Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SIM_Hexe_S

Erleuchteter

  • »SIM_Hexe_S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 206

Wohnort: Taunusstein

Beruf: GER

  • Nachricht senden

1

01.08.2017, 14:55

Playerunknown's Battleground

gehört zwar ins Extended-Forum, aber ich hab das Gefühl da schaut kaum einer rein......

Die Frage ist zwar schon gestellt worden aber dann untergegangen. Wer spielt PUBG und hätte Lust gelegentlich mal im Team zu spielen?
Ich hab kürzlich damit angefangen, meine Freundesliste im Steam ist aber noch ziemlich leer. Wer mag kann mich gern adden, selber Nick wie hier, vielleicht kommt ja mal ein Teamgame zustande :)

Btw., hab auch Dead by Daylight und spiele auch da lieber mit Leuten die ich kenne. ;)
................................................................ believing I had supernatural powers I slammed into a brick wall.......

Life is uncertain. Eat dessert first!!!



Hexe@job:  8) . . .MietBAR auf Facebook

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 124

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

2

01.08.2017, 17:43

Nach 2-3 mal probieren bin ich inzwischen Skeptisch bei Early Access Titeln.
Einerseits kosten die nicht viel, andererseits gibts mit der Zeit doch irgendwie Dinge die mich nerven.
Ausprobiert hab ich in den letzten zwei Jahren, Ark Surival Evolved, Conan, Grim Dawn, 8 Bit Armies.

Bei Ark gab es ewig lang clipping fehler, miese performance und teils exploits die auch auf PVP Servern ausgenutzt wurden (T Rex farmen von ner Klippe X mit crossbow kills weil der nicht ran kommt etc. pp)
Bei Conan war viel zu wenig content drin und einige dinge waren null erklärt. bin ewig lang in ner höhle gewesen anfangs bis ich 50% hp durch Fluch verloren hatte und konnte mir danach n neuen Char erstellen weils noch tage bis zu den tänzern gewesen wäre die mir den Fluch wieder weg casten. Das der Shit early quasi permanent ist stand nirgendswo, dachte in der Höhle gibts vlt. was cooles und der fluch geht schon weg.
Bei Grim Dawn gab es einzelne Gegner die um ein X Faches stärker sind als Endbosse von denen man das erwartet und die passives funktionieren in HC nicht richtig, so das du teils einfach instant tot warst, selbst mit nem hyper tank mit heavy armor, resis max und shield. 50h gespielt? oh ein meteor caster, der sämtliche armor direkt entfernt und dich 1 shottet, gg. Du spielst caster? oh ein invis nightblade mit manaburn, so das du mit 0 mana facetankst und natürlich langsamer laufen kannst als er und trotz potion in 3 sekunden down gehst.
8 Bit Armies? nette idee, allerdings kein 2v2 Quicksearch bzw keine ingame ladder und zu wenig spieler.


Also bisher waren bei mir alle Early Access Titel fix ausgelutscht, wobei Grim Dawn noch am besten war und echt Spaß gemacht hat, nur nicht auf HC gebalanced.
Habe auch vor 2 oder 3 Jahren für Star Citizen 30 dollar gepleged weil ich mega bock auf nen neues Wingcommander hatte. Nur um diese Woche in den headlines zu sehen das die alpha 3.0 sich verschiebt.
Ich mein seriously ? 2-3 Jahre später und noch nicht mal Beta? Das ist ja fast schlimmer als GTA 5 oder Blizzard Speed. Ark hat auch über 2 jahre im early access verbracht und ist immer noch nicht polished.
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

SIM_Hexe_S

Erleuchteter

  • »SIM_Hexe_S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 206

Wohnort: Taunusstein

Beruf: GER

  • Nachricht senden

3

01.08.2017, 18:28

Das war jetzt eigentlich keine Antwort auf meine Frage....... :rolleyes:
................................................................ believing I had supernatural powers I slammed into a brick wall.......

Life is uncertain. Eat dessert first!!!



Hexe@job:  8) . . .MietBAR auf Facebook

4

01.08.2017, 19:27

Wir sind hier im Masters, was erwartest Du? :D

Alex_Lev

Erleuchteter

Beiträge: 3 473

Wohnort: Odenthal

Beruf: ger

  • Nachricht senden

5

01.08.2017, 20:08

Ich habe bisher ein paar mal Solo gespielt und habe auch Interesse. Kennen uns zwar nicht wirklich, aber können ja trotzdem mal ein paar Duos spielen :) ich adde dich nachher mal wenn das ok ist.

7

02.08.2017, 19:03

Das Spiel ist seit Release bis heute Top2 auf Twitch und ein besseres Benchmark fuer den Erfolg bzw die Playerbase eines Spiel gibt es nicht.
Vor allem hat es das damals erfolgreiche H1Z1 komplett abgeloest.
Also falsch machen wird man damit glaube ich nichts, ausser es kommt halt wieder ein Battle Royal Spiel raus, dass die komplette Playerbase aufsaugt :D
"ja ich hab auch nen großen penis, aber das beantwortet nicht meine frage" - Blawas

Alex_Lev

Erleuchteter

Beiträge: 3 473

Wohnort: Odenthal

Beruf: ger

  • Nachricht senden

8

03.08.2017, 08:11

PUBG macht auch wirklich Laune.

Das einzige, das ein bisschen fehlt, ist eine Shootingrange/ein Tutorial, in der man alle Waffen auf verschiedene Distanzen gegen bewegliche Objekte ausprobieren kann.

9

09.08.2017, 10:53

Spiele es auch aktiv mit Woerni zusammen.

Auf der LAN mit Hexe gespielt. Es macht echt mega Laune und süchtig.....

10

09.08.2017, 14:00

Jo PUBG macht echt Laune, sorgt aber auch regelmässig für hass..

Das verbuggte Jump System, ob nun über Mauern oder Duckjumps durch Fenster sorgt regelmässig für Frust obwohl ich nen macro für den duck jump habe...

Die 3rd person Mechanik ist ebenfalls fürn Arsch, wer auf der rechten Seite einer Mauer peaked hat immer einen Vorteil gegenüber jemanden der von links peaked, das haben andere Games wesentlich besser gekonnt.

11

09.08.2017, 21:06

git gud

First Person only 8)

12

10.08.2017, 15:51

ich bin auch süchtig ;(

13

10.08.2017, 21:59

habs mir auch geholt und finde es soweit ganz cool - würde mich über leute in der liste freuen die es auch zocken - mein nickname bei steam ist:

Quellcode

1
.:www.dota-lan.de:.


:)

SIM_Hexe_S

Erleuchteter

  • »SIM_Hexe_S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 206

Wohnort: Taunusstein

Beruf: GER

  • Nachricht senden

14

12.08.2017, 18:19

Mit Jens zu zocken ist sehr....... ich sag mal .... lustig  8) :D
................................................................ believing I had supernatural powers I slammed into a brick wall.......

Life is uncertain. Eat dessert first!!!



Hexe@job:  8) . . .MietBAR auf Facebook

15

14.08.2017, 10:27

Wer hätte etwas anderes erwartet? :D

16

27.08.2017, 21:27

PUBG ist seit kurzem das meistgespielte Steam-Spiel.
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 124

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

17

27.08.2017, 23:07

Gewinner des Turniers mit 3 Kills und mass camping
geiles Esport game :D
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

18

28.08.2017, 10:12

Das ist kein eSports-Spiel. Dass da jetzt vielleicht versucht wird ein eSports draus zu machen, liegt einfach an dem Riesenerfolg. War aber nie dafür konzipiert und ist es auch nicht.

19

28.08.2017, 10:29

Gewinner des Turniers mit 3 Kills und mass camping
geiles Esport game :D


Deshalb hab ich auch mit h1z1 king of the kill aufgehört. Wer gewinnen will, muss in der Regel campen. Ziemlich öde und stupide, hätte gedacht Pubg wär da anders nachdem es so viele leute zocken.

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 124

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

20

28.08.2017, 10:59

Das ist kein eSports-Spiel. Dass da jetzt vielleicht versucht wird ein eSports draus zu machen, liegt einfach an dem Riesenerfolg. War aber nie dafür konzipiert und ist es auch nicht.


Naja es wird halt das gestreamed was viele gucken und Spielen. Die Tunierveranstalter haben natürlich Interesse daran ein Spiel mit großer Community einzubinden. Vermutlich würden die auch ein Railroad Empires oder Anno 1800 oder Age of Empires No Rush 45 Spielen wenns einfach nur genug Leute gucken.


Zitat

Deshalb hab ich auch mit h1z1 king of the kill aufgehört. Wer gewinnen will, muss in der Regel campen. Ziemlich öde und stupide, hätte gedacht Pubg wär da anders nachdem es so viele leute zocken.


Ich denke das ist ein Mitnahme Effekt. Dadurch das es so viele Spielen, bekommt es den Hype / die Aufmerksamkeit, dadurch spielen es wieder mehr Leute etc. pp. Das ist ja auch der Grund warum Spiele wie LoL oder WoW damals so krass durchgestartet sind, jeder hat irgendwen im Freundeskreis der es Spielt und probiert es aus. Durch den günstigeren Early Access Preis (25-30 Euro?) oder gar Free2Play (LoL) ist die Einstiegshürde niedriger als bei einem 60 Euro Tripple A Titel, der trotzdem failen kann.
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Beiträge: 829

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Blockheizkraftwerker

  • Nachricht senden

21

02.10.2017, 20:27

gehört zwar ins Extended-Forum, aber ich hab das Gefühl da schaut kaum einer rein......

Die Frage ist zwar schon gestellt worden aber dann untergegangen. Wer spielt PUBG und hätte Lust gelegentlich mal im Team zu spielen?
Ich hab kürzlich damit angefangen, meine Freundesliste im Steam ist aber noch ziemlich leer. Wer mag kann mich gern adden, selber Nick wie hier, vielleicht kommt ja mal ein Teamgame zustande

Btw., hab auch Dead by Daylight und spiele auch da lieber mit Leuten die ich kenne.



Ich suchte PUBG. Teilweise bis 8Std am Stück. Das seit 2-3 Monaten. BF1 in die Ecke geschmissen. 8o
Intel i7-7700K / Intel i7-6700K
MSI Z270 Gaming Pro Carbon / MSI Z170A Gaming M3
Gigabyte Aorus Extreme GTX1080Ti / MSI GTX 1070 Gaming X 8G
HyperX Fury DDR4-2400 / 16B Corsair Vengeance LPX DDR4-3200
Samsung SSD 840 250GB / 500GB Samsung 850 EVO
Samsung SSD 850 EVO 500GB / Thermalright HR02 Macho Rev. B
Samsung SP F3 1000GB SATA2 / Samsung 960 EVo M2 /
Samsung 640 GB SATA2 / 550W Seasonic G Series teilmodular
Seasonic M12II-620W teilmodular
unterstrichen = neu

22

02.10.2017, 23:33

Kann mir irgendjemand sagen, was an dem Spiel so toll ist?

Ich kann dem Campen nichts abgewinnen und finde diese Battle Royal Dinger einfach stink langweilig. Was macht pubg besser?

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 124

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

23

03.10.2017, 00:29

Kann mir irgendjemand sagen, was an dem Spiel so toll ist?
Ich kann dem Campen nichts abgewinnen und finde diese Battle Royal Dinger einfach stink langweilig. Was macht pubg besser?


Ich kann 5v5 random teamfights und lane farming in mobas nichts abgewinnen, was macht LoL besser?
Das ist wie mit Schlagermusik und AFD, nur weil es Millionen gibt die sich dafür entscheiden, muss es nicht gut sein.
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

SIM_Hexe_S

Erleuchteter

  • »SIM_Hexe_S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 206

Wohnort: Taunusstein

Beruf: GER

  • Nachricht senden

24

03.10.2017, 15:39

Postet doch mal eure Steam Nicks oder added mich direkt, dann könn' wa spielen :)
................................................................ believing I had supernatural powers I slammed into a brick wall.......

Life is uncertain. Eat dessert first!!!



Hexe@job:  8) . . .MietBAR auf Facebook

25

03.10.2017, 22:51

Kann mir irgendjemand sagen, was an dem Spiel so toll ist?
Ich kann dem Campen nichts abgewinnen und finde diese Battle Royal Dinger einfach stink langweilig. Was macht pubg besser?


Ich kann 5v5 random teamfights und lane farming in mobas nichts abgewinnen, was macht LoL besser?
Das ist wie mit Schlagermusik und AFD, nur weil es Millionen gibt die sich dafür entscheiden, muss es nicht gut sein.



Man kann MOBAs gegenüber durchaus grundsätzlich negativ eingestellt sein, aber trotzdem die Vorzüge von League gegenüber Hots erkennen oder umgekehrt. Das eine schließt das andere nicht aus.

Und ich will eben wissen, warum viele hier lieber PUBG zocken als andere Battle Royale Games. Bin mir nicht sicher, was daran schwer verständlich formuliert gewesen sein soll.

26

04.10.2017, 00:07

Würde spontan sagen die Werbung ist besser. Hab erst im Vergleich mit PUBG zum ersten Mal von H1Z1 überhaupt gehört. Dabei bin ich eigentlich recht viel auf Youtube unterwegs. Und dann noch der aggressive Name (lang und nur Großbuchstaben), das fällt direkt ins Auge wenn jemand aus meiner Steam-Freundesliste PUBG spielt.

Zum Inhalt kann ich wenig sagen, da ich die Konkurrenz-Produkte wie gesagt überhaupt nicht kenne.
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!

MfG_Grandpa

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Wohnort: Berlin

Beruf: Berlin

  • Nachricht senden

27

04.10.2017, 04:56

moin, also ich suchte immer noch conan exiles, habe bei noch keinem game sovie spass und frust gleichzeitig erlebt, hab jezt schon über 1800std auf der uhr und es macht mir immer noch soviel spass wie am anfang

Gruss MfG_Grandpa

28

04.10.2017, 15:16

Kann mir irgendjemand sagen, was an dem Spiel so toll ist?

Ich kann dem Campen nichts abgewinnen und finde diese Battle Royal Dinger einfach stink langweilig. Was macht pubg besser?
Es ist ja nicht so, dass man unbedingt campen muss, du kannst dich von Anfang an ins Getümmel stürzen.
Spielst halt aggressiv, ist riskant, dafür aber nicht langweilig.
Und Event, wie kannst du das Spiel hier langweilig finden, da du LOL spielst :) wo man jedes Mal farmen muss, die gleiche Map, 3 Lanes , in jedem Match das gleiche...... :)

Ich denke mit PUBG ist wie mit WOT , verständlich für jedermann, easy to learn hard to master.
Habe selbst kein Battle Royal davor gespielt, viele bei PUBG sind ja aus anderen Spielen, ARMA H1Z1 usw., die meinen(habe von unterschiedlichen Spielern gehört) dass PUBG momentan, mit allen Schwächen, die das Spiel hat, immer noch das beste Battle Royal Spiel ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rugevit« (04.10.2017, 15:48)


29

04.10.2017, 18:37

Schon klar, aber man will ja auch gewinnen und bei den Streams, die ich mir angeschaut habe, wurde eben gecampt, wenn der Streamer ordentlich gespielt hat zumindest.

Warum ich League (unter anderem) gut finde:

- extrem hohe Dichte, das heißt jede Division, die man in der Ladder höher klettert, wird spürbar stärker und schwieriger.
- Perfekte Performance, bei HotS zum Beispiel hab ich damit immer noch ab und an Probleme (z.B. beim Rejoinen von Games).

Gibts in PUBG sowas wie ein Rating? Oder Ligen wie in CS/League/Hots?

Was ist die Langzeitmotivation in dem Game?

30

04.10.2017, 19:03

Das Spiel ist nicht mal ein Jahr alt, über Langzeitmotivation kann noch zur Genüge geredet werden.
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!

Ähnliche Themen

Thema bewerten