Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

11.08.2004, 21:34

TAs zu schwach?

Hi,
Kann es sein, dass TAs zu schwach sind?
Ich bekomm die Cavkonter vorne einfach nicht tot.
Was meint ihr?

2

11.08.2004, 21:37

Im direkten Vergleich sind sie natürlich zu schwach, in Mengen schlagen sie sich jedoch recht tapfer...

3

11.08.2004, 21:37

non raged hero zu schwach?
ich bekomm damit einfach die fliegenden mus nicht tot >_<

die frage ob TA zu schwach sind wurde schon so häufig gestellt^^ das muss man nicht nochmal durchkauen

OLV_Conqueror

Fortgeschrittener

Beiträge: 430

Wohnort: Bamberg

Beruf: GER

  • Nachricht senden

4

11.08.2004, 21:43

thema is echt schon durchgekaut. gemeinsamer nenner:

TA sollten leicht stärkeren damage multiplier vs murmillos, fanatiker, katapelesten, hopliten und myrmidonen haben.

eine allgemeine stärkung würde sie op machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OLV_Conqueror« (11.08.2004, 21:47)


5

11.08.2004, 21:45

ab mittelmäßiger menge und mit meatshield sint sie recht gut

Beiträge: 2 152

Wohnort: nähe Stuttgart

Beruf: GER

  • Nachricht senden

6

11.08.2004, 21:56

ta sind gut so lol? die schwächst einheit im spiel nach dem späher... ta mit allen ups und skadi ups sind nützlich aber immer noch net gut

7

11.08.2004, 22:05

Zitat

Original von Melancholy
ab mittelmäßiger menge und mit meatshield sint sie recht gut


Ja aber dann hatt mein Gegner auch shcon ne ganze Menge Bogis.

8

11.08.2004, 22:09

norse sind nunmal die schwächste civ imo, sogar hinter greek

die meisten combos sehen so aus das der eggypter hinten chariots hat, und vorne camele, der norse hat jetzt die wahl zwischen Pferden oder Ulfsarks vorne, entweder sterben die pferde gegen die camele, oder die ulfsarks gegen die chariots, die axtwerfer vom norse sind dabei nur vorm sache, egal ob camele oder chariots, von beiden werden die getötet

bei greek, hippi archer combo, wallt sich bisschen ein, raiden geht nicht, armeen treffen aufeinander, norse verliert

gegen atlanter, cav vorne, TA hinten
katapeltes kommen, der schaden gegen cav ist fünfmal grösser als mein schaden der TAs gegen die katapeltes, man verliert im null komma nichts die ganze cav, micro ist nicht möglich bevor meine cav beim micro durch das genial pathfinding wegrennt zieht sich noch zwei bögen dreht sich dreimal im kreis und der katapeltes sagt danke

in heroic überennen schwere katapeltes einen ohne das man was dagegen machen kann, cav sofort tot, turmas rücken auf, axtwerfer im arsch

DoC_Bongolix

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Wohnort: Neumarkt

Beruf: GER

  • Nachricht senden

9

11.08.2004, 22:23

naja, bevor ta's durch einen patch um 0.5 attack geschwächt wurden, waren sie die meistgebauten einheiten im game, da sie alles wegrockten. tja, irgendwann kamen die atlanter mit ins game, an den ta's wurde jedoch nichts geändert. scheiße gloffn für norse würd ich mal sagn (zumindest für odin und thor).
[IMG]http://sig.die-ohne-clan.de/sig.php?name=DoC_Bongolix&gametype=Supremacy[/IMG]

Beiträge: 2 152

Wohnort: nähe Stuttgart

Beruf: GER

  • Nachricht senden

10

12.08.2004, 00:06

btw chreiros rocken ziemlich -_-

11

12.08.2004, 00:51

@Mano genau so seh ich das auch.
Der Norse kann eigentlich nur durch extrem besseres Micro gewinnen.

12

12.08.2004, 08:09

Zitat

Original von a-L.MSI|Haunted

micro ist nicht möglich bevor meine cav beim micro durch das genial pathfinding wegrennt zieht sich noch zwei bögen dreht sich dreimal im kreis und der katapeltes sagt danke



lol das klingt geil :respekt:

Thema bewerten