You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Antoniaa

Unregistered

1

Monday, January 23rd 2017, 6:16pm

Suche ein schönes Gartenhaus

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem schönen Gartenhaus. Ich habe einen kleinen, schnuckeligen Garten und hätte sehr gerne auch so ein Gartenhäuschen, was meinen Garten optisch noch schöner machen wird. Wo kann man sich kleine, optisch schöne, romantische und gemütliche Gartenhäuser :) ansehen??
Freue mich auf eure Vorschläge.
Liebe Grüße

2

Monday, January 23rd 2017, 6:22pm

hast du mal auf http://www.waveboardtests.com/maxofit-wa…-deluxe-xl-pro/ geschaut? die haben zwar keine Gartenhäuschen, aber dafür umso schönere Waveboards!

Posts: 5,131

Location: ... da wars dunkel und kalt...

  • Send private message

3

Monday, January 23rd 2017, 8:09pm

:respekt:


Wie wärs mit googeln? ?(
https://www.gartenhaus-gmbh.de/

Quoted

Original von Antares
Sex ist nicht so schön, wie man es sich beim wixen immer vorstellt.

Posts: 3,678

Location: Wien, Österreich

  • Send private message

4

Monday, January 23rd 2017, 8:18pm

Ich glaube lange müssen wir nicht warten das er selber ein richtig tolles gefunden hat und er lässt uns sogar an seinen Erfolg teilhaben. :)

5

Monday, January 23rd 2017, 11:18pm

Frag mal Attila. Er sucht dir was bei mydealz raus. :D
z.B. sowas

6

Tuesday, January 24th 2017, 12:36pm

Frag mal Attila. Er sucht dir was bei mydealz raus. :D
z.B. sowas
Ein "Gartenhäuschen" mit 2 Etagen, 100 m² Nutzfläche und 7 Räumen. :respekt:

7

Tuesday, January 24th 2017, 7:18pm

Frag mal Attila. Er sucht dir was bei mydealz raus. :D
z.B. sowas


:D :D :D :respekt:
Zitat von »Lesmue« Wenn ich 2 Abende in der Woche mal Ruhe vor Frau,Freundin,Kindern usw hab will ich einfach ganz entspannt am Rechner was daddeln und mir dabei 3 Weizen in den Kopf jagen, und mit Kumpels dummes Zeug in Skype labern.

Posts: 7,336

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

8

Tuesday, January 24th 2017, 11:32pm

:D :love: ;)

9

Friday, January 27th 2017, 10:48am

Dachte beim Threadtitel kurz, Mielke wäre aus der Wohnung geflogen und sucht nun eine neue Bleibe.

r3.s1n

Professional

Posts: 1,087

Location: Zürich

Occupation: CH

  • Send private message

10

Friday, January 27th 2017, 1:58pm

Dachte beim Threadtitel kurz, Mielke wäre aus der Wohnung geflogen und sucht nun eine neue Bleibe.
:D :D

Posts: 4,545

Location: NRW

Occupation: BRd

  • Send private message

11

Friday, January 27th 2017, 5:59pm

:D :respekt:


Scheiss was auf Gartenhaus, heute gabs Kiwis für 9 cent bei Penny! 8o

12

Friday, January 27th 2017, 7:41pm

Scheiss was auf Gartenhaus, heute gabs Kiwis für 9 cent bei Penny! 8o
willkommen im westen.

Posts: 4,545

Location: NRW

Occupation: BRd

  • Send private message

13

Friday, January 27th 2017, 9:56pm

datt sind aber Ostpreise :P

14

Friday, January 27th 2017, 10:00pm


datt sind aber Ostpreise :P

dann solltest du dem westen noch einmal kniefällig danken.

Posts: 4,545

Location: NRW

Occupation: BRd

  • Send private message

15

Saturday, January 28th 2017, 8:08am

NAch Kapitel 5 Artikel 17 des Einigungsvertrages(DDR-BRD) vom 31.08.1990 haben die mir zu danken und einige offene Pflichten vergessen!!!

X(

16

Saturday, January 28th 2017, 5:38pm

immerhin bekommst günstige kiwis. :)

darf ich nachfragen auf welcher grundlage du dich als stasi opfer siehst und welche entschädigung du dir erhoffst?

Posts: 4,545

Location: NRW

Occupation: BRd

  • Send private message

17

Saturday, January 28th 2017, 6:12pm

ja Danke Penny ;)

Bin beglaubigter ,,Anerkannter ehemaliger Politischer Häftling,,

Falls es dich interessiert, es gibt drei Rehab.-Gesetze ,eins davon in Verbindung mit dem Bundesversorgungsgesetz(BVG)(Haftfolgeschäden!!)

http://www.soziales.sachsen.de/3667.html

18

Saturday, January 28th 2017, 6:14pm

ja, das thema interessiert mich wirklich.
wenn du magst kannst du das gerne ausführen.

Posts: 4,545

Location: NRW

Occupation: BRd

  • Send private message

19

Saturday, January 28th 2017, 6:39pm

Gesetz 1
Strafrechtliche Rehabilitierung
hab ich gemacht und wurde rehabilitiert. Diese Gesetze wurden allerdings später erst ergänzt oder neu gefasst.
Anerkennung Haftfolgeschäden- ist seit 6 Jahren in Arbeit bzw. im laufenden Gerichtsverfahren(dazu kann u. darf ich NIXXX sagen!)mit Anwalt!
Gesetz 2
Berufliche Rehabilitierung
hab ich gemacht, gab es minimal rentenrechtliche Berechnungsänderungen...die wichtigsten Sachen wurden verweigert u. abgelehnt! ;(

(war zu erwarten, musste dies in meinem Ex-Bundesland beantragen...eh alles Stasipack!!)
(Beschwerde Petition wurde vom Ausschussvositzenden,, Die Linke,,(laut Goggle Ex SED-bonze) unterschrieben...brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr)

Gesetz 3
Verwaltungsrechtliches Rehabilitierungsgesetz
hab ich nicht gemacht.
Irgendwann ist man es leid als Bittsteller dazu stehen. Es gibt teilweise je nach Gesetz, erschreckende Anerkennungsquoten.
Ohne Opposition hätte der Osten noch Jahre länger gelebt, vielleicht sogar überlebt :rolleyes:

Den oberen in der Politik interessiert die Umsetzung der Gesetze... einen Sche...(wir haben keene Lobby)
Die Verwaltungsbeamten mit ihrer erneuten Willkür haben die Macht! :kotz:

davon gibt es reichlich links, oder Studien
http://www.stasiopfer.com/gutachten.html

http://www.aerzteblatt.de/archiv/870

http://www.landesbeauftragter.de/fileadm…lgeschaeden.pdf

This post has been edited 4 times, last edit by "E_Mielke" (Jan 28th 2017, 7:16pm)


20

Saturday, January 28th 2017, 7:14pm

glaube da hast du sogar recht.
das ist ein strukturelles defizit in deutschland. in der frage drücke ich dir alle daumen, dass du da zu ner fairen lösung kommst.

darf ich fragen, warum die ddr dich zum politischen gefangenen gemacht hat?

Posts: 4,545

Location: NRW

Occupation: BRd

  • Send private message

21

Saturday, January 28th 2017, 7:23pm

ja danke!

hatte laut Stasiakte bereits 1982 Fluchtpläne (hatte mich bei der Seefahrt beworben bei der Handelsflotte u. bei der Deutschen Hochseefischerei) :D 8)
wurde dann 85 aus meinem Beruf gedrängt und musste Heizer im gleichen Betrieb werden. Mir wurde eine Quali zum Kesselwärterberuf versprochen aber nicht eingehalten.
Da hab ich 87 Ausreiseantrag gestellt u. war offiz. Staatsfeind! ....dann versuchte Republiksflucht=Knast!!!

der link ist lesenswert
http://www.landesbeauftragter.de/fileadm…lgeschaeden.pdf

22

Saturday, January 28th 2017, 8:12pm

hab den link nicht gelesen. deine schilderung klingt aber nach einer klassischen ddr geschichte.
mich nervt das übrigens auch, dass einige dieser ex-hurensöhne aus dem regime weitermachen können, während die tatsächlichen opfer natürlich auch im neuen system diskriminiert werden.
verweigerung einer ausbildung aus politischen gründen disqualifiziert den bewerber in der brd. natürlich habe ich ein gewisses verständnis dafür, dass es schwierig ist solche (politisch motivierten) ungleichheiten nachträglich "wiedergutzumachen", es ist allerdings keine lösung deren ansprüche nicht rechtlich, sondern auf formalem weg zu behindern.

also persönlich gesprochen:
du magst vielleicht ein echt unbequemer kerl sein aber ein hinhaltendes verhalten eines deutschen rechtsstaates ist in diesem fall womöglich nicht gerechtfertigt.

ähnliche probleme gibt es übrigens auch bei der bearbeitung von opferrenten aus der ns-zeit. in krassen fällen ist es sogar so, dass den aufsehern von konzentrationslagern eine rente für ihre tätigkeiten problemlos gewährt wird, während ehemaligen häftlingen der zugang zu diesen leistungen eher erschwert wird. mit begründungen wie "reichen sie bitte ihren sozialversicherungsbescheid für die zeit als arbeiter in auschwitz ein". das ist natürlich lächerlich. und ich vermute, dass in deinem fall ähnlich verfahren wird.

von daher... schau, dass du recht bekommst.

Posts: 4,545

Location: NRW

Occupation: BRd

  • Send private message

23

Sunday, January 29th 2017, 10:39am

Wirklich klassische DDR-Geschichte ist es eben Nicht!(Opfergeschichte ,,Ja,,)
In meiner EX-DDR-Firma(ca.300Leute) gab es in 9 Jahren Zugehörigkeit ausser mir, nur noch einen mit ähnlichem Verlauf.
Richtig ist, dass man tatsächlich bis aufs letzte schikaniert wird und
deshalb durch verweigerte Anerkennungen das Unrecht potenziert und neues Unrecht begeht.

Prof. Frommer (Uni MD):
Uns so summiert sich zu der zu DDR-Zeiten durchlittenen Missachtung auf überaus deprimierende Weise ein
folgenreicher zweiter Anerkennungsverlust, der von den Betroffenen nicht selten geradezu als eine Art Verrat
erlebt wird. Man hat sich in die Hände eines anderen Staates begeben der versprach, das erlittenen Unrecht wieder
gut zu machen und doch wurde man gewissermaßen fallen gelassen, während die Täter bisweilen zu triumphieren scheinen.
Diese Enttäuschung, dieser Vertrauensverlust mag den ursprünglichen erlittenen Anerkennungsverlust nicht einfach nur
zu verdoppeln, sondern unter Umständen sogar auf deprimierende und vollends entmutigende Weise zu potenzieren.
Denn nichts stimmt menschenrechtlich ohnmächtiger, als die Einsicht, dass man nun auch noch von diesem neuen
politischen System, auf das man einst gehofft haben mag oder für das man sehr viel riskiert haben mag, im Stich gelassen zu werden.“

Ein sehr grosses Problem ist, dass es neben den eigentlichen Rehab.-Gesetzen, das greifende Bundesversorgungsgesetz gibt u.
dies wiederum die ,,Versorgungsmedizin Verordnung,, beinhaltet.Rechtlich ist das insgesamt so gestrickt, dass die zu überspringende
Latte hin u. her geschoben wird. Wenn es immer noch nicht passt, wird durch die verantwortliche Behörde solange durch ,,gekaufte,,
,,eigene,, Gutachter begutachtet, bis es passt.
Selbst die Bundesstiftung empfiehlt:(interessieren tut es nur keinen, selbst einem Richter nicht!)
Zudem wird die Einrichtung eines Gutachterpools durch die Länder empfohlen, in dem besonders geschulte und zertifizierte Gutachter
erfasst sind, die die Spezifik der Haftfolgeschäden ehemaliger politischer Häftlinge kennen und sowohl die notwendige
Sachkenntnis im Umgang mit traumatisierten SED-Opfern als auch die Kenntnis vom Repressionssystem in SBZ und DDR haben.

Übrigens wenn jemand aus pol. Motiven eine bestimmte Ausbildung nicht bekommen hat, sehe ich das noch als das ,,geringere Übel,,!
Ich persönlich wurde zb mit 9 Jahren einfach versetzt in eine andere Schule(politisch?) Chance auf Abitur ,,Never,,(politisch?), mein Ausbildungswunschberuf
wurde verweigert und bekam eine Ausbildung 20 km ausserhalb einer Großstadt zugewiesen (politisch?), das Kaff war mit öffentl. Mitteln nicht anfahrbar!
Zum Wehrdienst(NVA) sollte ich völlig unüblich erst mit 26J. kommen (politisch?..ja 100%)
Nach der Ausbildung wollte ich zur See (abgelehnt politisch?, ja 1000%)
Auch wurde ich im Rahmen ,, Sozialistischer Hilfe,, einfach mal für 4 Wochen in eine andere Firma abgeschoben zum Gleisbau (politisch ?) ...da war ich dann krank ^^
Oder in eine Bude für 2 Tage zum Zwiebeln schälen, da war ich live da :rolleyes:

?( ;(

This post has been edited 1 times, last edit by "E_Mielke" (Jan 29th 2017, 11:02am)


Jonas

Unregistered

24

Sunday, January 29th 2017, 7:36pm

Hey Antoniaa, falls du noch nichts gefunden hast, was dir zusagt, kann ich dir gerne irgendeine Seite empfehlen. Da kannst du dein Gartenhaus nach Maß und Wunsch entwerfen und fertigstellen lassen. Habe diese Seite auch letzten Sommer entdeckt und war selber überrascht wie einfach und schnell alles ging. Das Gartenhaus ist genau so geworden, wie wir uns das vorgestellt haben. Nur noch ein Tipp, bevor du mit dem Bau beginnst, solltest du auf jeden Fall überprüfen, ob du eine Baugenehmigung dafür benötigst. Viele Grüße

Posts: 2,649

Location: Berliner Rotweingürtel

Occupation: GER

  • Send private message

25

Sunday, January 29th 2017, 8:35pm

Ich glaube lange müssen wir nicht warten das er selber ein richtig tolles gefunden hat und er lässt uns sogar an seinen Erfolg teilhaben. :)
6 Tage - dachte das geht schneller
*** Alles unter 400 Gramm ist Carpaccio ***

26

Monday, January 30th 2017, 8:46pm

mielke ich drück dir immer noch die daumen.
der nachteil an den 9cent kiwis ist halt, dass kommodifizierung auch bei uns im masters einzug hält. ?(
in diesesem sinne wünsche ich antonia und jonas, dass ihre gartenhäuser dermaßen schrottig sind, dass (potentielle) käufer ihre gewähleistung ohne große hürden einklagen können.

Similar threads

Rate this thread