Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

28.10.2013, 14:48

Excel 2010

Moin,

ich bin hier gerade total am verzweifeln, das neue Excel raubt mir den letzten Nerv.
Also es geht darum, ich habe ein Punkt-Linien-Diagramm erstellt. Nur leider fehlen in dem Diagramm die Linien, es sind nur die Punkte sichtbar. In der Legende wird auch eine Line mit Punkten angezeigt, nur leider nicht im Diagramm :rolleyes:
Habe schon versucht Liniendicken und sonst wie was einzustellen, nützt alles nichts.
Habe auch mal versucht ein einfaches Liniendiagramm (Also ohne Punkte) zu erstellen, da war dann gar nichts -.-

Ich hoffe, ich habe mich nciht allzu umständlich ausgedrückt..

Gruß

/Edit: Hab gerade herausgefunden, woran es lag..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fasolt« (28.10.2013, 15:01)


OoK_Isch

Erleuchteter

Beiträge: 4 115

Wohnort: Hildesheim

Beruf: GER

  • Nachricht senden

2

28.10.2013, 20:10


/Edit: Hab gerade herausgefunden, woran es lag..


Derjenige, der via Google hier landet, wird dich jetzt hassen. ;)

Hinschreiben wie mans gelöst hat, hilft der gesamten Menschheit!

3

29.10.2013, 08:03

Ja, da hast du natürlich recht... Mich ärgert es auch immer, wenn ich google und dann ein Forum finde, wo das Problem gelöst wurde, aber nicht steht wie..

"Meine Datensätze sind in der Form wie sie
in Excel importiert werden so groß, dass es nach den Vorberechungen zu
freien Feldern zwischen den einzelnen Messwerten (X-Y) kommt.

Excel ist zu dumm, um das von allein zu bemerken und deshalb weigert es
sich Linien zwischen die einzelnen Messpunkte zu zeichnen - sehr
engstirnig, ist aber so.



Die Lösung des Problems verbirgt sich in den Grundeinstellungen des Programms unter

Voreinstellungen > Diagramm > Leere Zellen werden .... interpoliert

"

(http://www.macuser.de/forum/thema/89379-…cht-dargestellt)

Ähnliche Themen

Thema bewerten