Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

08.06.2010, 22:42

Externe Festplatte - Auswahl

Hi.

Will mir nun endlich eine externe Festplatte kaufen.
Welche von diesen würdet ihr mir empfehlen?

1. http://cgi.ebay.de/1-TB-externe-USB-2-0-…=item3f006757a1

2. http://cgi.ebay.de/1500-GB-1-5-TB-EXTERN…=item3a53469ea6


3. http://cgi.ebay.de/Seagate-FreeAgent-XTr…=item2ead86b094

Diese 3 habe ich mir bei ebay mal ausgesucht.

Wichtig ist mir nur das ich 1 tb habe.

---

Eine andere Frage wäre, wenn ich meine externe Festplatte voll pumpe und dann direkt von der externen festplatte aus durch nero brennen will gibts da große Zeitunterschiede ?

Das z.b. eine 700mb cd statt 4min dann auf einmal 15min dauert?



lg

2

09.06.2010, 03:07

USB? eSATA?
Amazon.de kundenrezessionen...

3

09.06.2010, 08:49

morgen gibts bei saturn in hamburg ne 1B platte für 44€ ^^

brennen ca. 3 MB/sekunde
festplatte an usb2 ca. 30 MB/sekunde

4

09.06.2010, 11:00

würde mir keine mit Netzteil kaufen. Nur nervig. Ich nehm nur noch 2.5" oder 1.8" platten die sich ausschließlich via USB mit strom versorgen.

5

09.06.2010, 11:12

die sind aber gleich doppelt so teuer
lohnt sich nur wenn man seine daten immer mitnehmen will

6

09.06.2010, 12:08

Ja ist definitiv teurer.

Aber selbst als heimbackup find ich die kleinen besser. Wenn ich ein backup machen will möchte ich nicht jedes mal an den Stromkabeln rum hampeln müssen, weil die meist total unzgänglich liegen (mag bei euch anders sein). Ich mag auch nicht die Platte ständig dran haben weil

a) Sind die meisten 3.5" dinger elendig laut bzw erzeugen schwingungen dass der ganze Tisch brummt (habe hier auf arbeit 4 verschiedene Modelle und alle nerven!)

b) Eine backup-platte sollte nicht ständig mit dem System verbunden sein. Idealer weise sollte sie auch nicht immer am Stromnetz hängen. Wenn es (warum auch immer) zu einer überspannung kommt sind PC und Backup-platte im A....

Ich find die großen einfach unendlich unpraktisch.

7

09.06.2010, 12:21

die festplatten haben doch fast alle nen schalter

8

09.06.2010, 12:45

nützt der immer was? (extermfall)-> wenn da ein blitz rein geht?

Und ich hab hier 2 Modelle die haben keinen "richtigen" schalter. also, Das sind so komische soft schalter. Unter Strom stehen die immer, wenn sie am Netz sind. Ist ähnlich dem normalen Powerknopf am PC glaub ich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kOa_Borgg« (09.06.2010, 12:49)


Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 164

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

9

09.06.2010, 14:41

Manchmal frag ich mich ob die Leute nicht lesen können.

Direkt im Eingangspost erwähnt er das sein wichtigstes Kriterium 1 Terrabyte Speicherplatz ist... und da er bei ebay guckt will ers wohl möglichst günstig haben -> ( Nehm das von Duke genannte Saturn angebot btw)

Und du empfiehlst ihm 2,5 Zoll Festplatten ?
Denn zeig mir doch mal ne 1 TB 2,5 Zoll externe, die günstig ist... Hmm gibts keine ? ohh, macht nich viel Sinn dein Post dann was ?

Oder empfiehlst du auch jemandem nen Smart der als wichtigstes Kriterium angibt möglichst günstig möglichst viel Transportieren und laden zu können ?
Wäre das gleiche, son 5 Tonner LKW is auch recht laut und schwer im vergleich zum smart.


wtf, learn 2 read.
Wie mir affen die nicht lesen können auf die Nuss gehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Attila« (09.06.2010, 14:43)


10

09.06.2010, 15:00

Hmm ja .. manchmal können Leute auch nicht zwischen Empfehlung und Meinungsäußerung unterscheiden ..

11

09.06.2010, 15:03

Ich kenne mich bei externen Festplatten garnicht aus.

Will am besten per USB weil das blicke ich^^.

Hatte noch nie eine vorher aber brauche halt nun drigend eine.

Was ich nun bei der Disskussion hier nicht rauslesen konnte welche ist die beste davon?

12

09.06.2010, 16:00

Bei der Freeagent Xtreme gabs Probleme mit 'nem zu schwachen Netzteil. Die würde ich zumindest nicht bei Ebay kaufen.

Ansonsten solltest du 'ne Platte nehmen die zumindest die Option bietet auch per eSATA angeschlossen zu werden. Wenn du doch mal eine große Datenmenge übertragen musst wirst du über die doppelte bis dreifache Geschwindigkeit im Vergleich zu USB2.0 glücklich sein.

13

09.06.2010, 16:10

die beste von deinen 3?
1. 74 mal nur 1 stern bei 309 amazon bewertungen (geht oft kaputt)
2. da gibt auch über 50 bewertungen bei amazon
3. wird wohl nicht bei 50€ bleiben... ist die gebraucht? (Artikelzustand: Generalüberholt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GWC_duke2d« (09.06.2010, 16:10)


14

09.06.2010, 16:41

ok scheinen schlechte auswahlen zu sein, danke.

Dann nehme ich keine davon.

Kann mir wer ein ebay link schicken mit einer die ganz gut für ihr geld ist
50-100€ ca. Das wäre so der Pres den ich zurzeit bereit wäre dafür auszuegeben.

lg

15

09.06.2010, 18:29

hab grad interne verglichen und mich für die Samsung f3 HD103SJ entschieden.
scheints auch als externe zu geben, zb : http://www.landburg.de/print_product_inf…oducts_id/33951

aber habs nicht bei ebay gesehen

Beiträge: 2 864

Wohnort: Kloster

Beruf: Statistiker

  • Nachricht senden

16

09.06.2010, 21:30

ich schreib meine frage mal hier rein, weils wohl passt...
bei mir gab es einen kurzschluss, seitdem geht der desktop pc nicht mehr...ist wohl was am mainboard kaputt, aber egal.

ich hatte meine externe festplatte auch dran, wenn ich die an meinem laptop anschliesse geht sie nicht mehr. ist jetzt die ganze platte kaputt oder reicht es wenn ich das gehäuse austausche? die daten da drauf sind mir schon wichtig...

17

09.06.2010, 23:00

Das lässt sich so nicht sagen. Bau sie aus und begutachte die Platine der Platte auf offensichtliche Beschädigungen. Wenn du nichts findest lohnt es sich auf jedenfall die Platte woanders auszuprobieren. Bei manchen Platten lassen sich die Platinen auch notfalls austauschen.

Bei dem Schadensbild würde ich aber vermuten, dass entweder die externe Platte selbst den Schaden verursacht hat oder das Netzteil des Rechners.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pitt82« (09.06.2010, 23:02)


18

09.06.2010, 23:31

einfach die festplatte ins tiefkühlfach legen... dann geht wieder alles :D

19

10.06.2010, 09:30

lol^^

gehäuse ab und intern irgendwo verbauen ;)


mfg

20

10.06.2010, 11:02

Kauf die so ne Festplatte bei Aldi, wenns die wieder gibt.
Bin zufrieden damit.

Beiträge: 2 864

Wohnort: Kloster

Beruf: Statistiker

  • Nachricht senden

21

10.06.2010, 19:13

Zitat

Original von jacktheripper
lol^^

gehäuse ab und intern irgendwo verbauen ;)


mfg

hmm rechner geht ja auch nicht zur zeit...
werd mir ein gehäuse kaufen und sehen ob die dann geht...
thx

22

10.06.2010, 22:56

Ich habe mir vor wenigen Wochen [url=http://www.popp-pc.de/WebShop/ItemDetail.aspx?ig3=Externe+Festplatten&ig2=2,5%22+Festplatten&ig1=2,5%22+Poppstar&desc1=640+GB+2,5%22+Samsung+HM641JI+externe+USB+Festplatte&ig3id=2&ig2id=1&ig1id=9&iid=388&mi=0&hasv=0&webi=0&pa=2]diese[/url] Festplatte gekauft. Die Verarbeitung ist gut und der Preis mMn gut.

23

11.06.2010, 00:13

Zitat

Original von _Icedragon_
ich schreib meine frage mal hier rein, weils wohl passt...
bei mir gab es einen kurzschluss, seitdem geht der desktop pc nicht mehr...ist wohl was am mainboard kaputt, aber egal.

ich hatte meine externe festplatte auch dran, wenn ich die an meinem laptop anschliesse geht sie nicht mehr. ist jetzt die ganze platte kaputt oder reicht es wenn ich das gehäuse austausche? die daten da drauf sind mir schon wichtig...


@ Attila: genau DAS ist der Grund warum ich 2.5" Festplatten empfehle !!! Die meisten sind halt zu Faul die Platten wieder richtig abzuklemmen bzw. es ist zu umständlich und nervt. Abgesehen von seinem 1TB Problem (dann kauft man eben 2 Platten wenn man wirklich so viel Platz braucht) werd ich ja wohl nochmal einen Tipp geben dürfen, dass das was er kauft als Backup-Lösung brandgefährlich ist.

...Dussel :rolleyes:

24

11.06.2010, 00:19

Zitat

Original von Attila
Direkt im Eingangspost erwähnt er das sein wichtigstes Kriterium 1 Terrabyte Speicherplatz ist... und da er bei ebay guckt will ers wohl möglichst günstig haben -> ( Nehm das von Duke genannte Saturn angebot btw)

Btw erwähnt er nicht explizit dass es günstig sein soll du Pappnase! Na klar nimmt jemand der keine Ahnung hat (sorry) erstmal das billigste, wenn ihm nicht klar ist, wofür es sich evtl lohnt doch 50-70€ mehr auszugeben. Und das was Icedragon passiert ist, ist genau das Paradebeispiel für das was ich meine. Also halt den Rand!

25

27.03.2014, 11:41

hey ihr experten, ich grab den thread mal wieder aus. suche auch eine externe festplatte, 1Tb oder 2Tb 2,5 Zoll. Haltbar sollte sie sein und auch nicht zu teuer. Hab leider gar keine Ahung. Aber diesem Thread konnte man ja entnehmen, dass es genug Experten auf dem Thema gibt.

Gibts spezielle Marken, die man ausschließen sollte?
USB 3 sollte ja standard sein mittlerweile.

Wenn also jemand ne gute Idee oder Hinweis hat, immer her damit

Besten Dank,

crush =)
Zitat von »Lesmue« Wenn ich 2 Abende in der Woche mal Ruhe vor Frau,Freundin,Kindern usw hab will ich einfach ganz entspannt am Rechner was daddeln und mir dabei 3 Weizen in den Kopf jagen, und mit Kumpels dummes Zeug in Skype labern.

27

28.03.2014, 11:26

willst du mir eine relativ neue günstig abkaufen auf der LAN?^^
hatte die für meinen receiver gekauft und 3 wochen später sky+leihreceiver+festplatte geordert :D

28

28.03.2014, 11:50

Bei mir gabs letztes Jahr eine von Western Digital (WDBY8L0020BBK), 2TB.
Kann überhaupt nicht klagen, für die Grösse im Preis-/Leistungsverhältnis absolut top (120€ oder so).

Haltbar kann ich noch nicht beurteilen.

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

29

28.03.2014, 12:14

@max: was ist denn günstig? ;-) was ist denn relativ neu? scheint da ja ein großes angebot zu geben an festplatten
Zitat von »Lesmue« Wenn ich 2 Abende in der Woche mal Ruhe vor Frau,Freundin,Kindern usw hab will ich einfach ganz entspannt am Rechner was daddeln und mir dabei 3 Weizen in den Kopf jagen, und mit Kumpels dummes Zeug in Skype labern.

30

28.03.2014, 12:19

hab sie noch nicht benutzt und im November 2013 geordert^^
http://www.amazon.de/gp/product/B003Y3M4…0?ie=UTF8&psc=1
würd sagen für 2 Kästen gescheites Bier wechselt sie den Besitzer :D
wenn du Interesse hast würd ich das nochmal mit der Dame des Hauses abklären^^

Thema bewerten