Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

04.01.2006, 13:27

IE spinnt?

Hi,
also seit ca 2 Tagen habe ich das Problem, dass mein IE immer wenn ich auf einen Link klicke der ein neues Fenster öffnen soll, abschmiert..bzw das Bild erstarrt und ich muss ihn über den Task Manager beenden...achso und die CPU Belastung steigt dann auf 100% ^^

wäre ja nicht das große Problem, aber manche Seiten gehen eben nicht mit Firefox X(

2

04.01.2006, 13:37

Hatte ich kürzlich auch erst!
Schau mal nach der ner wini32dll.exe soweit ich weiß ist das nen trojaner, der irgendwie den IE schrottet!
Bei mir kam das immer , wenn ich recs saugen wollte und dann sich das neue Fenster aufgehangen hat!
Such auch in der registry danach , wenn du ihn da gelöscht , sollte er eigentlich weg sein! ( am besten im abgesicherten modus löschen)

3

04.01.2006, 19:05

hatte die Datei in der Registry allerdings hat das Löschen auch keine Änderug gebracht ?(

4

04.01.2006, 19:18

Ein Opfer vom WMF-Exploit? Virenscanner sollen da laut heise.de helfen...

http://www.heise.de/newsticker/meldung/67848

Den Artikel zum inoffiziellen Sicherheitspatch gibts hier...

http://www.heise.de/newsticker/meldung/67951

Dienstag soll dann auch ein offizieller von M$ kommen...

http://www.heise.de/security/news/meldung/67912


Der IE hat scheinbar das Problem, dass er WMF-Bilder ohne nachzufragen anzeigen will, im Gegensatz zum Firefox (zumindestens 1.5): http://www.spiegel.de/netzwelt/technolog…,393422,00.html . In dem Artikel gibts auch ein paar empfohlene Schutzmassnahmen.

5

05.01.2006, 18:43

hmm das schein ich wohl zu haben ^^ ...mein virenscanner findet das nämlich ned hmpf -_- und die patchseite geht auch nicht..wart ich wohl mal bis Dienstag ;)

6

08.01.2006, 14:30

hab plötzlich das gleiche prob bekommen,kann mir jemand den link zum patch gebn plz..
ich bin zwar nich faul aber sau unfähig im internet was zu finden :)

7

08.01.2006, 14:38

Richtig Suchen mit Dr. Google

Zitat

Ich möchte hier allen Neulingen mal einen Einblick in das gewähren, was mit Google alles so möglich ist, viel Spaß beim lesen. :)

1. Allgemeine Nutzung von Google
Als erstes öffnet ihr euren Browser (normalerweise der Internet Explorer bzw. Mozilla FireFox o.ä.). Dann gebt ihr in die Adressleiste (welche sich normalerweise oben befindet) "www.google.de" ein (natürlich ohne die Anführungszeichen). Nun könnt ihr in das weiße Suchfeld von Google verschiedene Begriffe eingeben, die euch vielleicht weiterhelfen. Drückt anschließend "Enter" oder klickt auf "Google-Suche" mit Hilfe der Maus. Nun wird eine Liste angezeigt, die euch die verschiedenen Treffer anzeigt. Über diese Links kommt ihr auf Seiten, die euch ggf. bei eurem Problem weiterhelfen könnten.

2. Wie finde ich Programmdownloads mit Google?
Um Downloads zu Programmen zu finden, reicht es normalerweise den Programmnamen einzugeben (z.B. "Mozilla FireFox") und man gelangt auf die Herstellersite welche einen Download beinhaltet.

3. Filetypenspezifische Suche
Sucht man nach einer Datei in einem bestimmten Format, so kann man mittels <filetype:pdf> z.B. gezielt nach .pdf Dateien suchen lassen. In der Praxis sieht dass dann so aus: <<Suchbegriff> filetype:pdf> so kann man mit

Quellcode

1
Macromedia Flash Anleitung filetype:pdf
nach einer Anleitung im .pdf Format für das Programm "Macromedia Flash" suchen lassen, einfach oder? ;)

4. Zitate bzw. Wortgruppen suchen
Sucht man ein bestimmtes Zitat bzw. eine Wortgruppe, hilft das Setzen von Anführungszeichen. Mit

Quellcode

1
"Hallo Welt"
kann man so beispielsweise nach genau dieser Wortgruppe suchen lassen. Hilfreich ist diese Funktion u.a. für Lehrer, um festzustellen, ob eure Referate aus dem Netz kopiert wurden. ;)

5. UND/ODER
Ausserdem kann man mit "+" und bzw. "UND" und "ODER" arbeiten. So wird beispielsweise mit dem Begriff

Quellcode

1
Adobe UND Photoshop
nach einer Seite gesucht, die diese beiden Begriffe beinhaltet. Das Gegenteil erzielt man mit

Quellcode

1
Adobe ODER Photoshop
, dann wird nämlich nach den Worten "Adobe" oder "Photoshop" gesucht, eigentlich logisch oder?

Die Steigerung deren Nutzung ist, diese beiden Funktionen miteinander zu kombinieren. So wird mit

Quellcode

1
"Adobe Photoshop CS2" + Download + (Free ODER Trial)
nach Seiten gesucht, die das Wortpaar "Adobe Photoshop CS2", das Wort "Download" und das Wort "Free" oder "Trial" beinhalten.

6. Aussortieren von Wörtern
Sollen bestimmte Wörter nicht auf der Site vorkommen, kann man das mit einem "NICHT" bzw. einem "-" kennzeichen.

Quellcode

1
"Adobe Photoshop CS2" -Dialer
sucht somit
nach der Wortgruppe "Adobe Photoshop CS2" und achtet gleichzeitig darauf, dass das Wort "Dialer" nicht vorkommt.

7. Sprache festlegen
Möchte man nur auf deutschen Seiten unterwegs sein, kann man mittels

Quellcode

1
"Adobe Photoshop CS" site:de
festlegen, dass nur Seites mit der Endung ".de" angezeigt werden.

8. Wort innerhalb einer URL finden
Sucht man eine URL, die ein bestimmtes Wort beinhaltet, hilft der Befehl

Quellcode

1
Adobe Photoshop CS2 inurl:download
weiter.

9. Bestimmte Website nach Suchbegriffen durchsuchen
Um eine bestimmte Website nach einem Begriff durchsuchen zu lassen, kann man

Quellcode

1
site:[url]www.google.de[/url] Suchbegriff
nutzen.

10. Kurzbeschreibung erhalten
Folgende Schreibweise erzielt eine Kurzbeschreibung der angegebenen Site:

Quellcode

1
info:www.google.de


11. Gesetzte Links suchen
Mit folgendem Befehl bekommt man eine Liste der Sites, die einen Link auf Google gesetzt haben:

Quellcode

1
link:www.google.de


12. Aktienkurs herausfinden
Mittels

Quellcode

1
stocks:IBM
lässt man sich den aktuellen Aktienwert der Firma "IBM" anzeigen.

13. Definition
Um z.B. eine Definition oder eine nähere Beschreibung über einen bestimmten Begriff / ein bestimmtes Produkt zu erhalten, kann man dies mit einer in Google implementierten "Definitionsfunktion" durchführen.

Quellcode

1
define: Legierung


14. Bahnauskunft
Um eine Auskunft über die Bahnverbindungen der deutschen Bahn zu gelangen, hilft der Befehl "Abfahrtsort-Ankunftsort", was in der Praxis ungefähr so aussieht:

Quellcode

1
Berlin-Essen

Somit wird als erster Link die Bahnverbindung von "Berlin" nach "Essen" gezeigt.

15. Rechnen mit Google
Und ja, Google kann auch Rechnen, "2+2" ergibt z.B. die Addition von 2 mit sich selber. ;) Natürlich sind auch andere Rechenoperationen möglich, einfach mal ausprobieren. ;)

Quellcode

1
2+2


16. Platzhalter nutzen
"*" kann man als Platzhalter nutzen. Beispiel:

Quellcode

1
"Das Denken ist * Seele" (Das Denken ist das Selbstgespräch der Seele)


Ich hoffe, euch hat diese kleine Einführung gefallen und der ein oder andere nutzt sie auch. ;)
PS.: Ich habe versucht, durch die Nutzung von Codetags es so übersichtlich wie möglich zu halten.


Quelle: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?p=1448212

OoK_Isch

Erleuchteter

Beiträge: 4 115

Wohnort: Hildesheim

Beruf: GER

  • Nachricht senden

8

08.01.2006, 15:22

Afaik unterstützt Google weder UND/ODER Verknüpfungen (bzw. es wird immer UND genutzt) noch Platzhalter wie *

OoK_Isch

Erleuchteter

Beiträge: 4 115

Wohnort: Hildesheim

Beruf: GER

  • Nachricht senden

10

08.01.2006, 19:25

Ok, hast recht. Aber Platzhalter gibts nicht :P

Thema bewerten