziemlich heftig was man fürn Stück Hardware für 300 Euro kriegt, habe bisher auch keinerlei Mängel beim Cyaogenmod feststellen können, läuft alles sehr smooth.
Wenn man das gesehen hat und wirkllich mal 10h mit rum probiert kann man über nen Iphone für 800-1000 Euro echt nur lachen, ein vergleichbares Iphone kostet halt wirklich das 3 fache und kann bisher nichts was mir bekannt wäre, was das oneplus nicht kann.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

17

06.10.2014, 19:46

also ich muss sagen, dass mir das handy tendenziell zu groß ist. ich hatte ja 2 wochen lang das lg g3, welches auch 5.5" hat. dieses hatte aber dünnere ränder und in den 5.5" waren schon die softwarebuttons mit drin. das oneplus one hat klobigere ränder und die buttons sind nicht im normalen display integriert, sondern zusätzlich darunter, sodass das handy nochmal 10% größer ist als das g3 und mir damit definitv zu groß. es ist auch mit großen händen nicht mehr vernünftig einhändig bedienbar, ähnlich wie das iphone 6plus. behalten werde ich es aus mangel an bezahlbaren alternativen wahrscheinlich trotzdem. wenn das g3 nochmal deutlich im preis sinkt, werde ich wohl darauf wechseln, denn das hat für mich die perfekte größe.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 177

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

18

06.10.2014, 20:22

2015 kommt angeblich ne kleinere oneplus version :P
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Alex_Lev

Erleuchteter

Beiträge: 3 473

Wohnort: Odenthal

Beruf: ger

  • Nachricht senden

19

14.10.2014, 19:51


er nutzt immer noch n 4S und regt sich aktuell über IOS 8.x und die miese Performance auf dem 4S auf. Soviel zum Thema immer updatebar, sein 4S hatte er erst kurz vor Vorstellung des 5er gekauft, ist also grad mal 2 Jahre alt. 2 Jahre support haste beim Oneplus auch save, mit cyaogenmod vermutlich auch länger.

:stupid:

Nach deiner Logik kann ich mir auch heute ein HTC Desire kaufen und mich dann darüber aufregen, dass das Teil mies läuft, obwohl es nur ein paar Stunden alt ist. Das 4s ist 3 Jahre alt, was bei Smartphones eine halbe Ewigkeit ist. Natürlich läuft das nimmer so schnell. Also wenn du das iPhone haten willst, dann gib dir mal ein wenig Mühe. Da gibt's genug Gründe, aber sicher nicht die Performance von iOS und ganz sicher net die "Updatebarkeit".

20

14.10.2014, 20:07

Naja ich glaube Attila ging es da nicht nur um die Hardware sondern (auch) um das OS...Beim One+ sind ja 2 Jahre problemloses Updaten garantiert. Da Cyanogen Mod drauf ist, würdest du wohl selbst in 3-4 Jahren niemals analog Probleme wie z.B. beim iPhone 4s etc. bekommen. Hier wird es aber vermutlich auch an der Speicherkapazität von 8GB Modellen liegen, da das neue iOS m.W. so "verfressen" ist.

@Attila Danke für die ausführliche Antwort. Pics or it didn't happen, aber - wie du schon sagtest - bitte nur von (vollbusigen) Frauen. :D
Das wäre klasse! Weißt du wie lange das dauert, bis man als Besitzer Invites bekommt? Vermutlich solange, bis sie wieder Kapazität haben oder? Nutzt du LTE? Und arbeitest du mit einer Cloud Lösung oder reichen dir die attillauntypischerweise die 64GB?

Unabhängig vom Produkt finde ich die (dauerhafte) Marketingkampagne von diesem kleinen chinesischen Unternehmen absolut beispielhaft genial. Da wird ein Brandbuilding aus dem FF geleistet, dass sich nahezu 100% auf Social Media stützt und das mit einem riesen Erfolg. Wenn sie mit diesem Produkt einfach so an den Markt gegangen wären, dann würde die Nachfrage lange nicht so das Angebot übersteigen. M.E. eine geniale wenn auch keine Dauerlösung (frustrierte potentielle Käufer, mit der Zeit mögliches ~"Wir-halten-uns-für-etwas-Besseres-Image" à la Apple), zumindest solange die Produktionskapazitäten ohnehin nicht vorhanden wären und im Store sonst nur "Sold Out" stünde.
Die regelmäßigen Contests bei denen man "Invites" gewinnen kann werden auch jedes Mal via Facebook & Co. oder Rafflecopter prozessiert.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 177

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

21

14.10.2014, 22:08

Jap, vor allem um die Software ging es mir. Ich bin kein reiner Apple Hater, ich hab auch n 4S als Firmenhandy und n Ipad Mini Retina, was zu dem zeitpunkt (und in kombination mit nem Mydealz Angebot) das beste Tablet war.

Bei den Handys hat es sich halt gedreht, gerade der IOS 8 Start war doch recht holprig (nicht nur auf dem 4S - wo das downgrade imho auch nicht so einfach ist!) - er hat mir auch erst bewusst gemacht wie viele Features Apple erst jetzt gebracht hat, die ich die ganze Zeit auf meinem Handy schon wie selbstverständlich genutzt habe... (z.B. Custom Tastaturen /Swype) und die Wort vorschläge.. War auf nem Tablet jetzt kein no go, aber auf dem Handy ohne ist schon ziemlich scheisse, vor allem wenn man an die 100k eingehende / ausgehende Whatsapp nachrichten hat, also viel auf dem Handy tippt.

Ich denke die Hardware ist an sich kein Problem mehr, da bauen viele Hersteller gutes, sei es das OnePlus One - was imho sehr gut verarbeitet ist. Oder das HTC One M8, was imho edler aussieht als die Iphones, oder das Sony Xperia Z3, was auch ne gigantische Akkulaufzeit hat, nicht schlecht aussieht und obendrein auch noch wasserdicht bzw. IP67 zertifiziert ist. Zu Iphone 4 Zeiten setzte es sich vom Design und von der Wertigkeit halt noch ab von den meisten Android "Plastikbombern" - diese Zeiten sind definitiv vorbei. Selbst Microsoft ist mit der Lumia Hardware auf Augenhöhe (geht mal in den Laden und nehmt n Lumia 930 in die Hand!).

Bleibt halt die Software, und auch da sehe ich Google aktuell vorne - IOS 8 hat nicht wirklich vorgelegt, sondern eher Nachgezogen.. die meisten Features die jetzt kamen (siehe Tastaturen, Schnittstellen / anpassbarkeit, im letzten IOS der Benachrichtigungs Lockscreen etc.) sind eher aufholen / aufschließen, als Vorausgehen oder Innovativ. Bin gespannt wie es mit Android L aussieht, ich denke da wird Google wieder einen deutlichen Schritt vorlegen und Apple wieder ne ganze Ecke brauchen bis sie aufholen. Die Performance ist ebenfalls bei beiden OS (! auf aktueller Hardware !) kein Problem mehr. Und da man Highend Hardware für 300 Euro bekommt, spielt es auch keine Rolle ob das OS 1 GB oder 3 GB RAM zum schnellen Arbeiten braucht.

Das nette bei Cyaogenmod ist halt, das es perfekt läuft ohne das man groß dran rumfrickelt und mit dem Oneplus man nicht mal mehr in der Lage sein muss zu flashen, es aber gleichzeitig die Möglichkeit gibt alles bis ins letzte anzupassen und z.B. dem Handy ne ganz andere UI zu verpassen. Wenn man dann Vorschläge von den Kollegen hört wie Email Push ausmachen und 3G abschalten damit das Iphone 4S / 5 trotz ner reihe von apps und häufer nutzung noch den Tag überlebt, kann ich nur lachen, wenn ich das Oneplus oder das Xperia Z3 sehe. Hab mal zum spaß tinder / lovoo/ facebook / whatsapp / email push privat und firma alles aufs 4S getan und WLAN aus gemacht - da konnte ich im viertelstunden Takt sehen wie der Akku in den Arsch fährt. Beim Oneplus und beim LG G2 vorher ist das garkein Problem.


Für ein zum Oneplus One vergleichbares Handy von Apple zahlst du halt das dreifache (One Plus One 64GB 299.- vs Iphone 6 Plus mit 64 GB für 900.-)
Dabei ist weder die Hardware, noch das Handy deutlich besser. NFC und co. können beide, wireless charging haben beide nicht (was mich bei apple enttäuscht hat) und apple pay wird in Deutschland mit seiner barzahlungs und anti kreditkarten mentaltiät noch ewig dauern.
Zumindest in Schleswig Holstein kann ich mir nicht vorstellen das es akzeptiert wird, hier wird selbst ne normale Kreditkarte noch lang nicht überall akzeptiert und viele Läden nehmen nicht mal EC Karten unter 10 Euro, weil sie es wegen der Gebühren nicht einsehen. Wie soll denn das erst aussehen, wenn Apple auch noch einen Teil abhaben will ? :D
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

22

15.10.2014, 12:24

Wer benutzt NFC eigentlich und wofür?

Alex_Lev

Erleuchteter

Beiträge: 3 473

Wohnort: Odenthal

Beruf: ger

  • Nachricht senden

23

15.10.2014, 12:57

Niemand bestreitet, dass das P/L-Verhältnis bei Android besser ist, aber darum geht es doch gar nicht.

iOS und Android stehen mittlerweile auf einer Stufe. Da kann man bei beidem nichts falsch machen.

Dennoch gilt für den Standard-User immer noch: Bei Updatability schlägt Apple jeglichen Android-Anbieter um Längen. Dass ein 3 Jahre altes Iphone Modell nicht mehr astrein läuft, ist doch völlig natürlich. Meine Freundin hat übrigens auch ein 4S mit iOS 8 und so schlimm ist's dann auch nicht. Klar laufen die neuen Modelle weit schneller, aber man kann mit dem 4S noch locker "arbeiten".

Zum Thema Wertigkeit: Samsung baut immer noch Plastikbomber, das OnePlus ist ein Plastikbomber, HTC hat nicht umsonst das Vertrauen der Kundschaft verloren (HTC hat mich von Android weg getrieben mit dem ersten One; damals gab es für mich die Alternativen Samsung Plastikbomber und Iphone 5 -> go figure), also da sehe ich Apple auch noch klar vorne. Zumal bei dem Oneplus erstmal geschaut werden muss, wie "wertig" das Gerät nach 2 Jahren noch ist, und wie es mit dem Support anschaut.

Am Ende des Tages kommt es darauf an, welches Budget man hat und was man von einem Handy erwartet.

Wenn ich von der Arbeit aus ein Handy gestellt bekomme, bzw. durch eine Vertragsverlängerung ein Handy abstauben kann, werde ich zurzeit zu Apple greifen. Sobald sich da was ändert und ich vor der Wahl stehe, 700 oder 400-500 für ein vergleichbares Handy zu zahlen, werde ich mir ganz sicher Android näher anschauen.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 177

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

24

15.10.2014, 13:45

das OnePlus ist ein Plastikbomber


Das stimmt halt nicht. Das OnePlus One hat ein Magnesiumgehäuse. Ich wurde schon mehrmals drauf angesprochen, die Leute die es in die Hand nehmen reagieren in der Regel äußerst positiv und reagieren dann verwirrt, wenn Sie hören, dass es weder von Samsung, noch HTC, noch Sony kommt :D Deine Aussage zeigt, das du das Handy noch nie in der Hand gehabt hast, was u.a. immer die erste Maßnahme sein sollte, wenn man Dinge wie Verarbeitung / Wertigkeit und Gewicht auch nur einen Hauch beurteilen willst. Und ja, ich hatte sowohl das Iphone 6 als auch das Lumia 930 und Sony Z3 in der Hand und zwar nicht nur 5 Minuten.

Zitat:

Zitat

Gehäuse aus Magnesium mit Cashew-Beschichtung
Auch beim Gehäuse geht OnePlus neue Wege und setzt auf ein Design, bei dem der Bildschirm sozusagen über dem Display schwebt und ein kleiner Abstand zwischen Front und Seiten gelassen wird. Auf ein Logo auf der Front verzichtet man bewusst. Als Gehäusematerial kommt Magnesium zum Einsatz, wodurch das One einerseits mit 162 Gramm für seine Größe sehr leicht gebaut werden kann, andererseits aber auch hochstabil ist.



-------------

Dennoch gilt für den Standard-User immer noch: Bei Updatability schlägt Apple jeglichen Android-Anbieter um Längen.

Auch das stimmt halt nicht mehr, diese Aussage ist spätestens mit den Nexusgeräten gestorben. Genauso wie du dein IOS Update over the air bekommst auf allen Geräten, bekommen auch alle Nexus Geräte Problemlos ihre Updates... das Verfahren ist ähnlich. Google stellt sicher das Nexus 4/5 und bald 6 die Updates immer direkt kriegen. Das hat mit dem Updatechaos früherer Versionen wie Android 1,x oder 2,x gar nichts mehr zu tun, man sieht das dein Wissen hier leider veraltet ist. Du sagst mir, man darf ein Iphone 4S was kurz vor erscheinen des 5ers gekauft wurde nicht mehr als vergleich ran ziehen (also 2 Jahre alt) - Vergleichst aber gleichzeitig Zustände die bei Android vor der Version 4 auftraten... das ist seit Ende 2011 gegessen und somit länger her als das von dir genannte Iphone 4S.

Das Nexus 4 gibt es seit November 2012, jeder User der sich das Gerät gekauft hat, hat genauso einfache Updates wie bei Apple. Zieht man die Probleme mit IOS 8 in Betracht, lief das bei Google die letzten Androidreleases sogar glatter / Problemloser (hatten tausende auch mit neueren devices.. z.B. das Whatsapp und andere Apps sich einfach so beendeten, auch auf dem Iphone 5!) .

Selbiges gilt halt für das OnePlusOne... es sagt dir "neues Update auf 4.4.4".. machst ja.. zieht es über WLAN und startet das handy neu, 5-10 min später (je nach inet speed) ist das ganze erledigt. Dein Argument hier zieht also nicht mehr. Auch die anderen Hersteller wie Samsung, HTC und sogar LG ziehen relativ zeitnah ihre Updates nach, auch wenn sie natürlich nicht so schnell sein können wie Google, OnePlus/Cyaogen oder Apple, da sie u.a. auf die Provider warten müssen, was teils 3+ Monate dauert. Aber es sagt einem ja keiner das man auf HTC / Samsung setzen muss, einfach n Nexus Gerät kaufen und keines deiner Argumente zieht mehr. Vor allem das Nexus 5 war ein sehr gutes Handy, mit herausragendem Preis / Leistungsverhältnis.

Und natürlich spielt Preis / Leistung immer eine Rolle.. vielleicht nicht bei 10-20% Preisunterschied, bei einer Verdreifachung des Preises ohne nennenswerten Vorteil / höhere Leistung aber immer. Du vergleichst ja auch keinen Sportwagen oder Limousine für 30 000 Euro ernsthaft mit einem 90 000 Euro Modell.. oder kein 300k Haus mit einem 900k Haus... Klar sind die Kosten oft verdeckt, aber viele Schüler z.B. hauen Geld für Apple Hardware raus das sie nicht haben, weil sie einfach keine Ahnung haben.
Oder wenn dir das Beispiel zu "groß" ist: Kaum einer kauft mehr n Macbook Air, wenn es sehr sehr gute Ultrabooks mit Core I7 für 300 Euro geben würde - nur nimmt Intel da auch gut Geld mit und n gutes Ultrabook ist nicht viel billiger als n Macbook Air, teils sogar teurer.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Attila« (15.10.2014, 13:51)


Alex_Lev

Erleuchteter

Beiträge: 3 473

Wohnort: Odenthal

Beruf: ger

  • Nachricht senden

25

15.10.2014, 14:02

Naja, bei Nexus gebe ich dir mit Updatability durchaus recht. Das Problem dabei: Kein Standard-User läuft mit einem Nexus rum, weil die teilweise beschissen vermarktet werden. Und sobald man Samsung und Co kauft, kauft man - immernoch- eine richtig miese Update-Politik -für was? 100€ weniger als ein Iphone.

Um besser auszudrücken, was ich meine: Ja, es gibt Android-Modelle mit regelmässigen Updates (Nexus, OnePlus), ja es gibt wertige Androids (die neuen HTC vor allem), aber das ganze gepaart ist nicht selbstredend. Touche mit dem OnePlus, wusste ich in der Tat nicht, aber das Handy fällt für mich sowieso flach, weil mir das viel zu gross ist.

26

15.10.2014, 14:28

was genau ist eigentlich der Nachteil an Plastik? Benutzt du sonst auch keine Gegenstände aus Plastik?

Alex_Lev

Erleuchteter

Beiträge: 3 473

Wohnort: Odenthal

Beruf: ger

  • Nachricht senden

27

15.10.2014, 14:32

Fühlt sich schlechter an und sieht "billiger" aus (gerade wenn Plastik-Handys lange in Benutzung waren, wenn ich mir mein altes Desire anschaue, oh weia)

Funktional kein Nachteil, aber das Auge kauft mit ;)

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 177

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

28

15.10.2014, 14:47

Um besser auszudrücken, was ich meine: Ja, es gibt Android-Modelle mit regelmässigen Updates (Nexus, OnePlus), ja es gibt wertige Androids (die neuen HTC vor allem), aber das ganze gepaart ist nicht selbstredend. Touche mit dem OnePlus, wusste ich in der Tat nicht, aber das Handy fällt für mich sowieso flach, weil mir das viel zu gross ist.


2015 kommt eine kleinere Version des OnePlus One ;) Muss zugeben, dass das Maximum an Größe erreicht ist - verstehe auch nicht warum einige Hersteller noch weiter gehen, das Nexus 6 soll auf 5,9 Zoll gehen, was ich für einen schweren Fehler halte. Torwarthandy?

Das man abgezogen wird, wenn man keine Ahnung hat ist doch fast überall so. Ich lese mich grundsätzlich immer erstmal n paar Stunden in der Thematik ein, bevor ich mich für irgendwas entscheide. Anbieter die einem das so einfach machen, dass man gar keinen Auswahlprozess / Vergleich betreiben kann, sind mir generell suspekt, da kann ich ja kaum oder keinen Vorteil raus holen, gegenüber dem Pöbel der keine Ahnung hat. Das wäre ja fast wie n Investmentbanker ohne Insiderwissen. :D

Samsung updated bei seinen Topmodellen aber deutlich schneller als früher, bei S4 und S5 musste niemand ewig auf Updates warten. Bin aber gespannt ob die das bei Android L aka Version 5.0 auch schaffen, das wird ja auch n größerer Jump.
Und selbst wenn man Android nicht mag (z.B. aus Antisympathie gegenüber Google) hast du einen weiteren Spieler vergessen: Microsoft mit dem Lumia 930, ebenfalls kein Plastikbomber, geh mal in den Laden und nehms in die Hand. Deren Softwareperformance und Updatepolitik seit den Lumiageräten ebenfalls sehr gut, demnächst kommt wieder n Update, was es auch auf dem alten Lumia 920 und dem 925 geben wird, genauso wie auf den ganzen kleineren Geräten. Microsoft kämpft halt gegen einen Negativruf, der zumindest bei den Lumia´s eigentlich unbegründet ist. Aber das ist halt das Problem wenn man jahrelang Feindbild ist und zulang an alter Software festgehalten hat (Win CE / Mobile 6.x). Selbst teilweise objektive und eigentlich nicht dumme Menschen wie Disa, lassen da völlig unqualifizierte Kommentare wie "Windows auf dem Handy, ob man sich das antun will?" vom Stapel... willkommen im #TalderAhnungslosen.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Alex_Lev

Erleuchteter

Beiträge: 3 473

Wohnort: Odenthal

Beruf: ger

  • Nachricht senden

29

15.10.2014, 14:57

Also mein Maximum liegt derzeit bei 4.7 Zoll. Am liebsten wäre mir 4.3 Zoll als Standardgrösse. 4.7 Zoll kriege ich wenigstens noch mit einer Hand bedient. 5.5? Nein danke.

Naja, du kannst aber nun mal nicht davon ausgehen, dass das der Grossteil der Leute macht. Die meisten kennen Samsung und Apple. Leider.

Ich mag Android, ich mag auch Win-Phones (habe schon mit einigen spielen können --> sehr cool für Low Budget, nicht so cool bei den Preisen, die sie für ihre Flaggschiffe wollen, das mit dem Negativruf haben sie sich genau so wie HTC sehr hart erarbeitet, selber Schuld) und ich mag iOS.

Ich mag nur Leute nicht, die erstmal grundsätzlich gegen eine der 3 Alternativen haten. Alles hat seine Vor- und Nachteile.

Ach ja: Hashtags in Foren mag ich auch nicht :P

Thema bewerten