Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

12.06.2012, 12:05

News

Ist ja keine Zwischendurchfrage sondern eine Info.

Zumindest ich habe es eben erst zufällig gesehen: Mit dem Hotfix vom 08. Juni wurde schon implementiert, dass mobs im MP nicht mehr im Schaden, sondern nur noch in den HP skallieren. War doch afaik erst für 1.03 angedacht? http://us.battle.net/d3/en/blog/6214196/…_-6_9_2012#blog

Interessant ist auch die Diskussion um Gold-Duping. Blizzard bestreitet. Spieler behaupten, es habe funktioniert und funktioniere nun nicht mehr. Gerüchte um Rollback gibt es auch (vermutlich eher unwahrscheinlich). Man konnte angeblich über die eigene Betriebssystemzeitrückstellung das AH dazu bringen, einem verkaufte Gegenstände zurückzugeben UND das Gold behalten. Der Käufer bekam ebenfalls das Gold zurück.

2

12.06.2012, 14:02

die Gold Dupes gab es zu 100%...ich denke mal das LiveStreams nicht lügen ;)

Ob ein Day1 Reset letztendlich ausgeführt wird ist die große Frage....
...wünschen würde ich es mir ja

3

12.06.2012, 14:13

wird im leben nicht passieren. sowas gab es meiner erinnerung noch nie, trotz unzähliger dupes.

4

12.06.2012, 14:35

Jack, Minecraft braucht dich! :evil:

5

12.06.2012, 15:42

Schwierig. Ich weiß nicht, ob ich einen day1 reset so witzig fände. Noch mal von vorn starten mit dem Mönch?
Andererseits ist es natürlich ätzend, dass einige dermaßen davon profitieren, solche bugs ausgenutzt zu haben.
Nur wie oft soll man denn reseten? Das wird sicher nicht der letzte bug / dupe / exploit gewesen sein.
Da ich nicht vor habe, items / gold für EUR* zu kaufen / verkaufen ist mir das dupen von gold im Grunde auch relativ egal.

/edit: Wie n00big ist eigentlich ein AH-bug über Systemzeit? Wirklich schwache Leistung!

*(ok, bei einer Überwaffe für 9,99 Euro könnte ich vielleicht schwach werden, mehr aber auch nicht. ^^)

6

12.06.2012, 15:42

Rollback gibt's sicher nicht weil viel zu viele Spieler dagegen wären.

Das kann blizzard einfach nicht machen, obwohl es sicherlich sinnvoll wäre. Die Frage ist halt, ob's dann nicht wieder so läuft ^^

7

12.06.2012, 15:46

Mir wärs egal hab mir das Spiel vor 15 Minuten gekauft... ;)

8

12.06.2012, 16:04

Das Problem ist das Blizzard faul oder whatever ist.

Die ganzen Duper und Gold Duper Buguser usw kann Blizz ganz einfach erkennen.

Gemacht wird aber nichts.

Und das ist auch letzendlich das warum ich aufgehört habe D2 zu spielen.

Wenn das hier weitergeht und Blizz nichts macht kommt das game demnächst in die Ecke.



Bots funktionieren tadellos. Gibt schon ne Handvoll gute die sogar noch free for use sind.

Bots stören mich aber ehrlich gesagt fast gar nicht die gabs überall die gibts überall und Blizz kann kaum was machen. Die stören aber auch nicht so immens da der scheiss auch erstmal droppen muss. Die Handvoll sehr guten Items pro Acc machen den Kohl net fett bei den Bots aber die ganzen Dupes usw da geht das Spiel dran kapputt.



Mir macht das Spiel spass. Bei D2 hat man auch nicht alels von heut auf morgen gehabt.

99% der Drops in D2 waren genauso crap.

Bin mitm Barb jetzt Akt3 inferno. Nix geht mehr mir fehlt Life pro Hit. Am besten so um die 800-1200.

Droppt aber erst in dieser Höhe ab Akt3 mit relativ guter DPS.

Wenn 1.0.3 raus ist sollte sowas auch mal Akt1-2 droppen.

Spiele gerade nen Hexendoc hoch.

Wenn die lags mal weg sind spiel ich auch mal HC.



Aber Blizz tu was gegen die Dupes und Hacks. Das pisst mich sowas von an.
"You miss 100% of the shots you don't take." - Wayne Gretzky

9

12.06.2012, 16:09

Der Punkt ist halt, mit den 2% brauchst Du schon eine Menge Dropluck.
2% heisst ja nur, dass überhaupt mal IRGENDEIN ein iLVL 62/63 Item fällt.
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es dann hohen LOH hat UND auch sonst noch taugt?!

Wenn es dann mal gelingt dieses 500-Euro Schwert zu dupen, magst Du sicher nimmer auf den Drop in AktII warten. ^^

P.S.: Ich brauche auch LOH oder zumindest mehr Life pro verbrauchter GK. Aber mein eigentliches Problem ist, dass ich in Akt III Belagerungshastenichtgesehen gern geonehitted werde, wenn ich aus der Festung rausgehe, mit 6k Rüstung und 640 Resis. Da nützt mir dann auch Heilung nix. Jetzt habe ich aber schon recht gute Items und kein Plan, wie ich mir noch mehr Resis / Rüstung leisten soll, ohne vit / dex zu verlieren...

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 164

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

10

12.06.2012, 16:21

Der Punkt ist halt, mit den 2% brauchst Du schon eine Menge Dropluck.
2% heisst ja nur, dass überhaupt mal IRGENDEIN ein iLVL 62/63 Item fällt.
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es dann hohen LOH hat UND auch sonst noch taugt?!

Wenn es dann mal gelingt dieses 500-Euro Schwert zu dupen, magst Du sicher nimmer auf den Drop in AktII warten. ^^

P.S.: Ich brauche auch LOH oder zumindest mehr Life pro verbrauchter GK. Aber mein eigentliches Problem ist, dass ich in Akt III Belagerungshastenichtgesehen gern geonehitted werde, wenn ich aus der Festung rausgehe, mit 6k Rüstung und 640 Resis. Da nützt mir dann auch Heilung nix. Jetzt habe ich aber schon recht gute Items und kein Plan, wie ich mir noch mehr Resis / Rüstung leisten soll, ohne vit / dex zu verlieren...



Indem du das Passive nimmst das die höchste Wiederstandsart für alle gilt.
Dann ersetzt du alle all res items durch eine einzige art und pusht diese auf 1000.
a) wesentlich günstiger
b) höhere werte möglich
c) items mit dennoch viel vita und dex leichter zu finden.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 164

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

11

12.06.2012, 16:27

Interessant ist auch die Diskussion um Gold-Duping. Blizzard bestreitet. Spieler behaupten, es habe funktioniert und funktioniere nun nicht mehr. Gerüchte um Rollback gibt es auch (vermutlich eher unwahrscheinlich). Man konnte angeblich über die eigene Betriebssystemzeitrückstellung das AH dazu bringen, einem verkaufte Gegenstände zurückzugeben UND das Gold behalten. Der Käufer bekam ebenfalls das Gold zurück.


Blizzard bestreitet es nicht mehr.
Es ist definitiv Fakt das es möglich war.
Dazu gab / gibt es auch Youtube Videos die es live zeigen.
In Hackforen wie Blizzhackers und Elitepvpers findet man auch Anleitungen.
War auch nicht der einzige Exploit den man abusen konnte.. da haben einige Millionen gemacht.

http://www.gaming-insight.de/diablo/2247?start=1

Zitat

Die asiatischen Server von Diablo III waren fast zwei Tage nicht erreichbar. Denn die Entwickler bemerkten am 10. Juni einen Datenbank-Fehler, der dazu führte, dass es in der asiatischen Region möglich war, Gegenstände zu duplizieren, wie die Community Manager im taiwanischen Diablo III-Forum erklärten.
Da zu diesem Zeitpunkt bereits einige Gegenstände dupliziert worden waren, mussten diese erstmal gelöscht werden. Deswegen die lange Auszeit für die asiatischen Server. Angeblich soll es auch auf den amerikanischen und europäischen Servern Probleme geben, die es mindestens einen Tag möglich machten, Gold zu duplizieren, dass dann nach dem Release des Echtgeld-Auktionshauses dort verkauft werden könnte.
Community Manager Bashiok äußerte sich im amerikanischen Diablo III-Forum dazu und betont, dass es nicht möglich sei, über das Abbrechen einer Auktion Gold zu duplizieren.
Dennoch werden die Entwickler diese Lage im Auge behalten.



Ich gehe ganz stark davon aus, das nicht nur der Asiatische Raum das Problem hatte.
Die haben es nur schneller erkannt und anscheinend so massiv abused das Blizzard die Asia BattleNet Server driekt 2 Tage komplett off genommen hat.
Wenn sie schon 2 Tage die Server off nehmen UND mehr oder weniger manuell in der Datenbank einzelne rollbacks / werte Entfernen, muss die Luft schon echt am brennen sein.

Meine Vermutung ist, das es eingie Goldseller / Farmer / Exploiter da so übertrieben haben (x hundert Millionen) das sie gar keine andere Wahl hatten.
Mit die Leute einfach bannen ist es halt auch nicht getan, da sie das Gold sehr schnell wieder ausgeben oder verkaufen wenn sie schlau sind, und das Gold somit im Umlauf ist und die Wirtschaft beeinflusst.

Andererseits ist n Rollback auch heavy, ich würd dem aber zustimmen - am besten auf n Datum wo meine beiden HC Chars noch leben :P :D
Ne mal ganz im ernst, Chars resetten ist nicht drin - wieviele haben extra für D3 Urlaub genommen und 12h+ / Day gespielt ?
Da würden einige extremst durchdrehen. Ich würds noch recht entspannt sehen, ob meine HC CHars nun tot oder rollbacked sind ist auch egal ^^
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

12

12.06.2012, 16:29

Ich habe 830-910 ress.

9k rüsse

ich halte schon was aus.

jetzt das problem. mit ner 901er waffe hab ich genau 11,2k dps. null loh und irgendwas mit 120 hp/sek.

Das ist zu wenig.

Ich komm die erste Quest akt 3 raus. Treppe sauber gerotzt komme hoch die ersten mobs gehen gerade mit revange alles kein thema. aber wenn ich weiter aufs plateu komme sinds zuviele mobs ohne LOH

Need DPS und LOH.

Und da haben wir das Problem als Melee.

LOH Items mit soviel LOH das es sich lohnt gibts eigentlich erst ab Akt4 und dann noch ordentlich dps. 900 sollten es schon sein sonst lauf ich ja mit 7000 allgemein dps rum Oo

Und diese Items kann ich mir net leisten weil die dann mal so ab 10 millionen losgehen.

Albern.



Was ich wieder gelernt habe ich hab mir von 3 Ranged DD´s und 2 Castern den schlechtesten für Inferno ausgesucht den ich grade Level.

Helau 2 mal in den Pisspott gegriffen.

Wärend jeder gammel DH und Mage mit 15-20k HP dafür aber 60-120k DPS rumlaufen und alles Onehitten acker ich mich wien Ochse duch die mobs.
"You miss 100% of the shots you don't take." - Wayne Gretzky

13

12.06.2012, 16:33

Zitat

Indem du das Passive nimmst das die höchste Wiederstandsart für alle gilt.
Dann ersetzt du alle all res items durch eine einzige art und pusht diese auf 1000.
a) wesentlich günstiger
b) höhere werte möglich
c) items mit dennoch viel vita und dex leichter zu finden.


Das geht aber auch nur wenn du die Rüstung mit hoch ziehst.

Ress alleine bringt gar nichts

Rüsse alleine bringt gar nichts.

Nur wenn beide werte auf einem "Level" bleiben nützt es was. Ich häng mal 2 grafiken an.
»_JoD_Dragon« hat folgende Bilder angehängt:
  • DH WD Wizz.png
  • Monk Barb.png
"You miss 100% of the shots you don't take." - Wayne Gretzky

14

12.06.2012, 16:36

mittlerweile gibts ja schon petitions-threads, wo leute den rollback fordern. bisher hab ich in den >15 seiten noch keinen gesehen, der dagegen gestimmt hat.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 164

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

15

12.06.2012, 16:39

Ja der Witchdoc macht nicht so viel dmg :P
Dafür hat er mehr CC & Dmg Reduce.

Was war dein first char nochma?
Monk oder Barbar ?


Finde aktuell DH in range und Babar in Melee am stärksten.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

16

12.06.2012, 16:49

barb. bin auch recht zufrieden mit dem. aber bei der ganzen scheiße die gerade abläuft hab ich nicht wirklich lust zu spielen. hart erspielte millionen wertlos :/

das einzige lustige ist, dass ich die dödel, die schon echtgeld investiert haben jetzt auslachen kann, weil der ganze krempel nun wertlos ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T1000« (12.06.2012, 16:58)


17

12.06.2012, 17:05


Indem du das Passive nimmst das die höchste Wiederstandsart für alle gilt.
Dann ersetzt du alle all res items durch eine einzige art und pusht diese auf 1000.
a) wesentlich günstiger
b) höhere werte möglich
c) items mit dennoch viel vita und dex leichter zu finden.


Ich war mit Kälte gestartet, kann aber nicht bestätigen, dass das einfacher ist.
Mit Items die alle Widerstände PLUS (beispielsweise) Kälte haben, kommt man idR auf höhere Werte
Es gibt viel mehr Items mit alle Widerstände als mit einer speziellen (zumindest mein Eindruck
Ich habe auf fast jedem Item alle Widerstände und kann dann auch mal den Passiven wechseln - gibt ja noch andere sehr brauchbare.

18

12.06.2012, 17:17


Das geht aber auch nur wenn du die Rüstung mit hoch ziehst.

Ress alleine bringt gar nichts

Rüsse alleine bringt gar nichts.

Nur wenn beide werte auf einem "Level" bleiben nützt es was. Ich häng mal 2 grafiken an.


Meine Rüstung 6200 und meine Resis 640 passen demnach sehr gut, ich müsste also im dunkelgrünen Bereich liegen. Trotzdem sind die Werte wohl zu niedrig.
Die Korrelation der beiden Werte ist mir allerdings nicht so recht klar, also warum sie so dicht beieinander liegen müssen.

19

12.06.2012, 17:19

das einzige lustige ist, dass ich die dödel, die schon echtgeld investiert haben jetzt auslachen kann, weil der ganze krempel nun wertlos ist.


a) die Dödel kann man immer auslachen, die Tatsache ist Grund genug
b) wenn einer für 500 Euro ne Waffe kauft, verliert die nicht unbedingt den Euro-"Wert" weil Gold geduped wurde. Die würde erst den Wert verlieren, wenn Waffen geduped wurden.

20

12.06.2012, 17:21

gut, da hast du nicht unrecht. nichts desto trotz ist langsam zu erkennen, dass sich blizzard mit den kapazitäten, die sie haben total übernehmen atm.

in sc2 mischen sie ja im korean esport auch kräftig mit. und jetzt noch der big deal mit dem real money ah. ich glaube langsam da fehlt nicht nur das know how, sondern auch einfach die manpower. und das obwohl sie geld scheffeln bis zum abwinken.

21

12.06.2012, 17:36

Mit den Echtgeld-AH werden sie sich aber richtig Ärger einhandeln, wenn es weiter geht mit Pech & Pannen.

Sicher steht in den Nutzungsbedingungen zwar drin, dass man keinen Anspruch auf gar nichts hat und Blizzard die Items, die man da kauft jederzeit ins Datennirwana schicken kann, aber ob das im Rechtsstreit Bestand hat, wenn 500 Euro und mehr für eine kagg Waffe gezahlt werden... ? Dann geht ihnen erst richtig die manpower aus.

Ich habe übrigens seit einer Woche ein offenes Ticket, für das sich niemand interessiert. Soviel zu Kapazitäten...

22

12.06.2012, 18:46

Nix 500 Euro max betrag pro Item ist 250 Euro und dann abzüge von Blizz dann abzüge von Paypal = lieber bei Ebay verkaufen.



Warum rüsse undress im gleichgewicht sein müssen kann ich dir ehrlich gesagt nicht erklären.

Ich bin keiner der sich so in die Materie einliesst und zuhasue Zettel nimmt und aufschreibt was besser ist.

Ich habs so in nem D3 Forum gelesen und es wurde so von allen bestätigt das es richtig ist.

Ich glaube das erst der Rüstwert abgezogen wird und dann der resswert vom dmg. Hiesse dann es würde keinen sinn machen eins zu pushen.

Nehmen wir an wir bekommen 100.000 dmg 75% rüsse = 25.000 dmg dann 75% ress = income 18750 dmg

Wenn eins krass aus dem gleichgewicht gerät fällt der dmg zu hoch aus
"You miss 100% of the shots you don't take." - Wayne Gretzky

23

12.06.2012, 18:51

rüstung und resistenz sind multiplikative reduktionen und sind also assoziativ, ausserdem ergeben sich die % reduktionswerte aus den itemwerten mit einer "dimishing returns" gleichung, wie man als gamer so sagt.


das heisst, wenn man items sucht für optimalen schutz, ist es besser beide möglichst gleich zu haben.
Das heisst aber nicht, dass es schlecht ist, wenn eine stat signifikant besser ist, weil man ein super item mit der stat gefunden hat.




achso, für nen mönch ist das natürlich anders, deren res stat ist ja viel billiger durch das eine passiv talent.

24

13.06.2012, 07:52

Also ich merk mir das ungefähr so:

10 Rüstung = 10 Stärke = 10 Int = 1 All Resi (= 10 Geschick)

vom Dmg Reduce her und ohne irgendwelche Boni(+%armor, armor für Vit/Dex, usw), Geschick ist halt rdm, aber bringt über lange Sicht gleichviel.

Jetzt ist es wie schon bemerkt so, dass Rüstung(zusammen mit Stärke) und Resi(zusammen mit Int) multiplikativ stacken.
Wenn man sich jetzt den DMG-Reduce als Rechteck vorstellt, wobei Länge der Rüstung und die Breite der Resi entspricht, dann erinnert man sich evtl. an die Matheaufgabe mit dem Zaun^^ Wenn man nämlich nur eine bestimmte Menge an Zaun (Stats) zur Verfügung hat, erreicht man eine möglichst große Fläche (Dmg-Reduce), indem man möglichst ein Quadrat baut (eigentlich einen Kreis, aber Diablo gibt uns vor, dass die Fläche rechteckig sein muss^^)

Allerdings muss man jetzt auch sehen, dass Rüstung sowieso schon auf den Items ist und maximal ein Wert von 80 Allresi auf nem Item sein kann (afaik).
Dies würde 800 Stärke/Int/Geschick/Rüstung entsprechen, was als +Stat nicht möglich ist (Rüstung evtl, aber kA genau) -> Allresi OP ggü. den anderen Stats für DmgReduce.


Hab mir das mal genauer angeschaut, als ich meinen Barb hochgespielt hab und erstmal voll auf Armor gegangen bin, weil ich den durch Passiv + Verzauberin + Schrei noch %ual erhöhen kann. Wenn man dann aber merkt, dass man mit 11000 Armor + 100 Allresi irgendwie voll aufs Maul kriegt und es hier mehr bringt mit dem Schrei die paar Resis %ual zu erhöhen, anstatt den Armor noch weiter, kommt man erstmal ins grübeln^^

Fazit: würde eher dazu tendieren die Resis > Armor/10 zu halten, da die Allresi stats "besser" sind als die anderen Werte.

MfG_Grandpa

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Wohnort: Berlin

Beruf: Berlin

  • Nachricht senden

25

13.06.2012, 08:18

moin
ich versteh hier garnichts, is wie chinesisch rückwärts, was is LOH, was is Melee, was isCC

thzx im voraus

Gruss MfG_Grandpa

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 164

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

26

13.06.2012, 09:25

Es war übrigens möglich unsterblich Inferno zu farmen, wenn man Diablo geschafft hat:

Zitat

Ich bin für AccountSperre von allen Usern die gewusst haben das man Unsterblich wird nachdem Diablo gekillt wurde, und diesen Exploit zum extremen Inferno Farmen ausgenutzt haben!


nach Diablo kill wurde man unbesiegbar - d.h. die haben in SC den umgeklatscht, und danach alles abgefarmt.,
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

27

13.06.2012, 09:37

so ein müll, merken die bei blizzard eigentlich überhaupt irgendwas?

28

13.06.2012, 10:02

Krass. Was wohl noch alles hoch kommt?
So langsam wäre ich dann auch für einen Day1-Reset... nur sollte man damit vielleicht noch warten, bis der Beta-Test wirklich abgeschlossen ist. :D

@grandpa:
melee = nahkampf
LoH = Life on hit, d.h. Du wirst pro Treffer den Du austeilst geheilt um den auf dem Item angegebenen Wert. Treffer =| Schlag. Kann sein, je nach angewendetem Skill, dass Du pro Schlag mehrere Treffer landest. Kann auch sein, dass Du nicht für jeden Treffer 100% des angegebenen Wertes bekommst sondern mehr oder weniger, je nach Skill. Das Ganze ist sehr mächtig mit schnellen Waffen, weil Du dadurch massiv Heilung bekommst, was für Tanks, die nah am mob stehen, extrem wichtig ist. Deshalb sind die Items mit hohen LoH Werten auch begehrt.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 164

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

29

13.06.2012, 10:46

Fassen wir kurz zusammmen:
- Gold Dupe Bug über Zurückstellung der Systemzeit
- Item Dupe bei Servershutdown in Asien (2 day Bnet off)
- Chestloot / Tyrael, inferno looten ohne selbst zu fighten.
- Akt 4 nach Diablo Kill unbesiegbar mit MF / offense farmen.
- 4er Monkteam Shield Kombo quasi unverwundbar - hotfixed.
- Serverlags mit massenkills von HC Spielern auf den US Servern.
- Dreifache Verzögerung beim Start des Echtgeld Auktionshauses.
- Unterbinden des Gemtrades für 2? Wochen, danach Preise kaputt.
- Inferno ohne AH Items aka Selffound nicht möglich, Damage Spikes.
- Melee stark benachteiligt in Inferno und damit auch in der Economy.

Die letzten beiden Punkte sind quasi Gamedesign flaws, behaupte mal Endgame wurde nie richtig getestet.
Viele der ausnutzbaren Bugs waren daher nur für Range Chars zugänglich oder zumindest leicht zu erreichen.
+ range Chars jeden Boss in SC schaffen können, ohne über 300 Res zu haben. (DH Diablo firstkills aka invis)
+ deren Items waren in SC günstiger, da Sorc quasi alles tragen kann und Xbows nicht so teuer wie 1h ist und Resistenzen Items Sackteuer sind.
+ sowas wie der tyrael tank krams oder der dia kill und unbesiegbarkeits Bug quasi von ranged ausgenutzt wurde, weil die melees nicht nach a3/ a4 kamen in Inferno.

-> Die Spieler die in Blizzhackers oder Elitepvp mitlesen und alles ausgenutzt haben konnten in den 4 Wochen so viel Gold machen wie sonst keiner.
-> Diese Spieler dominieren das AH, als auch das Echtgeld AH - da sie über einen Goldpool verfügen die kein "ehrlicher" spieler in wenigen Wochen erreichen kann.


Wenn ich das alles so lese, hab ich irgendwie wenig Lust Softcore noch ernsthaft weiter zu spielen.
Werde wohl in den sauren Apfel beißen und HC nochmal hochleveln. Aktuell Level 20 Sorc.
In HC war vieles von dem oben genannten nicht möglich - da keiner A3/A4 Inferno war.

Nicht so ganz der beste Start Blizzard.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Empires Apart

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Attila« (13.06.2012, 13:31)


30

13.06.2012, 13:49

wie ging denn das mit der unsterblichkeit?
also wir waren relativ früh dran mit Diablo-Killen, glaube direkt erstes Wochenende - da ist aber niemand unsterblich gewesen danach, soweit ich weiß?

€@grandpa: CC bedeutet Crowd Control, also die Fähigkeit eine Menge (Crowd) an Gegnern gleichzeitig in Schach zu halten.

Ähnliche Themen

Thema bewerten