Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

1

03.12.2009, 18:16

sehr gutes HP Netbook für 200 Euro (atm 60 Euro günstiger)

Gut verarbeitetes Netbook mit 5,5 Stunden Akkulaufzeit und sehr guter Tastatur
momentan für 199 Euro erhältlich, dank 10 Euro Cyperport Gutschein und 50 Euro HP Cashback Aktion - hab grad direkt erstmal eins bestellt als Weihnachtsgeschenk.

http://www.mydealz.de/11216/50e-hp-cashb…ebooks-ab-270e/

http://www.cyberportstore.de/notebook/ne…554320809276418


Für den Preis unschlagbar, für unterwegs optimal.. nochmal kurz die Gründe:
Atom, 1,1kg, 3 USB Anschlüsse, 5,5 Stunden Akkulaufzeit, gute Tastatur.

Bessere Netbooks gibts erst ab ca. 350 Euro.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

2

03.12.2009, 18:28

da sollte man noch 40€ für 2gb ram einplanen ^^
und ein umts modul wär auch nicht schlecht
aber für den preis gehts eigentlich

3

03.12.2009, 22:31

mit diesem teil haste doch keine freude ....

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

4

04.12.2009, 01:25

why not ? ist doch nicht schlechter als die millionen EEE pcs die verkauft wurden.

sogar ne ganze ecke besser.. und 1 GB Ram reicht für winXP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Attila« (04.12.2009, 01:26)


5

04.12.2009, 03:20

allgemein mag ich beispielsweise keine sachen von HP

6

04.12.2009, 07:39

Zitat

Original von Attila
why not ? ist doch nicht schlechter als die millionen EEE pcs die verkauft wurden.

sogar ne ganze ecke besser.. und 1 GB Ram reicht für winXP


1gb reicht nicht
damit kann man nichtmal richtig surfen... hab nen eeepc und 1gb ist extrem lahm

7

04.12.2009, 11:19

Ich habe das Vorgängermodell 2133 (?) und die Verarbeitung und Tastatur sind wirklich vom besten. Die Akkulaufzeit klingt aber seeehr optimistisch eingeschätzt.

8

04.12.2009, 14:21

also der akku von meinen eeepc hält etwa 5 stunden wenn man filme guckt ^^

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 184

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

9

04.12.2009, 23:12

Zitat

Original von LXIII_Zant
Ich habe das Vorgängermodell 2133 (?) und die Verarbeitung und Tastatur sind wirklich vom besten. Die Akkulaufzeit klingt aber seeehr optimistisch eingeschätzt.


Najo hat n 6 Zellen Akku drin und keinen 3 Zellen.
Bei nem Netbook mit AtomCPU und onboard Graka bei 10 Zoll is das schon durchaus realistisch und ich habs auch schon gesehen.
Die Angabe stammt übrigens aus nem Test.

@ Duke,
wenn du programme ausm autostart rausnimmst, und den nich zu sehr zumüllst geht das durchaus.. WinXP wurde Jahrelang von den meisten Leuten mit 1 GB Ram betrieben - 2 GB ging erst mit Vista wirklich los, was ein ganz anderes Kaliber war.

Mehr unterschied macht da schon die CPU - eine ATOM CPU mit 1,6 ghz ist nicht mal halb so schnell wie ein energiespar core 2 duo mit 1,3 ghz.

Thema bewerten