Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 131

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

1

22.06.2012, 08:23

Patch & Techtreeänderungen seit einer Woche live - jemand ausprobiert?

Hat bereits jemand den neuen Age Online patch getestet?
Oder ging das in Diablo 3 unter ? ^^
Würde gern n paar Erfahrungen hören.
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

2

22.06.2012, 09:56

Ich find super, momentan sind die Entwickler aber bissel am Hotfixen was PvE angehnt (die KI ist zu stark).

Wer erstmal reingucken will, kann sich die neustens Streams der Entwickler anschauen: http://de.twitch.tv/ageofempires

Ganz interessante Matches dabei, IMO.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kastor« (22.06.2012, 10:04)


3

22.06.2012, 10:54

wie viele leue spielens denn grad?

gibts ein paar gute? keine lust mehr nur gegen ork, soldier und seinen bruder zu spielen um ein ordentliches match hinzubekommen. die ms leute hat man ja auch nie erwischt..

4

22.06.2012, 11:01

Kann ich selbst noch nicht sagen... hab noch nicht viel gespielt. Generell würd ich aber sagen wird MS die Hotfixes abwarten bis die Marketingmaschine (hoffentlich) in Gang gesetzt wird und neue wie alte gute Spieler kommen...

Ich werd die Woche mal mehr spielen und bescheid geben.

7

24.06.2012, 00:23

Hab bisher nur ein paar Games gemacht, ist schwer zu sagen wie es mit der Spieleranzahl ausschaut.

Vom Gameplay her gefällt es mir sehr gut, durch TCs ab Age 2 gibt es deutlich mehr strategische Möglichkeiten, die Schmiedeupgrades sind nun sehr sehr wichtig, um Einheiten ohne Schmiede zu techen braucht man Map Control, etc. etc. etc.

Und vor allem ändert das fehlende Snare sehr viel. Die Kämpfe sind deutlich dynamischer. Selbst wenn man doch mal von nem Speerkämpfer (die einzelnen Einheiten die noch Snare haben) gesnared wird, ist es längst nicht mehr so schlimm wie vorher. Die veränderten Schussanims sind auch ganz nice. Saris fühlen sich endlich "gut" an, und nicht wie Waschlappen.

_Apollo_

Fortgeschrittener

Beiträge: 432

Wohnort: Saarland

Beruf: GER

  • Nachricht senden

8

30.06.2012, 08:12

Ich habe AOEO seit Monaten nicht mehr gezockt. Kann ich 1vs1 auch mal gegen den PC testen?

9

30.06.2012, 10:30

Nicht wirklich. Aber da das Leaderboard seit dem letzten Patch keine Niederlagen mehr anzeigt, kann's dir auch egal sein, wie oft du verlierst.

10

30.06.2012, 19:34

was? :D

also sorry, aber wie soll ein spiel mit solchen bugs denn jemals spielbar werden? -_-

11

30.06.2012, 19:52

Sie haben mit Absicht die Anzeige der Losses rausgenommen. Ist vielleicht für die Top 20 interessant, aber für den Rest nur abschreckend, wie z.B. mich :O

12

30.06.2012, 20:16

die sollen einpacken und das spiel canceln. So einen mist hab ich ja noch nie gehört..

Naja, dann wohl weiter auf coh 2 warten und bisschen die sinnlos-games ala diablo und später gw2 zocken :D

13

30.06.2012, 20:38

Der Trend zum Ausblenden von Fails ist befremdlich. Starcraft II hat imo damit angefangen, die Niederlagen nicht mehr anzuzeigen, und darüber hinaus noch dem Spieler vorzugaukeln, er sei z.B. in einer "Gold"-Liga, wenn er in Wahrheit simples Mittelmaß ist. Ich meine, wie glaubhaft ist ein System, in dem jeder wie ein toller Held dasteht? Um dieses Hochjubeln des Spieler-Egos haben sich ja mittlerweile schon mehrere Spielegenres niederentwickelt:

1) Das Genre der Kriegsshooter. Wo zu Zeiten von Battlefield 1942 und Call of Duty 2 noch schlicht der bessere gewann und der schlechtere verlor, entscheiden heute in ihren unseligen Nachfolgern Rang (Zeiteinsatz) und Status (Premium-Abo). Jeder Pups der einem aus der Poperze weicht wird zum Œuvre stilisiert und anschließend wird der Spieler zum eine Million und ersten Lieutenant Colonel hochgejubelt.

2) Das Hack&Slay Genre (umgangssprachlich: Klick&Blöd). Einst zum kurzweiligen Zeitvertreib als grafischer Dungeon-Crawler gestartet, nun zur Perversion der altehrwürdigen RPGs verkommen, hat es nun einzig und allein die Befriedigung niederer Seelenbedürfnisse, nämlich die Illusion der eigenen Großartigkeit, zum Ziel. Wo nur noch der Einsatz von Zeit (grinden) und Geld (Auktionshaus) zählt, wo bleibt denn dort der Spaß zu gewinnen?

Die Freude über einen echten Sieg kann niemals simuliert werden. Ein Sieg ohne Niederlagen ist nichts als eine Chimäre, nicht wert der Emotion.

Was ist langweiliger als verlieren? Stets zu siegen. Daher kann, wer nicht verlieren kann, auch nicht gewinnen.

14

30.06.2012, 20:54

W/L Ratio zu entfernen war schon seit der Beta in der Diskussion. Daran würd ich mich jetzt auch nicht aufhängen :rolleyes:

Stimmt ja schon was du gesagt hast, Temudjin. Aber 90% der Spieler sehen es eben anders. Die wollen nicht verlieren und schon gar nicht ihre Zeit fürs verlieren verschwenden, und wenn sie mal verlieren (was ja beim PvP unausweichlich ist), wollen sie es nicht dauernd in die Nase gerieben bekommen.
Solange es Leute dazu bringt das Spiel zu spielen ist es doch okay. Wenn es eben die 90% der Spieler nicht gäbe, gäbe es das Spiel gar nicht für die 10%, die die Sache ernst nehmen.


Was den PvP in AoEO generall angeht: Es sind noch einige Features in der Entwicklung und die Aktivität wird wohl auch durch einige Events in der Zukunft gesteigert werden. Wer also noch grundsätzlich am Spiel interessiert ist braucht den Kopf nicht hängen zu lassen.

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 131

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

15

30.06.2012, 22:43

Hab grad 3 Runden mit Seele gespielt,
macht durchaus spaß ;)
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

16

30.06.2012, 23:04

W/L Ratio zu entfernen war schon seit der Beta in der Diskussion. Daran würd ich mich jetzt auch nicht aufhängen :rolleyes:

Stimmt ja schon was du gesagt hast, Temudjin. Aber 90% der Spieler sehen es eben anders. Die wollen nicht verlieren und schon gar nicht ihre Zeit fürs verlieren verschwenden, und wenn sie mal verlieren (was ja beim PvP unausweichlich ist), wollen sie es nicht dauernd in die Nase gerieben bekommen.
Solange es Leute dazu bringt das Spiel zu spielen ist es doch okay. Wenn es eben die 90% der Spieler nicht gäbe, gäbe es das Spiel gar nicht für die 10%, die die Sache ernst nehmen.


Was den PvP in AoEO generall angeht: Es sind noch einige Features in der Entwicklung und die Aktivität wird wohl auch durch einige Events in der Zukunft gesteigert werden. Wer also noch grundsätzlich am Spiel interessiert ist braucht den Kopf nicht hängen zu lassen.



Nun auch noch die Losses zu streichen ist doch wohl der größte Unfug, wozu dann überhaupt noch eine Rangliste? Am besten den als #1 ranken, der am meisten gewonnene Spiele hat, unabhängig vom Rang der anderen, dann ist ja alles gut....

Wenn es ein ordentliches Geld Turnier geben sollte (was ich nicht glaube, es gibt ja nicht einmal die gewöhnlichsten pvp features wie observer, rec etc.), werde ich das Spiel sicher auch wieder anwerfen, aber solange es keine Lobby für PvP oder wenigstens eine ordentliche Rangliste gibt ist das Spiel für mich gestorben.

Und sorry, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass 90 % der Spieler einfach keine Losses in ihren Stats sehen wollen. Und ich glaube schon gar nicht, dass diese Änderung irgendjemanden dazu bringen wird das Spiel zu spielen, was soll das bringen?

17

30.06.2012, 23:44

W/L ist doch überhaupt nicht aussagekräftig. Und was nützen mir 200 Wins, von denen 150 sowieso nur gegen irgendwelche Noobs waren, und 10 Losses wegen Disconnects? Spricht beides nicht für das Spiel, aber eben auch gegen die Anzeige von Niederlagen. Im Prinzip können auch die Top Spieler froh sein, wenn ein Disconnect ihre Statistik nicht versaut oder wenn sie mal gegen nen Noob resignen können weil sie keine Lust haben.

Es gibt ja echt genügend Gründe sich über AOEO aufzuregen, aber die fehlende Anzeige von Niederlagen? Also bitte...

Und wie gesagt, wer sich noch ein bisschen für AOEO interessiert, dem würd ich empfehlen wenigstens ab und an mal ne Runde zu spielen um fit zu sein, wenn die Aktivität mal wieder größer wird. Und das wird sie.

18

01.07.2012, 00:25


Und sorry, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass 90 % der Spieler einfach keine Losses in ihren Stats sehen wollen. Und ich glaube schon gar nicht, dass diese Änderung irgendjemanden dazu bringen wird das Spiel zu spielen, was soll das bringen?


AOEO ist da ja nicht alleine. Starcraft 2 macht es genauso und hat damit angefangen. Da wird lediglich in der Masters League und GM Liga (=2% der aktiven Spieler) auch die Losses angezeigt. Sie scheinen damit gute Erfahrungen zu machen. Wer dort sein W/L Ratio wissen will, hat sowieso SC2gears welches die Replays auswertet und das W/L anzeigt.

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 131

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

19

01.07.2012, 01:22

Solang es ein Elo Rating gibt bzw. ein Rating was den Skill anzeigt, ist mir die Win / Loss doch völlig egal?

Beistes Beispiel: ESL Ladder, wo ich lange gespielt hab.
Da gab es immer wieder experten die 20-0 oder 20-1 hatten und einfach immer das untere Ende der Ladder fordern.
Auf der anderen Seite gab es Leute die 15-10 hatten und n viel höheres Rating, weil sie von anfang an die Top 10 gefordert haben.


Und bei Starcraft 2 kam ich mir überhaupt nicht so vor als wenn ich in Gold / Platium was besonderes wär.
Haben 2v2 rushes gemacht, das ein oder andere gute Team mit nem Zealot / Marines Rush oder dual Terran Marines / Marauder bzw Stim Pack abgefertigt (vor jeglichem nerf, war einigermaßen op)
Hab mich damals richtig aufgeregt, da ich einige Reallife Kollegen in der Friendslist hatte welche auch alle Gold oder Platium waren und man wegen der scheiss Divisions überhaupt nicht sagen konnte wer aktuell "besser" ist.
Da haste 4 leute in 4 verschiedenen Devisions, wer ist jetzt der bessere ? Bis alle auf oder absteigen hats teilweise über 2 wochen gedauert, selbst wenn jemand relativ viel gewonnen oder verloren hat.


Fand das System bei Starcraft 2 mit am beschissensten, auch oder gerade weil ich kein besonders guter Starcraft spieler bin.
Bei Age Online geh ich online, guck unter Fans, sehe Event / Disa / Seele hat das und das Rating und hat sich so oder so verändert und gut.
Ist eigentlich immer das erste was ich checke wenn ich online komme, allein schon aus Neugier... ist ungefähr so wie zu gucken wie weit die kollegen bei D3 in HC sind :P
Bei SC2 konnte ich nachgucken und sehen "ah division so und so" sagte mir aber genau 0, solange alle in Gold und Platinum verteilt waren.. vor allem weil ne Handvoll rushes und/ oder einfache oder schwere Gegner in den Matches zu anfang alles kippen konnten.
Haste mit iwelchen all in rushes oder anderen ideen die ersten 10 games gewonnen oder 5 verloren biste in ner völlig anderen liga und kannst wenn du 3-4 games / day machst erstmal wochenlang zocken bis sich was bewegt. Das ist doch totaler Bullshit ?

Die Win / Loss bei Age Online hingegen interessiert mich nicht. Ich gucke einfach auf das Rating hinten oder auf den Rang der Ladder.
Wenn sie das rausnehmen würden wär es scheisse - aber wen juckt denn die Winpercentage ? Gabs bei Wc3 auch genug affen von, die mit immer neuen teams ihre 3-5 games gemacht haben nur um ihre winpercentage auf 75%+ zu halten.
Während andere auf ihrem Level 1v1 Quicksearch gespielt haben und im 50 bis 60% Bereich waren, aber teils viel besser waren vom skill her.
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

20

01.07.2012, 11:36

Von meiner Seite wars ein Irrtum, ich dachte es gäbe kein ELO-Rating bei AoEO, hab länger nicht gespielt. Stimme absolut zu dass ein echtes Rating viel wichtiger als win/loss ist.

21

01.07.2012, 11:48

Wieso spielst du eigentlich kein SC2, Event? Du willst doch eSports und Herausforderung. Und SC2 ist ja wohl der Titel.

22

01.07.2012, 12:59

Klar ist ELO viel wichtiger, als irgendeine Win/loss ratio ohne Aussagekraft, aber ich finde es trotzdem recht lustig auch auf möglichst lange Streaks zu spielen, natürlich ohne starke Gegner dabei zu meiden. Ich finde es einfach unnötig die Anzeige rauszunehmen, aber was soll's. Kastor hat sicher recht, dass es wesentlich schlimmeres gibt.

Das Rating in AoE:O halte ich trotzdem für recht fehlerhaft, dazu ein kleines Beispiel:
mit dem Nick noxevent war ich vorm ladder reset irgendwo bei 30 mehr oder weniger "stecken geblieben", weil ich am Anfang gegen die ganzen Leute verloren hab die Beta gespielt haben und deshalb sehr viele Losses hatte. Tatsächlich hatte ich aber in der besten Zeit nur gegen 2-3 Spieler eine negative Bilanz, was doch heißen sollte, dass ich mich recht zügig in den Top 10 einreihen müsste, oder sehe ich da was falsch? Das war dann wohl dieses "TrueSkill" rating, das ich in Wahrheit dann doch nichts mit Trueskill zu tun hat :D, Danach habe ich zwei andere Accounts (einen Smurf und einen für einen alten Freund) hochgespielt und siehe da, wegen den guten Streaks gleich mit beiden weit an noxevent vorbei. :O



Nicht, dass man mich falsch versteht, ich hab das Spiel gerne gespielt und es macht ja auch wirklich spaß, aber ein kaputtes ranking system nimmt mir nach einer gewissen zeit die laune (von den spielerzahlen mal ganz abgesehen).

Aber der Patch interessiert mich doch, werd schaun, dass ich ihn mir die Tage mal ziehe, könnten dann ja ein paar probegames machen kastor :)


@snaile
der rückstand ist einfach viel zu groß und ich habe nicht genug zeit um mich da wirklich reinzuhängen, glaub aber auch nicht, dass ich zur EU spitze aufschließen könnte wenn ich sie hätte. ich spiel auch kein game nur weil es große Turniere gibt, sondern weil es mir spaß macht. bei AoEo war aber die competition so mies, dass ich mich auf Dauer nicht motivieren konnte dabei zu bleiben, aber da war ich ja längst nicht der einzige, dem es so ging.

23

01.07.2012, 16:52

Wieso spielst du eigentlich kein SC2, Event? Du willst doch eSports und Herausforderung. Und SC2 ist ja wohl der Titel.


Weil er da bei weitem nicht so häufig gewinnen würde. :O

24

01.07.2012, 17:48

du hast mich erwischt :O :D

25

01.07.2012, 22:56

Stimmt aber. Niveau ist unglaublich hoch geworden in dem Spiel. Selbst in den Pennerleagues.

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 131

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

26

02.07.2012, 08:40

Stimmt aber. Niveau ist unglaublich hoch geworden in dem Spiel. Selbst in den Pennerleagues.


Als richtiger Mistnub kriegst du in Sc2 auch so oft auf die Fresse, das kein Laddersystem darüber hinwegtäuschen kann das du suckst :P
Wenn ich da an die ganzen NoRush 40 Spieler bei Aoe3 denke, die nicht mal im boomen wirklich gut waren...
Da gabs Leute die waren nach 40 Minuten pop 150.. trotz riesen map, genug ressourcen und no attack.
Warum denn mehr als 1 TC bauen ? Und 2 Kasernen müssen ja wohl reichen :P
Die würden in Sc2 doch jedes Game verlieren und lernen es trotzdem nicht.

Fand ich bei Age online schon gut, wie einige total pappnasen einen als "cheater" beschimpfen.
Ist ja wohl unmöglich nach 15 Minuten Pop 200 zu sein, (wenn sich n brauchbarer spieler just4fun auf n um die wette boomen einlässt) - da müssen Cheats hinter stecken.
Am besten war aber, wie die NoRush40 Spieler immer meinten sie seien die besseren... dann hatte grunt oder iwer anders mal langeweile und hat mal fix NoRush in Top10 gespielt :D


In Dota ist es aber das gleiche Problem, bist du son total Merkbefreiter lernst du es nie.
Hab auch genug auf n Sack bekommen als ich n paar Runden Dota 2 gespielt hab, kenne halt keinen der Champs, deny ist für mich ungewohnt und jedes mal wenn ich n Item kaufen will guck ich erstmal 2+ Minuten und bin wieder n Level hinten wenn ich back @ lane bin oder kauf irgend n shit. Dann gibts auf einmal champs die in nen kleinen creep schlüpfen können (wtf?)
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Attila« (02.07.2012, 08:49)


27

02.07.2012, 15:29

leute deinstalliert das zeug doch endlich mal und haut euch aoc drauf, zig mal besser!

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 131

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

28

02.07.2012, 19:11

leute deinstalliert das zeug doch endlich mal und haut euch aoc drauf, zig mal besser!


Am besten Bomberman, das ist noch viel Besser!
Ich spiel keine Spiele die älter als eine Dekade sind.
Ich fahr auch kein Auto was ein Jahrhundert alt ist.
Kommt ungefähr aufs gleiche raus, beides kann man machen, muss man aber nicht.

Wenn dir das game am Arsch vorbei geht, geh halt in den AOC Bereich und gut.
Ich geh doch auch nicht in AOC Threads und schreibt rein, deinstallierts Leute, Starcraft ist viel besser!
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

29

02.07.2012, 20:41

er hat aber recht :P

30

02.07.2012, 20:49

wenn du kein spiel mehr anrühren willst, das älter als eine dekade ist darfst du aber schon lange kein diablo 2 mehr spielen, das ist dir bewusst oder? ^^

Thema bewerten