You are not logged in.

  • Login

1

Monday, October 8th 2018, 12:31pm

Schließmechanismus für große Klappen gesucht

Moin,

nein, ich möchte niemanden muten, der eine große Klappe hat. Es geht um echte Klappen aus Holz. ;)

Vielleicht hat ja hier jemand eine zündende Idee. Ich habe die Filterkammer meines Teiches mit vier 1,2m x 1,8m großen Klappen aus Lärchenholz abgedeckt. Diese sind mit jeweils 90Kg recht schwer und an einer Seite mit Scharnieren angeschlagen. Um das Öffnen zu erleichtern und damit sie ohne Stütze stehen bleiben, habe ich jeweils eine 150Kg Druckfeder eingebaut. Jetzt gehen sie leicht auf und bleiben auch offen. Damit sie beim Schließen unten bleiben, fehlt noch ein Mechanismus zur Verriegelung, der im inneren der Klappen angebracht werden müsste. Ich stelle mir da etwas ähnliches vor, wie bei einer Motorhaube. D.h. idealerweise eine Art Zapfen oder Haken, den ich an der Klappe befestige und der in einem gefederten Gegenstück einrastet, wenn die Klappe geschlossen wird und einer Art Hebel oder Knopf, um die Arretierung zu lösen. Dafür stehen vertikal etwa 15cm zur Verfügung, d.h. höher darf die Verriegelung nicht ausfallen und sie sollte schon einigermaßen robust und stabil sein.

Ich habe mir schon einen Wolf gesucht, bin aber bisher nicht fündig geworden. Eventuell suche ich mit den falschen Begriffen? ?(

3

Tuesday, October 9th 2018, 9:50am

Lieben Dank, aber das tut nicht.

Die Klappen sind ähnlich einer Terrasse aufgebaut mit einem Rahmen aus Unterkonstruktionsholz und Terrassendielen obendrauf. Insgesamt also an den Außenkanten gut 10cm hoch. Da lässt sich sowas schlecht einbauen.

Ich suche nach einem Mechanismus, den ich innen in der Klappe (hinter dem Rahmen) senkrecht nach unten zeigend anbringe und der in einer Art Aufnahme einrastet oder einhakt. So dass man die Klappe zum Schließen von oben einfach zudrücken kann und zum Öffnen unten einen Hebel, Zug oder Knopf betätigt, um die Arretierung zu lösen.

Auf dem Bild im Anhang sieht man zwei freundliche Helferinnen, die die Klappe halten :D, damit ich eine Gasdruckfeder anbringen kann.

Leider kann ich nicht einfach einen Verschluss außen zur Wasserseite hin anbringen, was am einfachsten wäre. Der Teich soll über den Winter abgedeckt werden und dann kann ich die Klappen nicht mehr öffnen, was auch im Winter erforderlich ist, da der Filter durchlaufen soll.

P.S.: Kein Ahnung, weshalb das Form es für notwendig hielt, das Bild zu drehen. :rolleyes:
disaster has attached the following image:
  • IMG_3399.jpg

4

Wednesday, October 10th 2018, 1:40am


5

Wednesday, October 10th 2018, 8:00am

Sowas habe ich auch gefunden, lässt sich aber nur kompliziert einbauen in meinem Fall, weil es horizontal schließt, nicht vertikal...

Rate this thread