You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, January 11th 2006, 8:19pm

jmd nen Plan von Ernaehrung ?

Sind saure Gurken ungesundt bzw machen die dick?
Und Honig ?


danke
I walk amongst you, but i m not one of you

2

Wednesday, January 11th 2006, 8:24pm

Mein Tipp für Ernährung: Erst viel Sport und dann futtern, wozu man Bock hat :P

3

Wednesday, January 11th 2006, 8:25pm

man sollte kaffee/tee mit honig süßen, da er nicht wie normaler kristallzucker eine hungerfördernde wirkung hat.
außerdem stillt honig den drang nach "süßem" langfristig und is gesünder/weniger dickmacher.

4

Wednesday, January 11th 2006, 8:38pm

Plah, das ist genau das, was ich auch mache :D


Ich finde es besser, mich für ne 30min-1h am Tag zu "überwinden" (mir macht Sport sogar Spass :D), als mich den ganzen Tag beim Essen zurückhalten zu müssen, das ist ne viel grössere Belastung für den Willen :D

5

Wednesday, January 11th 2006, 8:41pm

OMG es geht doch nicht darum wie ich abnehmen kann oder verhindere ob ich dick werde, sondern um die sauren Gurken.
^^

6

Wednesday, January 11th 2006, 8:45pm

Scheiß doch drauf und iss soviele, wie du lustig bist o_o Wo ist das Problem, Herr kojo?

7

Wednesday, January 11th 2006, 8:45pm

Dein Problem ist doch, dass du nicht weisst, ob das dick macht oder nicht.

Plah hat dir quasi einen workaround aufgezeigt :P.



Naja und abgesehen davon wüsste ich nicht, was an Gruken dick machen sollte, sind doch fast nur aus Wasser.
Vielleicht höchstens, dass der Essig das Sättigkeitsgefühl unterdrückt.

8

Wednesday, January 11th 2006, 8:48pm

workarround .....typisch i -net user :D :D

Normale Gurken nicht, aber was ist mit den sauern Gurken, wegen dem ganzen "sabbel" in dem die schwimmen?

Posts: 5,121

Location: ... da wars dunkel und kalt...

Occupation: GER

  • Send private message

9

Wednesday, January 11th 2006, 8:50pm

kann cih mir nicht vorstellen.....
gurken besitzen kaum Eigenzucker :)
und in der Soße is auch keiner und wenn dasnn nur gaaanz wenig

10

Wednesday, January 11th 2006, 8:55pm

Das war eben einer der Gruende, weswegen ich gefragt habe.
Bei Zutaten steht auf dem Glas auch Zucker dabei.

Posts: 4,115

Location: Hildesheim

Occupation: GER

  • Send private message

11

Wednesday, January 11th 2006, 8:58pm

Quoted

Salzgurken, regional auch als Saure Gurken bekannt, sind durch Milchsäuregärung haltbar gemachte Gurken. Sie wurden schon in der römischen Antike geschätzt und sind heute hauptsächlich östlich einer gedachten Linie von Berlin nach Wien (Salzgurkenmeridian) im gesamten östlichen Europa und Russland verbreitet. Salzgurken sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen.


http://de.wikipedia.org/wiki/Salzgurke

;)

Posts: 8,654

Location: Köln

Occupation: GER

  • Send private message

12

Wednesday, January 11th 2006, 8:58pm

Schreib mal drauf was drin ist, ich sag dir ob es gut ist ;).

Posts: 6,961

Location: Weltmetropole Eggersdorf

Occupation: GER

  • Send private message

13

Wednesday, January 11th 2006, 8:59pm

würd jedenfalls den arzt konsultieren ob eventuell krebsgefahr besteht

14

Wednesday, January 11th 2006, 9:03pm

Fast haette ich gelacht.
Du bist nicht zufaellig mit Ragna verwandt oder?

@Napo ansonsten klingt das alles normal ^^

Wollte halt nur mal wissen, weil irgendwie waeren die dann ein guter Knabberzeugsersatz

Posts: 8,654

Location: Köln

Occupation: GER

  • Send private message

15

Wednesday, January 11th 2006, 9:09pm

Zucker ist ja nicht generell ungesund, nur wenn man nicht viel Sport treibt, setzt er als Fett an. Vor dem Training haue ich mir gerne noch ne richtige Kalorienbombe rein, gibt Energie.
Aber um zu den Gurken zurückzukommen, da wird der zuckeranteil sowieso zu vernachlässigen sein. Guten Appetit!

16

Wednesday, January 11th 2006, 9:59pm

Coyo , die Dosis macht das Gift ;) , Unmengen an Gurken enthalten z.b. Oxalsäure was zu Nierensteinen führen kann, aber da musst du schon zwei Glässer pro Tag essen, jenachdem könnte der enthaltene Obsteessig nich abführend wirken :D

17

Wednesday, January 11th 2006, 10:39pm

Quoted

Knabberzeugsersatz


Hat es mit den selbergemachten Chips nicht gekappt?

18

Wednesday, January 11th 2006, 11:13pm

Also Gurken kannste essen, bis sie dir aus den Ohren wieder rausquillen, die haben so gut wie nix an Kalorien.

Honig haut ganz schön rein, etwa so wie Gummibärchen, aber lange nicht so wie Schokolade.

Posts: 2,655

Location: Schweinfurt

Occupation: GER

  • Send private message

19

Wednesday, January 11th 2006, 11:13pm

Quoted

Original von GWC_Coyote
Knabberzeugsersatz


Da musste ich ganz spontan da dran denken:
http://www-stud.uni-essen.de/~sdjafroe/i…ekte/18/abfrage

seth

Professional

Posts: 1,023

Location: Saarlouis

Occupation: GER

  • Send private message

20

Thursday, January 12th 2006, 12:20am

hm napo also vorm fitness de panz vollhaun is nich so gut,der körper is das sehr beschäftigt mit der verdauung da stresst ihn das trainieren bissl^^ außerdem liegt dir das ned bissl schwer im magen? ich denk konzentrierte kolenhydratzufuhr aber nich in viel masse is das beste.vllt meinste ja das ^^ aber ich dacht direkt dass du ne halbe torte isst ;)

21

Thursday, January 12th 2006, 7:59am

@Zorn zu aufwendig,,, bin doch faul ^^

Posts: 4,290

Location: Bad Godesberch

Occupation: PL

  • Send private message

23

Thursday, January 12th 2006, 1:03pm

Gurken sind gut. Kann man auch zu Wodka essen, haha.

24

Thursday, January 12th 2006, 1:07pm

.

This post has been edited 1 times, last edit by "hiigara" (Nov 28th 2009, 11:41am)


Posts: 8,654

Location: Köln

Occupation: GER

  • Send private message

25

Thursday, January 12th 2006, 7:26pm

Quoted

Original von seth
hm napo also vorm fitness de panz vollhaun is nich so gut,der körper is das sehr beschäftigt mit der verdauung da stresst ihn das trainieren bissl^^ außerdem liegt dir das ned bissl schwer im magen? ich denk konzentrierte kolenhydratzufuhr aber nich in viel masse is das beste.vllt meinste ja das ^^ aber ich dacht direkt dass du ne halbe torte isst ;)

Unterschiedlich, ein Berliner, einen Muffin oder einen Schokoriegel. Ich habe das Gefühl dass es so besser geht.

seth

Professional

Posts: 1,023

Location: Saarlouis

Occupation: GER

  • Send private message

26

Thursday, January 12th 2006, 8:16pm

joa ich auch

Rate this thread