Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

21.04.2013, 20:20

[AoC 1.0c] AoC Clanliga / ESGL (Finals, Playoffs, einige Gruppenspiele)

Nachdem ja eine kleine Age Nostalgie aufgekommen ist habe ich mir dann doch noch mal 1.0c installiert (btw: bekommt man die ekligen Grafikfehler unter Windows 7 auch weg, ohne den Explorer zu killen?) und bin grad dabei mir die alten Finalspiele der deutschen AoC Clanliga anzuschauen.

Ich denke mal für den ein oder anderen dürften da noch interessante Spiele dabei sein (leider nicht unter AoEHD lauffähig)

Falls irgendwer noch die Finalspiele der Saison 1, 6 und 9 haben sollte, bitte hochladen. Die fehlen mir nämlich komplett. Ich glaube nach Saison 12 gab es keine mehr, oder?


Leider sind erst die Records ab Saison 5 unter Version 1.0c entstanden. Alle davor kann man also nur mit der ungepatchten Version ansehen. Ich lasse die dennoch mal drin.
»DS_Don_Grotto« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DS_Don_Grotto« (28.04.2013, 11:59)


2

21.04.2013, 20:22

und noch ein paar...
»DS_Don_Grotto« hat folgende Dateien angehängt:

3

21.04.2013, 20:25

Und dann gibt es da noch einige Playoff Spiele.
»DS_Don_Grotto« hat folgende Dateien angehängt:

4

21.04.2013, 20:27

mehr Playoffs
»DS_Don_Grotto« hat folgende Dateien angehängt:

5

21.04.2013, 20:28

Wow, danke.

Bezüglich der Farben dürfte der Userpatch helfen, aber soweit ich weiß sind dann die Savegames inkompatibel.

6

21.04.2013, 20:28

für den grafikfehler gibts nen fix ... müsste eigentlich auch hier im masters iwo sein ... alternativ auf aoczone.net gucken da kann man ihn definitiv runterladen

7

21.04.2013, 20:28

noch mehr Playoffs
»DS_Don_Grotto« hat folgende Dateien angehängt:

nC_eru

Erleuchteter

Beiträge: 5 381

Wohnort: Bremen

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

9

21.04.2013, 20:44


10

21.04.2013, 22:53

Danke Dir, funktioniert und die Records werden auch noch geladen :)

11

22.04.2013, 08:46

Danke, danach wurde dann auf ESGL umgestellt, wenn ich mich richtig erinnere, oder?

Imp_Goten

Erleuchteter

Beiträge: 4 093

Wohnort: Innsbruck

Beruf: ITA

  • Nachricht senden

12

22.04.2013, 09:46

hm dachte es gab 13 saisonen, glaube zu meinen dass wir mit imp zweimal dabei waren vor der umstellung
tuut tuut

13

22.04.2013, 18:57

Ja, gab es auch. Von Saison 13 habe ich leider nur noch die Gruppenspiele von DS, nicht die Finals (jedenfalls noch nicht gefunden, muss noch mal suchen).

14

22.04.2013, 19:08

777 thy mue :respekt:
real sound makes no noise

15

22.04.2013, 19:51

Auf jeden Fall sehr interessant zu schauen, auch wenn man feststellen muss wie erschreckend schwach das Niveau in den Finals von Season 10 (das einzige was ich bislang gesehen habe) damals im Vergleich zu heute war!

16

22.04.2013, 20:15

Stimmt :) Man muss bei diesen Beobachtungen aber auch immer beachten, dass die Spieler die damals zu den Besten gehört haben, dann aber auch 0 Probleme hatten, sich über die Zeit an moderne Verhältnisse anzupassen (zB Goten). Das Wissen war halt einfach ein anderes..
Du müsstest erst mal Recs von den mittleren oder schlechteren Teams sehen (zB meiner Wenigkeit 11)

Arma

Erleuchteter

Beiträge: 4 650

Wohnort: Hamachi

Beruf: GER

  • Nachricht senden

17

22.04.2013, 20:54

da sind ja vogelwilde taktiken dabei 11111
SenF aufs Brot - da hast du was drauf

Tocha

Meister

Beiträge: 2 149

Wohnort: Unterschiedlich

Beruf: GER

  • Nachricht senden

18

22.04.2013, 22:58

wenn mich jemand findet in nem Game, bitte mal bescheid sagen, dann würde ich mir das auch mal angucken und mein göttlichem proskill von damals bewundern ^^

19

23.04.2013, 00:30

Stimmt :) Man muss bei diesen Beobachtungen aber auch immer beachten, dass die Spieler die damals zu den Besten gehört haben, dann aber auch 0 Probleme hatten, sich über die Zeit an moderne Verhältnisse anzupassen (zB Goten). Das Wissen war halt einfach ein anderes..
Du müsstest erst mal Recs von den mittleren oder schlechteren Teams sehen (zB meiner Wenigkeit 11)



Natürlich stimmt das, dennoch find ich es schon heftig zu sehen, dass heutzutage jeder 800er die pros in ihrem damaligen Level verhauen würde. No Dock auf Küste und dazu fwd ist taktisch eine derartige Katastrophe, die nur dadurch getoppt wird, dass es aufgeht weil die gegner feudal+ nichts spielen :D

Arma

Erleuchteter

Beiträge: 4 650

Wohnort: Hamachi

Beruf: GER

  • Nachricht senden

20

23.04.2013, 00:50

ratte im rts finale? :O
SenF aufs Brot - da hast du was drauf

Imp_Goten

Erleuchteter

Beiträge: 4 093

Wohnort: Innsbruck

Beruf: ITA

  • Nachricht senden

21

23.04.2013, 08:31

Na man muss dazu sagen dass aoc sich in der zeit noch ständig verändert hat in der spielweise, die Spieler ansich waren nicht schlechter. Die spiele waren aber teilweise schon lustiger zu spielen, da es das ganze drecks gewalle in dem ausmaß wie heute nicht gab.. Denke ab saison 11/12 ist das ganze schon sehr fortschrittlich, da wurde schon langsam angefangen frühzeitiger zu traden^^ Aussen wurde grösstenteils umgestellt auf scouts auf mitte, late castle rush auch sehr beliebt gewesen.


Das beste war allerdings wenn man in zone oder bei sonstigen internationalen turnieren, als mitglied der deutschen community, eine wassermap gespielt hat... das war schon quasi def win, grushen konnten die alle nicht :up:
tuut tuut

22

23.04.2013, 10:10

Stimmt :) Man muss bei diesen Beobachtungen aber auch immer beachten, dass die Spieler die damals zu den Besten gehört haben, dann aber auch 0 Probleme hatten, sich über die Zeit an moderne Verhältnisse anzupassen (zB Goten). Das Wissen war halt einfach ein anderes..
Du müsstest erst mal Recs von den mittleren oder schlechteren Teams sehen (zB meiner Wenigkeit 11)



Natürlich stimmt das, dennoch find ich es schon heftig zu sehen, dass heutzutage jeder 800er die pros in ihrem damaligen Level verhauen würde. No Dock auf Küste und dazu fwd ist taktisch eine derartige Katastrophe, die nur dadurch getoppt wird, dass es aufgeht weil die gegner feudal+ nichts spielen :D

... hehe.. Vorsicht mit so Aussagen.. es kommt halt auch sehr auf die Karte an. Auf den FR Maps ist man den Jungs von damals natürlich taktisch einiges vorraus .. aber lass mich mal mit meinen 1800 nc zone gegen so jmd. Arab spielen.. ich würde mit meinen 22 pop Scouts wahrscheinlich 2 vills killen und dann bei 25min allein gegen den Speed sterben. Klar, in late imp würde man in so nem Game "rocken"

23

23.04.2013, 11:17

Sicher haben die guten Spieler von damals alle einen super Speed und zum Teil auch echt starkes Micro. Trotzdem wird das die taktischen Katastrophen gegen ein heutiges Team nicht ausgleichen können. Den Spielern fehlt teilweise auch die Info, wie wichtig z.B. das Pfeil up ist. Und was 3 Schiessanlagen als Maya-Mitte auf Arena bezwecken sollen leuchtet mir beim besten Willen nicht ein. Genauso wie das Traden: Die Spieler bauen die Märkte einfach immer irgendwo hin, in die Mitte der eigenen Base, auf Arena zwischen 2 Spieler... Wussten die nicht, dass die Distanz möglich groß sein muss? Man muss halt bedenken, dass die Upzeiten früher ja um Minuten nach den heutigen liegen, also ein Late Castle Rush wenn der Gegner schon Imp ist ist auch weniger effektiv.

Dennoch muss ich Goten Recht geben, zum Watchen ists auf jeden Fall lustiger.

24

23.04.2013, 12:07

Das waren keine "taktischen Katastrophen", weil es vor über 10 Jahren etablierter Standard war. Natürlich hat sich das Spiel seit dieser Zeit weiterentwickelt und die Abläufe sind effizienter geworden. Einen Blumenstrauss kann man mit seiner vermeintlichen taktischen Überlegenheit trotzdem nicht gewinnen, die allermeisten Spieler aus den Recs spielen ja seit Jahren überhaupt nicht mehr, hatten einfach besseres zu tun in der letzten Dekade.

25

23.04.2013, 13:40

"etablierter Standard" vor 10 Jahren auf Küste?
An solche "Standard-Strats" für solche "exotischen Maps" kann ich mich aber nicht erinnern - m.M. hat da jeder irgendwas gemacht, was auch in den Games ja schön rüberkommt^^

26

23.04.2013, 14:15

Da ich Dich nicht von früher kenne, weiß ich auch nicht, in welchen Regionen Du vor 10-13 Jahren gespielt hast, bzw. ob Du überhaupt schon gespielt hast. Für die Toplosungen hier im Masters und auch im FR1900+ Bereich in der Zone kann ich Dir versichern, dass nicht "jeder irgendwas" gemacht hat.

Tocha

Meister

Beiträge: 2 149

Wohnort: Unterschiedlich

Beruf: GER

  • Nachricht senden

27

23.04.2013, 20:01

man hat früher ausser in die Clanliga und im Master nur Arab gespielt, mehr brauchte man doch nicht ^^

28

23.04.2013, 20:12

Zitat

Trotzdem wird das die taktischen Katastrophen gegen ein heutiges Team nicht ausgleichen können. Den Spielern fehlt teilweise auch die Info, wie wichtig z.B. das Pfeil up ist. Und was 3 Schiessanlagen als Maya-Mitte auf Arena bezwecken sollen leuchtet mir beim besten Willen nicht ein.


also ich bitte Dich. :rolleyes:

Welche Upgrades wichtig sind und wann man sie macht wusste damals eigentlich so ziemlich jeder mittelprächtige Spieler, bzw. eigentlich jeder der Online gespielt und sich vielleicht ein wenig mit der Materie beschäftigt hat. Warum in dem von Dir zitierten Spiel auf Küste keine Docks gebaut und gefischt wurde weiß ich nicht, vielleicht haben die sonst nur Arab gespielt, wie all die anderen "Experts". Grundsätzlich würde ich sagen: Wer damals auf Wasser keine Docks gebaut und nicht gefischt hat, dem wurde lang und breit unter die Nase gerieben was für ein Depp er ist. Gleiches galt für die Upgrades (Wirtschaft und Militär), ehrlich gesagt ist mir nicht ganz klar, wie Du auf die Idee kommst, das damals die Info fehlte, immerhin war die Age Community damals wesentlich aktiver als heute und diese Informationen nun wirklich kein Geheimnis. Gab natürlich Spieler (wie mich) die einfach zu schlecht und zu grobmotorisch waren und daher solche Dinge verplant haben. Aber in der Liga A sollte das normalerweise eigentlich nicht vorkommen und worauf es ankommt wurde in unzähligen nationalen und internationalen Foren bis zum erbrechen durchgekaut, auch hier im Masters.

Oder bist Du ernsthaft der Meinung das seien alles Erkenntnisse der jüngeren Vergangenheit? Ich nehme dann mal an, Du hast auch das Rad erfunden und das Feuer entdeckt, oder ;)

Einen echten Vergleich ob nun die Experts damals besser waren oder heute wird man sowieso nie anstellen können. Die meisten Experts von heute kannte damals keine Sau und die von damals würden, selbst wenn sie es mal drauf ankommen lassen würden, heute keinen Stich mehr sehen, weil sie mehrere Jahre nicht mehr gespielt haben und die Praxis einfach fehlt.

Allerdings bin ich nun gespannt: Kann bitte jemand ein Record zu einem taktisch so richtig anspruchsvollem Spiel der "Neuzeit" verlinken? Am besten eines von nc, denn so wie Ihr hier auf die Kacke haut müsst Ihr wahre Götter des AoC sein und dann darf ich Eure Records keinesfalls verpassen ;)

29

23.04.2013, 23:29

Ich hab noch nicht alle Recs durch, sondern meine allgemeinen Eindruck beschrieben.

Beispiele:

Gec vs MFG Arab ... Als Brite außen Skrims only spielen und min 25 (glaub ich, gerade nicht nachgeguckt) noch keine Befiederung drauf.

DS vs Senf Inseln : Einzig Savage spielt ne 23xx Castle Zeit, der Rest kommt min 25-34 (!) Castle...

Heutzutage wird z.B. sofort nach Erreichen der Ritterzeit Balistik entwickelt, weil sich damit viel aggressiver angreifen lässt und man nebenbei mehr Zeit für die Eco hat. In besagtem Inselspiel hat keiner gleich ne Uni gebaut ;) Auf dem Küstespiel war überhaupt keine Taktik zu erkennen :D

Ich möchte nochmal klarstellen, dass ich hier niemandem vorwerfen möchte schlecht gespielt zu haben oder die heutigen Spieler als besonders toll darstellen zu wollen. Ich schaue die alten Recs mit großem Vergnügen an und wollte dabei nur mal die allgemeine Stärkenentwicklung darstellen, die wie ich finde sehr beeindruckend ist. Welche Performance damals für Liga A gerreicht hat käme heute wohl auf 1000-1200 im Masters :music:

30

23.04.2013, 23:31

Auch die Stärke von Federpfeilschützen (Plummies) scheint sich erst später herausgestellt zu haben. Heutzutage wird als Maya Mitte immer fc+Burg+Plummies gespielt, was hoch effektiv ist

Thema bewerten