You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

31

Tuesday, January 10th 2006, 2:33pm

Verflixt, Hawk war schneller. :(

Posts: 5,094

Location: München

Occupation: GER

  • Send private message

32

Tuesday, January 10th 2006, 3:38pm

Spassvogel^^
Es sind definitiv jede menge Teilchen, nur sind wir viel höhere Dichten auf der Erde gewohnt. Für unser Auge ist Luft ja schon so gut wie "nichts", allerdings ist in einem Kubikmeter Luft die Anzahl an Molekülen um ein x-faches höher als in einer erdnahen Umlaufbahn.
Aber wenn man sich Dummstellen will schafft man es halt auch, scheint manchen ja auch nicht schwer zu fallen.

33

Tuesday, January 10th 2006, 4:50pm

also meinem lehrer hat genügt, dass der satellit von der gravitation und fliehkraft in der umlaufbahn gehalten wird.

34

Tuesday, January 10th 2006, 4:55pm

Ok, mal ganz langsam. Die einzige wirkliche Kraft die auf den Sateliten wirkt, ist und bleibt die Gravitationskraft. Nun kann man sich streiten, obs ne Kraft ist, in dem allgemeinen Sinne

oder einfach die Kümmung des Raumes die in auf diese Bahn zwingt.

Egal. Die ZentriPETAL kraft ist hier die Gravitationskraft, da sie den Körper auf seine Bahn zwingt. Dann haben wir wie schon 100 mal erwähnt, die ZentriFUGAL kraft, auch Fliehkraft genannt.

Diese ist die Scheinkraft, die eben nach "aussen" zeigt. Eigentlich ists eben einfach die Trägheit des Körpers die diese hervorruft.

35

Tuesday, January 10th 2006, 6:12pm

Komischen Lehrer habt ihr.

Mein früherer hätte sofort geschriehen :"ES GIBT KEINE ZENTRIFUGALKRAFT!"

36

Tuesday, January 10th 2006, 7:46pm

er hat unserer klasse auch anfangs gesagt, dass der satellit ein perpetuum mobile ist und als ich ihn dann nach der stunde darauf angesprochen habe, meinte er, dass er im wörtlichen sinne (perpetuum) eine ist, da sie sich ja ewig bewegen würde. und als ich sagte, dass sie aber durch die reibung der teilchen im weltraum irgendwann stoppen würde, stimmte er mir zu "ja, aber das erleben wir nicht mehr."
also im grunde hat er unserer klasse müll erzählt.
der typ ist sowieso nicht so ganz :D

ZXK_Truespin

Professional

Posts: 1,314

Location: wilhelmshaven

Occupation: GER

  • Send private message

37

Tuesday, January 10th 2006, 8:08pm

bei solchen lehrern wundert einen pisa ja auch nicht ?(

38

Tuesday, January 10th 2006, 8:21pm

ja is keine ausnahme.
aber wir haben auch sehr gute lehrer, bei denen man wirklich was lernt und zum glück gibt es ja noch das masters ;)

zecher_soratax

Professional

Posts: 855

Location: Bremen

Occupation: GER

  • Send private message

39

Tuesday, January 10th 2006, 9:22pm

Quoted

Original von Kali
also meinem lehrer hat genügt, dass der satellit von der gravitation und fliehkraft in der umlaufbahn gehalten wird.


das kann ich irgendwie nicht glauben o_O

Darkmode

Professional

Posts: 1,467

Location: Bayern

Occupation: GER

  • Send private message

40

Tuesday, January 10th 2006, 10:30pm

ich sag mal da sind keine teilchen , denke die voyger sonde wird imemr weiterfliegen auch wenn sie ncith druch umlaufbahen von andenr obejekten immer mal wieder beschleunigt wird

41

Wednesday, January 11th 2006, 12:28am

Da ist zu sehen, was einen im interstellaren Raum erwartet. Im interplanetaren und insbesondere im erdnahen Raum ist die Dichte noch um einiges höher.

Posts: 6,229

Location: Taunusstein

Occupation: GER

  • Send private message

42

Wednesday, January 11th 2006, 2:30pm

genau.... eigentlich bewegt sich der Sattelit nur auf einer Geraden, der kürzesten Strecke, im Raum-Zeit-Gefüge.........

This post has been edited 1 times, last edit by "SIM_Hexe_S" (Jan 11th 2006, 5:01pm)


zecher_soratax

Professional

Posts: 855

Location: Bremen

Occupation: GER

  • Send private message

43

Wednesday, January 11th 2006, 3:49pm

???

Rate this thread