You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 7,207

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

31

Monday, April 15th 2013, 1:36pm


Hatte bisher keinen Defekt nur eben langsamer geworden, aber das ist normal.

Finde ich nicht. Wie wird denn ein PC/Laptop langsamer als vorher? ?(


Da gibts 3 Möglichkeiten:
a) Fragmentierung / Auslastung der Festplatte (mach mal deine Systemplatte fast voll und vergleich den speed -> wird sacklahm, selbst wenn du danach dateien löscht ist es nicht mehr der speed wie früher.
b) Defekte Sektoren auf der Festplatte, hat jeder Laptop mit ner Festplatte mit der Zeit, z.B. weil er doch mal bewegt wird wenn er grad auf hdd liest oder schreibt -> oberflächenkontakte lesekopf & platte = defekte Bereiche.
Sieht man auch sehr gut teils wenn der Laptop oder Arbeitsplatz bzw. explorer.exe abschmiert wenn man versucht ne bestimmte Datei zu lesen oder wenn nach n paar jahren einzelne bilder zum teil defekt sind etc..
c) Hitzeprobleme mit der Zeit, haben viele Laptops gehabt... d.h. CPU läuft nicht mehr auf maximaltakt, sondern taktet sich runter um nicht zu warm zu werden. Dass kann so weit gehen, das sie permanent underclocked läuft.


Dazu kommt noch, das Programme mit den Jahren immer mehr Leistung brauchen "fetter" werden, mehr RAM und CPU Last verursachen, wodurch der Laptop gefühlt langsamer wird als früher.
Deshalb kann man auch mit alten Thinkpads nicht mehr viel anfangen, so ne 2GB Ram Kiste mit singlecore oder altem dualcore reißt halt garnix mehr wenn du im vergleich dazu n Core i7 Desktop da stehen hast.

Ich bin es nicht mehr gewohnt zu warten, ich kann auch STRG + A und doppelt enter machen auf meinem desktop pc (alle programme/ verknüpfungen auf dem desktop gleichzeitig ausführen) ohne das die kiste lange rechnet.
Früher auf LANs wenn mans bei wem gemacht hat um ihm aufn Sack zu gehen konnte er meist gleich die ganze Kiste rebooten, weil der rechner bzw. die HDD ewig nicht mehr zur Ruhe kommt wenn man 20-50 Programme parallel startet. (je nachdem was man alles aufm desktop liegen hat natürlich, gab da ja so spezis die ihren ganzen Desktop mit Verknüpfungen voll haben). Haben das mal gemacht bei nem winxp rechner mit 512 mb ram bei einem der gepennt hat, der war nach ner 3/4 stunde noch am rechnen inklusive nem dutzend fehlermeldungen :D Mit nem Core I7 mit 8 Kernen, 16 GB RAM und ner 256 GB SSD ist das thema nach n paar Sekunden erledigt.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Posts: 3,675

Location: Wien, Österreich

  • Send private message

32

Monday, April 15th 2013, 2:17pm

Mit SSD gibts keine fragmentierung mehr :D

Posts: 7,207

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

33

Monday, April 15th 2013, 3:15pm

Mit SSD gibts keine fragmentierung mehr :D


Das ist mir bewusst, allerdings reden wir hier über ältere Rechner die bereits langsamer geworden sind?
Die wenigsten Laptops & Desktops vor 2010 haben SSDs drin.

Außerdem werden SSDs die zu einem Großteil belegt sind oder schon einige Terrabytes kopiert haben auch deutlich langsamer.
Selbst mit TRIM behalten sie niemals 100% ihrer Geschwindigkeit - dies sollte allerdings im Rahmen bleiben und nicht spürbar sein.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Posts: 7,207

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

34

Monday, April 15th 2013, 3:17pm

Das Referenznotebook bleibt wohl doch das Zenbook Prime:




Startet um 1000 Euro bei Amazon, gibts mit I5 oder I7, SSD und last but not least Full HD Display!
Hab das Ding Samstag in der Hand gehabt und muss sagen der Display haut echt rein.
Hätte nicht gedacht das man es so sieht. Das Full Alu Gehäuse ist auch definitv n Eyecatcher.
Fingerabdrücke sind bei dem Ding auch kein Problem
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

This post has been edited 2 times, last edit by "Attila" (Apr 15th 2013, 4:07pm)


  • "OoK_Michi" started this thread

Posts: 1,654

Location: München

Occupation: GER

  • Send private message

35

Tuesday, April 16th 2013, 11:34am

schickes Teil

Similar threads

Rate this thread