You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 12,439

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

91

Saturday, May 23rd 2020, 6:13pm

kann ich so bei mir gar nicht bestätigen. nachdem ich am alten PC tatsächlich häufiger mal probleme hatte, gab es weder bei mir noch in games mit mir in den letzten 30-40 spielen irgendeinen solchen drop/bug/ähnliches.

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

Posts: 7,003

Location: NRW

Occupation: Ger

  • Send private message

92

Sunday, May 24th 2020, 10:41am

Muss mich da anschließen. Habe bisher noch keinerlei technische Probleme mit der DE gehabt.

Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

93

Monday, May 25th 2020, 1:00am

Naja solche Aussagen helfen ungefähr soviel als wenn einer mit Corona auf Intensivstation liegt und dann 100 andere erzählen "also das kenn ich so nicht" "merkwürdig, bin jeden tag ubahn gefahren und hab nix" "ne ich glaub das ist fake"

Im Grunde genommen gibt es ja drei Möglichkeiten:
1) Probleme mit dem lokalen PC entweder Software oder Hardwareseitig
2) Probleme mit dem lokalen Internet Provider, da Age relativ empfindlich bei Ping Spikes und Timeouts ist (ne handvoll pings weg / game steht / droppt)
3) Probleme / Instabilitäten im Spiel selbst oder in Kombination mit anderen Spielern. Age 3 war da z.B prädestiniert wenn beide ne Firewall ohne Port Forwarding hätten.

Hinzu kommt ja das man die Anzahl der gespielten Runden sehen muss, ich hab zum Beispiel Rund 80 Stunden Age of Empires 2 DE in den letzten 2 Wochen gespielt.
Bin seit April von ca. 100 auf ca. 400 Games hoch. Teils n dutzend Teamgames per Day. Hinzu kommt das es vorwiegend 3v3 und 4v4 mit random Mates war.
Die Chance das unter den 6-8 Spielern also jemand mit connection Problemen ist, ist ja deutlich höher als im 1v1. Außerdem deutlich mehr Units / Action und längere Games dabei sind.

Der Unterschied zu anderen Games ist halt der Frustfaktor wenn du disconnectest oder wenn es ein Mate tut.
Nicht umsonst kriegt man bei League of Legends und anderen Spielen Timebans und irgendwann permanent Bans dafür wenn man zu oft das Spiel verlässt.
Bei vielen Shootern wo eine Runde nur ein paar Minuten geht oder man rejoinen oder fix respawnen kann ist der frustfaktor natürlich ungleich geringer.

Ich hatte z.B. heute eigentlich recht gute Games, dafür war dann die letzten 3 Games der Wurm drin.
1) erster Crash 2 Desktop seit ca. 50 Games, leider keine Errors im Log. Waren grad am gewinnen hab ne base zerlegt, bam weg.
2) zweites Game gibt nen Mate nach 4 Minuten auf und schreibt sein Kind ist aufgewacht und weint (ok, kann ich nachvollziehen).
3) drittes Game: Random Team 3v3 auf Arabien, gegner sind Premades (sehr gutes Knight und Xbow Micro, kein brainless rein tanken wie viele es bis 15/16xx teamrating tun)
War defintiv mit voice, haben alles gesehen, inkl, sneaky mange vom berg, kamele vom mate in die flanke von hinten -> knights sofort retreated, xbows vor, etc. Nach dem Game seh ich das es nicht nur nen premade team war, sondern der crossbow spieler der die kamele sniped und mange doged wieder nen 2kler. Vermutlich im Premade Team mit Voice. Sowas nervt halt. Ich weiß auch nicht warum ich bei 20-30k Spielern immer noch gegen Leute ran muss die 350 Elo höher sind, obwohl es in den ersten 3 min suchen war.



Zusätzlich nervt mich das das smurfen schon wieder so leicht gemacht wird. Bei einigen ist es ziemlich offensichtlich (85%+ win / immer der gleiche premade etc).
Das zerstört für die Random Spieler die einfach nur entspannt ne runde mit quicksearch daddeln wollen zum Teil den Spielspaß.

Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

94

Monday, May 25th 2020, 10:51pm

Zeit für neues Game, heute 3 Runden gespielt. 2x disconnecten mates innerhalb der ersten 5 Min. 1x macht mein mate n 28 Minuten Castle als Poket auf Scandinavia und hat nen 1650er Rating mit 15 Games ?! Und das als Perser, ich dachte erst der hat nen ScoutRush gemacht so spät wie der UP war (mit 10 scouts oder so), aber anscheinend hat er nur gechillt, dann n defensives castle in der walla pampa gebaut und ist dann von nem maya tot geharrast worden. Najo ich linke seite gewalled und als flanke ihm geholfen mit mangudai. dann zurück, meine seite gewonnen teils gegen 2 (mangudai hit & run 4 tw) nur damit sie 5 min später wieder zusammen brechen rechts während ich grad meinem flankengegner die base ausräume (2 tc, 2 burgen down und als erster imp).

Was mich am meisten daran frustiert: Ich bin mit 900er Elo gestartet (nach jahren ohne Age blind die 10 rankup matches gespielt, keine BO, falsche res kosten im gedächnis (800 food für uplick von age 3, was ich kurz vorher nochmal gespielt hatte) gedacht "najo ist ja dein passendes Rating, spielst dich halt wieder hoch" Hatte dann halt 2-8 und 900 Elo, hab dann ~ 300 Games gebraucht (nach anfangs 40-100) bis ich wieder auf 50% Win war und 16xx Rating erreicht habe. Musste wieder bos lernen weil Age 2 im Gegensatz zu Age 3 nen Build Order Nazigame ist und hab mich 100+ Stunden da durch gekrampft obwohl es wenig spaß macht (deutlich weniger als Age 3 oder Warcraft 3 damals - aber beide Games sind tot) und kann so langsam halbwegs die bos, schaffe wieder n 14/15 min castle oder n scout rush oder n guten imp boom und kenne so langsam auch alle civs wieder. Und dann kriegt man so leute rein, die n dutzend Games gespielt haben, keine Peilung was sie da tun, 20 pikes bauen oder mit scouts in der gegend rum stehen, weder druck machen noch wallen und bei 30 min 1 TC haben und DANN SEHE ICH AM ENDE DES GAMES DAS DIE AUCH 16xx SIND ?

Das ist wie dieser assoziale Dorfpenner den es früher gab der besoffen durch die mittelstufe ging, 2x sitzen geblieben ist, nie was gelernt hat, ne vorstrafte hatte und immer nur scheisse gebaut hat. Und plötzlich 100k / jahr macht wie son dr disrespect penner, da könnt ich kotzen. :kotz:

Wofür begebe ich mich denn in den Grind eines alten RTS Games, weil es das einzige mit ètwas Community ist, um dann nach 400 Games mit so Spaßties zu spielen? Ich hoffe die nächste POE Season wird gut, sonst muss ich doch dieses Jahr n Solo Marathon laufen um nicht 3 Tastaturen pro Monat zu zerstören. Ich raff nich wie einige da so locker bleiben können. Dabei meinten sogar schon leute zu mir, ich bin alt geworden, ich rage gar nicht mehr beim zocken. Path of Exile tod nach 100h Spielzeit in HC? lässt mich kalt. 5x im shooter vom gleichen gesnackt zu werden? Mir doch latz, nächste Runde. Ne runde Civ mit ner scheiss Start posi und ner aggro AI um die Ecke vergurken? geschenkt. Aber n 1650er mate der kein plan hat wie man nen FC macht, auf 1 TC bleibt obwohl er pocket ist und nur n paar pikes einstreut als perser ? *AUF DIE TASTATUR TROMMEL* Ich behaupte ja nicht das ich gut bin, ich bin bei age 2 auch ne totale Gurke, aber wenn ich DAS sehe frage ich mich was ich hier tue.

Keine Ahnung, wenn das einmal passiert kann ich damit leben (disconnect), beim zweiten mal geht mein Puls auf Regionen auf die sonst beim 12km lauf kommt (150), aber beim dritten mal bin ich über nem halbmarathon pace lauf mit 180er Puls. Da bin ich am nächsten Morgen noch wütend. Das ist einfach als wenn mir n random stranger auf der Straße einen in die Fresse geboxt hätte. Mit dem Unterschied das ich mich an dem anonymen Age Teammember nicht rächen kann. Hätte ich das wie Nili 15k Runden oder Stunden gemacht wär schon irgendjemand dafür gestorben. Mein Beileid an die Leute da draußen die 10-20 Jahre der Spielegeschichte nichts anderes gespielt haben. Da könnte man denken das ist ein erbärmliches hobby.
Vor allem tun mir die Leid, die nie die Erfahrung gemacht haben wie viel Spaß ne gute Runde Age of Empires 3 gemacht hat und wie elegant son paar Swisspikes völlig ohne Boom die gegnerische Cav zerissen haben. Ach was rede ich, die Rodoleros reichten dafür schon, mit ihrem 40% melee dmg reduce und 6er Speed. Das waren noch zeiten, werde ich nie vergessen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Attila" (May 25th 2020, 10:57pm)


Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

95

Monday, May 25th 2020, 11:56pm

Ok jetzt reichts, ich habs deinstalliert. Gerade eben die Runde, red walled nicht als oasis 4v4 flank, baut n paar swords, greift aber nicht an. Ich seh schon das geht in die Hose, und bau kaserne und archery bei ihm, gehe trotzdem fc, baue direkt archer. Gegner gehen knights / xbows und machen im castle druck, wir defenden das, die knights verhaken sich in den swordsman und ich krieg sie nieder geschossen vom uphill. najo ich stone walle für ihn, bau n castle dahinter und geh imperial während ich vietnamesen xbox und pikes baue. Der typ geht selbst castle, baut n zu offensives vorne und verliert dies direkt weder, daraufhin ist er beleidigt, obwohl ich da als erster Trebs hatte und das gegner castle kille und geht afk (wir waren grad auf der flank am gewinnen, gegner noch nicht imp!). Ich ihn gefragt ob er res braucht, hatte arbalesten, trebs und n paar heles und bin nahe pop 200, kommen die gegner mit mass eles.. ich nur noch am deffen, red macht nix, ist aber auch nicht disconnected... najo unsere mates pushen ihre flank also denke ich scheiss drauf, irgendwie halten. n dutzend barracks hoch gezogen und alle eles geschlachtet, doppel walled und elite skrims / rattan dahinter. permanenter fight gegen 2, archer / eles. werde langsam zurück gedrängt, red komplett afk. Najo Mates setzen sich durch, ich so: anstrengend aber immerhin gewinnen wir das 3vs4. Game zuende, victory screen. Geh ich raus: another loss ?

aoe2.net Profil meines Mates direkt nach dem game (siehe Streak +1)


aoe 2 profil von mir,direkt nach dem game (siehe streak -5)



Ich bin kurz auf den Balkon um nicht meine Tastatur zu zertrümmern, dann hab ich gedacht "najo machst dir was zu trinken, isst n joghurt, chillst n bisschen".
F5 reload -> immer noch loss. Ich habe also eine fucking Stunde gegen 2 gespielt mit nem ab castle afk mate und kriege für nen Win einen loss rein gedrückt ?
Zusammenfassung: von den letzten 5 Games hatte ich selbst einen crash, in 3 weiteren games ist in den ersten minuten nen mate disconnected oder raus gegangen.
Eins davon fighte ich die ganze zeit 2vs1 an meiner flank, es macht so mittelmäßig spaß die ganze zeit 2v1 zu halten und irgendwie die trebwars zu gewinnen oder zumindest nicht einzubrechen und dann gibt dieses verdammte Rating meinem MATE im 2v2 nen Win und mir nen Loss ? Hinzu kommt das das einzige normale "disconnect / crash" freie Game in den 5 gegen 2k+ Premades war,

Das reicht, i am out. GG no re. Geht mir scheissen mit dem Game. Sowas hab ich in 1000 Runden Warcraft 3 Random team nicht erlebt.

This post has been edited 2 times, last edit by "Attila" (May 26th 2020, 12:08am)


Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

96

Tuesday, May 26th 2020, 12:32am

Achja es gibt übrigens n Cheater im Multiplayer mit nem 31er Winstreak, unter anderem gegen Viper und zwei mal gegen Hera gewonnen:

https://aoe2.net/#profile-76561199040947051

Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

97

Tuesday, May 26th 2020, 12:48am

Schön wie das anscheinend ein bekanntes Problem zu sein und wird im Reddit und im Age Discord diskutiert.
ALTER SOLLEN SIE HALT DIE SERVER OFF NEHMEN UND FIXEN ODER NEN RED BANNER EINFÜGEN "DONT PLAY RANKED BECAUSE WE ARE TOO DUMB TO FIX OUR SERVERS".

Ich will nicht wissen wie viele Leute die Probleme erstmal bei sich gesucht haben, ich hatte auch erst meine Vodafone Leitung im Verdacht und hab stundenlang parallel das Peering / dauerpings /Tracerts zu diversen servern laufen lassen und meinen jitter und packetloss gemomonitored, weil ich dachte das ist ggf doch n problem meiner Connection.

Man stelle sich vor Netflix würde tagelang so scheisse laufen. Oder auch nur nen Scheiss Online Shop von nem Industrieanbieter, da würde bei uns die IT Operations brennen weil irgend nen Vorstand sich auf den kragen gepisst fühlt. Aber hier tagelang nerven und fast ne 100 Euro Tastatur zu zerstören indem man seine Server / Client kacke kaputt patcht und dann nicht mal die eier in die Hose zu haben n kleines announcement raus zu hauen. Wäre ich Amerikaner würd ich die jetzt auf 100k Schmerzensgeld verklagen aufgrund von psychischen Schmerzen.

Microsoft ist und bleibt einfach ein Kackladen, würde ich in dem DevTeam dafür arbeiten hätte ich heute stinkwütend meine Kündigung dort in den Tisch genagelt und dem personaler in die Fresse getreten der mich fragt warum. Solche verdammten Spaßties, mögen Sie an Corona verrecken. 10000 Dollar für jede verlorene Stunde Lebenszeit, kthxbye.

This post has been edited 1 times, last edit by "Attila" (May 26th 2020, 1:34am)


Posts: 7,003

Location: NRW

Occupation: Ger

  • Send private message

98

Tuesday, May 26th 2020, 2:55pm

Es scheint hier einige tieferliegende Probleme zu geben. Besonders deutlich wurde das hier:

Das ist wie dieser assoziale Dorfpenner den es früher gab der besoffen durch die mittelstufe ging, 2x sitzen geblieben ist, nie was gelernt hat, ne vorstrafte hatte und immer nur scheisse gebaut hat. Und plötzlich 100k / jahr macht wie son dr disrespect penner, da könnt ich kotzen. :kotz:


Du musst lernen ruhiger zu werden. Denk an dein Herz!

PS: >nicht 1on1 spielen in einem RTS

SchuLz

Professional

Posts: 887

Location: Deutschland

Occupation: GER

  • Send private message

99

Tuesday, May 26th 2020, 6:33pm

Recht hat er. Ich habe den Bug, den ich oben beschrieben habe, verlässlich in jedem zweiten Game reproduzieren können. Ergo forced 50% Winrate wenn ich denn jedes game gewinne, was ich gnädigerweise mal spielen kann. Was ich natürlich nicht tue weil ich grad mal 1450 im team nach ca 30 Spielen bin und wie ein riesiger Batzen durch die Welt laufe.
Eigentlich wurd ich grad etwas warm mit dem Game - aber gegen diese ständigen Connection Issues kann man nichts machen und ich hab kb mehr auf diesen Müll. Für die Kampagne lass ich es mal installiert aber multiplayer is dead bis sie das mal fixen.

Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

100

Wednesday, May 27th 2020, 5:08pm

Es scheint hier einige tieferliegende Probleme zu geben. Besonders deutlich wurde das hier:
Das ist wie dieser assoziale Dorfpenner den es früher gab der besoffen durch die mittelstufe ging, 2x sitzen geblieben ist, nie was gelernt hat, ne vorstrafte hatte und immer nur scheisse gebaut hat. Und plötzlich 100k / jahr macht wie son dr disrespect penner, da könnt ich kotzen. :kotz:

Du musst lernen ruhiger zu werden. Denk an dein Herz!
PS: >nicht 1on1 spielen in einem RTS


Jo hast du natürlich recht, oder einfach früher aufhören / weniger zocken :D

101

Thursday, May 28th 2020, 10:35am

16xx DE TG-Rating ist äußerst nah am n00b-Niveau, das entspricht vielleicht 1000-1100 im 1v1.
Das wundert mich jetzt nicht wirklich dass da auch öfter mal Schwächere mitspielen^^
wird aber wahrscheinlich auch schwer ohne set team da signifikant zu steigen mit so vielen games.

wenn ich das so lese wären organisierte community-spiele für dich sicher ganz gut: https://new-chapter.eu/nczone#/
master hat auch schon sein comeback gegeben :D

This post has been edited 1 times, last edit by "nC_$kittle_" (May 28th 2020, 10:40am)


Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

102

Thursday, May 28th 2020, 9:13pm

Das kommt hin, damals als ich anfing hab ich 10 1v1 gemacht und bin bei 1059 gelandet, allerdings nicht mehr probiert seit dem ich ein wenig bos kann.
Ich mag feudal fights bei Age 2 aber ehrlich gesagt auch nicht, keine Ahnung warum aber sowohl swordsman, als auch pimmel feudal archer als auch scouts fühlen sich so lauch an.
Lustigerweise war das bei Age 3 bei mir anders, da hab ich die Russen & Spain und Osmanen Colofights geliebt. Aber die waren irgenwie auch viel agiler unterwegs. Sei es Strelets wo du husaren hit & runnen konntest, easy auch mit 50 Stück.. oder mit pre nerf 6er speed Rodoleros, wo cav jagen, vills killen und auch der ein oder andere raid ein genuss war, als auch mit osmanen wo die abu guns schneller wieder abgebaut waren als nen AWP Sniper bei CS den Zoom wieder aus hat.. und bei Age 2? Vor Crossbows und ballistics fühlen sich die archer an wie n stück scheisse oder nen laggender client. Von Swordsman und pikes die nicht mal nen TC Down kriegen will ich gar nicht erst reden. Das ändert sich bei aoe 2 zum glück mit dem Castle age und viele der UU Units sind auch schneller (Mangudai) oder lassen sich halbwegs gut controllen (Axeman als inf, crossbows etc. pp). ich mag auch so milita rushes nicht. Selbst wenn ich erfolgreich damit bin, machen mir diese 5 unit pimmelfights keinen Spaß.
Dabei micro ich gerne, bei Aoe3 oder WC3 fand ichs immer nice. Vor allem mit den Mercs bei Age 3, aber ich hab irgendwie n problem damit meine Zeit mit dem microen von 3 pimmelunits zu wasten, selbst wenn es den gegner erfolgreich abhält oder er 3 vills verliert. Da knallt nix, es gibt keine geilen death animations, kein Massaker und kein TC bricht zusammen. Das hab ich bei aoe 2 alles erst ab castle age. Ich muss auch zugeben das ich bis heute den Falconets hinterher weine, dieser klang wenn das dual falconet shipment losdonnerte und er wusste "shit meine archer sind gerade worthless geworden und mein tc ist in gefahr" - nachdem du das shipment an deinem ageup 200g tower vorne gedroppt hast und mit rods / pikes und 4-5 Wardogs am explorer deine attack gestartet hast :D

Zum Teamrating: Anfang Mai wars noch 1400, heute 1730, steigt also schon langsam. Das schwächere stört mich nicht, mich nervt die Kombination von leuten die gar nix können, aber auf der anderen Seite mal fix nen 2,x kler. Ich will auch gar nicht schnell steigen. Du packst doch bei einem Fußballspiel auch nicht Kreisklasse und 1. Bundesliga zusammen. Wie viel verkaufte Spiele braucht man denn da für gescheites Quicksearch? 30 Millionen? Bei WC3 funktionierte das damals, ka wie viele Millionen das gekauft haben. Und für nen richtiges ELO System müsste es ja egal sein ob ich 40 oder 400 Games habe.

Erstes Game nach Patch heute, einer der Mates macht pause, macht pause wieder weg:


Danach musste ich dann n performance testing machen o.O

This post has been edited 3 times, last edit by "Attila" (May 29th 2020, 12:21am)


Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

103

Thursday, May 28th 2020, 9:46pm

Sicherheitshalber pc reboot / graka und win update durch.

Next Match: 2 gegner droppen direkt am start / konnten anscheinend nicht reinladen.
Next Match: mate dropped. .. Gegner dropped kurz drauf, wieder fair! :D :D
Next Match: failed to join nach 6min suche

Jetzt: waiting for start steht da seit Minuten.


Danke Microsoft. Never Play on Patchday! Ich vermute die Server sind wieder am Sack.
Achja meine Connection isses nich, hab parallel nen Video Stream über Discord mit nem Kumpel an und nen Packettracer laufen.

Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

104

Thursday, May 28th 2020, 10:53pm

another game, another drop. irgendwie scheinen die gegner grad schneller zu droppen als meine mates..

Ob ich noch ein normales game hin bekomme bevor ich pennen gehe?





So ein Schwachsinn. Wie schaffen Sie es kaputt zu patchen?

Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

105

Friday, May 29th 2020, 12:02am

Fazit des Abends: 5 Games gespielt, 3v3/ 4v4 in der Que. Kein einziges Spiel lief normal durch, heute war der Disconnect Bingo anscheinend auf meiner seite.
In 2 Matches waren die Gegner in Unterzahl, in einem Match waren wir in Unterzahl und im letzten Match ist auf jeder Seite direkt einer gedroppt.
Netterweise war es Lombardei, ich war pocket und konnte mir 14 cows und 2x berry bush und 3 sau als franke gönnen. (die 4. sau hab ich nich gefunden).

Ein wenig Scoutrush, dummerweise den Goten erwischt (free loom) aber trotzdem ok, er hat overreacted und die halbe map gewalled.
Später waren die der Meinung Huskarle, Helebadiere und Eagles wären eine gute Kombination gegen mich. Das ich doppelt Stone, 5 Burgen und mass Axeman mit nur ein paar Palas hatte haben sie nicht gerafft. Keine Ahnung wie die Gurken schon wieder 1600 sein können. hand cannoneer nie gehört, der Maya hat noch versucht plummed zu massen (anstatt das er einfach arbalesten nimmt und sie von goten huskarls und heles guarden lässt), aber da haben dann 5 stable paladin für ein Ende gesorgt.

Axeman sind underrated imho, keine Ahnung warum die so wenig gespielt werden. Spätestens seit den buffs damals und +1 Range mähen die besser durch jede Goten und / oder Eagle Armee als jeder Kanonier es könnte. Und kann halt auch nicht easy mit helebards gestoppt werden, selbst wenn der Gote Hand Canoneer gehen sollte kommt er preis / leistung nicht gegen die Axeman aus 5 Castle an.
Mit n paar palas davor sind sie sogar erstaunlich gut gegen Cav, da sie ne relativ hohe base hp und melee dmg haben. 60 full upped Elite Axeman mit n paar blockern davor oder bei nem castle rasieren dir auch so manchen paladin weg. Eagles können gleich umdrehen und sogar die plummed archer sind recht fix tot wenn er nicht aufpasst beim Micro (wozu die meisten 16xxer zu dumm sind).

This post has been edited 1 times, last edit by "Attila" (May 29th 2020, 12:08am)


Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

106

Friday, May 29th 2020, 6:39pm

Also die Ratings scheinen mir völlig unausgegoren, ich hatte grad n 19xxer Teammate wo ich mich echt gefragt hab WTF ? Spielt pocket, ist nach mir castle, obwohl er nicht rusht, wir spielen lombardia, ich krieg die scout rushes ab, bau n paar pikes und walle. Der Typ macht n völlig offenes FC auf Knights und wundert sich das seine base von Scouts durchkämmt wird auf dem Weg dahin. Nur damit dann durch seine base die double knights in meine base kommen und ich ihm als flank mit nem castle den Arsch retten muss.

Nur damit er dann wieder zu dumm ist und seine woodworker die wall aufmachen und die erste early imp chevalier army durch seine Woodline komplett auf meine Farms strömt.
Was zur Hölle haben die Leute denn gemacht um 19xx zu kommen? Wieso hab ich als Flank mehr Punkte als die Kacknase? Aufgrund der permanenten 2v1 defensive hab ich nicht mal knights direkt gebaut sondern ne kombi aus heles / axeman und mich langsam nach vorn gefressen. Nur damit ich dann sehe wie mein mate wie mein 19xx Mate knapp außer Range meines Castles seine ganze cav verheizt, OBWOHL die gegner nicht mal trebs da haben um mich NACH dem fight anzupampen warum ich nicht mit rein gezogen bin. kein ping, kein satz, nix.. einfahc kommentarlos die cav verheizen.
Nur damit die Gegner dann 30 Sec später aus irgend nem grund nen allin auf meine Army / castle machen, trotz 17xx rating meine voll aufgerüsteten helebadiere / axeman kombo am castle unterschätzen und ebenfalls all ihre army verlieren und mit n paar units retreaten..: Hätte der Son of a Bitch nur 30 Sec gewartet wären wir da durchmaschiert, ich war maxpop und hatte 4k gold und hab parallel 6 Ställe hochgezogen und ne traderoute am laufen.. Raff ich nich.

Runde danach, 2,3kler im Team, mal schauen was die Genger gleich so haben.

This post has been edited 1 times, last edit by "Attila" (May 29th 2020, 6:46pm)


Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

108

Friday, June 5th 2020, 10:28am

https://www.reddit.com/r/aoe2/comments/g…y_playable_now/

Schön das es jetzt spielbar ist, nachdem ich damals im Januar erstmal abgewartet und jetzt im April und Mai um die 400 Runden gespielt habe.
Im Nachhinein ist mir aufgefallen das ich einen Großteil der Runden im worst case timeframe mai gespielt habe.... :D

Vorgestern haben wir auch das erste mal zu zweit gegen nen 18-19xx premade gewonnen auf nomade, nachdem ein mate disconnectete und der andere im castle tot war.
Lustigerweise haben Sie dann versucht uns mit Cav die Hütte einzurennen und haben viel zu wenig Archer gehabt. Da haben mir Inka das erste mal richtig Spaß gemacht.
Elite Kamajucks mit Axeman / Knights von meinem Mate, erstaunlich wie viele Knights und später Chevaliere du aufhalten kannst wenn du mal vernünftige Anticav mit +1 Range hast.
Gefallen mir deutlich besser als Kamele, vor allem weil sie auch ein wenig Pierce Armor und etwas Base HP haben und die ersten 20 Archer die Kamajuks nicht gleich useless machen.

Muss aber sagen nach 500 Games overall und 18xx Elo ist die Luft grad etwas raus, auch wenn wir nach und nach besser werden und ich viele Civs grad erst kennen lerne.
Während wir im Lategame und fighting selbst mittlerweile ne Ecke über Noob sind und auf gut wallbaren Maps auch öfter mal nen 2k+ ler an die Wand spielen ist die Kombination von feudal pressure und etwas verzögert ins castle gehen / 3 TC boom noch scheisse. Irgenwie tendiere ich immer dazu aoe 3 like zu viel military zu bauen (z.B. 15 Scouts anstatt 5 oder 3 archery ranges und 40 bowman anstatt 15) und komme dann ewig nichts ins castle und schimpf dann wie ein rohrspatz wenn die ersten knights aus der gegner pocket eintreffen und meine feudal pikes komplett useless as fuck sind "was soll das, wieso liegen die pikes trotz attackmove auf die knights im dreck und wieso countern 10 pikes eigentlich keine 20 knights?" Ich referenziere da immer wieder zu Age 3 (das in meiner Erinnerung dominierende Age) und verstehe mittlerweile einigermaßen warum einige AOC Spieler mit Age 3 nie warm wurden. Wenn du das 10000 Games gewohnt warst das du mit X min earlier castle und nem dreckigen dutzend knights richtig dmg machen kannst und dann spielste age 3 und irgend son spacken spanier der noch nicht mal castle ist, blockt deine cav mit 6 er rodolero shipment und 8 ageup pikes ohne überhaupt aktiv anticav zu bauen und rennt dir dann mit seinen age 3 shipments die bude ein, selbst wenn du mehr eco / earlier castle warst. Mir ist das feudal fighting auch immer noch zu clunky teilweise, das war in age 3 geschmeidiger, bin gespannt wie das in age of empires 4 wird. Aber fighting hatte relic eigentlch immer drauf.

Mal schauen was CNC heute Abend sagt, ansonsten ist ab 19.06 wieder Path of Exile Season, ironischerweise habe ich dann also meine meisten Games in der schlechtesten Phase gerissen. Wir werden aber nach und nach weiter Spielen, nur nicht mehr 10-20 Games pro Tag. Das war auch nur dank Corona und Kurzarbeit möglich und hat meinen Schlafrythmus nachhaltig zerstört. War meistens nicht vor 2 Uhr im Bett, wohlgemerkt in der Arbeitswoche mit 8:xx erstes Meeting am nächsten Tag :D Das ist bei Age 2 DE auch wirklich exhausting, weil es halt nach kaum wirkliche idle phasen gibt und zwar nicht nur im 1v1 sondern vor allem auch im 3v3 / 4v4. Das sieht man auch ganz gut bei Viper, dessen Dürum neulich kalt wurde während er n Random 4v4 spielte weil er ständig an ner anderen Front unterwegs war :D Mein Kumpel der viele Games mit mir gespielt hat (260 Runden alles 3v3/4v4 seit April 2020) sagte er träumt sogar teils von Age, das ihm 2 Spieler die Bude einrennen und wacht dann auf.
Das kenne ich zuletzt von Hardcore Diablo 2 oder POE Seasons und hab ich zum Glück nicht gehabt.

DS_El_Nino

Intermediate

Posts: 310

Occupation: GER

  • Send private message

109

Friday, June 5th 2020, 10:41am

Hey Attila, hab mir die Tage mal ein paar Games von Dir angesehen. Ist tatsächlich ganz unterhaltsam.

Meiner Meinung nach verbrauchst du aber viel zu viel Zeit und Ressourcen mit wallen ( auf offenen Maps ) und du solltest Dir unbedingt eine einheitliche BO angewöhnen. 6 auf sheep und dann mit 4 Vills Lumber First und mit dem 11 Haus bauen und Schwein holen , danach dann mit 3 auf Beeries inkl Mill. In dem BF Game gestern Abend baust du das Lumber erst in Minute 13 ca.

LG

110

Friday, June 5th 2020, 8:12pm

Der Nino, er lebt noch. Grüße Dich, schön Dich hier zu sehen :)

Nachdem ich feststellen musste, dass der Hersteller es immer noch nicht hinbekommen hat den Viewer für Recorded Games abwärtskompatibel zu programmieren bin ich dann, zunächst zähneknirschend, doch dazu übergegangen mir die Spiele auf Youtube anzusehen und musste überrascht feststellen, dass der Unterhaltungswert wirklich recht hoch ist. Viper, Hera und Nili fand ich Super und nachdem Viper in einem der Videos die letzten Tage übelst über T90 gemeckert hat, habe ich mir vor vor lachen fast in die Hose gemacht, als ich mir I don't think anybody will attack me angesehen habe. Der arme Kerl verliert 3 Start TC's direkt nacheinander. Was ist der für ein Modus, in dem man Dorfis explodieren lassen kann und damit TC's in der dunklen Zeit zerstören kann?

Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

111

Saturday, June 6th 2020, 10:48pm

Hey Attila, hab mir die Tage mal ein paar Games von Dir angesehen. Ist tatsächlich ganz unterhaltsam.

Meiner Meinung nach verbrauchst du aber viel zu viel Zeit und Ressourcen mit wallen ( auf offenen Maps ) und du solltest Dir unbedingt eine einheitliche BO angewöhnen. 6 auf sheep und dann mit 4 Vills Lumber First und mit dem 11 Haus bauen und Schwein holen , danach dann mit 3 auf Beeries inkl Mill. In dem BF Game gestern Abend baust du das Lumber erst in Minute 13 ca.
LG


Danke, ja meine Mission ist 2k ohne BO :P
Cool das du gestern n paar Runden mitgespielt hast, für die ersten Runden lief es ja schon recht gut.
Auch schön zu sehen das man im Lategame durchaus auch mit ein paar alten Age Hasen mithalten kann ^^

Wer sich auch mal angucken will was ich da so veranstalte kann es inkl. Fluchen, Wut und Jammern bei Twitch mitansehen:
https://www.twitch.tv/furyhamburg

Derzeit so 2 bis 5 Viewer :D

112

Sunday, June 7th 2020, 12:39am

Ich schau grad Deinen Stream, Attila, Du hast schon so ein wenig was vom HB-Männchen, oder? ;)

113

Sunday, June 7th 2020, 1:03am

Wenn ich jemandem ein HB-Männchen erklären müsste, wäre Attila die treffendste Umschreibung. :D
Das beste dabei ist aber, dass er sich tierisch über ein Game aufregen kann ... aber trotzdem 100te matches weiterspielt. :rolleyes: ;)

114

Sunday, June 7th 2020, 1:15am

aber trotzdem 100te matches weiterspielt.

das sehe ich ja eher als positiv, soweit ich mich erinnere war ich auch permanent am meckern und habe dennoch weiter gespielt ;)

115

Sunday, June 7th 2020, 2:21am

Daran kannst Du Dich noch erinnern?! :D

Posts: 7,337

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

116

Sunday, June 7th 2020, 3:08am

Wenn ich jemandem ein HB-Männchen erklären müsste, wäre Attila die treffendste Umschreibung. :D
Das beste dabei ist aber, dass er sich tierisch über ein Game aufregen kann ... aber trotzdem 100te matches weiterspielt. :rolleyes: ;)


Dabei bin ich schon deutlich ruhiger geworden als früher.. aber jo Age bringt mich gelegentlich zur Weißglut.
Ach hat beim Halbmarathon so ähnlich angefangen. je wütender ich wurde, desto schneller und weiter bin ich gelaufen :D
Eigentlich war für dieses Jahr n ganzer auf dem Programm, erste Jahr wo ich auch den Winter jede Woche durchgelaufen bin.


Nach 2 Jahren ohne Chat lesen streamen bin ich jetzt übrigens knapp vor dem Afflate. Der ein oder andere scheint sich inzwischen doch gern anzugucken wie ich rumrage / faile.
Attila has attached the following images:
  • affilate 1.jpg
  • affilate 2.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Attila" (Jun 7th 2020, 3:14am)


117

Sunday, June 7th 2020, 12:17pm

Du hast Dich ernsthaft früher noch mehr aufgeregt? Das hört sich nicht gesund an. :)

Wobei ich Dir einen Tipp geben würde:

Wenn Du keinen Buildorder lernen möchtest, Ok, wobei die ersten 6 auf Nahrung, die nächsten 3-4 auf Holz, dann alles auf Nahrung und kurz vor oder bei Feudalklick umsortieren, je nachdem was man im Feudal machen möchte, nun nicht grad eine komplexe Buildorder ist.

Aber schaust Du Dir Deine Records nach dem Spiel nochmal an? Wenn nicht, dann solltest Du das tun, falls Du besser werden möchtest. Die beiden Spiele, die ich gestern zugeschaut habe, habt Ihr beiden (Dein Kumpel und Du) Euch jedesmal tierisch über die Mitspieler aufgeregt, aber wenn Deine Flanke stirbt, weil Du lieber auf die andere Seite wanderst, ist das nicht unbedingt seine schuld (selber im Feudal und ein Gegner im Feudal und ein weiterer im Castle ist halt dreckig ohne Hilfe). Und wenn die Mitte (in diesem Falle Du) seelenruhig 35-40 Minuten nur Dorfis produziert, dann ist auch nicht der außen zwangsweise schuld, wenn die Gegner zu zweit auf ihn rauf gehen und er wirtschaftlich tot ist (der rote im zweiten Spiel, der auch punktemässig bis zur Aufgabe weit vor dem Rest lag, hatte 3 Gegner gleichzeitig in seiner Base rumwüten, kein Wunder das er da aufgibt, zumal der andere ja bereits tot war und ihr beide auch so grade mit Ach und Krach am Leben geblieben seid).

Was ich damit sagen will: Aufregen lohnt sich meistens nicht, in beiden Spielen waren Eure Gegner einfach wesentlich besser und aggressiver, Ihr wart quasi durchgängig in der Defensive.

Ansonsten gäbe es ja noch die Maßnahme nur mit Spielern im Team zu spielen, die man kennt. Ich habe früher in der Zone auch quasi keine Random-Teamgames gespielt, sondern wenn nur mit Spielern aus dem Masters, die ich kannte.

@disa: Ja, an manche traumatische Ereignisse aus der Vergangenheit erinnere sogar ich mich noch. Außerdem erinnert mich meine Frau dauernd daran. Mein Sohn spielt inzwischen auch mit seinen Freunden Online (kein Age) und ich ärgere ihn jedes Mal beim Frühstück was das wieder für ein Gemecker und Gemotze bei ihm im Zimmer war. Naja und dann bekomme ich halt gleich die Breitseite verpasst X( ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "DS_Don_Grotto" (Jun 7th 2020, 12:23pm)


118

Sunday, June 7th 2020, 7:21pm

Außerdem erinnert mich meine Frau dauernd daran.
:D
Spielst Du gelegentlich mit/gegen Deinen Sohn irgendwas?

119

Sunday, June 7th 2020, 8:25pm

Nein, keine Computerspiele jedenfalls. Meine Kinder und ich haben da einen unterschiedlichen Geschmack. Mit den Kindern spielen meine Frau und ich eher normale Offline-Gesellschaftsspiele.

120

Monday, June 8th 2020, 9:26am

Verdammt! Wie soll das RTS Genre überleben, wenn nicht mal die Kinder der Ex-Addicted in deren Fußstapfen... da hat die Erziehung ja völlig versagt ;)

Rate this thread