Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sylence

Administrator

  • »sylence« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 855

Wohnort: Dresden

Beruf: GER

  • Nachricht senden

1

15.09.2013, 13:42

Monitor-Wandhalterung

Hi,

da ich meine beiden Dell 2007FP so mag, habe ich mir noch einen dritten Gebrauchten von der Sorte besorgt und will den nun an der Wand neben den beiden anderen befestigen. Bisher habe ich dafür aber nur so kleine Module gesehen (Beispiel), die lediglich ein paar cm von der Wand abstehen. Ich hätte aber gerne so einen flexiblen Arm, damit ich das Display unterschiedlich positionieren kann, um z.b. bei Bedarf einen Laptop drunterzustellen oder das Display in Richtung Bett zu drehen.

Hat da zufällig jemand Empfehlungen oder weiß etwas über die Kompatibilität von Displays mit so flexibleren Armen? Ich weiß leider nicht einmal, ob der "Anschluss" (wo aktuell der Standfuß sitzt) der Dells proprietär ist oder das bei allen Herstellern eh der gleiche ist und ich einfach alles kaufen kann. Habe leider im Moment keine anderen Displays zum Vergleichen hier...
sylence.cc

2

15.09.2013, 16:53

vesa wandhalterung? 100x100? 200x200?

3

15.09.2013, 17:02

Von deinem Link:
Weight (panel only - for VESA mount) : 5.2 kg (11.5 lbs)
Features : VESA® 100mm Mounting

Also eine VESA 100 Wandhalterung die 5,2kg abkann suchen.
Z.B. bei Geizhals

Ähnliche Themen

Thema bewerten