You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

61

Thursday, July 19th 2012, 1:30pm

Und woher weiß blizzard ob ich einfach immer nur wieder Akt 1 die Hexe oben kill und dann ein neues Game erstelle?
Runs die ein Spieler macht sind ja nicht zwangsläufig länger als die die ein Bot macht, im Gegenteil.

Bei D2 haben die das damals auch eingeführt, die einzigen die damit bestraft wurden waren die richtigen Spieler.
Die konnten keine Pindle / schnellen MF Runs mehr machen. Die Botter haben einfach ne längere Botroute eingestellt.

Hab meinen Babaren Bot später einfach komplett Diablo und Baal killen lassen als ich Enigma und dicke 2h Waffe hatte.
Während ich selbst spielte dauerte mir das zu lange und ich hab meist nur den Rat in Akt 3 gemacht und bin raus.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Kastor

Professional

Posts: 1,577

Occupation: GER

  • Send private message

62

Sunday, July 22nd 2012, 1:21pm

Gamestar wertet Diablo 3 im Langzeit-Test ab: http://www.gamestar.de/spiele/diablo-3/t…57,2567940.html

63

Sunday, July 22nd 2012, 3:44pm

Ob 90 oder 85 Punkte ... wayne^^

64

Sunday, July 22nd 2012, 5:10pm

jo, finde 85 noch eindeutig zu hoch, das game ist mieser und langweiliger als aoeo :D

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

65

Monday, July 23rd 2012, 12:15am

Ob 90 oder 85 Punkte ... wayne^^


Naja wenn man das analog zu IMDB nimmt und dann 9,0 und 8,5 anguckt ist das schon n unterschied.
90er Games gibt es sehr sehr wenige, war für D3 auch deutlich zu hoch gegriffen imho.
Wertungen dieser Art müssten an Games mit irgendwas wirklich neuem oder herausragendem gehen.

WoW hatte damals schon ne +-90 verdient,
Diablo 2 sicher auch, Age of Empires 2 vermutlich auch.

Aktuell würde ich nur Battlefield 3 maybe ne 90 geben,
aber eher weils in meinen Augen so viel besser als die anderen Shooter aktuell ist.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

66

Monday, July 23rd 2012, 12:13pm

Wer grad Zeit und einen Wizzard hat:
Godmode für wizzards

:D

67

Monday, July 23rd 2012, 2:15pm

das wollte ich auch gerade posten - gerade getestet, funktioniert!

68

Monday, July 23rd 2012, 3:00pm

Wie funktioniert es denn genau? Im teleport archon drücken?
Naja, kA ob man es testen sollte, am Ende gibts nen Bann dafür, wobei ich mir das kaum vorstellen kann.
Hoffe, sie fixen es schnell...

Posts: 4,007

Location: Ense

Occupation: GER

  • Send private message

69

Monday, July 23rd 2012, 3:06pm

hoffentlich nicht, dann kann ich heute schön farmen :respekt:

70

Monday, July 23rd 2012, 3:45pm

wizard mit den Fähigkeiten Teleport und Archon nehmen. Diese beiden Fähigkeiten gleichzeitig aktivieren und wenn es geklappt hat ist man UNVERWUNDBAR.

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

71

Monday, July 23rd 2012, 3:48pm

Mist, würde meine HC Sorc noch leben würde ich heute glatt n paar Infernoruns machen :D
Oder komplett Inferno A1-A4 durchspielen und nach dem Hotfix auf Witchdoc switchen ^^

Imho können sie dafür nicht bannen, es wird keinerlei 3rd party tool genutzt.
Von den Gold Abusern anfangs die durch bugs mit n paar Millionen gestartet sind wurde auch keiner gebannt.

Der bug wurde übrigens vor 15h gepostet. Die ersten HC Sorcs könnten Diablo bereits tot haben.
Poison hydra funzt sicherlich gut, meteor oder archon allgemein auch wenn man einfach stehen bleiben kann ^^
Ich wette die zahl der Sorcs die Level 60 in HC erreichen und Inferno schaffen steigt grad sprunghaft an.

fail blizzard, fail.

Vor allem: Nutze es nicht, biste der honk der im Nachteil ist.
Nutze es, verflüchtigt sich der Sinn von HC. Aber auf das Archivement und den Char screen kann man bei Sorc Spielern jetzt eh nichts mehr drauf geben.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

This post has been edited 2 times, last edit by "Attila" (Jul 23rd 2012, 3:55pm)


72

Monday, July 23rd 2012, 3:55pm

meine güte ist das peinlich :O

Kastor

Professional

Posts: 1,577

Occupation: GER

  • Send private message

73

Monday, July 23rd 2012, 4:39pm

Verglichen damit kommt ja AoEO noch ganz gut weg :O

74

Tuesday, July 24th 2012, 9:11am

Und ich hab vorgestern meine lvl 33 Sorc bei einem Programm Absturz geripped ;(

Antares, der das nun nicht testen kann

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

75

Tuesday, July 24th 2012, 10:29am

Ist das immer noch nicht gefixt?

Jo die 33er hättest du fix auf 60 ziehen können.
Was meinst wie schnell man levelt, wenn man 4-5 screens zusammenpullen kann, dann ne poison hydra setzt und achon oder meteor spam macht.
Ich wette da könnte Leveln glatt nochmal Laune machen, erstrecht in Kombination mit einer lower level requirement 2h Waffe mit gut DPS.
Gehe davon aus das das bis morgen gefixt ist, wenn ich sicher wüsste das gibts 2 wochen hätte ich gestern ne sorc angefangen :D
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

SenF_Jack

Professional

Posts: 1,458

Location: Nürnberg

Occupation: GER

  • Send private message

76

Tuesday, July 24th 2012, 10:30am

gestern noch fix Diablo auf Inferno gelegt jetzt aber leider fixxed ;(

77

Tuesday, July 24th 2012, 4:45pm

Hab nur ienen abned so gefarmt, aber das war schon krasser schies :P

400% mf bei jedem kill + 35 min clear of act 3

Für mich 200 Millionen in items gemacht. War sicherlich auch drop luck dabei, aber hatte lange nicht mehr soviel spass.



z.B Barb Gürtel gedroppt:

219 str

140 vit

50 meele resi

79all resi

8% life
Back to the Roots:S

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

78

Tuesday, July 24th 2012, 4:57pm

Also ne halbe Milliarde Gold für die die eine gute Sorc parat hatten und es beide Tage genutzt haben.
Not bad, sind immerhin 1200 bis 1500 Euro wenn mans im Realmoney AH kauft.
Selbst mit deinem einem Abend haste quasi 500+ Euro gesammelt.
N besserer Stundenlohn als die meisten beim Arbeiten haben ;)

Well done blizzard :D
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Posts: 3,675

Location: Wien, Österreich

  • Send private message

79

Tuesday, July 24th 2012, 5:06pm

Na dann hoffe ich mal das die Accounts von allen Bugusern auf ewig gesperrt werden, habe aber die Befürchtung das leider wieder nichts passieren wird.

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

80

Tuesday, July 24th 2012, 5:39pm

Mit welcher Begründung?

Es wurden keine 3rd Party Tools genutzt, keinerlei hack und keinerlei Sicherheitsmechanismen umgangen.
Der fail liegt doch auf seiten des Programmes. Was möglich ist wird getan, ganz einfach.

Da brauch mit auch keiner mit "muh exploit" um die Ecke kommen.
Wenn man danach geht waren fast alle erreichten sachen in D3 exploits oder zumindest programmier fails.
Sowohl der erste Inferno diablo kill (hunter in dauersmoke), als auch die ersten gefarmten items (chestloot ohne mobkill), als auch die ersten ritchplayer (dupe)


Außerdem würde Blizzard sich ins eigene Fleisch schneiden, da sie quasi alle Sorcs vom Bnet bannen müssten.
Wer es nicht abused hat, hat es doch 100pro aus neugier mal ausprobiert.
Bin mir auch nicht mal sicher ob Blizzard technisch die Möglichkeiten dazu hat.
200 Mio Gold kann man auch so farmen, genauso wie teleport und archon nutzen.

Und die Eco war doch schon in den ersten Wochen im Arsch, als Gold Dupen und Chestloot mit MF möglich war.

Die einzige Möglichkeit wie sie da raus kommen könnten wäre n kompletter restart.
Imho wäre die beste Lösung Zeitgleich mit dem PVP Mode eine neue "Ladder Season" zu starten.
Jeder der PVP spielen will muss n neuen char erstellen, der seine eigene Truhe und sein eigenes Gold hat.
(ähnlich wie das bei sc und hc getrennt wird... nur halt Season 1 / Season 2 etc. pp).
PVP wird dann nur für die neue Season freigeschaltet. So könnte man auch verschiedene Ebenen machen.
z.B. eine komplett ohne AH oder ohne Realmoney AH (wie in HC für PVP halt).


Aber ich denke Blizzard wird es nicht tun, denn sie verdienen selbst noch daran mit.
Je mehr die Leute farmen und je mehr krams im Realmoney AH vertickt wird, desto mehr nehmen sie durchs AH ein.
Erstrecht wenn die Leute ihr Geld auf den Blizzacc packen und damit überteuert nachher für 60 eus n Game kaufen.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

81

Tuesday, July 24th 2012, 7:19pm

Beim Barbaran gibt es oder gab es einen ähnlichen exploit:
http://www.youtube.com/watch?v=ofA0D9rwunY

Der Zauberer-Unverwundbarkeits-bug war schon krass. Der wurde sicherlich von manchen Spielern bereits wochen- oder monatelang genutzt.

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

82

Tuesday, July 24th 2012, 8:41pm

Der Zauberer-Unverwundbarkeits-bug war schon krass. Der wurde sicherlich von manchen Spielern bereits wochen- oder monatelang genutzt.


Im Forum hab ich auch gelesen das zumindest die Asia Goldfarmer das wohl schon wussten.
Erleichtert natürlich das Goldfarmen ungemein, erklärt auch zum Teil den Inflationsgrad ^^
Vor allem da es doch relativ früh schon 1200+ DPS Waffen gab, die man vor jeglichen Droppatches und hohem MF Equip eigtl. nur in A3/A4 inferno bekommen konnte.
Das einige das in wenigen Tagen erreicht haben, während andere durchaus ehrgeizige Spieler jetzt nach 2 Monaten wirklich in A3/ A4 Inferno fighten kam mir schon spanisch vor.


Den Babaren exploit hab ich nich ganz verstanden, er verliert doch hp bei minute 3,x und 5,x?
Hab das video allerdings auch nur fix durchgeklickt und hatte sound aus.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

83

Tuesday, July 24th 2012, 8:43pm

true:

https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

T1000

Sage

Posts: 4,356

Location: bei Nürnberg

  • Send private message

84

Friday, August 10th 2012, 10:52am

http://www.teamliquid.net/forum/viewmess…topic_id=359393

sicherheitslücke im battle net. betrifft aber wohl laut aussage nur NA-server. interessant für diablo 3 und sc2

85

Friday, August 10th 2012, 3:25pm

Warum gibt's bei D3 so viele Probleme, die es bei WoW z.B. nie gab? Oder bin ich einfach schlecht informiert?

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

86

Friday, August 10th 2012, 3:56pm

Warum gibt's bei D3 so viele Probleme, die es bei WoW z.B. nie gab? Oder bin ich einfach schlecht informiert?


Bei WoW gab es zum start auch Probleme, erst Serverprobleme (Überlastungen etc.), im Gameplay teils auch Questbugs und Areabugs etc.
Das Auktionshaus und Game breaking economy bugs gab es meines Wissens nach aber nicht.

Die Motivation ist halt auch eine andere.
Bei Diablo 3 bekommen sie einmal Geld, danach verursachen die Spieler nur noch Kosten. Ein Spieler der Diablo 2 oder Starcraft 1 10 Jahre lang spielt generiert über diesen Zeitraum außer bei Addons keine Umsätze.
Von Bottern profitieren Sie bei Diablo 3 indirekt sogar, da teurere items und mehr käufe im Realmoney AH (weil per ingame Gold nicht mehr bezahlbar) zu mehr Euro Umsatz für Blizzard führt.
So ein Botter der in einem Jahr 10000 Euro auscasht bei Paypal hat Blizzard fix 1500 Euro verdient.


Bei WoW bekommen sie einmal Geld, und jeden weiteren Monat den Sie die Spieler motivieren können wieder etwas.
Während es Blizzard also scheiss egal sein kann, ob 3 Monaten nach release noch 5 Millionen oder 1 Million zockt, müssen sie bei WoW dafür sorgen, das eben nicht 80% der 10 Millionen Spieler nächsten Monat aufhören.

Bei Diablo profitieren sie ja sogar noch davon, für 10 Millionen Spieler Serverinfrastruktur kostet wesentlich mehr als für 2 Millionen. Für nen BWLer wie Disa ist es also gut wenn die Leute ihre 60 flocken dalassen und sich bitte nach nem Monat wieder verpissen. Das Sie die Marke Diablo und den Ruf des Gamestudios in den Arsch fahren interessiert doch schon bei Bioware niemanden. Die jetzigen Manager und Boni sind doch längst gezahlt wenn D3 der vierte Diabloteil nicht an den 2. oder 3. anknüpfen kann. Andererseits sind Spieler vergesslich, sie fanden n Teil scheisse, und kaufen den nächsten wieder, wenn die Zeitspanne dazwischen lang genug war.
Bei den 10 Jahren Entwicklungszeit von Blizzardspielen ist eine neue Generation von Gamern zur Stelle, die interessiert nicht mehr wie verkrüppelt D3 damals war, und die ältereren verdienen 5K und denken "nagut für n 50er".



Und mal n wirklichen Fakt:
Bei Diablo 3 gab es keinen ausführlichen Closed Beta Test. Kein einziger Spieler außerhalb von Blizzard hat das Spiel wirklich intensiv (100h+, Inferno / Endgame) getestet.
Bei WoW hingegen waren die Leute in der Closed Beta schon maxlevel, in der Beta für das kommende Panda Addon RAIDEN die Gilden schon immer wieder die Instanzen. Sie kennen nicht nur den Content, sie kennen ihn auswendig. Da machen nicht 10, nicht 100 und nicht 1000 Beta Tester die Instanzen / Quests / Gebiete immer wieder, sondern zehntausende. Selbst wenn nur jeder 10. nen bug den er sieht meldet, sind das immer noch mehr Leute als Blizzard in ihrem Studio an Testern sitzen hat.


Rechnet man alle Stunden von allen closed Beta Testern von WoW zusammen, kommt man sicherlich sicherlich auf mehr als Faktor 1000 der gesamten Spielzeit der internen Betatester von Blizzard bei Diablo 3.
Vor Classic WoW Release in Deutschland gab es auch wochenlange Betatests, closed davor sogar Monate, und davor war schon US Release und der ein oder andere Patch draußen.
Und wichtig: eben nicht nur die ersten paar Charlevel und ersten Akte testen, weil Bugs in späteren Skills oder Leveln dann völlig unentdeckt bleiben.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

87

Saturday, August 11th 2012, 10:31am

Wer es noch nicht gesehen hat:
1.0.4 Systems Preview

http://us.battle.net/d3/en/blog/6923456/…eview-8_10_2012

Das Spiel wird immer leichter. u. a.:
- elite packs werden spürbar abgeschwächt (weniger Lebenspunkte, kein enrage timer mehr, nach eigenem Tod sind sie nicht mehr geheilt, unverwaundbare Diener gibt es nicht mehr, Feuerketten, Abschirmen und Alptraum werden ebenfalls abgeschwächt)
- Waffen mit einem item-level unter 63 bekommen höhere Schadenswerte, die bislang oft nutzlosen Zweihandwaffen werden generell besser.
- Trash mobs bekommen eine 4 x höhere Chance of blaue / gelbe items, NICHT aber auf legendäre / set items.
- In coop games werden Monster weniger Lebenspunkte haben als bisher (Steigerung um 75 % für jeden weiteren Spieler), es gibt keinen durchschnittlichen mf / gf Wert mehr, sondern jeder hat seinen individuellen. Letzte Änderung finde ich recht mies. Dadurch wird derjenige belohnt, der als lahme Krücke mit hohem mf Wert mitläuft und bestraft die stärkeren Spieler mit niedrigem mf Wert.

88

Saturday, August 11th 2012, 11:30am

Elite werden geschwächt und normal gestärkt >> wenn man es richtig macht an sich eine gute Idee.

MfG_Grandpa

Intermediate

Posts: 310

Location: Berlin

Occupation: Berlin

  • Send private message

89

Saturday, August 11th 2012, 3:11pm

hi

bin nich so gut in englisch, wan kommt der patch ?

thx im voraus

Gruss MfG_Grandpa

90

Saturday, August 11th 2012, 5:48pm

Das ist noch offen, denke mal nicht vor Ende des Monats, da die Infos so häppchenweise geliefert werden...

Similar threads

Rate this thread