You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, May 29th 2011, 4:53pm

Bundesligathread 11/12

Ich freu mich schon wie bekloppt :D Endlich hat Bayern wieder Lahm auf links und mit Rafinha meinen absoluten Traumrechtsverteidiger für Bayern. Jetzt noch nen guten Innenverteidiger (bitte, bitte, bitte nicht Boateng!) und den Sergio Agüero im Sturm und dann hat Deutschland wieder ein Team was in der Championsleague mithalten kann. Dortmund, Freiburg, Hannover und Mainz werden nächste Saison abstürzen und Bremen, Hamburg und Hoffenheim wieder oben mitmischen. Ach ich freu mich schon drauf wieder richtige Topspiele zu sehen und nicht Mainz-Hannover zur PrimeTime am Samstag ertragen zu müssen. Die Unfussballer aus Frankfurt sind auch wieder weg, Bochum hats auch nicht geschafft, alles perfekt!

Wann ist eigentlich der erste Spieltag?
Die Wahrheit kann nie falsch sein, nur schmerzhaft.

This post has been edited 2 times, last edit by "Christian" (Nov 25th 2011, 3:50pm)


2

Sunday, May 29th 2011, 4:59pm

5.8.

supercup is am 23.7.

GWC_Blackbird

Professional

Posts: 1,692

Location: Dortmund

  • Send private message

3

Sunday, May 29th 2011, 5:10pm

hsv und hoffenheim oben mitspielen... der war gut.
dortmund wird mit sicherheit nicht abstürzen sondern um die cl plätze mitspielen.

wenn ribery und besonders robben nicht wieder die halbe saison verletzt sind wird bayern aber meister werden.

4

Sunday, May 29th 2011, 5:17pm

@Blackbird

ich fand den satz "dann hat Deutschland wieder ein Team was in der Championsleague mithalten kann",besser.
Schalke als halbfinalist scheint ja nicht zu zählen,zu mal sie den bayernbezwinger ausgeschaltet haben.
ausserdem scheint er das spiel gestern nicht gesehen zu haben.barcelona würde wohl vor den bayernverstärkungen nichtgerade das zittern anfangen.

5

Sunday, May 29th 2011, 5:30pm

achja :) die ratte kehrt in die buli zurück :)
cheater and die wand!

6

Monday, May 30th 2011, 1:41am

ach komm mal ehrlich, schalke war großartig habe auch mitgefiebert, aber wir haben in deutschland nur ein team, was man wirklich realistisch zu den top5 in europa zählen kann und das sind nun mal die bayern, klar sie haben inter unterschätzt, welche wiederum schalke unterschätzt haben, aber sowas ist eben nicht die regel. Und ein Überraschungsmeister ist in der darauffolgenden Saison eigentlich immer abgestürzt. Ich mag Dortmund und ich sag das nicht weil ich die nicht leiden kann, aber ich denke sie werden probleme haben eine ähnliche leistung abzurufen. bei hannover weiß ich es und kann sie zudem nicht leiden ;)
Die Wahrheit kann nie falsch sein, nur schmerzhaft.

Tocha

Master

Posts: 2,149

Location: Unterschiedlich

Occupation: GER

  • Send private message

7

Monday, May 30th 2011, 2:07am

gut das premse die letzten 2 Jahre wohl die Buli nicht beobachtet hat xD

Posts: 2,877

Location: Seehausen am Staffelsee

Occupation: Statistiker

  • Send private message

8

Monday, May 30th 2011, 10:11am

Dortmund wird nicht abstürzen. Wirste sehen.
live is live, nana nanana :D

Quoted

Original von -=)GWC(RaMsEs
von 50k könnte ich in münchen nicht mehr leben.

9

Monday, May 30th 2011, 10:21am

denke auch nich. Die mannschaft hat sich über jahre selbst gefunden, wurde nur punktuell verstärkt, nahezu jeder hat sein potential noch nicht ausgeschöpft... imo macht auch der verlust von sahin nicht SOOOO viel aus, wie manche momentan denken. Gündogan+kagawa ( fit ) dürften für ein besseres dortmunder spiel sorgen, als zuletzt sahin ohne kagawa, was ja trotzdem gereicht hat.

wieso die relation ? beide haben starken anteil am spielaufbau imho, als kagawas qualität wegfiel stand sahin deutlicher im fokus was das spiel nach vorne angeht, da bender neben ihm den part des reinen zerstörers gespielt hat.

Posts: 3,473

Location: Odenthal

Occupation: ger

  • Send private message

10

Monday, May 30th 2011, 11:51am

Bayern Top 5? Naja... Barca, Madrid, United, Chelsea sind auf alle Fälle besser. Dann kann sich München mit Arsenal, City, Inter, Milan... um den 5. Platz kloppen. ;)

Hummi

Sage

Posts: 6,322

Location: Magdeburg

Occupation: GER

  • Send private message

11

Monday, May 30th 2011, 2:35pm

Also alle 5 Live-Spiele von Chelsea letztes Jahr in der Premier League waren dermaßen schlecht an Niveau ... da ist nix mit Top5 in der Welt. Kannst du knicken

Außerdem ist das der BuLi Thread ^^

Dortmunder Transfers sehen solide aus.
Denke auch nicht, dass sie abstürzen, aber man weiß nie.
Andere werden aufjedenfall stärker und Dortmund bleibt etwas unter dem Niveau, sodass Top5 noch drin ist
Zone: Hummi__ (nur fürs Masters !!! ^^ )

Stein

Master

Posts: 1,906

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

12

Monday, May 30th 2011, 3:31pm

Na, Bremen und Hamburg sehe ich in den nächsten 2 Jahren nicht mehr in den Top5... im Norden muss erst einmal wieder aufgebaut werden. Aber ich lasse mich, vor allem was den HSV betrifft gerne eines Besseren belehren! ;)


Posts: 2,892

Location: Mainz

Occupation: GER

  • Send private message

13

Monday, May 30th 2011, 3:36pm

Wenn der BVB Top 5 wird, und sich auch nächstes Jahr für EL oder CL qualifiziert, und halbwegs auch in der CL weit kommt, dann ist doch niemand böse. BVB wird weiter gut tun, die Schulden abzubauen und mit einem gesunden Haushalt für die nächsten Jahre etwas aufzubauen. Mit Klopp haben Sie einen Trainer, der wenn er bleibt auch wirklich sich ein Denkmal setzen kann.

Die Transfers sehen solide aus. Guten TW, gute bis sehr gute Abwehr. Gutes Mittelfeld und guter Sturm + guten Trainer. Wenn nicht ganz eklatante Verletzungen dazu kommen, wüsste ich kein Grund, warum der BVB abstürzen sollte.

Viel mehr ist der FC B wieder unter Druck. Denkt dran, CL Finale 2012 ist in München. Wenn die Bayern die Quali für CL gut meistern, dann ist der Druck auch in den Vorrunden da. Wenns nicht läuft brennt sehr schnell der Baum .)

Und ich seh auch wieder Mainz oben und auch Hannover. Die Spielveranlagung ( auch das Team+Trainer ) sind weit besser als das was im Moment der HSV und Bremen auf die Beine stellt. Das Management hat von Transfers keinen Plan, weder eine Mannschaft auf zu bauen mit Perspektive noch irgendeinen Plan, vom Spielkonzept. Dort herrscht permanente Unruhe und das wirkt sich auf die Dauer auf die Ergebnisse aus. Bremen mit dem Dauer Abwehrproblem und HSV die notwendige Konstanz um ganz oben mit zu spielen.

Da fehlt einiges um selbst Leverkusen, Mainz Stuttgart Hoffenheim BVB was abspenstig zu machen was die Top Plätze betrifft.

Ich glaub aber auch, dass die Bayern nächstes Jahr Meister werden. Der Kader ist einfach brutal. Wenn die Mannschaft endlich richtig eingestellt wird und die Jungs Spas am Fussi finden, dann gibts für die anderen BL Vereine wirklich Schwierigkeiten, mit halten zu können.

Viele Grüße Rodddii :)

Quoted

Original von nC_$kittle_
11 mit icey über spiele zu reden die er verlorn hat war noch nie besonders erfolgreich :D

14

Monday, May 30th 2011, 4:57pm

ich tippe mal dass Dortmund seinen Titel verteidigen wird :)

2. Bayern, 3. Schalke!

15

Monday, May 30th 2011, 8:55pm

Bayern holt wieder keinen Titel

16

Monday, May 30th 2011, 9:26pm

zwei Saisons hintereinander ohne Titel? boah is das ewig her...91/92 und 92/93 wenn ich mich ned verguckt hab
War doesn't decide who is right, only who is left.

17

Monday, May 30th 2011, 9:55pm

bayern werden das schon machen, dortmund sollte in die top5 kommen - ich erträume mir natürlich top3 :)
cheater and die wand!

18

Monday, May 30th 2011, 10:54pm

"Veh übernimmt bei der Eintracht das Zepter" haha wollte er nie mehr in deutschland trainieren?!
cheater and die wand!

19

Monday, May 30th 2011, 11:26pm

edit: blödsinn

20

Tuesday, May 31st 2011, 4:40pm

der club wird die meisterschaft holen! und ich tipp mal stuttgart und hoffenheim auf abstieg! gogo!

Posts: 2,877

Location: Seehausen am Staffelsee

Occupation: Statistiker

  • Send private message

21

Tuesday, May 31st 2011, 8:34pm

edit: blödsinn
so blöd war das gar nicht ;)
live is live, nana nanana :D

Quoted

Original von -=)GWC(RaMsEs
von 50k könnte ich in münchen nicht mehr leben.

Ede G

Unregistered

22

Tuesday, May 31st 2011, 8:37pm

Der Lahm auf Links oder Rechts ist echt ein heisses Thema.

Ich bin total für Lahm auf Rechts. Die Sommermärchenfreunde träumen zwar immer von dem Tor gegen Costa Rica, aber das war nur ein Tor, wo er den Ball sehr glücklich getroffen hat.

Als Fussballer kann ich nur dazu sagen, dass Robben und Ribbery angepisst sein werden, wenn der Lahm zum xten Mal nach innen zieht und ihnen den Platz nimmt, statt seine Position zu halten. Der Gomez wird sich entweder bei verunglückter Flanke mit links sagen: "Hätte er mit Rechts besser gemacht." oder bei verunglückter Flanke mit Rechts zum Tor gezogen: "Was soll ich mit halb Torschuss halb Flanke, soll er doch gleich aufs Tor schiessen." Ich glaube auch nicht, dass er das noch lernt. Im Gegenteil, es ist doch sein Wunsch auf Rechts zu spielen, weil er weiss, dass er mit Links schlechter flankt und deshalb so oft reinzieht.

Sie können natürlich auch Rafinha kaufen und als Lahmersatz auf die Bank
machen. Oder vielleicht kan nder Rafinha besser auf Links, ohne diese
Marotten? Die sollen einfahc ein gescheiten Linksverteidiger kaufen. Das
brauchen sie und einen guten Rechtsverteidiger haben sie eben schon.

Insgesamt gehe ich so weit zu sagen: Wenn FCB das durchzieht, werdne sie früh aus der CL sich verabschieden. Denn es gibt so einige stinkreiche Clubs in Europa mit nem Haufen Superstars, aber es gibt nur ein CL-Pott und der geht nur an Teams, die ihre Hausaufgaben richtig machen. Bei Barca wurde der Alves, bester Rechtsverteidiger der Welt für mich, von Sevilla gekauft und dort hat er auch rechts gespielt, wo er auch spielen will.



Vom BVB erwarte ich nix anderes als einen Einbruch. Alles junge Spieler, die immer Vollgas geben. Der Kader hat kaum Reseveren. Damit übersteht man nie im Leben ne 4fache Belastung: CL, BL, Pokal und Nationalteam. Ich würde es ihnen aber gönnen, wenn sie wenigstens EL schaffen. Von den neuen "Spitzenteams" wird man sehen, wer wieder dabei ist. Freiburg garantiert nicht. Cisse wird verkauft werden. Mainz ist für mich sowieso ein Rätsel, muss wohl wirklich das gute Management sein, die Stadt ist zu strukturschwach. Aufsteiger, Herta ist natürlich klasse und hoffentlcih gereinigt vom Filz für eine Weile. Augsburg auch so ien Aussenseiter. Ja, ich wünsch mir auch lieber wieder dass Teams, die das Geld haben, das auch ausschöpfen, Werder, HSV und S04, Wolfsburg von mir aus auch oder auch Hoffenheim. Beim VfB muss erst noch der Vorstand weg bevor sich was ändert. Beim HSV bliebt auch abzuwarten. Köln ist genauso ein Fragezeichen für mich.

Tocha

Master

Posts: 2,149

Location: Unterschiedlich

Occupation: GER

  • Send private message

23

Wednesday, June 1st 2011, 1:39am

gut, haben ja auch keine backups :P
Aber ich geh jetzt einfach von Klopps System aus.


Tor (Weidenfeller): Mitch
Innenverteidiger (Subotic, Hummels): Santana, Hornschuh, (Kehl, Koch)
Aussenverteidiger rechts (LP): Owo, Koch, (KG)
Aussenverteidiger links (Schmelle): Löwe, Owo(KG)
Sechser (Bender, Gündogan):Toni, Götze, Kehl, (Hummels, Koch)
OM / HS (Kagawa): Götze, Zidan, Gündogan, Perisic, Toni, Lewandowski
rechtes Mittelfeld (Götze): Kuba, KG, Kagawa, Owo, Koch
linkes Mittelfeld (Perisic): Götze, KG, Kagawa, Zidan, Löwe
Sturm (Barrios): Lewandowski, Zidan

Dann haben wir noch sowas wie Stiepermann, Le Tallec, Ginczek.
Ausserdem ist die Zukunft von Kringe, der ja fast alles spielen kann und Feulner offen.
Man muss aber beachten, das Koch noch längere Zeit verletzt ist und wohl daher vll. auch noch bis zur nächsten Saison an Duisburg ausgeliehen wird.

Das einzige was da vll. fehlt, ist vielleicht nen neuer talentierter Stürmer, wenn Stiepermann und co. ihres nicht zeigen oder abrufen können und vll. jemand hinten aussen wenn Löwe vll. doch nicht so der Bringer ist.

Also ich freu mich schon auf nächste Saison =)

Hummi

Sage

Posts: 6,322

Location: Magdeburg

Occupation: GER

  • Send private message

24

Wednesday, June 1st 2011, 1:59am

Stiepermann ist schon ausgeliehen (Aachen)

Kringe und Feulner sollen weg (Leihe oder Verkauf)
Feulner ist ja beim Club im Gespräch
Zone: Hummi__ (nur fürs Masters !!! ^^ )

GWC_Blackbird

Professional

Posts: 1,692

Location: Dortmund

  • Send private message

25

Wednesday, June 1st 2011, 3:08am

stürmer brauchen wir keinen mehr. perisic kann auch im sturm spielen.

franz. medien haben aber bereits mehrmals geschrieben das wir an marvin martin vom fc sochaux interessiert sind und ein erstes angebot über 6 mille erneuern wollen. sollte der wirklich noch kommen wäre das noch einer der fast überall im mittelfeld und auf der 6 spielen kann.

da von keinen reserven zu sprechen ist ziemlich lächerlich.

26

Wednesday, June 1st 2011, 9:36am

aber jeden spieler auf positionen zu nennen bei denen er weit von 100 % entfernt ist sorgt auch nur für ne verzerrung der möglichkeiten, v.a. wenn sich einer davon verletzt. Kehl überhaupt mit aufzuzählen ist genau so lächerlich. Wenn man so ne übersicht machen will, sollte jeder auch auf seiner stammposi spielen, weil alles andre nur notfallpläne sind und nix mehr mit der angestrebten zu haltenden qualität zu tun haben.

desweiteren einen ginczek, der noch garnix bewiesen hat, hier wegen der angst des einbruchs aufgrund 4-fachbelastung zu nennen ist auch äußerst naiv. Gleiches für le Tallec. Das stiepermann zu aachen geht sollte man auch wissen als fan. Generell finde ich das anspruch und realität bei bvb-jünglingen immer äußerst weit auseinander gehn. Wenns nach den fans gänge und was sie die letzten paar jahre erzählt haben, wäre stiepermann wohl dieses jahr torschützenkönig geworden, genau wie sadrijai vor n paar jährchen. Es wird halt nicht aus jedem mit veranlagung n topspieler... Bei stiepermann glaub ich aber auch noch dran, das nur so nebenbei.

Bezweifle trotzdem das die truppe komplett einbricht. Fakt ist, n 2ter richtiger linksverteidiger muss ran, außerdem sollte man jemanden für den 2./3. platz in der 6 suchen, von mir aus in der jugend, weil mit kehl zu rechnen über ne ganze saison, ist selbstmord. Hummels sollte auch hinten bleiben, da sonst ne ewige rochade losgeht, die mit der verletzung von einem ( hummels/subotic/santana) nicht zu kompensierende folgen hat ( oder es kommt nochn IV, 3 ist generell etwas dünn imo)


wenns Marvin Martin wird als allrounder : top.

Perisic reicht auch aus für vorne. Wenn klopp eh nur mit einer echten spitze spielt hat er so genug material, sowie genug möglichkeiten sich dem spielverlauf anzupassen. Zidan gibts ja auch noch, der wirbelt im notfall auch aufm flügel nochmal n paar minuten .

Tocha

Master

Posts: 2,149

Location: Unterschiedlich

Occupation: GER

  • Send private message

27

Wednesday, June 1st 2011, 1:44pm

ajo stimmt, da war ja was, stiepermann und sobiech wurden ja ausgeliehen.

Feulner und Kringe wohl mit 96 und Nürnberg im Gespräch.

Eigentlich find ich die beiden ganz gut, okay Kringe ist immer son ding an sich, weil er nichts wirklich gut spielen kann ^^
Aber bin auch der Meinung das links hinten, wenn löwe echt nicht erstligatauglich ist, da etwas benötigt wird.

Zu Martin, wäre sicher ne Verstärkung, aber wir haben da im Moment so viele Spieler auf diesen Positionen, das einzige , was ich mir vorstellen könnte ist, wenn Götze (was ich mir nicht vorstellen kann) geht oder wenn dann eher Zidan.

28

Wednesday, June 1st 2011, 3:40pm

allrounder sind immer zu gebrauchen ^^ Irgendne vorzugsposition findet sich da immer, ist auch nicht selten das solche, die eh schon flexibel spielen können, ruckzuck nochmal umgeschult werden und aus nem lückenfüllerdasein heraus sich zum stammpersonal entwickeln. Piszcek war vor 3 jahren auch noch auf der mittelstürmer/außenstürmer position und seine anfänglichen rechtsverteidigerleistungen waren gelinde gesagt miserabel . Und da mit kringe ( mit abstrichen auch feulner, oder bild ich mir das nur ein das der im mittelfeld nahezu alles gespielt hat wenn not am mann war ? ) 2 allrounder gehen wäre das schon von vorteil. Zumal der rest des mittelfeldes auf nicht angestammten positionen bei weitem nichtmehr die leistung abruft wie auf stamm ( kg, kuba, ... )

Tocha

Master

Posts: 2,149

Location: Unterschiedlich

Occupation: GER

  • Send private message

29

Wednesday, June 1st 2011, 4:04pm

jo, feulner kann theoretisch auch alles im Mittelfeld spielen.

Mal ne Frage, wasn mit Hegeler, geht der wieder zu Kusen? Die haben ja dann mal max. viele im MF.

Hummi

Sage

Posts: 6,322

Location: Magdeburg

Occupation: GER

  • Send private message

30

Wednesday, June 1st 2011, 5:04pm

ne Hegeler war 2 Jahre ausgeliehen

Weiß aber nicht, ob Kusen eine Option hat
Aber glaube kaum, dass sie die ziehen

€dit: TM.de sagt 3 Jahre mit Kaufoption für den Club!
Also mit Kusen wird er nicht mehr viel zu tun haben ;)
Zone: Hummi__ (nur fürs Masters !!! ^^ )

Rate this thread