Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

16.11.2005, 13:07

alternativen zu Powerpoint?

Hey,

soll ne Powerpoint Präsentation machen und hab kein Plan wo ich PP herbekomm. (gibts das überhaupt gratis zu downloaden?^^)

Alternative soll ja open office sein , stimmt das? funzt das genau so? wo bekomm ich das her? (kann nich googlen :D)
FodA_ZioN_ (10:05 PM) :
nein ich mache superlight breuning

2

16.11.2005, 13:16

Open Office is da ganz gut, kannste genauso mit arbeiten und sogar als PP exportieren.

Kannst dir ja einen PP Viewer von MS runterladen (kostenlos) und dann mal testen obs anders aussieht.

Kannst mit OO auch bestehende PP-Präsis bearbeiten.

3

16.11.2005, 14:04

Die Präsentationssoftware von OpenOffice 2.0 is mehr oder weniger schon eine 1:1 Kopie von MS Power Point.

http://www.openoffice.org/

OoK_Isch

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Wohnort: Hildesheim

Beruf: GER

  • Nachricht senden

4

16.11.2005, 14:43

RE: alternativen zu Powerpoint?

Zitat

Original von Gib_one
(kann nich googlen :D)


Mal eine Frage: Warum nicht?

(ist sogar ernst gemeint!)

5

16.11.2005, 14:55

Vielleicht hat mama sämtliche suchmaschinenseiten gesperrt damit unser süßer kleiner fratz keinen scheiß baut :P

6

16.11.2005, 14:57

ne hab nix gefunden wo ich downloaden kann , immer nur irgendwelche präsenstationen etc.

und da hier ja technick bewandelt seit hab ichs dann aufgeben^^

thx all

7

16.11.2005, 15:00

Man kann mit OpenOffice gut arbeiten. Man sollte allerdings nicht erwarten dass die beiden kompatibel sind. Dass man mit OpenOffice so ziemlich alles hinbekommt was man mit MS-Office machen will/kann ist die eine Seite. Aber erwarte nicht, dass MS-Office die OpenOffice dateien lesen kann. Ebensowenig funktioniert der Export von OpenOffice nach MS-Office. (also das Speichern innerhalb von OpenOffice im MS-Format). Geht bei simplen Dingen. Sowie du auch nur etwas anspruchsvollere Sachen machst, kannst du das knicken.

8

16.11.2005, 15:02

Zitat

Original von Gib_one
ne hab nix gefunden wo ich downloaden kann , immer nur irgendwelche präsenstationen etc.
thx all

Ist nich dein Ernst oder? Aber a-a kannst du alleine machen oder?

http://de.openoffice.org/downloads/quick.html :baaa:

9

16.11.2005, 15:05

da oben war schon nen download link^^

davon abgesehen , tipp ma "Powerpoint" "Download" ein , da findet man nix sinnvolles, nach open office hab ich nich gesucht.

10

16.11.2005, 15:14

Zitat

Original von Gib_one


davon abgesehen , tipp ma "Powerpoint" "Download" ein , da findet man nix sinnvolles...


LOL, aber naiv bist du gar nicht, nein? :D

11

16.11.2005, 15:17

zu dem zeitpunkt dacht ich noch da gäbe es maybe ne 30 testversion oder so :D

na ja hab nun mein open office, und wenns nich mit pp funzt, soll sich die lehrerin drum kümmern.

12

16.11.2005, 16:12

Man kann von dir in der Tat nicht erwarten, dass du teure Software kaufst.

Und OO kann sie ja selbst auf dem Präsi-rechner installieren, ziehs auf nen USB stick und brings vorbei, fertig

13

16.11.2005, 16:38

Zitat

Original von SC_Yamashiro

Zitat

Original von Gib_one


davon abgesehen , tipp ma "Powerpoint" "Download" ein , da findet man nix sinnvolles...


LOL, aber naiv bist du gar nicht, nein? :D

köstlich :evil: :D

14

16.11.2005, 17:30

Zitat

Original von Gib_one
zu dem zeitpunkt dacht ich noch da gäbe es maybe ne 30 testversion oder so :D


gibts auch, sogar 60Tage ;)
findet man auch mit google denk ich mal :P

http://www.microsoft.com/germany/office/…en/default.mspx

15

16.11.2005, 17:48

Falls du latex kannst is das "beamer" package zu empfehlen. Alles gratis :D

16

16.11.2005, 17:54

Kann mir nicht vorstellen, dass er das findet, ohne direkten Downloadlink ;)

17

17.11.2005, 00:19

Zitat

Original von ]I[plexiq
Falls du latex kannst is das "beamer" package zu empfehlen. Alles gratis :D

beamer package? nimmst du nicht diese "prosper" presentation? kenn mich da nicht so aus sry...

18

17.11.2005, 09:33

Hier gibts ne kleine Demo zum Beamer Package. Ist soviel ich weiss standardmässig bei miktex enthalten. Damit lassen sich schnell und einfach schön strukturierte Präsentationen machen. Nur der Anfang is bisserl mühsam, wenn man kein Latex kann (Obwohl, wenn man html kennt dürft der Einstieg nicht so schlimm sein).

Download Miktex: hier
Latex Editor: hier

Falls wirklich jmd dran interessiert is post ich gernl inks dazu, will hier aber net gross vom eigentlichen Thema ablenken :D

Thema bewerten