You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, April 21st 2013, 9:31pm

CLXVI. Der letzte Inka [AoFE]: [#13351] nC_pedro Tsu_kuNfT Tocha ]DEAD[ SirJochen VS nC_Snyper1 _EA_Till ZwerG_Mojo nC_Des


Tocha

Master

Posts: 2,149

Location: Unterschiedlich

Occupation: GER

  • Send private message

2

Sunday, April 21st 2013, 10:03pm

na ja, Pedro rockt für 2 und killt in Feudal gleich erst einmal Des und wir spielen dann 3 vs 2 gg Snyper und Till.

nC_pedro

Professional

Posts: 1,213

Location: lauda

Occupation: GER

  • Send private message

3

Sunday, April 21st 2013, 10:18pm

jo lief ganz gut gegen des :D

und tsu_kunft klang so verzweifelt da hab ich jochen mal rüber geschickt ... aber die camels von mojo haben dann doch gut genervt ... dacht vills kriegen die schneller down

nC_Des

Professional

Posts: 1,356

Location: Nordhessen / Berlin

Occupation: GER

  • Send private message

4

Monday, April 22nd 2013, 10:05am

So chancenlos bin ich echt noch nie gegen ne Taktik gewesen, die nun wirklich nicht überraschend kam. Irgendwie stehe ich auch viel zu sehr unter Stress wenns erstmal mit Kämpfen los geht. Ich vergesse dann meine Eco (baue keine Vills mehr), bemerke nicht, dass mein Gegner Feudal kommt und bin dann überrascht, dass ich sterbe etc.

Im Nachhinein habe ich auch einiges ...hmm ne so gut wie alles... falsch gemacht. Holz hätte ich nicht in der Mitte hacken sollen, näher am TC hätte man es eher verteidigen können. Außerdem ist abmauern vermutlich immernoch der beste Drush-Konter. Nur weil mein Gegner pedro heißt, habe ich Angst und mache völlig sinnlose Dinge. Den Gegendrush hätte man sich schenken sollen, gerade wenn ich so schon überfordert bin. Einfach Holz abmauern und Bogis/Skirms machen, dann kann ich mein sterben ein bisschen verzögern. Vielleicht wärs dann sogar win gewesen, wenn ich langsamer sterbe.

So geht das nicht weiter...ich muss wohl nochmal nen paar Trainingsstunden einlegen, fühle mich nach dem Spiel wie nen Vollnoob und dazu bin ich echt schon zu lange dabei. :/

nC_pedro

Professional

Posts: 1,213

Location: lauda

Occupation: GER

  • Send private message

5

Monday, April 22nd 2013, 7:48pm

dessilein :O

joa ... holz abwallen wär auf jeden fall gut gewesen ... und wie du schon sagst lieber zeitig uppen als iwelche milizen bauen (wenn dann früher und direkt richtig drushen)

TuuT

Sage

Posts: 2,984

Location: Pampa

Occupation: GER

  • Send private message

6

Monday, April 22nd 2013, 7:58pm

Willkommen im CLub Dessilein^^.

Bei DEAD wär noch Platz :P

Zitat

Original von Imp_Sharky
sharky ist und spielt scheiße



:evil: Better DEAD than RED :evil:

Tocha

Master

Posts: 2,149

Location: Unterschiedlich

Occupation: GER

  • Send private message

7

Monday, April 22nd 2013, 9:43pm

Des, das war auch extrem suboptimal das deine Mitte auch keine KTS bauen konnte, bei uns war gut das Jochen das sehr gut mit den kts bei mir gemacht hat und kunfti geholfen hat und die beiden dann auch gleich pushen konnten. Ich meine Till und Snyper hätten ja sonst auch uns platt machen können. Sonst beschweren sich doch auch immer alle wenn die Lowbobs die Mitte sind :P

nC_pedro

Professional

Posts: 1,213

Location: lauda

Occupation: GER

  • Send private message

8

Monday, April 22nd 2013, 10:02pm

jo hätte ich nicht gewusst dass nur camels kommen können von der mitte hätt ich jochen auch nicht rüberbeordern können ... wobei die camels doch deutlich länger gegen vills/archer gelebt haben als ich erwartet hab ... der die inder extrarüstung haut ganz schön rein gegen feudal army und vills

Rate this thread