You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Attila" started this thread

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

1

Thursday, December 3rd 2009, 6:16pm

sehr gutes HP Netbook für 200 Euro (atm 60 Euro günstiger)

Gut verarbeitetes Netbook mit 5,5 Stunden Akkulaufzeit und sehr guter Tastatur
momentan für 199 Euro erhältlich, dank 10 Euro Cyperport Gutschein und 50 Euro HP Cashback Aktion - hab grad direkt erstmal eins bestellt als Weihnachtsgeschenk.

http://www.mydealz.de/11216/50e-hp-cashb…ebooks-ab-270e/

http://www.cyberportstore.de/notebook/ne…554320809276418


Für den Preis unschlagbar, für unterwegs optimal.. nochmal kurz die Gründe:
Atom, 1,1kg, 3 USB Anschlüsse, 5,5 Stunden Akkulaufzeit, gute Tastatur.

Bessere Netbooks gibts erst ab ca. 350 Euro.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

2

Thursday, December 3rd 2009, 6:28pm

da sollte man noch 40€ für 2gb ram einplanen ^^
und ein umts modul wär auch nicht schlecht
aber für den preis gehts eigentlich

3

Thursday, December 3rd 2009, 10:31pm

mit diesem teil haste doch keine freude ....

  • "Attila" started this thread

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

4

Friday, December 4th 2009, 1:25am

why not ? ist doch nicht schlechter als die millionen EEE pcs die verkauft wurden.

sogar ne ganze ecke besser.. und 1 GB Ram reicht für winXP

This post has been edited 1 times, last edit by "Attila" (Dec 4th 2009, 1:26am)


nC_ps3udo_

Professional

Posts: 1,336

Occupation: GER

  • Send private message

5

Friday, December 4th 2009, 3:20am

allgemein mag ich beispielsweise keine sachen von HP

6

Friday, December 4th 2009, 7:39am

Quoted

Original von Attila
why not ? ist doch nicht schlechter als die millionen EEE pcs die verkauft wurden.

sogar ne ganze ecke besser.. und 1 GB Ram reicht für winXP


1gb reicht nicht
damit kann man nichtmal richtig surfen... hab nen eeepc und 1gb ist extrem lahm

Posts: 2,232

Location: Bielefeld

Occupation: GER

  • Send private message

7

Friday, December 4th 2009, 11:19am

Ich habe das Vorgängermodell 2133 (?) und die Verarbeitung und Tastatur sind wirklich vom besten. Die Akkulaufzeit klingt aber seeehr optimistisch eingeschätzt.

8

Friday, December 4th 2009, 2:21pm

also der akku von meinen eeepc hält etwa 5 stunden wenn man filme guckt ^^

  • "Attila" started this thread

Posts: 7,201

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

9

Friday, December 4th 2009, 11:12pm

Quoted

Original von LXIII_Zant
Ich habe das Vorgängermodell 2133 (?) und die Verarbeitung und Tastatur sind wirklich vom besten. Die Akkulaufzeit klingt aber seeehr optimistisch eingeschätzt.


Najo hat n 6 Zellen Akku drin und keinen 3 Zellen.
Bei nem Netbook mit AtomCPU und onboard Graka bei 10 Zoll is das schon durchaus realistisch und ich habs auch schon gesehen.
Die Angabe stammt übrigens aus nem Test.

@ Duke,
wenn du programme ausm autostart rausnimmst, und den nich zu sehr zumüllst geht das durchaus.. WinXP wurde Jahrelang von den meisten Leuten mit 1 GB Ram betrieben - 2 GB ging erst mit Vista wirklich los, was ein ganz anderes Kaliber war.

Mehr unterschied macht da schon die CPU - eine ATOM CPU mit 1,6 ghz ist nicht mal halb so schnell wie ein energiespar core 2 duo mit 1,3 ghz.

Rate this thread