Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SIM_Hexe_S

Erleuchteter

Beiträge: 6 179

Wohnort: Taunusstein

Beruf: GER

  • Nachricht senden

1 231

17.08.2016, 15:43

How to get away with murder

Finde ich recht unterhaltsam
................................................................ believing I had supernatural powers I slammed into a brick wall.......

Life is uncertain. Eat dessert first!!!



Hexe@job:  8) . . .MietBAR auf Facebook

1 232

17.08.2016, 23:20

True Detective Staffel 1 (um es nochmal hervor zu heben!) - wird dir sehr gut gefallen .. hab selbst fast 1:1 die Serien deiner Liste geschaut.

Ansonsten noch (ganz nett und unterhaltsam): The Last Kingdom (Verfilmung der Saxon-story von Bernard Cornwell)
Bernard Cornwell muss ich als Fan der Bücher auch noch gucken!

Fandest du die zweite Staffel von TD nicht gut? Die kam natürlich nicht an die erste ran, hat mir aber dennoch gut gefallen.

1 233

19.08.2016, 08:39

Doch, auch wenn sie im Web so runter gemacht wurde, fand ich sie, wenn man sie ganz unabhängig zur ersten sieht, auch gut (würde sie jetzt nur nicht sooo ausdrücklich weiterempfehlen)

Das eine ist halt Finale der Champions League, das andere Bundesliga-Alltag (aber immer noch gut) .. Oder so ähnlich ;-)

1 234

19.08.2016, 09:41

Ich geh mal kurz weg von den offensichtlichen Dingen.
Meine Freundin hat ne Serie gesucht, die sie guckt, wenn ich nich da bin und hat Pretty Little Liars angefangen. Hab die erste Folge allerdings am Rande mitbekommen und wollte dann mitschauen, weil es irgendwie spannend war. Und nach den ersten 2-3 hats mich dann auch net mehr losgelassen und mitlerweile sind wir fertig mit 4 Staffeln :D
Ist ja eigentlich so ne Frauenserie, aber wie ich finde ein spannender Krimi mit gut verflochtenen Zusammenhaengen. Beziehungs- und Gefuehlsblabla ist da, aber ist nicht kitschig und die Hauptsache wie in anderen Serien, sondern Mittel zum Zweck. Basiert auf Buechern, die vermutlich noch besser sind, weil das alles in ne Serie zu packen is schwierig, da gehen manche Sachen manchmal unter. Ist vll aber auch mit Absicht.

Falls es noch nicht kam, auch wenn es keine FERNSEHSerie ist, sondern ein Spiel bzw ein interaktiver Film mit Entscheidungen, kann ich Life is Strange empfehlen (gibts auf Steam)
"ja ich hab auch nen großen penis, aber das beantwortet nicht meine frage" - Blawas

1 235

22.08.2016, 14:21

The Last Kingdom ist fürchterlich. Ist meine Nummer 1 Buchreihe (Englisch) und dann diese grauenhafte Verfilmung zu sehen ist einfach nur hässlich.
Back to the Roots:S

1 236

22.08.2016, 14:32

Neuere Serien die ich durchaus empfehlen kann:

Billions war ganz cool
Suits kann man gut schauen (Neue Staffel angelaufen)
The Night Manager ist definitiv besser als man nach der ersten Folge denkt. Daumen hoch. Hab oich an einem Wochenende durchgeschaut.
Hell on Wheels ist jetzt abgedreht, letzte Staffel gerade zu Ende gegangen. Wer Orginalton schaut muss aber kämpfen, teilweise harter Südstaatenslang.
Queen of the South ist auch ganz cool. Neu angelaufen, bisher nur in OV verfügbar. Mexikanische "Puta" kämpft sich hoch zur Kartellchefin.
Kingdom ist die neue Staffel fast durch, nicht super hochwertig, aber wer auf cagefighting steht und gerne kaputten Leuten zuschaut, kann damit Spass haben.
Back to the Roots:S

1 237

23.08.2016, 12:48

Ja, Billions war ganz nett.

Thema bewerten