Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 158

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

61

25.03.2014, 19:01

Ich hab vor ner Stunde Level 70 erreicht, haben vor dem Addon zuletzt Qual 2-3 gespielt in HC mit ca. 1,5 - 2 Mio Zähigkeit und ~150k dps.

Leider haben wir grad eben kurz vor Malthael nen Dual RIP hingelegt bei nem doppeltem elitepack mit rasender Geschwindigkeit.
Die Wixviecher waren so schnell und haben so nen kranken DPS gefahren - no way. Dummerweise hab ich mich auch noch mal verlaufen.
Hatte knapp 5 Mio Zähigkeit und 250k DPS ohne Crittalent mit nem 2000 DPS bow mit 500 dex. Shadowpower und tower drin, 20k Life per hit.
Trotzdem keine Chance, die sind durch seine Fetische, seine Dogs und seinen Gigant geplügt, haben ihn gekillt, nach der Ghostform noch mal..
Danach sind die auf meinen Eber geportet, haben den 30 sec zerfickt.. hab den recasted, kam kurz weg und stand dann in ner Sackgasse -.-
Bin noch mal zum Schrein gekommen und noch mal weg, kam aber leider nicht mehr raus und hatte weder zeit Tower auszubauen noch zu porten.


War aber auch n Fehler Flickflack rauszunehmen und Shadowpower rein. Man braucht einfach Rauchwolke + Flickflack.
Ironischerweise fickt mich das grad gar nicht so, ich überleg grad ob es jetzt ne Sorc, WD oder Monk wird, der DH hat erstmal pause - auch wenn er grad gut gebockt hat.
Malthael sollte also recht behalten für´s erste. Naja immerhin 70 erreicht, bisschen luck hatte ich schon beim Zwischenboss auf Meister, welcher mir mit 1 hit über 50% hp abzog-

Das waren die Killer, feuer Frei für Schadenfreude eurerseits und freiwillige vor für den nächsten Try von 60 auf 70:
»Attila« hat folgende Bilder angehängt:
  • DH RIP.jpg
  • dh rip 2.jpg
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 158

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

62

26.03.2014, 03:36

Sorc Level 70 :). Dieses mal auf Profi, Meister wäre auch wieder recht knapp geworden - Malthael haut doch ganz gut einen raus und die letzten Packs vor ihm auch.
Dieses mal hatten wir allerdings kein Double Pack und sind schneller durch. Dafür hab ich mich dann geärgert das die Drops bei ihm keine 70er waren, da ich noch 69 war :P

Dafür haben wir den neuen Abenteuermodus ausprobiert, rockt ziemlich und ist auch relativ schwer.. haben das dann dafür auf meister ausprobiert. Gab u.a. ne 2400 dmg 1h xbow mit 7xx dex und 2500 life per hit - pretty decent.
Ich hab dafür mittlerweile ca. 6000 Int und renne mit bis zu 1500 Resistenzen rum. Das ganze ergibt in Kombination mit ner knappen halben Million Leben dann 6-8 Millionen Zähigkeit, je nach Passives.

Der 61er Skill der Sorc geht gut ab, mobs in nen loch ziehen. Perfekte Vorlage für ne Froßtspähre. Dazu die Kopien und der Teleport.. wenns wirklich brennt --> kopien, loch, orb und wegporten.
Da die Kopien taunten und mit der vorletzten rune 100% hp haben und 10 sec stehen bei 15 sec cooldown kann man sich mit der kombination die kontrolle über den fight zurück holen.
Aufpassen muss man als sorc allerdings jederzeit mit Eis, ist man einmal frozen kann man auch nicht mehr teleporten.
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

63

26.03.2014, 07:08

ihr seid ja auch irre mit qual und noch ohne gescheites gear direkt akt 5 spielen zu wollen ^^

so ganz nebenbei. Goblins und urnen/alles was sich so zerschlagen lässt, können auch legendarys droppen ;)

64

26.03.2014, 11:05

ich spiel ja kein hc, von daher ist mir das sterben recht wumpe, aber finde es gut, dass es extrem anspruchsvoll ist die bosse zu kloppen. bin noch nicht beim endboss angekommen, aber selbst meister ist schon zu übel für meinen eher schwach ausgestatteten barbaren.

hat jemand schon mit der mystikerin was gemacht, habe jetzt schuhe gefunden, aber geschick drauf statt stärke, kann man das mit etwas probieren in stärke umwandeln und wie weit muss sie dafür geskillt sein? obwohl ich glaube, dass ich sie gestern vollständig ausgebildet habe, kann mich aber auch irren und es war der schmied.

65

26.03.2014, 13:10

habs gestern mit meinen dh auf profi allein durchgespielt .. so ~ 150 k schaden, also nicht gut ausgerüstet. War bei Malthael level 65 und bis dahin auch gemütlich durchgekommen ...

für den Kerl dann 30 Anläufe gebraucht (nicht übertrieben, wenn man stirbt halt immer resume am Speicherpunkt und von neu) War schon so genervt es fast aufzugeben ... also ich kann euch nur warnen (gerade die HC ler)..

66

26.03.2014, 13:25

sind gestern auch gut bei urzael gewiped... keine ahnung wie ich ihn vorgestern auf qual1 down bekommen habe... gestern war meister limit. (wobei das mit den leveln zusammenhängen mag, habe ihn vorgestern auf 64 und qual1 gelegt und gestern auf 68 nicht down bekommen). habe dann auf profi weiter gespielt, weil es kaum voran ging... adria und den rammbock habe ich dann doch recht locker überstanden. bin jetzt normal gebufft bei etwas über 200k damage und komme auf rund 400k mit berserker nun level 70 angekommen.

67

26.03.2014, 14:00

der ae in der 2. phase vom endboss tut ziemlich weh. Und die geister in der 1. phase (wie alle geister im spiel).

Sonst war der recht einfach. Aber ich war auch DH, ich kann den ae einfach smokescreenen.

68

26.03.2014, 14:12

Vlt. hätte ich auch mal die Skillung nach den ersten versuchen anpassen sollen, aber da bisher alles so gemütlich ging (auch bosse), hab ichs zunehmend genervt immer wieder probiert.. mich hat so gut wie alles nach 2 hits getötet.
-der Wirbelwind von ihm.. kurz drin gestanden tot
-diese Geister
-diese grauen Wolken auf dem Boden

in der zweiten Phase dann nochmal sämtliche Spells dazu.. wenn ich nach einem Hit noch auf ne graue Wolke getreten bin (und damit ist gegen Ende zunehmend alles voll), direkt wieder down

hätte mit meinem Char halt die Stufe noch nach unten regeln müssen

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 158

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

69

26.03.2014, 14:49

Naja in solchen Situationen solltet ihr vlt. auch in SC die Zähigkeit nicht völlig außer betracht lassen. Als 1-2 Hit Wonder küsst man halt schon sehr oft den Boden denke ich.
Meine Sorc war gestern als ich anfing low equipped mit ~70k dps und 700k zähigkeit. Das hat gereicht um auf Profi bis Malthael Leveln zu können. Auch ohne defensive passives.
Mit 66 habe ich dann gegen ihn gefightet.. da hatte ich allerdings durch die selffound sachen in den 6 leveln bereits knapp 3 Mio Zähigkeit und 140k DPS.

Trotzdem war es n paar mal knapp in dem Fight. Also wäre mein DH vorgestern nicht an dem Dual Pack gerippt wäre es auf 70 Meister gegen Malthael schon spannend geworden. Allerdings hat er noch die Tower.. selbst wenn er nur turnt.
Aktuell ist meine Sorc der Übertank, mit dem einen passive mit stehen bleiben kann ich bei Profi alles recht gut tanken, bei Meister auch bei fast allem stehen bleiben.
Habs jetzt so rum gemacht, da man vor den Shitpacks nicht davon laufen konnte. Dafür krieg ich die Sorc grad trotz 6000 Int nicht mehr über 200k Dps.. dödel so bei 160k rum, aber + cold dmg.
Geht aber nicht merklich langsamer als der DH mti 250k, denke das liegt daran das ich kaum kiten muss. Fight geht los -> Kopien (die 10s halten und 100% hp haben) -> loch -> orb.
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

MfG_Grandpa

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Wohnort: Berlin

Beruf: Berlin

  • Nachricht senden

70

26.03.2014, 18:50

also ich hab gestern mit meiner sorc lvl65, glaub ich, auf meister den todesengel zerlegt , war schon spannend , aber nie kurz vorm sterben, ich schwör immer noch auf blizzard, stromschlag und desintegrator, naja und die verwandlung , weiss nich mehr wie das jetzt heißt, macht aber wirklich wieder spass
hab heut mal den kreuzritter angefangen, der geht auch ganz gut loss, spielt sich nätürlich ganz anders wie meine sorc, mit dem kreuzritter muss man immer voll in die meute rin, is mal was anderes

Gruss MfG_Grandpa

71

27.03.2014, 01:49

man kann die sorc auch melee spielen mit den neuen passiv skills.
Am besten noch so ein moonlight ward amulet für 250% bonus ae schaden jede halbe sekunde.

frost armor gibt glaube ich 60% bonus rüstung, nicht bewegen gibt 20% bonus resistenzen und rüstung, melee range gibt bonus schaden, monter töten gibt nen schild, das bis zu 10 mal stackt, undman ist in trashmobs unverwundbar solange die sterben.
Und arcane skills können 80% dauer slowen, damit keiner wegrennen kann.

der neue blackhole skill gibt oft über 30% mehr schaden mit der arkanen rune und hält alles fest, die eigenen klone können auch blackhole zuubern und halten die gegner umso länger an platz und stelle.

Gibt auch noch lustige waffen und offhands, aber die habe ich nicht.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 158

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

72

27.03.2014, 04:05

Am krassesten finde ich immer noch den Witchdoc Fetisch passive. Mit den richtigen Items ist das auch der krankeste Champ aktuell denke ich - in HC sowieso.
Warum? Siehe Screenshot, es gibt n passive der ne 5% chance auf attack gibt n fetisch für 60 Sec zu casten. Die Chance stieg mit dem Patch von 2 auf 5% pro attack. (faktor 2,5 buff)
Fetische machen seit Patch / Addon nicht mehr 20% Weapon dmg sondern 180% (immerhin um faktor 9 gebufft).

Neuerdings gibts n Legendary Helm, was den Damage aller Pets permanent um 100% erhöht. Somit macht n Fetisch 360% anstatt 180% Weapon Dmg.
Der Gigant macht dann 200% bzw. wenn man den Enrage Gigant nimmt steigt er temporär auf bis zu 600% Weapon dmg mit dem legendary.
Kombiniert man das ganze jetzt mit dem passive für 1 Dog mehr und 50% mehr Dog und Koloss dmg, wirds ziemlich krass.
Die Dogs machen zwar nur 12%.. nimmt man die burning dogs sinds aber immerhin 12% + 20% pro sekunde x 4 Dogs.

Der zweite Witz an der Sache ist, dass es n Set Bonus gibt (glaub vom Zuni Set, 4 Teile), das Fetische nicht mehr nach 20 sec verschwinden, sondern bleiben bis sie sterben.
Nimmt man die Fetischarmee mit 8 Fetischen und ergänzt das mit 4 Dogs und nem Gigant hat man mal fix 13 Heinis dauerhaft rumlaufen die alle dmg fahren und gut tanken.

Das krasseste an der Nummer ist aber das passive mit 5% pro Attack - in nem fight gegen die Spinne mit nem 1,4s attack schwert hatte ich vorhin NUR DAMIT 11 fetische.
Sollte der Setbonus auch für die vom passive gecasteten Fetische gelten (= sie verschwinden nicht mehr nach 60 Sekunden), ist das passive endgültig imba - da man alles voll machen kann mit unendlich 360% helfern.
Selbst wenn nicht kriegt man mit nem schnellen 1,5er Dolch und etwas Attackspeed locker 12 Fetische hin, die blocken und zerhauen alles was in den Weg kommt.

Vorhin bei der Spider mit 11 Fetischen nach dem fight:
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

73

27.03.2014, 07:20

da hab ich ja mit dem richtigen char wieder angefangen in hc ^^ nur ob ich das von dir beschriebene equip jemals zusammenbekomme :D

74

27.03.2014, 14:15

SCHEISSE ATTILA! dachte D3 wäre für mich gestorben aber bei dem Charbuild könnte ich doch noch schwach werden, werde trotzdem noch warten Amtliche Berichtigung: bis wie das Addon läuft und mich dann entscheiden... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CID_God_at« (27.03.2014, 15:04)


75

27.03.2014, 14:48

SCHEISSE ATTILA! dachte D3 wäre für mich gestorben aber bei dem Charbuild könnte ich doch noch schwach werden, werde trotzdem noch warten bis das Addon läuft und mich dann entscheiden... :D
ähm.... warten bis das addon läuft?

76

27.03.2014, 14:57

vermutlich ist gemeint, abwarten wie es so ankommt ;)

77

27.03.2014, 15:01

Genau so war es gemeint :D

78

27.03.2014, 15:02

ich glaube nicht, dass nach dem letzten patch vor RoS noch was failed... es wird irgendwann darauf hinauslaufen, dass man halt seine chars perfektionieren muss und halt farmen geht ähnlich D2 am ende. finde das spiel schon auf dem jetzigen stand sehr gut, wie halt ein hack and slay sein sollte. kein ewiger dauerspaß, aber man kann unzählige stunden darin verbringen und einfach ne runde knüppeln...

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 158

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

79

27.03.2014, 16:08

Die größten Kritikpunkte am Addon wurden ausgeräumt ... Auktionshaus, nur shitdrops, schwierigkeitsgrad too easy (normal) oder zu hart (inferno) ...
Der letzte Patch war sehr nice, der 5 Akt gefällt mir von allen am besten und ist auch wieder düstern wie bei D2.
Das Craftingsystem ist deutlich besser geworden und der Abenteuermodus rockt auch / motiviert länger.

Fehlt eigentlich nur noch ne PVP Arena und Runenwörter ;)
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

80

27.03.2014, 16:19

Was ich so raus gelesen habe ist, das zwar das Auktionshaus weg ist (war mein größter Kritikpunkt) aber trotzdem kein handeln unter den Spielern passiert.

81

27.03.2014, 16:32

naja.. die legendären items sind alle account gebunden (nur 2 st nach drop innerhalb der party handelbar) und somit is ja trading quasi nicht mehr existent.. legendary selffound ist denk ich meist besser als getradete rare items

82

27.03.2014, 16:43

Schade, das hat bei mir früher einen Großteil des D2 Charme ausgemacht.
Lange Zeit ging nichts über ein gutes Rares, da konnte man stundenlang in den Handelskanälen bzw Foren stöbern.
Dann kamen die Runenworte und der ganze Tradechannel suchte nur noch nach Runen bzw gesockelte Item dafür.
Jetzt wo Legendarys die besten Item sind und sie nicht handelbar sind, ist es noch schlimmer als mit Auktionshaus... :(

83

27.03.2014, 16:45

Dabei muss ich direkt sagen: meine Annahme ist mit vorsicht zu genießen.. habe erste 30 Spielstunden d3.. aber bis dahin kommt es mir mal so vor

84

27.03.2014, 17:09

Hab D3 bei Release auf Lvl 60 gespielt, ne Weile Equip gefarmt, bis es mir zu dumm wurde und seit dem nicht wieder gespielt, bis zum Addon Release jetzt.

Die richtig unfairen Gegner wurden alle generft.

Man levelt jetzt bei einem mal Kampagne durchspielen auf 60, statt bei 3? malen.
Find ich persoenlich gut. Zum Grinden gibt es genug andere spiele.


Es droppen nurnoch passende, gelbe Items und staendig Legendaries und richtig krasse Gems.
Schoen, weil man schneller vorankommt und weniger grinden muss.
Fuehlt sich aber schon etwas komisch an am Anfang und blaue Sachen sind jetzt auf jedem Level Schrott.


Damage und Toughness meines 55h Chars haben sich nach 1h verZEHNfacht :D
Heisst vermutlich, dass die, die frueher im AH fuer hunderte Euros eingekauft haben, ziemlich auf die Fresse gefallen sind^^

Das neue Schwierigkeitensystem ist deutlich besser.

Insgesamt ist das Spiel einfacher geworden (weil es besser gebalancet ist und man weniger ueberrascht wird) und man kommt zig mal schneller voran.

Akt 5 macht Laune, hat viele Nebenevents und Bosse und fuehrt die Story gut weiter. Am besten fand ich den Boss mit dem Flammenwerfer im Holzhaus.

Der Abenteuermodus bietet ein abwechslungsreicheres Endgame.

Handeln kann man nicht wirklich, nur direkt waehrend dem Spielen innerhalb der Party, danach sind die Legendaries accountgebunden.

Dass es IMMERNOCH kein PvP gibt, finde ich absolut laecherlich.
"ja ich hab auch nen großen penis, aber das beantwortet nicht meine frage" - Blawas

85

27.03.2014, 21:34

Schade, das hat bei mir früher einen Großteil des D2 Charme ausgemacht.
Lange Zeit ging nichts über ein gutes Rares, da konnte man stundenlang in den Handelskanälen bzw Foren stöbern.
Dann kamen die Runenworte und der ganze Tradechannel suchte nur noch nach Runen bzw gesockelte Item dafür.
Jetzt wo Legendarys die besten Item sind und sie nicht handelbar sind, ist es noch schlimmer als mit Auktionshaus... :(

He, hat irgendwie wenig Logik für mich, das was du über D2 beschreibst ist nicht anderes als ein sehr sehr umständliches Auktionshaus. (statt im Auktionshaus zu suchen durchsuchst du foren)

86

27.03.2014, 22:53

sehe ich ähnlich. ich für meine teil hab nie in bnet channels getradet, dafür hab ich einfach immer wieder neue chars hochgezogen, skillungen ausprobiert und mit freunden gezockt. mich in foren über attackspeed-frame breakpoints informiert und gerechnet.
minimal getradet hab ich erst später auf d2jsp... handelschannels waren mir immer 1000% zu umständlich.

so wie diablo 3 jetzt ist, ist es ausgezeichnet für mich. auf traden lege ich 0 wert.

87

27.03.2014, 23:37

Hast du D2 gespielt?
Klar musste man da erst mal in den Channel bleiben und sehen was angeboten wird aber dann machte man ein Spiel auf und verhandelte "Auge in Auge" mit dem anderen.

Das mit dem Auktionshaus zu vergleichen ist schon recht weit hergeholt.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 158

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

88

28.03.2014, 01:57

In den ersten Jahren von D2 war das wirklich so. Vor allem in HC konnte man sich von chipped gems bis zur krassen waffe hochtraden. Die chipped gems brauchten die reicheren spieler für perfekte Regentränke. Das Lategame bestand quasi zur hälfte aus traden. Wer n richtig krassen char haben wollte musste einfach traden. Damit mein ich chars die auf /players 8 durch alles durchgingen wie butter und auch später überdiablo und co mitnahmen.

Später wurde allerdings echt alles auf D2JSP gehandelt, hab da teils mehr Zeit im Forum verbracht als Ingame, das war dann effektiv auch nicht mehr so weit entfernt vom Auktionshaus.
Der unterschied war aber, das der unterschied zwischen tradepros und tradenuubz im Forum weit höher war.. im AH drückste einmal suchen und hast direkt den höchsten dps, drückst bieten und fertig.
Im forum kam es mehr auf Verhandlungsgeschick an, genauso wie ingame - da gabs immer mal leute die mehr oder weniger bezahlten.. Insgesamt hat das traden schon richtig fun gemacht, n guter Trade war n noch größeres Erfolgserlebnis als n Drop eines sehr guten Legendarys bei D3. Ich werde nie vergessen wie ich meine erste Enigma zusammen getradet habe, epischer moment. (Selffound war eh unmöglich mit ZOD und co.).

Gut an der Abschaltung des AH´s finde ich aber, dass man jetzt mal wirklich Selffound spielt und nicht einfach nur n neuen char nimmt xx mio ins ah pumpt und alles fertig equipped hat.

Insgesamt ist das Addon schon sehr sehr geil. Hätte ich nicht gedacht das sie so nen gutes Addon hinkriegen. Auf jedenfall ne 9/10 von mir. Für was perfektes fehlt PVP, Runenwörter und noch ne klasse mehr (hab bald alle auf max wenns so weiter geht :D)

Meine Sorc hat übrigens heute mit defensiv passives 12 Mio Zähigkeit erreicht :D :D :D Werde wohl Sonntag mal QUAL 1 riskieren in HC - wird sicherlich ne heftige nummer.
Der Screen war noch mit 11 mio, hab danach noch n Item getauscht. 2200 DPS Zweihand mit 900 int und 800 vita geht schon.. :) Spielen tu ich sie aber offensiver, mit ca. 9 Mio Zähigkeit ohne die Energyarmor.
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

89

28.03.2014, 06:45

Hast du D2 gespielt?
Klar musste man da erst mal in den Channel bleiben und sehen was angeboten wird aber dann machte man ein Spiel auf und verhandelte "Auge in Auge" mit dem anderen.

Das mit dem Auktionshaus zu vergleichen ist schon recht weit hergeholt.
Liest du überhaupt was ich poste? Ich hab 10 Jahre lang D2 gespielt wenns reicht. Dennoch hat mir das Basteln der Chars an sich und das zocken mit Freunden mehr spass gemacht als mir später für meine Trapsin ne Hoto, Eni und Infinity zusammenzupuzzlen. Dass ich mit den größtenteils selffound Chars nicht überall durchgegangen bin in Hölle war natürlich klar, aber dafür hat man ja kumpels mit ner anderen Schadensart gehabt und abgestimmte skillungen. Das Traden auf d2jsp war dann später nach nem neueinstieg halt mal ein test, all zu teuer wars auch nicht, zumal man die Runewords 20 Tage nach Ladderreset eh nur von irgendwelchen Dupes für nen Appel und ein Ei hinterhergeschmissen bekommen hat. Ich hatte Dann zwar die Ausrüstung durch alles durchzugehen, aber das hat dann einfach nicht mehr DEN spass gemacht. Einzig mit nem Smiter Ubertrist abzugrasen war da noch lustig. Aber da musste man auch keine sonst wie ausrüstung haben.

Diese ganze Dupe scheiß Kacke hat man jetzt eben nicht mehr, und das finde ich sehr sehr geil. Da haben sich damals einige ne goldene nase mit verdient für leute die dumm genug waren, den crap zu kaufen.
glaub die erste ber rune der ladder hat immer so 9k fg gebracht wenn mich nicht alles irrt. und gekauft hat die natürlich irgend so ein dämlicher dupe shop penner.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »T1000« (28.03.2014, 06:57)


90

28.03.2014, 07:22

Liest du überhaupt was ich poste, oder suchst einfach nur Grund zum streiten?

Ich kann mich erinnern das wir sogar gemeinsam gespielt haben (vielleicht verwechsel ich dich auch mit jemanden o.O) also wirst du wohl nicht gemeint gewesen sein, überhaupt da du nicht den Vergleich mit dem Auktionshaus gebracht hast.

Ähnliche Themen

Thema bewerten