Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

23.04.2008, 14:02

brauch büdde schnell hilfe

könnte mir bitte jemand schnell helfen?...ich bräuchte ein zusammen gestelltes kit ganz dringend
und zwar cpu ,motherboard,ram,grafikkarte
alle sachen sollten das best mögliche preis/leistungsverhältnis (bzw stromsparend) haben
die grafka eher etwas besser als die cpu und das board bräuchte auch net so
der überflieger sein
max kosten 450,- ...bin ne arme sau :)
und alles fürn mini atx gehäuse
mir ist gerade die alte grafka vereckt,bin jetzt mit ner 8mb karte hier drinne
und seh fast nix,,also sorry :

2

23.04.2008, 15:31

Was spielst du denn bzw. was für eine Power sollte die Graka haben?

Stromsparen und Power schließen sich bei Grakas eigentlich aus, mal von ATI HD 3850 und 3870 abgesehen

Und änder mal den nichtssagenden Threadtitel ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Comadevil« (23.04.2008, 15:32)


3

23.04.2008, 16:27

bei 450€ brauchste aber schon nich mehr auf preis/leistung achten

Bekommst schon vernüftige Komponenten für <350€
(6000+,HD3870)

4

23.04.2008, 19:29

Colorful Colorful 512MB 9600GT PCIe (GF9600GT-512M DDR3 D10)
Grafikkarten nVIDIA-Chipsätze GeForce 9600


Intel BX80562Q6600-95W
Intel Core 2 Quad Q6600 2.40GHz 1066MHz S775 8MB 65nm 95W(G0) Box

was is mit den beiden zb?
und was für rams brauch ich..welche bezeichnung?
und was fürn board..das muss nicht der überflieger sein..soll schon günstig sein

auch brauch ich wohl nen gehäuse mit NT...

wo kann man alles am besten bestellen?

5

23.04.2008, 19:35

ist gehäuse + netzteil in den 450€ enthalten?

6

23.04.2008, 19:49

geht denn mein altes gehäuse +NT für die sachen ?

isn atx mini mit 350w glaub..

weil ne festplatte brauch ich auch

also alles max 550,-

also motherboard muss nur laufen und wenn ich gehäuse brauche,kanns auch ne kricke sein..auch die rams ganz normale


grafka sollte ganz gut sein und der prozessor

geht denn diese grafka von oben?..kostet wohl ca. 104,00


sitze im inet kaffe..geht nüscht mehr ;( ;( ;(

möche morgen bestellen..bin krank ohne pc ;( ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »E_Mielke« (23.04.2008, 19:53)


7

23.04.2008, 20:32

Intel Core 2 Quad Q6600 boxed, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield 162,87€
Gigabyte GA-EP35-DS3, Intel P35, ATX, PCI-Express 74,91 €
2048MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800 26,66 €
Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz 28,33 €
ATX-Netzteil Corsair VX450W 450 Watt 50,21 €
Club3D 8800GT, 512MB, NVIDIA Geforce 8800GT, PCI-Express 149,19 €
Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache 57,99 €
Summe: 550,16 €

so....das gehäuse gefällt mir persönlich zwar nicht, aber wenn es dir egal ist^^
hab gerade keine zeit einen screenshot zu machen...

8

24.04.2008, 08:33

Hmm Mielke sagt, er braucht ein Mini ATX Board. Deins ist ein ATX Board.

Strom wird der Rechner auch mehr ziehen als der alte, denn stromsparend ist ein Quadcore mit 8800GT noch lange nicht. Aber Mielke scheint Leistung vozuziehen :D

9

24.04.2008, 10:05

Zitat

Hmm Mielke sagt, er braucht ein Mini ATX Board. Deins ist ein ATX Board.


Fips hat aber auchn neues Gehäuse und Netzteil in seiner Auflistung !
Also passt es doch.

und die 8800GT ist immernoch die Preis/Leistungs beste Karte zur Zeit

10

24.04.2008, 10:13

Glatt übersehen :O

11

24.04.2008, 12:28

Gehäuse mit leisem 400 Watt Netzteil und 120er Lüfter
Mainboard ASRock by ASUS ALiveNF6G-GLAN
CPU AMD AM2 X2 BOX 4000+ DUAL 2.10GHz FSB2000 2x512KB
Grafikkarte 256 MB NVIDIA® GeForce 8400GS
2048MB Arbeitsspeicher DDR2-800 MDT
DVD±RW±R LG GSA H58N Mutlinorm DVD-Brenner
leise und sehr schnelle 500 GB Samsung Festplatte
inkl. Tastatur und Maus

277,77 € wär das was?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lord Helmchen_GP« (24.04.2008, 12:28)


12

24.04.2008, 13:14

Mielke sagte

Zitat

grafka sollte ganz gut sein

Da scheidet die 8400 GS eindeutig aus.

Die Sachen, die Fips rausgesucht hat, passen schon. Ich würde aktuell zum Zocken eher nen Dualcore bevorzugen E 8200 oder E 8400.

13

24.04.2008, 13:28

one.de oder hardwaremania24.de kuck da mal !


cu Alv

14

25.04.2008, 12:15

thx für alle


die klamotten sind schon unterwegs zu mir...liegt nur an der post die wohl streikt ;(

hab jetzt den quad 6600,die 9600 gt, bzw die klamotten von oben (von @fips)bestellt,dazu ein 480 W NT

bin schon ziemlich ungeduldig ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »E_Mielke« (25.04.2008, 12:17)


Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 195

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

15

25.04.2008, 13:15

Zitat

Original von Fips
Intel Core 2 Quad Q6600 boxed, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield 162,87€
Gigabyte GA-EP35-DS3, Intel P35, ATX, PCI-Express 74,91 €
2048MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800 26,66 €
Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz 28,33 €
ATX-Netzteil Corsair VX450W 450 Watt 50,21 €
Club3D 8800GT, 512MB, NVIDIA Geforce 8800GT, PCI-Express 149,19 €
Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache 57,99 €
Summe: 550,16 €

so....das gehäuse gefällt mir persönlich zwar nicht, aber wenn es dir egal ist^^
hab gerade keine zeit einen screenshot zu machen...



gute zusammenstellung, wo gemacht ? hardwareversand ?
nurnoch die cpu durch ne 8200er oder 8400er ersetzen und dann ocen und gut ist ;) für das gesparte geld evtl noch nen guten cpu kühler

(quadcore für 160€ = 2,4 ghz - 8400er dualcore für 160€ = 3 ghz)
im game= 3 ghz dualcore schneller als 2,4 quadcore

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Attila« (25.04.2008, 13:18)


16

25.04.2008, 14:12

@E_Mielke: wieso nimmste nicht die 8800gt? was genau für ein netzteil hast du genommen?

@Attila: der Q6600 hat einfach mehr vorteile als der E8200 bzw. E8400....auf dem papier ist der dualcore in spielen besser, aber davon wird man nichts merken. mit der quadcore kannste dafür besser multitasking machen.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 195

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

17

25.04.2008, 21:07

Du kannst mir erzählen was du willst, ich merke definitiv was davon wenn ich ne 100€ cpu von 2,5 auf 3,8 ghz übertakte und bis an die performance der x mal teureren quadcores heranziehe... im gegenteil vom quadcore merkst du nix wenn du nicht ganz spezielle anwendungen nutzt...

zu dualcore OC:
http://www.teamcyclone.de/phpBB3/viewtopic.php?f=6&t=234



hier auszüge:
http://www.pcgameshardware.de/aid,640971…1&show=original

Q6600 cpu: 23 min FPS 27 average FPS

E7200 OC (100€ dualcore): 39 min FPS - 42 average FPS


Du willst mir also erzählen zwischen 23 und 39 FPS merkt man keinen unterschied ? ist auch auch nur beinahe das doppelte und das bei ner billigeren CPU ^^

und jetzt der witz an der sache: obwohl oc die große stärke dieser cpus ist und die immernoch ne ganze ecke billiger als die quadcores sind, ist die CPU selbst ohne OC schneller als dein toller quadcore.. soviel zum Papiertiger..

Naja kauft ihr weiter eure quadcores, ich bleib bei meinem dualcore welche für 100€ mit OC die leistung schafft wie die 300-400€ quadcores ^^

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 195

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

18

25.04.2008, 21:09

achja ich wette sogar meine jetzige 60€ cpu (E2160) die atm auf 3,2 ghz läuft (über 70% oced) knackt den Q6600 im spiele benchmark und das obwohl er nur 1/3 kostet und nur 1 mb cache hat...

19

25.04.2008, 21:49

dann übertakte mal den Q6600....gleich bedingung für alle -.-

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 195

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

20

26.04.2008, 00:52

der lässt sich erstens nicht so weit ocen und ist zweitens immer noch teurer..

21

26.04.2008, 12:31

der Q6600 lässt sich schon sehr gut übertakten -.-

22

01.05.2008, 13:50

quad rockt ....und diese ewigen schwanzvergleiche nerven eh nur

jeder hat doch etwas andere vorstellungen,der eine macht OC ,der nächste findets scheisse ,weil völlig unnötig...bin eh viel im idle....und wenn er rocken soll,schaltet er eben paar gänge hoch ^^

bin zb sehr zufrieden jetzt nach einigen umbau problemen.......der neue ramriegel lief zwar....war aber defekt oder halt am spinnen...ne sata in eine alte xp version zu hauen ohne treiber(weil kein dvd laufwerk)(und xp keine hat)(auch keine floppy für f6 methode) war auch net so easy bzw die 500 gb erkennen zu lassen und nebenbei nen defekten ram zu haben und noch unsicher zu sein welche komponente denn nun spinnt....
er kam nämlich immer bis ins xp menü..und ging auf bluescreen ^^
konnte dann montags erst nen ram tauschen...

die grafka rockt auch find ich...die leistung soll ja nur ca . 10 % schlechter sein als bei ner 8800er...dafür is diese aber reichlich teurer mind um 30 %
-die 9600er is für 100 euro echt top
-wobei ich beiu ner grafka netmal sicher bin die richtig angeschlossen zu haben...weil hinten geht ja ne stromversorgung rein in die karte und kommt mit 2 steckern a 3 kabel wieder raus,die zum netzteil kommen,die netzteil stecker sind aber doch 4 polig.....kann mir einer sagen wie das dort genau muss..habs halt trotzdem reingepopelt ^^
-das bord von gigabyte rockt och ep35 -ds3
-rams hab ich jetzt kingston..weil diese aenon teile am spinnen waren

was kacke is,is mein altes gehäuse..weil zu wenig platz ;(

übrigens hat man mein quad keene 300-400 gekostet ,sondern 160 als boxed
 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »E_Mielke« (01.05.2008, 13:59)


Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 195

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

23

01.05.2008, 18:26

die 9600er soll angeblich sehr laut sein wegen single slot und co ?

24

01.05.2008, 18:56

ohne quatsch,ich denke ich hab keine drin....dafür is die sata öfters am schnurren im leerlauf...was etwas nervt..hab den pc noch auf ,um bissel zu gucken,ob alles io is in dem kack mini teil....meinnetzteil is auch draussen anne luft ^^

aber wie is das nun mitdem y-kabel zum netzteil von der grafka?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »E_Mielke« (01.05.2008, 18:57)


25

02.05.2008, 09:26

zitat computerbase :

Auch beim Kühlsystem hat Nvidia auf der GeForce 9600 GT gute Arbeit geleistet. Die Grafikkarte arbeitet durchgängig beinahe unhörbar, womit sich der 3D-Beschleuniger ohne Einschränkungen für einen Silent-PC eignet.

computerbase preis/leistung vom februar :hier


kann mir jemand das mit dem sli mal erklären ?

bzw das mit dem y -kabel...hab die rechte ausführung...und gelb+schwarz+rot und auf 1+2+3 verteilt und nicht wie auf dem bild nur 1+2

hier

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »E_Mielke« (02.05.2008, 09:42)


26

02.05.2008, 09:38

sli sind zwei grafikkarten. deswegen 2*140=280
optimal ist natürlich die 8800 gts 512 für 160€

27

02.05.2008, 09:43

guck mal bitte wegen dem kabel...onkel google zeigt mir nüscht...handbuch och nüscht

28

02.05.2008, 09:45

also das stromkabel muss da irgendwie ran^^ steht auch nichts in der bedienungsanleitung von der grafikkarte?

29

02.05.2008, 09:49

nee...datt is ja die sch... hier

anfangs garnet drauf geachtet...lief die sogar ohne ^^.....jetzt mit auf beiden mit saft...allerdings sollten doch gelb zu gelb bzw schwarz zu schwarz oder rot zu rot schon gegenüber stehen .oder? was im moment nicht ist...rot steht schwarz gegenüber.....ok sie rennt,aber ob das alles richtig is ? ...brrr
vom netzteil stecker kommt ja gelb+schwarz+schwarz+rot (4)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »E_Mielke« (02.05.2008, 09:52)


30

02.05.2008, 09:51

fuck doppel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »E_Mielke« (02.05.2008, 09:51)


Thema bewerten