Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

24.09.2004, 20:02

Zeus vs Isis, welche Strategie?

Würde gerne mal wieder eine sinnvolle Diskussion führen, also bitte nur produktive Antworten posten ;)

Zeus als Gott ist ja schön und gut, aber vs Isis und z.T. auch vs andere Ägypter habe ich echt Probleme. Welche Strategie ist wohl am sinnvollsten?

1. Classic fight und versuchen die Isis vom Gold zu trennen.

- meist Hoffnungslos, da die Isis mit Ahnen und Midgol spammen immer noch einen Goldspott sichern kann und man im Grunde mehr verliert als man Schaden anrichtet (zumindest ich :) )

2. Boomen, TC´s sichern und versuchen trotz Ahnen 4:2 oder zumindest 3:3 TC zu halten

- schwieriges Unterfangen, dass oft nur durch geschicktes platzieren von Gebäuden Mauern und Türmen gelingt. Bunkert man sich erfolgreich ein geht Isis einfach Mythic und baut nen Titanen oder führt Dich mit Katapulten vor...

3. Selbst FH und Kontereinheiten zu den Midgoleinheiten bauen

- prinzipiell halte ich diesen Gedanken nicht für schlecht, aber irgendwie boomen mir die Isis dann trotzdem immer weg und die ranged Chariots raiden mich dann tot und Peltasten laufen immernur blöd hinterher :(


naja, vielleicht hat ja jemand noch einen gaaanz neuen Vorschlag, an den ich bisher noch nicht gedacht habe. Mich bringt die blöde Isis zumindest zum verzweifeln... :(
[img]http://sig.die-ohne-clan.de/sig.php?name=DoC_Romano&gametype=Supremacy" [/img]

2

24.09.2004, 20:07

was ich persönlich nett find, is 2-3 tc boom, am anfang, weil er ja bis min 10 eig nur wenig units hatten, viel techen, dann auf inf gehn und versuchen schnell myth zu kommen, dann cheap armory + mymos + kolosse is ganz nett, man muss dabei nur ahnen halbwegs überstehn. ^.^

Beiträge: 1 231

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: GER

  • Nachricht senden

3

24.09.2004, 20:49

Ich schreib morgen mal ne längeren Beitrag, heut nich mehr ;)

5

24.09.2004, 23:37

Bollen war ja ein recht guter Zeuspieler, der hat immer recht viele Hopliten gebaut wenn ich mich recht entsinne. Spricht doch auch irgendwie nichts dagegen ist gegen alle Eggyeinheiten ausser gegen deren Konterinf gut , oder ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ZwerGOrca« (24.09.2004, 23:38)


6

25.09.2004, 00:25

Zitat

Original von ZwerGOrca
Bollen war ja ein recht guter Zeuspieler, der hat immer recht viele Hopliten gebaut wenn ich mich recht entsinne. Spricht doch auch irgendwie nichts dagegen ist gegen alle Eggyeinheiten ausser gegen deren Konterinf gut , oder ?


Slinger, MUs, Ahnen, Axtmen, CA ..

Gibt genug was Hopliten kaputt machen kann.

Allerdings sind sie auch die Stärke von Zeus, also warum nicht? Ist nur auf machen Maps teuer..

7

25.09.2004, 00:29

also ich halte Lösung 1 immer noch für die beste sofenr dus richtig machst

du musst halt überlegen wann dein goldspot ungefähr alle geht und dann das auf die isis umdenken, ich denke dann weißt du ca wann du nach seiner neuen goldmine suchen musst, außerdem hauen hops + archer ja irgendwie fast alles ... und es gitb auch ein paar Zeus spieler die sind so schnell das das dann so ausschaut:

ahnen - frieden - nacht

aber das schaffen nur die wneigsten, aber man kann den frieden ja auch einsetzen um zu verhindern das der feind ne midgol baut

ich denke mal das du soweiso artemis nimmst ( heißt die so? ) um minotauren zu bauen und deien leute auserhalb des isis lagers zu heilen

8

25.09.2004, 00:32

Zitat

Original von nOpE_masterT
um minotauren zu bauen und deien leute auserhalb des isis lagers zu heilen


:stupid:

Minotauren -> Athene!

Heilung bei Griechen -> Nur Apollon wenn dann

Also was willst du sagen? ;)

9

25.09.2004, 00:59

Heut wiedermal bös auf die mütz bekommen gegen isis. Hab einmal 3 tc boom probiert... ging in die hose er kam dann nach 11 minuten mit elefanten 5 rammen und ahnen+ eclipse. Ich stand mit meinen bogis nur dumm da.
Na ma sehen was nature dazu sagt... immerhin hat er sich mit zeus da oben gut behauptet.

cya gray(der bald auch auf eggys umsteigt*g*

10

25.09.2004, 07:54

Zitat

Original von KG_NaturePhoenix
Ich schreib morgen mal ne längeren Beitrag, heut nich mehr ;)


Ich nehme mal an es geht um den Hopliten Rush richtig? :)

11

25.09.2004, 08:44

Zitat

Original von WW_Graywind


cya gray(der bald auch auf eggys umsteigt*g*

ahhhhhhhh^^
jo freu mich auch schon auf nen beitrag von nature,,,

steh endlich auf du schlafmütze! X( ^^

12

25.09.2004, 09:05

Frieden zwischen Ahnen und eclispe zu zaubern ist, wenn der Spieler es richtig macht, unmöglich, da es ein lag von 2-3 secs gibt und somit eclipse schon gezaubert während ahnen noch gar nicht zu sehen sind...wenn der Spieler allerdings lustlos auf eclipse klickt, hat man gute Chancen ;)

13

25.09.2004, 09:14

ich erinner mich noch als iLGenio frieden zwischen meine flammenwaffen und fimbul gemacht hat -__-

wobei man sagen muss, das ich so dumm war und mit fetter arme kam, da wusste er das es jetzt kommen muss^^
dachte aber er schafft es nicht :/

Beiträge: 1 231

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: GER

  • Nachricht senden

14

25.09.2004, 10:20

Erstmal guten Morgen allerseits :D
Persönlich fand ich als Zeus vs Isis ja immer den Hoprush am besten, manchmal hats schön geklappt, einen Turm nach dem anderen gekillt. Ghostlake kann man das sehr gut machen, weil dem Isis eine Migdol in seinem Lager da nichts nützt. Der Hauptgrund ist eigentlich, dass der Isis nicht unbedingt heroisch soll, die die in Classic bleiben haben imo in 95% der Fälle verloren. Athene is dafür natürlich Pflicht, wenn man mit 5 Hops kurz das Monument im Lager des Gegners kickt und dann einfach res reinsetzt wenn man aufs Dorf schlachtet. Bestenfalls muss man ihm imemr das Gold abschneiden, aber das is leichter gesagt als getan.
3 tc Boom is ne sehr gewagte Sache. Ich glaub ich hab damit so gut wie nie gewonnen, ausser Ceasefire stoppt anc-ecl. Der Isis kriegt seine Grundaufbauzeit - udn überrennt dich dann mit 7 Eles, 10ca und 5 siege towern mit anc, da kann mans gleich stecken. Man muss irgendwie versuchen dem isis sein Spiel aufzudrängen, sobald der Isis ins Spiel kommt kann mans eh vergessen.
Was einigermaßen gut lief ist ein schnelles Tc in der Mitte der Karte einzunehmen mit Cease notfalls, dann mit Hips und Kentauren raiden wie die Sau^^ Bevorzuge dafür aber auch Zeus. Mit der Taktik muss man aber sicherlich schnell Heroic kommen, dann glei ne Festung mit Katapulten bauen und 1,2 Hydren. Sowas hab ich letztens als Hades gemacht Fast 2tc mit 9min heroic, lief allgemein ganz gut, nur leider hat Zeus keine Nemesischen Löwen. Hydren sind langsamer udn damit Priestern ziemlich ausgeliefert. Massen Petrobolos sind der Tod eines isis, wenn sie von gut 15 Tox beschützt werden.
Hopliten bringen es imo nur beim Hoprush, gg Eles oder camel würde ich gleich auf prodomos umsteigen, weil die sich die Berittenen Mercs gleich auch zunehmen und die relativ schnell alle kriegen.
Was ganz Neues (gell Mela :P ) is ein Zeus Fm. Wir haben das mal ein wenig getestet und man hatte nach 10/11min glei 2 Kolosse, ne Schatzkammer und Myrmidonen und die rocken ja nun wirklich die Kiste. Ihr könnt euch ja mal daran probieren ;)

Wenn ich irgendwas vergessen habe, pls sagen, bin halt noch nicht munter, vor allem weil die Tomate mich per Telefonanruf um 9 geweckt hat :baaa:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CF_NaturePhoenix« (25.09.2004, 10:29)


15

25.09.2004, 10:29

Jo imo sind die Katas der Größte Vorteil, den der Greiche gegenüber dem Eggy hat. Wenn man das wie oben beschrieben richtig ausnutzt kann man den Isis geil nerven.
Das Prop is nur, dass der Eggy dann mit 15 Vils an der Burg steht und repariert was das Zeug hält.

Beiträge: 1 231

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: GER

  • Nachricht senden

16

25.09.2004, 10:34

Na und? dann verliert er dabei ordentlich gold und kriegt keine eco durch 15 vils, zu dem Zeitpunkt hat er noch keine Karawanen

Aristoteles

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Wohnort: Osterode am Harz

Beruf: GER

  • Nachricht senden

17

25.09.2004, 12:04

Zitat

Original von KG_NaturePhoenix
Was ganz Neues (gell Mela :P ) is ein Zeus Fm. Wir haben das mal ein wenig getestet und man hatte nach 10/11min glei 2 Kolosse, ne Schatzkammer und Myrmidonen und die rocken ja nun wirklich die Kiste. Ihr könnt euch ja mal daran probieren ;)


Nach einem Hoprush ist Fm sicher die beste Lösung, jedoch würde ich "Hera" nehmen, da man sicher noch nicht eine perfekte Fm Zeit schafft. Dann einfach Katas + Medusen(Lustig gegen Elefanten), Boggys + Peltasten + Myrmidonen und man hat sicher sehr gute Chancen. (Zur Verteidigung hat man schließlich "Gewitter :D ".)

So einfach ist das. Eggy < Greek

(Schon 4 mal Editiert *Lach*, :rolleyes: )

Gruß Apo

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Aristoteles« (25.09.2004, 12:08)


18

25.09.2004, 12:22

o mann

slinger > hopliten
hera > hephaistos beim fm
cease zwischen ahnen + eclipse machen gegen gute spieler

?(

19

25.09.2004, 12:48

kennt ihr das unverschämteste? der isis spieler macht einfach wenn er vorhat anc+ecl zu casten kurz pause dann macht er ahnen und eclipse und macht dann die pause weg-> keine chance für peace...

Imo ist semi-fm mit recht frühen tcs nicht schlecht aber ich würd hepheistos nehmen, weil billig schmiedeups und kolosse extrem viel bringen, gewitter nur wenn man beim abdrücken schon merkt das man ohne keine chance hat!

hop rush ist recht leicht zu kontern find ich, einfach heroic um 1-2 min verschieben und ne handvoll axemen bauen die verhindern das die hops zuviel schaden anrichten.

Achso da fällt mir noch was ein, der definitiv spassigste weg zeus vs isis zu spielen, ist points zentauren rush, ist zwar nicht wirklcih effektiv, aber man fühlt sich dabei voll gosu, weil man die ganze zeit in action ist und nicht so nen scheißboomwar mitmacht ;-)

20

25.09.2004, 14:12

Hey, thx für die vielen Anregungen. Ist ja eine schöne Diskussion geworden :)

Kentaurenrush vs Isis ist übrigens pure Zeitverschwendung :)

Gut finde ich die Idee mit dem Frieden einfach nur, um den Bau einer Midgol zu verzögern/ verhindern. Hat man 1 min mehr Zeit Einheiten zu bauen und kann sich dann mit guter Kartenkenntnis (z.B. Pegasi up und 3-4 Pegasi gut positionieren) den Eggy vorknöpfen...mal schauen, ich werd´s jetzt am WE mal testen und vielleicht mal nen Rec uppen :)

21

25.09.2004, 15:31

na ja, wenigstens hat man sein micro ein wenig trainiert, verlieren tut man eh also warum nicht mit ein wenig mehr spass untergehen^^

22

25.09.2004, 16:12

ja centauren raid ist wirklich sehr schoen zu spielen =)
manchmal, da hab ich sogar schmetterlinge im bauch wenn ich die schoenen centauren sehe =)

aber stimmt schon gegen isis kannst das ja vergessen, ausser du bist point XD

23

25.09.2004, 17:22

Also ich hab jetzt einige Dinge ausprobiert -> Zeus ist einfach scheiße vs Eggys :(

Häuser für lau, Turm-up für lau und Mercs machen Hopliten total wertlos im Kampf vs Eggy. Frieden bringt nix, da jeder kluge Eggy10 Kasernen hochzieht und Axemen spammt.

Einzige Möglichkeiten die verbleiben:

1. Boomen

2. Raiden wie die sau (während der Eggy langweilig seine 08/15 BO runterspielt...)

3. Fast Mythic

Ich werd mich mal an diesen Varianten versuchen...

24

25.09.2004, 17:44

Zeus ist garnicht schlecht :/
Du musst nur mythic kommen , dann 6 leute auf favor packen und colosse spammen..

Btw, warum sagt ihr immer Egypt units sind so overpowered? Kasernenunits werden von Hippikon only mit einem Toxoten plattgemacht, und kamele sind eh scheisse. Bleiben also noch 2 richtig gute units übrig (+mercs :D)

Das soll jetzt nicht so ein "egypt sind up" post sein , ich weiss auch , dass egypts einen kleinen vorteil haben, aber denkt mal drüber nach..

25

25.09.2004, 18:26

wenn ich drüber nachdenke kommt mir nur in den sinn wie der isis nach 10 minuten mit 5 elephanten 5 rammen und ahnen+eclypse und 5 dorfi´s+pharaoh in meiner base stehn um schnell eine migdol hochzuziehen.
Die Army owned alles, Rammen zerstören derweil dein tc und die ahnen killen sowieso alles.
Je mehr ich drüber nachdenke umso trauriger werde ich weil man gegen isis nur in den seltensten Fällen eine Chance hat.
Und um Mythic zu kommen muss der Isis schon ganz schön dumm sein wenn ers nich nutzt.

btw. Blanks hat einfach mal schnell ein zweites tc genommen und trotzdem nen fh durchgezogen. So kann man vllt einigermaßen mithalten denn die Kontereinheiten für Greeks im heroic sind schon geil ^^

26

25.09.2004, 18:28

das mit hipps vs kasernen units stimmt, aber was ist an kamelen schlecht? ich als norse hätte auch gern ne cav die andere cav kontert, ist irgendwie lächerlich mit rc raidende kamele zu vertreiben zu versuchen, weil er die dann einfach mit den kamelen killt und meine anderen units sind leider zu langsam um den kamelen was zu tun.

27

25.09.2004, 18:44

jede unit schlägt kamele, sogar jarle-_-, und das ganze game rumlaufen willst ja auch nicht :rolleyes: .

28

26.09.2004, 09:46

Der neuste Trend ist doch, statt Neph mit Hathor zu spielen ;)

29

26.09.2004, 11:54

Zitat

Original von GQjAi
Der neuste Trend ist doch, statt Neph mit Hathor zu spielen ;)


Bist du dir da sicher?

30

26.09.2004, 12:50

bei isis vs norse - hathor > neph

kamele schlagen ta und rc, wenn ich vor min 15 heroic kommen will kann ich auch keine ulfs bauen, erst mit heroic units kann ich kamele also richtig kontern

Thema bewerten