Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

25.08.2005, 19:16

Alter PC - Was tun?

Ende des Jahres werde ich mir vermutlich einen neuen PC holen, doch was stelle ich dann mit meinem Alten an? Er funktioniert noch tadellos und würde mir, wenn AoE3 und Gothic 3 nicht erscheinen würden noch locker reichen. Aber so... Deshalb habe ich vor kurzem bei ebay nach Auktionen mit vergleichbaren PCs gesucht und wurde fündig. Für 150 € ging das gute Stück über die imaginäre Ladentheke. Viel zu wenig für meinen Geschmack. Verdammter Preisverfall!
Tja, und jetzt würde ich wissen ob euch klugen Köpfen noch etwas anderes einfällt als

a) den PC bei ebay für 150€ zu verkaufen
b) den PC wegzuwerfen (niemals!)
c) die Festplatte und den RAM ausbauen und in den neuen PC einbauen, das relativ neue Netzteile lagern und die Grafikkarte, das Gehäuse, das Motherboard, die Netzwerkkarte, das DVD-Laufwerk das Diskettenlaufwerk und den Brenner wegzuwerfen.

?(

Im Detail sprechen wir über einen :
AMD Athlon 1800
512 DDR Ram
ATI Radeon 8500 64MB
48x Brenner Plexwriter
Liteon DVD Laufwerk
100 MB Netzwerkkarte

2

25.08.2005, 19:52

Mit dem PC das machen, was du schon immer amchen wolltest, dich aber nie getraut hast. Zum Beispiel ein alternatives OS installieren, falls du für solche Sachen zu begeistern bist^^

3

25.08.2005, 20:43

so wie du an dein pc hängst würd ich ihn behalten und aufrüsten is doch billiger als ein neuer :)

4

25.08.2005, 21:09

Insgesamt habe ich die Erfahrung gemacht, dass man mehr bei Ebay erzielt, wenn man den Pc in Einzelteilen verkauft.

Rumstehen lassen ist nur eine Option, wenn du den Pc eventuell als Wohnzimmer-Multimediaanlage oder sowas verwenden willst, denn sonst steht er nur rum und stört :D

5

28.08.2005, 14:14

Wenn ich aufrüsten wollte, wie bekomme ich raus, welche CPU auf mein Motherboard (MSI K7T266 Pro2) passt?

7

28.08.2005, 16:37

hi bansh- vor änlichem problem stehe ich auch gerade und zwar aus denselben gründen. weißt du eigentlich was die vorraussetzungen für flüssigen ablauf bei G3 sind?

8

28.08.2005, 19:49

wenn sogar die gc bildschirme ruckeln utopisch :/

9

29.08.2005, 10:49

Also ich habe meine alten PCs immer verschenkt - entweder an das Jugendzentrum nebenan oder an Freundinnen, die knapp bei Kasse waren und einen PC fürs Studium brauchten.

Jaja - ich weiss ich bin zu nett ;).

10

29.08.2005, 11:34

ich hab immer noch einen 266 mhz pc rumstehen..

unb benutze ihn fast täglich  8)  8)

Partizan_ch

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Wohnort: Jugoslawien

Beruf: CH

  • Nachricht senden

11

29.08.2005, 14:15

ich hab auch meinen 2000+ pc mit geforce 3 etc. verschenkt. für die familie in bosnien ist das schon highend.

12

29.08.2005, 15:08

banshee, mit der graka ist der au nicht mehr wert als 150!

meine empfehlung: schau das du das ding behälst und als server/multimediastation gebrauhen kannst. wenn nicht, schau mal bei ebay durch was vergleichbare sachen zu deinen einzelkomponenten bringen und rechne dir das zusammen. kommst meistens besser weg. gut wär auch wenn du jemanden kennst der nen pc zum arbeiten braucht, die sind für deine kiste dankbar. gibt dir vielleicht sogar 200.

wozu ich dir auf KEINEN FALL rate, ist irgendwas aus dem rechner mitzunehmen. maximal das dvd laufwerk bzw brenner.
alle leistungskomponenten wie cpu,graka und arbeitsspeicher sind zu alt und bremsen neue komponenten nur aus ( bzw sind zu den neuen standards ohnehin nicht kompatibel).

13

29.08.2005, 15:42

Zitat

Original von KoH_Citrus
ich hab immer noch einen 266 mhz pc rumstehen..

unb benutze ihn fast täglich  8)  8)

Die Kernfrage dieses Threads war: Wofür?

14

29.08.2005, 16:04

Hmm Verschenken ist eigentlich meistens eine gute Lösung, gibt genug Leute, die auch einen alten Rechner zu schätzen wissen. Ich habe auch fast alles bisher verschenkt, sogar mein durch Kurzschluss abgefackeltes Mainboard. Wenn du ihn behalten willst, fallen mir folgende Verwendungen ein...

+ für Besuch (zum Surfen, EBay und Downloaden, für ältere Spiele im LAN)
+ als Router
+ als Fernseher / Videorecorder / Lärmmaschine / ... (wie Ramses schon sagte)
+ als Reserverechner bei Defragmentierung, Viren und Stromschläge

15

29.08.2005, 16:22

welche möglicjkeiten gibs eigendlich den alten pc als server zu nutzen ?
hab mal gehört das es vom vorteil sein soll wenn man sone alte kiste als server zwischen 2 oder 3 anderen hängt

hab schon bissl gesucht aber nix richtiges gefunden , würd gern mehr darüber erfahren..
vll ist das ja auch ne idee für GWC_Banshee_

Thema bewerten