Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nC_eru

Erleuchteter

Beiträge: 5 381

Wohnort: Bremen

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

61

03.12.2010, 16:09

Trebs! Kanonen! :P

62

08.12.2010, 13:35

O.o benutzt kein defensiv?

find ich voll nützlich, bei nahkampfunits anstatt stehenbleiben. oder fernkampfunits (idr auf stehenbleiben) wenns gegen andere fernkampunits geht, damit auch die hinteren in der formation in reichweite gehn, oder falls der gegner eh ne grössere reichweite hat...hm lange kein cba mehr gespielt^^

Arma

Erleuchteter

Beiträge: 4 650

Wohnort: Hamachi

Beruf: GER

  • Nachricht senden

63

08.12.2010, 14:34

bei monks hats max gut, die muss er nichtmal extra auf passiv stellen damit sie nix machen

64

08.12.2010, 17:36

wer kämpft denn bitte in den formationen die der pc zur auswahl hat, habt ihr alle keine maus? 11

65

08.12.2010, 23:53

Hier mal wieder ein Record. Seit langer Zeit mal wieder gespielt und erst malig mit den Kelten, voll ausgebildet gefallen mir die Super. :)
Also vielleicht haben ja einige noch mal Lust ...
»chrisdewolf« hat folgende Datei angehängt:

66

09.12.2010, 02:11

hi,


habs mir mal angeschaut ...

eins vorweg: es war fast da is es natürlich nochmal schwerer auf alles zu achten ...

hier paar sachen die mir aufgefallen sind die du besser machen könntest:

besser scouten, insebsondere am anfang ... und wenn du die startschafe nicht gleich findest kannst ruhig auch mal mit nem dorfi mitsuchen anstatt das 2. haus zu bauen ... und wenn du gewusst hättest wo die 2. sau steht hättest du nicht das problem mit den 6-8 idle dorfis am tc gehabt

loom entwickeln! wenn du kein food hast um weiter dorfis zu bauen entwickel loom ... und selbst wenn du loom hast spätesten wenn du mit dorfis deine arena verlässt brauchst du loom

besser auf die dorfis achten (hast du idles? an welchem baum hacken sie? haben sie unnötig weite wege)

das dorfzentrum durchgehend beschäftigt halten .... ganz wichtig .... auch die neu gebauten in castle ... auch wenn du imo bist und nicht schon pop160 oder 180 bist ist es meistens sinnvoll weiter dorfis zu bauen ...

nur die schmiede ups machen die du brauchst (du hast z.b. das rüstungsup für bogenschützen gemacht obwohl du keine hattest .... was als kelte auch gut so ist :D)


ansonsten sieht man dass du dir ne bo angeschaut hast und auch versuchst sie umzusetzten ... auch die units die du gebaut hast waren als kelte genau richtig imho ...

allerdings denke ich dass du noch ein bisschen üben solltest, da du auf dem jetztigen niveau denke ich noch kein spaß im masters hättest ... evtl auch mal mit etwas stärkeren gegnern spielen ^^ (ka auf welcher platform das spiel ausgetragen wurde) weil in normalen arenaspielen kommst auch vor min 40 öfters mal zu kämpfen ;)

67

09.12.2010, 09:29

Super Pedro ich danke Dir. Je mehr Masters wir helfen, je eher kann ich hier mal nen Game machen. (Willkommen im Jahr 2014, hoffe Ihr spielt dann noch Alle!)

1. Scouten. Ja mein Problem ist halt das mehere Dinge auf einmal tun. Am Anfang bin ich so konzentriert auf Schafe und Nahnrung, dass der Scout viel rumsteht. Das zweite Schwein zu vernachlässigen insbes. wenn es ausserhalb meiner Arena oder weiter weg ist, ist fatal, ich weiss. Beim Scouten mit Schafen oder die Vills vom Tc zu entfernen befürche ich für den Rückweg immer einen zu großen Zeitverlust und hoffe einfach immer auf eine schnelles Finden mit dem Scout. :)
2. Loom = Webstuhl oder ? Ja ich weiss, bin noch dabei den korrekten Zeitpunkt zu finden. Bei Maya weiss ich ja jetzt.
3. Was sind idels? Sorry die Frage. ich versuche die Laufwege kurz zu halten und mitlerweile auch etwas besser auf die Positionierung zu achten, aber bei fast Spielen merke ich immer wieder, dass ich einfach die Übersicht verliere und nur denke: Scheiße du musst schnell Häuser bauen und dann klatsche ich die einfach irgendwoe hin und sie stehen später im Weg. :(
4. ich habe gesehen dass ich der schnellste im Castle war (sagt viel über die Quali des Spiels aus:) Habe dann schnell 4 Schmieden gebaut und einfach ALLES entwickelt vor meinem Imp angriff. :) Entwickel immer die Dinge die ich nicht brauche damit muss ich mich beschäftigen.
5. Zu den Kelten noch mal kurz. Belagerungswaffen geschützt durch die Burgeinheiten und villeicht ein paar Monks. was sollte ich as Kelte noch bauen oder worauf achten ? einen Eco "Bonus" haben die ja leider nicht oder? Wer ist der perfekte Teampartner als Kelte für mich ?
6. Das ich soweit weg vom Masters werden bin wie Bayern München von der Meisterschaft ist mir klar, aber ich hoffe ich kann mir hier weiter Tipps holen. :) Das SPiel ist von Gameranger, ich hoste meist selbst mir den Seetings 1.0C / Noobs and Average / BF or Arena / Normal Speed / Pick Civ.
Da bekomme ich ne gute Mischung an Gegnern, keine Pros ausser ROBiN ! ;) teils bessere und teils schlechter Spieler. In dem Spiel hatte ich natürlich Glück obwohl mein Maya Gegner GER nicht schlechter ist als ich.

PS: Kämpfen vor Minute 40 ? HILFE !!!!! :)))

68

09.12.2010, 09:37

ups^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »_RobinH_« (09.12.2010, 09:41)


69

09.12.2010, 09:41

2. loom ist webstuhl richtig

3. idl sind untätige bauer

5. mit celts geh ich immer auf freischäler+heles+bonager (kommt immer drauf an was der gegner erstmal macht)
celts haben den holzbonus!

9 ich bin doch kein pro mein freund:) ( mega pro vielleicht:P)

PS: ich guck das record zuhause auch mal an:)

70

09.12.2010, 09:49

1. Wenn man noch nicht so auf alles achten kann, kann es auch helfen mit Wegpunkten zu scouten. Ist zwar ein bisschen uneffektiver, aber immer noch besser als wenn der Scout oder Schafe "rumstehen und nichts tun". (=idle)

Die Vills können eh noch kein food abbauen, solange du die Schafe nicht gefunden hast. Also hast auch keinen Verlust wenn du mit den Vills scoutest um die Schafe möglichst schnell zu fnden.

2. Loom = Webstuhl korrekt
Richtiger Zeitpunkt ist dann, wenn du zuwenig food hast um einen neuen Vill in Auftrag zu geben. Also um zu verhindern, dass das TC nichts macht(=idle) lieber Webstuhl entwickeln. Bis der Webstuhl fertig ist, hast dann wieder genug food für Vills. ;)

3. Idle = untätige Einheiten, meist sind Vills gemeint. Am schlimmsten ist aber idle TC. Jede Sekunde, wo du im TC nichts baust, wirft dich weit in der Eco zurück.

Ich baue Häuser in Darkage und Feudal meist in Verbindung mit nem Feld. --> Vill feld bauen in Auftrag geben und danach Haus. --> Vill baut Haus und danach Feld und arbeitet gleich darauf. --> Er wird also nicht idle und du brauchst nicht nochmals extra auf den Vill zu schauen um ihn nach fertig gebautem Haus einen neuen Auftrag zu geben. In castle & imp habe ich dann meist 1 oder mehrere Vills die nur da sind zum Häuser bauen. Auf offenen Karten bietet es sich an die Häuser alle aneinander als "Mauer" zu bauen um sich so besser verteidigen zu können. Auf Arena kannst auch alle einfach hinten in ne Ecke pflanzen.

4. 1 Schmiede reicht völlig aus, wenn du gleich nach dem Impklick beginnst zu entwickeln und dann nach fertigem Upgrade gleich nächstes entwickelst. Am besten der Schmiede eine Nummer geben, damit schnell schauen kannst ob schon fertig entwickelt ist oder nicht.

5. Zu Beginn meist Rammen+Freischärler oder Halbs noch dazu, je nachdem was der Gegner hat. Später wenn eco läuft unbedingt auch noch Bonager oder Skorps dazu. Es gibt keinen perfekten Teampartner, kommt auch immer auf die Gegner civs drauf an.

Kelten haben übrigens nen recht starken Ecobonus. Holzfäller arbeiten 15% schneller!

71

10.12.2010, 11:49

@ Robin: Ja wie jetzt bei meinem Record gestern eingepennt oder was ? Wo bleibt die Info !? :D Bin heute ab 18 Uhr auf Gameranger am Start, falls Du mal wieder ein NOOB Spiel joinen willst. Bin mit meinem Freund da der noch weniger kann. Könnten ein deutsches Dreier Team bilden. ;)

@ Dunedain: wie geht das noch mal genau mit den Wegpunkten?

Sicherlich können die Vills keine Nahrung abbauen wenn Sie keine Schafe haben aber Holz am TC können Sie kloppen. Wenn ich SChafe spät finde habe ich daüfr bis zu 100 Holz gesammtl. Klaro geht Nahrung vor aber rumstehen lasse ich Sie ja nicht. Versuche mir mal anzugewöhnen mit den Vills zu scouten.

Das mit der Feld/Haus Kombi hört sich gut an aber ..hmm hast du mal ein Record von dir ? Kann mir das plastisch gerade nicht vorstellen. *grins

Ich baue meistens 4 Schmieden, weil
a) habe ich als Kelte gerade bei Arena oder BF Holz en Mass und b)
entwickel ich kurz vor meinen Angriff einfach Alles (schnell) um bessere Siegchancen zu haben da ich mir sicher bin das mein Gegner sicherlich max. ein UP oder so hat ...

72

10.12.2010, 14:34

Zitat

Original von chrisdewolf
Sicherlich können die Vills keine Nahrung abbauen wenn Sie keine Schafe haben aber Holz am TC können Sie kloppen. Wenn ich SChafe spät finde habe ich daüfr bis zu 100 Holz gesammtl. Klaro geht Nahrung vor aber rumstehen lasse ich Sie ja nicht. Versuche mir mal anzugewöhnen mit den Vills zu scouten.

Das mit der Feld/Haus Kombi hört sich gut an aber ..hmm hast du mal ein Record von dir ? Kann mir das plastisch gerade nicht vorstellen. *grins

Ich baue meistens 4 Schmieden, weil
a) habe ich als Kelte gerade bei Arena oder BF Holz en Mass und b)
entwickel ich kurz vor meinen Angriff einfach Alles (schnell) um bessere Siegchancen zu haben da ich mir sicher bin das mein Gegner sicherlich max. ein UP oder so hat ...


Als Celt musst du imho nur Nahkampf techen, ggf. auch noch Reiter ups. Fernkampfunits brauchst du nicht, stattdessen lieber skorps und mangen /bonager (wenn du die Ress hast) nutzen. Damit erübrigt sich das bauen von 4 Schmieden (maximal 2!)

Am Anfang kannst du dir vom Holz nichts kaufen. Idle TC (Keine Vills mehr am Bauen) ist dein schlimmster Feind in den ersten 10 Minuten. Wenn deine Vills Holz sammeln, kannst du davon deine Bauschleife auch nicht voll halten. Es ist also besser ein paar Villsekunden zu "verschwenden" (also nix prduktives machen) und zu scouten. Dafür halt nach ner halben Minute schon mit Nahrung anfangen und <b>kein</b> Idle TC zu haben.

Nochmal zum ersten Abschnitt:

Soso du hast also zuviele Ress und kannst die nicht sinnvoller investieren als in Schmieden?^^
Versuch mal early Castle (ca. 5 min nach dem upkommen) mit dem gesamten überschüssigen Holz Felder zu bauen. Damit solltest du genug Ressourcen zum zeitigen Impen haben und auch eine etwas ausgewogenere Verteilung.
Der Standardkelte brauch viel Holz für die Belagerungswaffen (ich vermute mal du baust keine^^). Diese sind sehr stark (voller Techtree), werden schneller ausgebildet und haben dank Spezialtechnologie auch noch mehr HP. Mangen sind relativ schwer zu steuern. Als Anfänger sind Belagerungsrammen und Skorps erstmal angemessener.
Falls du schon 5 oder 6 Waffenschmieden und ca. 10 Kasernen hast, denke daran auch forward (in Richtung des Gegners bzw. der Kampflinie) zusätzliche Gebäude zu bauen, um schnelleren Nachschub zu erhalten. Age of Empires hat definitv eine Komponente von "Age of Buildings". Wer mehr Gebäude baut gewinnt. Gegen noobs klappt das immer sehr gut. einfach den Gegner mit Gebäuden "überrennen" (natürlich musst du daraus units bauen, Gebäude kämpfen nicht^^)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nC_Flex« (10.12.2010, 14:38)


73

10.12.2010, 14:37

Verklickt, sry...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nC_Flex« (10.12.2010, 14:38)


74

10.12.2010, 14:38

wegen wegpunkten: shift gedrückt halten + rechte maustaste um einen wegpunkt zu setzten ... am letzten gewünschten wegpunkt nur rechte maustaste damit die einheit anfängt die wepunkte abzulaufen ....

klae kann man am anfang holz hacken, aber wenn dass zu einer lücke in der dorfiporuktion führt is es schlecht

und von wegen vier schmieden: dass kann in extremfällen mal sinnvoll sein, normalerweise ist es dass aber nicht ... und wenn du sagst du hast eh immer zu viel holz als kelte dann hättest du eben lieber vorher ein paar dorfis von holz auf gold oder nahrung umverteilt .... und wenn du ein upgrade machst von dem keine deiner einheiten profitiert verbessert dass deine chancen bei einem angriff auch nicht ....

edit: 24.... flex war schneller

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pedro« (10.12.2010, 14:40)


75

10.12.2010, 14:45

Danke.

Wie nutze ich den Holzvorteil denn am Besten mit den Kelten? Wenn ich bis ich ins Castle gehe cirka 12 Vills auf Holz habe brauche ich bei den Kelten also "nur" 8. die restlichen dann auf Nahrung oder vielleicht lieber die Stones die bei mir immer erst sehr spät in Betracht gezogen werden?

Was sind denn die offensichtlichen Nachteile von den Kelten? also viele sehe ich nicht. Helft mal. Trasheinheiten haben sie ja auch.

Wann geht Ihr auch Steine? schon in Feudal? mal unabhängig davon ob Ihr einen Burgenpush mit den franken spielen wollt oder Ähnliches.

Stimmt es das Beserker sich selbst heilen können?

Ab wann macht es Sinn, immer auf Arena oder BF bezogen auf ein sofortiges nach UP zu baueendes drittes TC zu sparen oder hin zu arbeiten ?

76

10.12.2010, 15:04

also ich hab auf dem weg nach castle meistens nur 8 oder 9, vielleicht höchstens 10 am holz hacken ...

die nachteile der kelten: keine gute cav. (keine zuchtauswahl und das letzte rüstungsupgrade fehlt), das macht sich besonders auf offenen karten in teamspielen bemerkbar ... außerdem felht ihnen glaube ich das letzte offensive pfeilupgrade, was ihre imp galleys recht schwach macht ... und bogis ham se ja eh keine guten, aber als kelte baut man da ja eh lieber scorps oder bonager ...

auf stone geh ich wenn ich boome erst irgendwann in castle ... will ich ne off oder def burg setzten tu ich in dark meistens schon 2 auf stone

ja berserker heilen sich selbst (kann durch die unique-tech noch beschleunigt werden)

und ja auf bf macht es (sofern man boom) sinn direct ein drittes tc zu bauen (also insgesamt sollte man dann recht früh mindesten 3 tc's, besser 4 haben ... je nach dem wie schnell man imp kommen will) .... mit einer normalen boom-buildorder sollte dass aber klappen ohne besonders "sparen" zu müssen (die fehlenden 100 stone kauf ich meistens direkt ein wenn ioch genug gold dafür zusammen hab, was im normalfall schon vor castleeintritt ist)

77

10.12.2010, 17:55

würde empfehlen ein paar mal auf speed fast zu spielen kann kommt dir normal danach richtig schön entspannt langsam vor
das hilft echt! :P

78

22.12.2010, 13:21

Ja danke für den Tipp. Auf GR wird ja fast nur fast gespielt.
War jetzt auch mal voobly, raffe die Plattform nicht so richtig, mus man sich wohl mit beschäftigen. das Punktesystem finde ich aber nett und ne gute Idee. Ist ja fast wie Masters für Arme dann ;)

Letztes sogar die Ehre gehabt aug Tunggle von einem NC vorgeführt zu werden. :)

Im neuem Jahr werde ich dann hoffentlich mal wieder mehr spielen und vielleicht mal besser werden können.

Muss mal ein paar Records von Mastersspielen watchen.
Habe da gestern entdeckt das man Schweine mit dem Späher anlocken kann, scheint aber schwierig zu sein ...werde ich mal testen.

79

22.12.2010, 13:27

omg welcher nC spielt in tunngle?^^

82

22.12.2010, 13:44

kein wunder dass sie immer eingehn sobald ihr gegner 14+ ist^^

83

22.12.2010, 13:46

also gegen mich < 200 hat er dann doch noch knapp gewonnen. :bounce:

84

22.12.2010, 13:47

Zitat

Original von BoonCrusher
dark, flex !


ray_gun haste vergessen:)

PS: chris bei voobly würde ich nich anfangen, da ist das spielniveau bissn höher als bei tunngle oder gr.
ich hoffe das wir uns in tunngle mal begegnen, da koennen wir auch paar trainingsspiele machen. (brauchen aber noch einen in deiner spielstärke!)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »_RobinH_« (22.12.2010, 13:52)


85

22.12.2010, 14:59

Zitat

Original von _RobinH_
da ist das spielniveau bissn höher als bei tunngle oder gr.


ev. eine leichte untertreibung :D
was in GR größtenteils rumläuft ist echt traurig^^ die bauen nichtma nen 4. vill sondern spamen lieber irgendwelche rassistischen texte in den chat :S
und in den average games spielen leute mit ner 25er fc zeit, die noch nie was vom gebäude schmiede gehört haben^^
und eric (dark) meinte das is in tunngle noch schlimmer? :D

86

22.12.2010, 15:04

Naja ich hoste selbst in GR und habe mit da eine Freundesliste aufgebaut, bei der ich weiß was ich bekomme. Meist lade ich die dann in mein Spiel ein und gut ist. Der absolute Vorteil von GR ist dass dein Spiel in der Regel Ruck Zuck voll ist, während du im Tunggle bei 30 Leuten schon mal 30 Minuten warten musst bis das Spiel mal gestartet ist und wenn du dann mit Fabi und Co. spielst ist eh alles schnell vorbei. :)))

Ok robin ich habe ja einen von meiner Stärke, meinen Kumpel nedflanders obwohl der noch weniger Zeit hat als ich versuche ich Ihn mal klar zu machen. an welchen Tagen bist du meist im Tunggle?

87

22.12.2010, 15:10

Zitat

Original von chrisdewolf
an welchen Tagen bist du meist im Tunggle?


da ich mein pc heut noch bestimmt am laufen bekomme, werde ich wohl regemäßig da sein.
---> von 17:30 bis 23:00

88

22.12.2010, 15:13

Meine Zeit ist ja leider immer est wenn meine Freundin pennt, also nach 22.30 :)

89

22.12.2010, 15:33

hmm kann mich nicht erinnern in letzter Zeit Tunngle gespielt zu haben, aber vor 3 Monaten oder os war ich dort auch mal aktiv :)

90

29.12.2010, 09:25

Punkte - aussagkräftig oder nicht ?

Als Noob wurde ich schon oft zurecht gewiesen, dass Punkte im Spiel nicht immer was über die Leistung bzw. die eigentliche Stärke der Spieler im Vergleich aussagen.

Trotzdem wundert es mich doch oft, dass ich Punktemässig gegen einige Avrg. Spieler mithalten kann ich aber dann im Battle hoffnungslos unterlegen bin. Liegt das nur an meiner Unfähigkeit nicht kämpfen zu können ;( oder daran dass die Punkte des Gegners sinnvoller "investiert" worden sind mit Ups etc. ?

Gegen Avg. Spieler verliere ich meistens ab der Ritterzeit den Anschluss an den Punkten und gerate hoffnungslos in Rückstand.

PS: Gestern zwei Records skittle gegen reagon Arena Monk War gewatched. Meine Fresse ! :)

Dann noch zwei Records Multani gegen Andi. Wie Multani das Spiel noch gewinnt obwohl Andi schin Burg und geschütze Triböke in Multanis Arena hat war das verblüffenste was ich bisher je gesehen habe ! *Staun

Bin heute lange online, denke so ab 19 Uhr und da sich im Tunggle im Moment meist 50 Spieler aufhalten wohl auch dort, wenn einer Lust hat. .....

PS: Und wie zur Hölle lade ich hier ein Avartar hoch !!! :D

Thema bewerten