Sie sind nicht angemeldet.

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 866

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

1

21.07.2016, 14:23

GTX 1070 und 1060 mobile fast Desktop Performance - bald Gamerlaptops möglich?

http://www.gamestar.de/hardware/grafikka…05,3276171.html

http://videocardz.com/62483/mobile-gefor…2048-cuda-cores


Klingt interessant, vor allem das die 1070 zwar einen geringeren Takt fährt, aber sogar mehr Cuda Cores hat.
Vielleicht ist dann zukünftig sogar CoreGaming mit Highendtiteln unter Full HD mit Laptops möglich.
Bisher waren die Mobile GPUs immer recht stark beschnitten, wegen Stromverbrauch und Hitze.

I.d.R. konnte man sagen die Mobile GPU war immer n Tick langsamer als die nächst kleinere Desktop Generation.
D.h. ne GTX 980 mobile war langsamer als eine GTX 970 Desktop, eine GTX 960 mobile langsamer als eine GTX 950 Desktop etc.
Mittlerweile kommen die Karten aber näher ran. Bei Intels Core I7 sieht es ähnlich aus. Somit sollten zumindest 17" Laptops Full HD, Max Details bald packen.

Allerdings vermute ich das Nvidia sich das vergolden lassen wird. Schon in der Vergangenheit waren die Mobilekarten teils doppelt so teuer wie die Desktopversionen.
Wenn man in Betracht zieht, das z.B. die GTX 1070 (mittlere Karte der neuen Generation( immer noch ~460 Euro kostet, wird man diese mobile GPUs nicht in Laptops unter 2500-3000 Euro sehen.
Interessant ist allerdings auch der Fortschritt im 13" / Low Power Segment, weil auch die 15-30 Watt TDP Chips deutlich schneller werden. Vielleicht ist eine zukünftige GTX 1050 mobile oder eine Polaris 11 GPU auch schnell genug für Full HD.
www.teamcyclone.de
ATM playing: Grim Dawn

Never Settle! #UmparkenImKopf

2

03.01.2017, 20:08

Hab mir jetzt einen Laptop mit GTX 1070 bestellt. Ich glaub der ist besser als mein normaler PC mit GTX 980. :D
Und deutlich billiger als 2500-3000€... wer hätte das gedacht bei der Leistung. :up:

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 866

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

3

05.01.2017, 22:46

Hab mir jetzt einen Laptop mit GTX 1070 bestellt. Ich glaub der ist besser als mein normaler PC mit GTX 980. :D
Und deutlich billiger als 2500-3000€... wer hätte das gedacht bei der Leistung. :up:


Verlink doch mal dein Angebot und Specs ;)
Heute gibts für 920 oder 999 einen sehr guten Gaming PC:

Zitat

Variante 1 für 919,20€
Corsair Spec-01 (1x USB3 / 1x USB2)
Intel i5-7500 (4x 3.80 GHz Turbo)
Arctic Freezer 7 Pro Rev2
MSI B250M Pro-VD
8GB DDR4 2400MHz
SSD 240GB Kingston SSDNow UV400
8GB Palit GTX1070 DUAL (DVI, HDMI, 3x DP)
500W Thermaltake TR2 S

Variante 2 für 999€
Corsair Spec-01 (1x USB3 / 1x USB2)
Intel i5-7600K (4x 4.20 GHz Turbo)
Arctic Freezer 7 Pro Rev2
MSI Z270A PC-Mate
8GB DDR4 2400MHz
SSD 240GB Kingston SSDNow UV400
8GB Palit GTX1070 DUAL (DVI, HDMI, 3x DP)
500W Thermaltake TR2 S

https://www.mydealz.de/deals/gaming-pc-k…r-dubaro-930724

Vor allem die 999er Edition rockt schon ziemlich.
Brandneue Kaby Lake I-7600K CPU
Schnelle Geforce GTX 1070
SSD, etc. pp.


Ehrlich gesagt glaube ich nicht das dein Laptop da mithalten kann.
Vor allem nicht bei CPU, auch wenn die Geforce 1070 so nah an dem Desktopmodell war wie noch nie, verliert sie dennoch 10-20% auf die Desktopvariante.
Außerdem denke ich das dein Laptop deutlich über 1000 Euro gekostet hat, eher 1500 oder?
www.teamcyclone.de
ATM playing: Grim Dawn

Never Settle! #UmparkenImKopf

4

06.01.2017, 07:16

gestern angekommen

Asus ROG GL502VS
- 39,6cm (15.6") Full HD Display, matt (1920x1080)
- Intel Core i7 6700HQ 2,60GHz; 6MB Cache, Turbo bis zu 3.50GHz
- 8 GB DDR4-RAM
- 1 TB Festplatte 7200 U/min
- 8 GB Nvidia GeForce GTX 1070
- ohne optisches Laufwerk
- 4 Zellen Akku
- Gewicht: ca. 2,50 kg
- ohne Betriebssystem (DOS)
1500€

HDD gegen 500GB SSD ausgetauscht 163€ (M.2 gibt es wohl noch nicht)
Windows 10 Pro 6€

Hatte erstmal nur mit Heaven Benchmark verglichen. Da war der Laptop schneller als mein i5-3570K @ 4,2GHz, GTX 980, 16GB Ram.
Firestrike und so sind wohl nicht mehr kostenlos. Der Laptop ersetzt meinen alten Medion Erazer mit i7 und GTX 770M, der bei BF1 etwas geschwächelt hat.

Hier mal nach unten scrollen zu den Spiele Benchmarks. Da geht schon was. ;)

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 866

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

5

17.01.2017, 17:20

gestern angekommen
Asus ROG GL502VS
- 39,6cm (15.6") Full HD Display, matt (1920x1080)
- Intel Core i7 6700HQ 2,60GHz; 6MB Cache, Turbo bis zu 3.50GHz
- 8 GB DDR4-RAM
- 1 TB Festplatte 7200 U/min
- 8 GB Nvidia GeForce GTX 1070
- ohne optisches Laufwerk
- 4 Zellen Akku
- Gewicht: ca. 2,50 kg
- ohne Betriebssystem (DOS)
1500€

HDD gegen 500GB SSD ausgetauscht 163€ (M.2 gibt es wohl noch nicht)
Windows 10 Pro 6€

Hatte erstmal nur mit Heaven Benchmark verglichen. Da war der Laptop schneller als mein i5-3570K @ 4,2GHz, GTX 980, 16GB Ram.
Firestrike und so sind wohl nicht mehr kostenlos. Der Laptop ersetzt meinen alten Medion Erazer mit i7 und GTX 770M, der bei BF1 etwas geschwächelt hat.

Hier mal nach unten scrollen zu den Spiele Benchmarks. Da geht schon was. ;)



Für 1400 Euro hättest du im Desktopbereich sowas bekommen Duke:
https://www.mydealz.de/deals/gaming-pc-i…r-dubaro-938530

Der 7600K hat noch mal ne ganze Ecke mehr Dampf als dein 6700HQ (geht bis 4,2 ghz Turbo)
Die GTX 1080 ist auch noch mal locker 30-40% schneller als deine mobile 1070, erstrecht unter dauerlast.

Von den übrigen 260 Euro wäre dann noch ein guter Full HD Monitor drin ;)
www.teamcyclone.de
ATM playing: Grim Dawn

Never Settle! #UmparkenImKopf

6

18.01.2017, 01:44

Ich wollte aber was mobiles haben. Zuhause muss ich dann nur ein paar Kabel reinstecken und hab nen 2. Gamer PC. Der alte 17,3" Laptop war zu groß und für BF1 nicht mehr ausreichend. Mein Desktop reicht mir noch. Als Monitor hab ich auch schon nen ASUS ROG SWIFT PG278Q. ;)

Attila

Erleuchteter

  • »Attila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 866

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

7

Gestern, 17:40

www.teamcyclone.de
ATM playing: Grim Dawn

Never Settle! #UmparkenImKopf

8

Gestern, 18:32

Naja Preisfehler, normal kostet der 1800€ ohne SSD?

Ähnliche Themen

Thema bewerten