Sie sind nicht angemeldet.

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 084

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

1

21.07.2016, 14:23

Gamerlaptops + Desktops - Benchmarks, Erfahrungen, Zusammenstellungen

http://www.gamestar.de/hardware/grafikka…05,3276171.html

http://videocardz.com/62483/mobile-gefor…2048-cuda-cores


Klingt interessant, vor allem das die 1070 zwar einen geringeren Takt fährt, aber sogar mehr Cuda Cores hat.
Vielleicht ist dann zukünftig sogar CoreGaming mit Highendtiteln unter Full HD mit Laptops möglich.
Bisher waren die Mobile GPUs immer recht stark beschnitten, wegen Stromverbrauch und Hitze.

I.d.R. konnte man sagen die Mobile GPU war immer n Tick langsamer als die nächst kleinere Desktop Generation.
D.h. ne GTX 980 mobile war langsamer als eine GTX 970 Desktop, eine GTX 960 mobile langsamer als eine GTX 950 Desktop etc.
Mittlerweile kommen die Karten aber näher ran. Bei Intels Core I7 sieht es ähnlich aus. Somit sollten zumindest 17" Laptops Full HD, Max Details bald packen.

Allerdings vermute ich das Nvidia sich das vergolden lassen wird. Schon in der Vergangenheit waren die Mobilekarten teils doppelt so teuer wie die Desktopversionen.
Wenn man in Betracht zieht, das z.B. die GTX 1070 (mittlere Karte der neuen Generation( immer noch ~460 Euro kostet, wird man diese mobile GPUs nicht in Laptops unter 2500-3000 Euro sehen.
Interessant ist allerdings auch der Fortschritt im 13" / Low Power Segment, weil auch die 15-30 Watt TDP Chips deutlich schneller werden. Vielleicht ist eine zukünftige GTX 1050 mobile oder eine Polaris 11 GPU auch schnell genug für Full HD.
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Attila« (16.02.2017, 11:08)


2

03.01.2017, 20:08

Hab mir jetzt einen Laptop mit GTX 1070 bestellt. Ich glaub der ist besser als mein normaler PC mit GTX 980. :D
Und deutlich billiger als 2500-3000€... wer hätte das gedacht bei der Leistung. :up:

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 084

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

3

05.01.2017, 22:46

Hab mir jetzt einen Laptop mit GTX 1070 bestellt. Ich glaub der ist besser als mein normaler PC mit GTX 980. :D
Und deutlich billiger als 2500-3000€... wer hätte das gedacht bei der Leistung. :up:


Verlink doch mal dein Angebot und Specs ;)
Heute gibts für 920 oder 999 einen sehr guten Gaming PC:

Zitat

Variante 1 für 919,20€
Corsair Spec-01 (1x USB3 / 1x USB2)
Intel i5-7500 (4x 3.80 GHz Turbo)
Arctic Freezer 7 Pro Rev2
MSI B250M Pro-VD
8GB DDR4 2400MHz
SSD 240GB Kingston SSDNow UV400
8GB Palit GTX1070 DUAL (DVI, HDMI, 3x DP)
500W Thermaltake TR2 S

Variante 2 für 999€
Corsair Spec-01 (1x USB3 / 1x USB2)
Intel i5-7600K (4x 4.20 GHz Turbo)
Arctic Freezer 7 Pro Rev2
MSI Z270A PC-Mate
8GB DDR4 2400MHz
SSD 240GB Kingston SSDNow UV400
8GB Palit GTX1070 DUAL (DVI, HDMI, 3x DP)
500W Thermaltake TR2 S

https://www.mydealz.de/deals/gaming-pc-k…r-dubaro-930724

Vor allem die 999er Edition rockt schon ziemlich.
Brandneue Kaby Lake I-7600K CPU
Schnelle Geforce GTX 1070
SSD, etc. pp.


Ehrlich gesagt glaube ich nicht das dein Laptop da mithalten kann.
Vor allem nicht bei CPU, auch wenn die Geforce 1070 so nah an dem Desktopmodell war wie noch nie, verliert sie dennoch 10-20% auf die Desktopvariante.
Außerdem denke ich das dein Laptop deutlich über 1000 Euro gekostet hat, eher 1500 oder?
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

4

06.01.2017, 07:16

gestern angekommen

Asus ROG GL502VS
- 39,6cm (15.6") Full HD Display, matt (1920x1080)
- Intel Core i7 6700HQ 2,60GHz; 6MB Cache, Turbo bis zu 3.50GHz
- 8 GB DDR4-RAM
- 1 TB Festplatte 7200 U/min
- 8 GB Nvidia GeForce GTX 1070
- ohne optisches Laufwerk
- 4 Zellen Akku
- Gewicht: ca. 2,50 kg
- ohne Betriebssystem (DOS)
1500€

HDD gegen 500GB SSD ausgetauscht 163€ (M.2 gibt es wohl noch nicht)
Windows 10 Pro 6€

Hatte erstmal nur mit Heaven Benchmark verglichen. Da war der Laptop schneller als mein i5-3570K @ 4,2GHz, GTX 980, 16GB Ram.
Firestrike und so sind wohl nicht mehr kostenlos. Der Laptop ersetzt meinen alten Medion Erazer mit i7 und GTX 770M, der bei BF1 etwas geschwächelt hat.

Hier mal nach unten scrollen zu den Spiele Benchmarks. Da geht schon was. ;)

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 084

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

5

17.01.2017, 17:20

gestern angekommen
Asus ROG GL502VS
- 39,6cm (15.6") Full HD Display, matt (1920x1080)
- Intel Core i7 6700HQ 2,60GHz; 6MB Cache, Turbo bis zu 3.50GHz
- 8 GB DDR4-RAM
- 1 TB Festplatte 7200 U/min
- 8 GB Nvidia GeForce GTX 1070
- ohne optisches Laufwerk
- 4 Zellen Akku
- Gewicht: ca. 2,50 kg
- ohne Betriebssystem (DOS)
1500€

HDD gegen 500GB SSD ausgetauscht 163€ (M.2 gibt es wohl noch nicht)
Windows 10 Pro 6€

Hatte erstmal nur mit Heaven Benchmark verglichen. Da war der Laptop schneller als mein i5-3570K @ 4,2GHz, GTX 980, 16GB Ram.
Firestrike und so sind wohl nicht mehr kostenlos. Der Laptop ersetzt meinen alten Medion Erazer mit i7 und GTX 770M, der bei BF1 etwas geschwächelt hat.

Hier mal nach unten scrollen zu den Spiele Benchmarks. Da geht schon was. ;)



Für 1400 Euro hättest du im Desktopbereich sowas bekommen Duke:
https://www.mydealz.de/deals/gaming-pc-i…r-dubaro-938530

Der 7600K hat noch mal ne ganze Ecke mehr Dampf als dein 6700HQ (geht bis 4,2 ghz Turbo)
Die GTX 1080 ist auch noch mal locker 30-40% schneller als deine mobile 1070, erstrecht unter dauerlast.

Von den übrigen 260 Euro wäre dann noch ein guter Full HD Monitor drin ;)
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

6

18.01.2017, 01:44

Ich wollte aber was mobiles haben. Zuhause muss ich dann nur ein paar Kabel reinstecken und hab nen 2. Gamer PC. Der alte 17,3" Laptop war zu groß und für BF1 nicht mehr ausreichend. Mein Desktop reicht mir noch. Als Monitor hab ich auch schon nen ASUS ROG SWIFT PG278Q. ;)

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 084

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

7

19.01.2017, 17:40

www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

8

19.01.2017, 18:32

Naja Preisfehler, normal kostet der 1800€ ohne SSD?

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 084

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

9

20.01.2017, 11:30

Gab noch einen Clevo, allerdings zu spät gesehen:

Zitat

CLEVO P650RP6-G (15,6'' FHD IPS matt G-Sync, i7-6700HQ, 16GB RAM DDR4-3000, 250GB SSD 850 Evo, Geforce 1060 mit 6GB, Wlan ac + Gb LAN, bel. Tastatur, Wartungsklappe) für 1238,08€


https://www.mydealz.de/deals/clevo-p650r…8eur-ceg-943582
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

10

27.01.2017, 13:14

Habe mir den geholt, bin sehr zufrieden :) finde die Clevos an sich auch sehr schön, sehen nicht so seltsam aus, wie die meißten Gamingnotebooks.

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 084

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

11

27.01.2017, 17:41

Mögt ihr mal einen Vergleichsbenchmark für mich machen? Einfach 3D Mark
https://www.futuremark.com/support/downloads
3DMark Basic Edition download for Windows
Version 2.2.3509 | December 15, 2016

Ich würde gern mal Wissen wie eure Systeme sich im Vergleich zu meinem Jahrgang 2012 Desktop mit 3770K und GTX 1070 Gamerock schlägt.
Einfach den 3D Mark Basic downloaden und den Benchmark Run 1x duch laufen lassen.





www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Beiträge: 829

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Blockheizkraftwerker

  • Nachricht senden

12

28.01.2017, 17:02

Hier mein neuer 2te PC mit Benchmark....wie gewünscht.
http://fs5.directupload.net/images/170128/iegixugj.jpg
http://fs5.directupload.net/images/170128/wibci6y2.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil…-1485619307.jpg

Die Gamerock ist ne feine Karte. Hab die MSI Gaming X. Unter ihr steckt noch ne M2 960 EVO.
Intel i7-7700K / Intel i7-6700K
MSI Z270 Gaming Pro Carbon / MSI Z170A Gaming M3
Gigabyte Aorus Extreme GTX1080Ti / MSI GTX 1070 Gaming X 8G
HyperX Fury DDR4-2400 / 16B Corsair Vengeance LPX DDR4-3200
Samsung SSD 840 250GB / 500GB Samsung 850 EVO
Samsung SSD 850 EVO 500GB / Thermalright HR02 Macho Rev. B
Samsung SP F3 1000GB SATA2 / Samsung 960 EVo M2 /
Samsung 640 GB SATA2 / 550W Seasonic G Series teilmodular
Seasonic M12II-620W teilmodular
unterstrichen = neu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »El-Locko[DAoH]« (28.01.2017, 17:08)


13

28.01.2017, 20:23

Hab nur den Time Spy Test gemacht, System ist von 2012 nichts neues dazu gekauft.
Einer meiner besten P/L Pc-Systeme. Hab geguckt die Main Komponenten haben 696€ gekostet, paar Sachen vom PC davor übernommen.
Kein Overclock, System rennt mit Werkseinstellungen.
»CID_God_at« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_1.jpg

Beiträge: 829

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Blockheizkraftwerker

  • Nachricht senden

14

28.01.2017, 20:42

Die Werte sind doch ordentlich. Kommt ungefähr mit meinem i5-2500K und der GTX970 hin.
Intel i7-7700K / Intel i7-6700K
MSI Z270 Gaming Pro Carbon / MSI Z170A Gaming M3
Gigabyte Aorus Extreme GTX1080Ti / MSI GTX 1070 Gaming X 8G
HyperX Fury DDR4-2400 / 16B Corsair Vengeance LPX DDR4-3200
Samsung SSD 840 250GB / 500GB Samsung 850 EVO
Samsung SSD 850 EVO 500GB / Thermalright HR02 Macho Rev. B
Samsung SP F3 1000GB SATA2 / Samsung 960 EVo M2 /
Samsung 640 GB SATA2 / 550W Seasonic G Series teilmodular
Seasonic M12II-620W teilmodular
unterstrichen = neu

15

28.01.2017, 22:38

Hier die Ergebnisse vom Laptop.
@El-Locko warum ungültige Punktzahl?
»GWC_duke2d« hat folgende Bilder angehängt:
  • Laptop 1070 Fire Strike.jpg
  • Laptop 1070 Time Spy.jpg

16

28.01.2017, 23:18

wahrscheinlich treiber nicht zertifiziert.

17

28.01.2017, 23:29

Meine Ergebnisse
»Tsu_Toasti« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt2.png
  • Unbenannt.png

Beiträge: 829

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Blockheizkraftwerker

  • Nachricht senden

18

29.01.2017, 19:23

@GWC duke2d

Lag am Treiber...hab den neuen WHQL installiert....aber Werte sind fast identisch
Intel i7-7700K / Intel i7-6700K
MSI Z270 Gaming Pro Carbon / MSI Z170A Gaming M3
Gigabyte Aorus Extreme GTX1080Ti / MSI GTX 1070 Gaming X 8G
HyperX Fury DDR4-2400 / 16B Corsair Vengeance LPX DDR4-3200
Samsung SSD 840 250GB / 500GB Samsung 850 EVO
Samsung SSD 850 EVO 500GB / Thermalright HR02 Macho Rev. B
Samsung SP F3 1000GB SATA2 / Samsung 960 EVo M2 /
Samsung 640 GB SATA2 / 550W Seasonic G Series teilmodular
Seasonic M12II-620W teilmodular
unterstrichen = neu

Beiträge: 829

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Blockheizkraftwerker

  • Nachricht senden

19

15.02.2017, 20:47

So jetzt rüste ich den "Älteren" auch auf.

Thermalright HR-02 Macho Rev. B Tower Kühler

16GB (2x 8192MB) HyperX FURY Rev.2 schwarz DDR4-2400 DIMM CL15-15-15 Dual Kit

MSI Z270 Gaming Pro Carbon Intel Z270 So.1151 Dual Channel DDR ATX Retail

Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz So.1151 WOF

8GB Palit GeForce GTX 1070 GameRock inkl. G-Panel Aktiv PCIe 3.0 x16 1xDVI / 1xHDMI 2.0 / 3xDisplayPort (Retail)

Liegt schon bei der Post...morgen abholen....und Freitag Bereitschaftsfrei um Einbau und komplett alles mal neu zu machen. System läuft ja schon 6 Jahre mit Win7 Ulti (64Bit) störungsfrei.....hoffe auf die nächsten 6 ohne Neuinstallation mit Win10 Prof. (64Bit). :O
Intel i7-7700K / Intel i7-6700K
MSI Z270 Gaming Pro Carbon / MSI Z170A Gaming M3
Gigabyte Aorus Extreme GTX1080Ti / MSI GTX 1070 Gaming X 8G
HyperX Fury DDR4-2400 / 16B Corsair Vengeance LPX DDR4-3200
Samsung SSD 840 250GB / 500GB Samsung 850 EVO
Samsung SSD 850 EVO 500GB / Thermalright HR02 Macho Rev. B
Samsung SP F3 1000GB SATA2 / Samsung 960 EVo M2 /
Samsung 640 GB SATA2 / 550W Seasonic G Series teilmodular
Seasonic M12II-620W teilmodular
unterstrichen = neu

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 084

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

20

16.02.2017, 11:22

Volle Hütte, sieht nett aus. Was hast du ausgegeben? 1500 Euro?
Wobei ich beim i7700K zur GTX 1080 gegriffen hätte-

Imho:
I3 = GTX 1060 perfekt für FULL HD, wobei ich einen I5 bevorzugen würde.
I5 = GTX 1070 gut für WQHD (25xx) mit OC ggf. auch 35xx und 4k mid details
I7 = GTX 1080 gut für 4K, wobei einige Titel noch mehr GPU Power brauchen, die CPU dödelt meist.

Bei anderen CPU intensiven Sachen wie Videobearbeitung, Rendering oder VMs / Compling ggf auch I7 mit kleinerer GPU.
Die aller meisten nutzen einen I7 aber nie aus, mein 2012er I7 3770K dödelt bei fast jedem Spiel auf 50-60% rum, weil die GTX 1070 Gamerock mit OC der limitierende Faktor ist.
Systeme mit I7 und GTX 1060 machen daher meiner Meinung nach keinen Sinn. Es sei denn es sind quasi Workstations mit ein wenig zocken nebenbei.

Ich hab den Thread mal umbenannt, weil die ursprüngliche Laptop GPU Titel nicht mehr so passten ;)
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

Beiträge: 829

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Blockheizkraftwerker

  • Nachricht senden

21

20.02.2017, 20:06

Knapp 1200 Okken hat der Spaß gekostet. BF1 läuft auf 120-150 FPS FullHD alles auf Hoch. Im 3DMark Firestrike knapp 15800 Points.
Da demnächst die GTX1080 ti kommen wird, hab ich eher zur 1070 gegriffen. Bin erstmal auf Ryzen gespannt. Endlich wieder Preiskampf oder doch nur heisse Luft. Eine Woche noch.

Bissle Geld muss ich erstmal für Autoreparatur nehmen. Zum Glück hab ich noch den Firmenwagen.

https://www.pic-upload.de/view-32719080/…2.2017.jpg.html
https://www.pic-upload.de/view-32719128/…2.2017.jpg.html
Intel i7-7700K / Intel i7-6700K
MSI Z270 Gaming Pro Carbon / MSI Z170A Gaming M3
Gigabyte Aorus Extreme GTX1080Ti / MSI GTX 1070 Gaming X 8G
HyperX Fury DDR4-2400 / 16B Corsair Vengeance LPX DDR4-3200
Samsung SSD 840 250GB / 500GB Samsung 850 EVO
Samsung SSD 850 EVO 500GB / Thermalright HR02 Macho Rev. B
Samsung SP F3 1000GB SATA2 / Samsung 960 EVo M2 /
Samsung 640 GB SATA2 / 550W Seasonic G Series teilmodular
Seasonic M12II-620W teilmodular
unterstrichen = neu

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »El-Locko[DAoH]« (20.02.2017, 20:28)


Ähnliche Themen

Thema bewerten