You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 12,485

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

31

Tuesday, June 12th 2007, 10:02pm

aber du ziehst falsche schlüsse aus der theorie ?(

und jo @ dyna, ich hab einen kollegen der mit mir studiert, der weiterhin fest der meinung ist, dass es gescheiter ist, auf schwarz zu setzen nach dem 5mal hintereinander rot kam...

32

Tuesday, June 12th 2007, 10:15pm

glück gleicht sich nicht aus ,du kannst es nur immer wieder versuchen.gehe nie mit der schlechteren hand all in

Posts: 6,961

Location: Weltmetropole Eggersdorf

Occupation: GER

  • Send private message

33

Tuesday, June 12th 2007, 10:33pm

Quoted

Original von kOa_Master
aber du ziehst falsche schlüsse aus der theorie ?(



sry aber das ist blödsinn, tu ich garantiert nicht

Funkiwi

Professional

Posts: 1,304

Occupation: GER

  • Send private message

34

Wednesday, June 13th 2007, 12:52am

die leute fragen mich was könnte man im patch machen, ich muss sagen du fragst mich sachen......

glück und pech gleichen sich im laufe einer saison aus? naaa? klingelts.

so warum sollte es sich nicht ausgleichen, natürlich tut es das. aber dazu müsste man erstmal alle informationen sammeln, stichwort: invisible luck.
dazu müsste man dann ermessen, was glück im kartenspiel dann ist. sinds die puren % die der gegner mit nem bad beat dann über dem erwartungswert liegt, oder isses in nem $200 pot anders als bei einem mit nur $50?
dankesehr.

Posts: 4,551

Location: NRW

Occupation: BRd

  • Send private message

35

Wednesday, June 13th 2007, 10:40am

einige scheinen ein glücksspiel net wirklich zu verstehen....man kann beim poker sein spiel immer weiter optimieren und fehler minimieren,aber auf glück oder pech hat das kaum einen einfluss,da haben schon einige haus und hof gelassen,die vermutlich auch an ein pendel geglaubt haben ^^
mit plexi hab ich die richtige wahl getroffen ,als meinen persönlichen berater in sachen poker  8)..wenn es dazu noch ne fee in sachen glück gäbe ,wäre man unschlagbar :D

Posts: 6,961

Location: Weltmetropole Eggersdorf

Occupation: GER

  • Send private message

36

Wednesday, June 13th 2007, 2:07pm

und einige hier scheinen longterm nicht wirklich zu verstehen

das hausundhof beispiel ist hier völlig unangebracht (von sonem quatsch ist ja hier nun wirklich niemand betroffen), dabei war der teil davor im satz so gut....^^

Posts: 12,485

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

37

Wednesday, June 13th 2007, 2:38pm

Quoted

Original von E_Mielke
aber auf glück oder pech hat das kaum einen einfluss


kaum? gar keinen...

MfG_Chrisma

Intermediate

Posts: 392

Location: Irgendwo im Nirgendwo

  • Send private message

38

Wednesday, June 13th 2007, 3:14pm

Quoted

Original von Kevinho

das hausundhof beispiel ist hier völlig unangebracht (von sonem quatsch ist ja hier nun wirklich niemand betroffen)

?(
es war doch nur ein BEispiel, ich bin mir 100% sicher dass er es nicht wort wörtlich meint.

Posts: 8,654

Location: Köln

Occupation: GER

  • Send private message

39

Wednesday, June 13th 2007, 5:42pm

http://de.wikipedia.org/wiki/Gesetz_der_gro%C3%9Fen_Zahlen

Ja Marco, irgendwann wird es sich ausgleichen, das liefert das Gesetz der großen Zahlen.

Posts: 6,961

Location: Weltmetropole Eggersdorf

Occupation: GER

  • Send private message

41

Wednesday, June 13th 2007, 7:30pm

Quoted

Original von MfG_Chrisma

Quoted

Original von Kevinho

das hausundhof beispiel ist hier völlig unangebracht (von sonem quatsch ist ja hier nun wirklich niemand betroffen)

?(
es war doch nur ein BEispiel, ich bin mir 100% sicher dass er es nicht wort wörtlich meint.


joa

passt trotzdem nicht in den kontext ^^
son haus setzt man ja nur einmal (oder 5 mal wenn man 5 häuser hat) aber jedenfalls nicht 10.000 mal oder oft genug damit glück und pech sich ausgleichen und man mit so viel häusern nach hause geht wie man verdient :D

und wie man am münzwurfbeispiel sieht gleicht es sich aus

schon nach 10.000 würfen ist die abweichung nur 3 promille also fast nix

This post has been edited 1 times, last edit by "Kevinho" (Jun 13th 2007, 7:31pm)


Posts: 4,551

Location: NRW

Occupation: BRd

  • Send private message

42

Wednesday, June 13th 2007, 7:40pm

du kommst mir vor wie worf..gehst du eigentlich auch zur maniküre ?

Posts: 6,961

Location: Weltmetropole Eggersdorf

Occupation: GER

  • Send private message

43

Wednesday, June 13th 2007, 7:55pm

ja aber nur mo und freitag

worf geht glaub täglich

This post has been edited 1 times, last edit by "Kevinho" (Jun 13th 2007, 7:55pm)


Funkiwi

Professional

Posts: 1,304

Occupation: GER

  • Send private message

44

Wednesday, June 13th 2007, 8:10pm

kevin macht zudem ganzkörperrasur und geht auch zum phedophilen äh pediküre ^^

Funkiwi

Professional

Posts: 1,304

Occupation: GER

  • Send private message

45

Wednesday, June 13th 2007, 8:47pm

äh edit, kevin das gilt natürlich nur für ideale münzen.

man weiß es zwar nicht wirklich, aber ob wirklich ALLES 100% mit rechten dingen beim pokern zugeht. kA

Posts: 8,654

Location: Köln

Occupation: GER

  • Send private message

46

Wednesday, June 13th 2007, 9:29pm

Quoted

Original von OLV_sid_meier

Stimmt, jetzt, wo du es sagst, gilt der Satz nicht mehr. Trotz Beweis. :stupid:

47

Wednesday, June 13th 2007, 10:12pm

denk halt nochmal über deine aussage nach, bist ja ein schlaues kerlchen
edit : das hat sid geschrieben

This post has been edited 1 times, last edit by "kesselchen" (Jun 13th 2007, 10:12pm)


Funkiwi

Professional

Posts: 1,304

Occupation: GER

  • Send private message

48

Wednesday, June 13th 2007, 10:23pm

die frage ist eigentlich, ob sid_meier auch pokert oder über all nur stänkern will? (so kommts mir nämlich vor)

SWF_n4p

Professional

Posts: 1,097

Location: Zürich

Occupation: CH

  • Send private message

49

Wednesday, June 13th 2007, 10:35pm

Quoted

Original von AoD|Funkiwi
die frage ist eigentlich, ob sid_meier auch pokert oder über all nur stänkern will? (so kommts mir nämlich vor)

Es ist +ev auf stänkern zu setzen.

-Dabuu

50

Wednesday, June 13th 2007, 11:41pm

seit wann muss man pokern, um sich über wahrscheinlichkeitstheorie zu unterhalten ?

und wenn die frage ernst gemeint ist : ich stänkere gar nicht, es kommt dir nur so vor. aber kannst meine posts ja nochmal lesen

Posts: 2,567

Location: Berlin

Occupation: GER

  • Send private message

51

Wednesday, June 13th 2007, 11:42pm

schon wieder...

Funkiwi

Professional

Posts: 1,304

Occupation: GER

  • Send private message

52

Thursday, June 14th 2007, 12:41am

du mischt dich ständig irgendwo ein - irgendwie voll ungefragt - und postest dann weltfremde sachen das find ich voll uncool, das zusammen mit ner prise arroganz ist echt furchtbar zu lesen, leider gibts hier keine ignore funktion, sonst wärste schon lange drauf sid

http://www.cap-any2.de/?p=50#comments ^^ heute gelinkt bekommen von kev und muss sagen, mathe = wayne pokern (y). kack auf statistik/stochastik. ^^,.

fullack @nili

53

Thursday, June 14th 2007, 9:27am

ungefragt ? wo muss man hier anträge stellen, um posten zu dürfen ?

und zeige mir mal einen "weltfremden" post von mir, ich bin gespannt.

Posts: 8,654

Location: Köln

Occupation: GER

  • Send private message

54

Thursday, June 14th 2007, 9:46am

Naja zumindest ein ausgesprochen dummes Post, dass ich ja bereits kommentiert habe. Man kann sich das ganze auch als Irrfahrt in Z vorstellen, für jeden Bad Beat gehe ich vom n-ten auf den (n-1)-ten Zustand, für einen Good Beat gehe ich nach rechts, jeweils mit einer Wahrscheinlichkeit von 1/2. Die dazugehörige Markovkette ist anschaulicherweise homogen, irreduzibel und positiv rekurrent, also wirst du mit Wahrscheinlichkeit 1 irgendwann wieder bei derselben Anzahl von Good und Bad Beats.
Wenn Sid Meier es wieder nicht glaubt, ist nachzulesen in Bermaud - Marcov Chains. Und komm mir nicht mit nem Kinderbuch, ob der Hund Eier legen kann, vor allem nicht, wenn du es trotzdem nicht verstanden hast.

55

Thursday, June 14th 2007, 10:05am

du hast gesagt, dass sich das glück ausgleicht, und auf das gesetz der grossen zahlen verwiesen. das gesetz der grossen zahlen, so wie es bei wiki im beispiel steht, zielt aber auf die relative häufigkeit, nicht die absolute

und das buch mit dem hund und den eiern ist kein kinderbuch, sorry.

Posts: 6,961

Location: Weltmetropole Eggersdorf

Occupation: GER

  • Send private message

56

Thursday, June 14th 2007, 10:28am

Quoted

und zeige mir mal einen "weltfremden" post von mir, ich bin gespannt.


1184 treffer

http://www.mastersforum.de/search.php?searchid=52703



du nervst wie sau weil du nur ärger machst, der meinung ist jeder also siehs einfach ein und sei ruhig


die relative häufigkeit ist natürlich entscheidend

57

Thursday, June 14th 2007, 12:18pm

heul doch

Posts: 6,961

Location: Weltmetropole Eggersdorf

Occupation: GER

  • Send private message

58

Thursday, June 14th 2007, 1:00pm

1185

59

Thursday, June 14th 2007, 4:00pm

wieviel ist 1185 + 1 ?

60

Thursday, June 14th 2007, 4:05pm

hey jungs, tut mir leid. Ihr seid hier im pokerforum falsch.

Habe netterweise das richtige Forum für euch angehängt: http://www.eltern.de/foren/forumdisplay.html?f=289

Rate this thread