Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

11.09.2005, 13:11

Erste BOs/Strategien?

So wie ich euch freaks kenne, habt ihr seit der demoerscheinung durchgezockt... ;)
Und wie siehts so Strategiemäßig aus? Was sind so eure Zeiten?

Würde mich mal interessieren :)

Xao

3

11.09.2005, 13:17

Da man keinen Gegner hat, der realistisch reagiert, kann man auch keine Strategien austesten.

4

11.09.2005, 13:19

sicher? die bos zum uppen und ein paar andere dinge
kannste locker durchbringen.

5

11.09.2005, 13:23

gesehen 2 mah auf tc geclickt heimstadt gesehen wtf alt+f4 das ist meien strat :P

CF_Terratos

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Wohnort: Ludwigsburg / BW

Beruf: GER

  • Nachricht senden

6

11.09.2005, 13:23

also ich hab bisher nur 4 Spiele gemacht, weil ich leider atm überhaupt keine Zeit hab, hab natürlich einfach irgendwie aufgebaut, muss scho sagen, dass ein ganz normaler Aufbau ohne Hunting Dogs usw natürlich sehr simpel is.

Ich frag mich aber, wie ein Wasseraufbau gehen könnte, hab ma versucht mit Hafen, aber da war dann meine Zeit voll im Arsch.

Geht man evtl erst im 2. Age auf Wasser, oder hat jemand ne bessere Idee? so richtig viele Fischer kann ich jedenfalls am Anfang nich baun, find ich eigentlich schade, weil ich Wasseraufbau immer cool fand.

Irgendwelche Vorschläge? jemand was probiert?

7

11.09.2005, 13:27

:( kein dekadentes fischen mit 40 kuttern mehr :(

8

11.09.2005, 13:29

@Vision: Mein Problem dabei ist, dass ich durchaus 4:xx up komme. Allerdings weiß ich nicht was passiert, wenn mein Gegner 5:xx up geht und sich als Karte z.B. Verstärkung holt. Lohnt sich dann die schnellere Zeit? Oder bleich ich bis 6:xx im ersten Zeitalter, bau direkt nen Handelsposten und beschütze ihn mit nem Turm. ka... Welche Strat welche schlägt kann ich nicht einschätzen, daher finde ich es sinnlos eine BO für 4:xx zu uppen, ohne zu wissen, ob sich sowas überhaupt lohnt.

9

11.09.2005, 13:36

also schnell uppen bringt imo doch was wenn man sich direkt versärkungen schicken lässt

lustig find ich auch nen militia rush, mit den spaniern kann man sich ja direkt ne riesen armee von minutemen holen :D

10

11.09.2005, 13:37

wenn du früh up kommst, kannst du gleich ne karte setzen und einen trupp bauen und damit raiden gehen.
und der pc macht immer die selbe strategie ^^

11

11.09.2005, 13:38

sagen wirs mal so wenn du mal ein paar games auf expert gemacht hast
(da ist der zwar immernoch mischigge, aber nervt relativ früh), siehst
du eigentlich schon das du auf sämtliche truppen angewiesen bist,
die du irgendwie bekommen kannst. sprich wenn du lev2 kommst
und 2 truppen anforderst + brake --> units und nen offence turm
am handelsposten jeden killst der versucht zu boome, da es hier nicht
mehr getan ist mit einmauern oä. hab versucht gegen den rechner zu
boomen, was ganz schön in die hose geht, wenn er sofort alle
truppe um deine base steuert.

mit britten geht das gant gut:
- alle auf food (beeren) bis auf 2
- 1 haus
- mühle (jagt upgrade)
- alle zum jagen
- ersten punkt auf die 2 freien siedler --> die auf holz
- uppen + neue verteilung der siedler (nur holz&food)
- die 2 truppen anfordern (2 punkte hat kann man auf jedenfall sichern)
- brakke baun und archer pumpen
- turm den man frei bekommt vorne an nen handelsposten
- dann fleißig raiden und wenn kritisch wird zum turm zurück

tada :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WW|VisioN« (11.09.2005, 13:42)


12

11.09.2005, 13:42

ja, die erfahrung habe ich auch gemacht. ich glaube defensive spieler werden dabei ganz schön eingehen, einfach weil sich die dorfis recht schnell über die ganze map verstreuen. kommt mir eigentlich ganz gelegen. :)
ich denke meine strats werden sich trotzdem alle schnell relativieren, wenn ich erstmal gegen einen menschen ran muss.

edit: mal ausprobieren. ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GWC_Banshee_« (11.09.2005, 13:43)


Partizan_ch

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Wohnort: Jugoslawien

Beruf: CH

  • Nachricht senden

13

11.09.2005, 13:43

wie sehe ich das poplimit bzw. das derzeitige pop?

15

11.09.2005, 13:47

max. 20 häuser --> bringen je 10 pop = 200 pop
max. 98 vills kann man baun, glaub ich

16

11.09.2005, 14:22

Zitat

Original von MotE_Terratos
Ich frag mich aber, wie ein Wasseraufbau gehen könnte, hab ma versucht mit Hafen, aber da war dann meine Zeit voll im Arsch.


habs auch probiert, anfangs gleich 3 dorfis auf holz. ein haus baun und dann dock, allerdings bin ich damit auch recht langsam, später merkt man die fischer schon, aber anfangs ist glaub ich markt+hunting dogs sinnvoller.

hat jemand mal nen briten-häuser-start versucht? alles auf wood und dann häuser baun, mit dem haus-upgrade aus der homecity? bei mir funzt das allerdings nicht so besonders.....

17

11.09.2005, 14:28

gibts da auch nen lumbercamp?

also ich bin von aod atm noch kaum angetan , völlig überzogenen anforderungen , null übersichtlichkeit etc.

sieht für mich fast 1:1 nach ee oder aom aus^^
find das auf jedenfall total verwirrend , na ja ma weiter zocken :D
und wo sieht man seine pop? @@

18

11.09.2005, 14:37

für was willste nen lumbercamp??
pop kannste in den optionen einschalten aber ich glaub das wurde hier schonma geschrieben^^

19

11.09.2005, 14:44

Also ich spiele mit Spain im Mom fast Fortress mit dock (7 Fischer) und bin bei 10 mins in Fortress, benutze aber alle Karten für ress und vills und geh dann aus 2 stables auf lancer oder 1 stable und direkt fortress kartte ausspielen.
Fürn PC reichts^^

Was bringen eigentlich die Handelsposten?

20

11.09.2005, 14:47

am anfang machen die nur xp
nach nem upgrade kannste dann auswählen was du bekommst wenn der karren vorbeifährt: da kannste dann aus wood food gold oder xp wählen

21

11.09.2005, 15:18

Bringen es eigentlich die Ressourcenkisten?
Müssen ja immer noch abgeerntet werden.
Klar, es geht recht schnell, aber trotzdem... ich hol die nur sehr ungern.

22

11.09.2005, 15:24

die 300 food am anfang lohnen sich schon denn dann bekommt man zeiten
hin die man so nicht schafft.
dann einen punkt auf nachschub und in min 4:30-5:00 mit 8 musketieren
raiden.

23

11.09.2005, 15:40

man müsste sowieso mal die sammelraten wissen, vom gefühl her ist das so wie in aom/aoc, nur kommen halt die kisten dazu und da die wirklich sehr schnell leer sind, behaupte ich mal, dass man damit am schnellsten res bekommt. :)

gibt übrigens für die spanier eine karte, mit der sie schneller jagen/beeren sammeln

24

11.09.2005, 15:44

wie bekommt ihr eigentlich die 100 gold für die hunting dogs zusammen?
baut ihr das gold ab, hofft ihr auf die schätze oder lasst ihr euch ne 300er kiste gold aus der heimat schicken?

25

11.09.2005, 15:49

Zitat

Original von GEC|Napo
Also ich spiele mit Spain im Mom fast Fortress mit dock (7 Fischer) und bin bei 10 mins in Fortress, benutze aber alle Karten für ress und vills und geh dann aus 2 stables auf lancer oder 1 stable und direkt fortress kartte ausspielen.
Fürn PC reichts^^

Was bringen eigentlich die Handelsposten?

Auch gg. Expert?
Bei mir kommt er auf expert recht früh mit vielen einheiten, also wenn ich da nicht selber einheiten gegenbaue geh ich unter ;)
Docks macht er auch recht früh platt :)

CF_Terratos

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Wohnort: Ludwigsburg / BW

Beruf: GER

  • Nachricht senden

26

11.09.2005, 15:55

des mit dem Hunting-Dogs Gold hab ich mich grad auch gefragt, wollte entwickeln und in dem Augenblick find ich so nen Schatz mit Gold... ok Glück gehabt, aber vielleicht is immer ein Goldschatz in der Nähe vom TC? sonst müsste ja wohl ein vill gleich auf Gold, da bin ich auch nich sicher...

btw, ich hab grad mal versucht gegen den Expert PC zu spieln und der wehrt sich ja eigentlich nich besonders.
Er hat halt vor mir Army, stört mich gleich, ich bin defensiv, er geht schnell auf Fort, macht so 2 Handelsposten zu, die anderen beiden hab ich mit 2 Türmen sicher. Er baut net ma die Posten, hat aber viel army, raidet mir paar vills weg.

Aber im Endeffekt lost er dann, er verliert zu viel beim raiden und die Kämpfe verliert er auch, Fort is dann mit Siege schnell weg.

Des war jetzt insgesamt mein 5. Spiel und gegen den cheatenden AoM-Titan Gegner hab ich auch nach 1000 games noch teilweise Probs.
Haben die den jetzt so schlecht gemacht, oder ändert sich des noch?

27

11.09.2005, 16:03

müssen die ressvils gar nich erst zu nem gebäude rennen um die ress abzugeben?
geben die die gleich so am sammelplatz ab und arbeiten weiter?

ist das bei allen so? (gold wood food)

wenn ich nen woodi auf food schicke verliert der dann sein gesammeltes holz?!

hab nie aom gespielt sondern nur aoc von daher paar primi fragen die für mich aber neu sind^^

28

11.09.2005, 16:13

die res die gesammelt werden gehen direkt auf dein konto und die vils haben auch keine res so wie aoc also kannste sie jederzeit auf ne andere res schicken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zecher_odin« (11.09.2005, 16:13)


29

11.09.2005, 16:13

Ein paar Fragen, die ich mir bisher auch gestellt habe:
-Soll man direkt am Anfang erst mal die paar wenigen Kisten am tc abbauen lassen und dann erst die vils woanders hinschicken? Sammeln die vils shcneller von den Kisten und startet man imme mit 0 ressourcen von allem?

-Man kann jetzt ja in den Militaergebauden bis zu 5 units gleichzeitig, also mit de gleichen Speed wie einer Unit ausbilden. Ab wann lohnt sich dann eigentlich ein 2. Barrack/Stable?

-Wie wichtig ist es, nicht allzu viel spaeter als der gegner zu uppen und trotzdem eine gute wirtschaft zu haben? Besonders darauf bezogen, dass man mit einer sehr guten eco den gegner nur durch shcnellere pumpen ueberrennen kann - wo liegt fuer euch eine richtige balance?

Wie wichtig sind militaerisce ups? schon erfahrungen?

30

11.09.2005, 16:27

Die boxen dirrekt am TC werden extrem schnell gesammelt, schätzungsweise 10 mal so schnell wie normale Ressourcen ;)
Also immer zuerst sie einsammeln, weil man sonst keinen dorfi mit 0 food produtzieren kann. Es sind quasi die Startressourcen.
Wenn man Ressourcen aus der HomeCity Anfordert, kommen sie auch in art solcher kisten.
Militäreinheiten werden zwar in 5erpacks, jedoch auch deutlich langsamer ausgebildet. Eine Barracks reicht am Anfang eigentlich, aber es ist oft praktisch 2 zu haben um flexibler zu sein.

Thema bewerten