Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

KdT_Vorago

unregistriert

1

11.06.2015, 11:55

Account löschen

Hi allerseits,

da es noch immer kein Impressum gibt und auch sonst au den ersten Blick keinerlei Kontaktdaten für Admin-Fragen angegeben sind, hier mal auf diesem Weg.

Wie kann man seinen Account im Mastersforum löschen? Bin schon ewig nicht mehr aktiv, will aber auch nicht, dass ich hier weiter angemeldet bleibe. Es gibt nirgends in der Profilverwaltung einen Button zur Löschung des Profils - eigentlich ein Unding.

Also - wie komme ich hier raus? :D

Beiträge: 2 864

Wohnort: Kloster

Beruf: Statistiker

  • Nachricht senden

2

11.06.2015, 16:01

Wer rauswill, wird sterben...
live is live, nana nanana :D

Zitat

Original von -=)GWC(RaMsEs
von 50k könnte ich in münchen nicht mehr leben.

sylence

Administrator

Beiträge: 1 855

Wohnort: Dresden

Beruf: GER

  • Nachricht senden

3

11.06.2015, 19:51

Uh oh, das Impressum hab ich glatt vergessen endlich mal einzufügen. Werde ich heute nachholen. Accounts haben wir noch nie gelöscht - deine Postings würden in dem Fall aber sowieso erhalten bleiben (außer man entfernt alle manuell. Das wäre aber sehr schade, so gehen alte Diskussionen kaputt). Sachen aus "dem Internet" wieder zu entfernen ist wegen Archivseiten wie archive.org ja auch Quatsch, insofern nutze den Account doch einfach nicht mehr und alle sind zufrieden. Alternativ...schau doch ab und zu mal vorbei ;)
sylence.cc

KdT_Vorago

unregistriert

4

20.06.2015, 00:31

Hi, ist jetzt nicht böse gemeint - aber ihr wisst schon, dass ihr eine Accountlöschung rechtlich anbieten müsst? Ihr könnt schlecht jemand zwingen hier Mitglied zu bleiben. Meine Posts sind mir im Prinzip egal, aber der Account ist samt E-Mailadresse google-bar, was ich nicht so klasse finde. Ist eine uralte Adresse, aber dadurch, dass die hier offen erscheint, kann die Adresse auch jeder Spammer kopieren und das muss nicht sein. Löschen und durch eine Fantasieadresse ersetzen kann ich sie auch nicht - denn die muss man ja dann bestätigen.

Würde mich freuen, wenn ihr meinen Account manuell löschen könntet. Dann sehe ich auch mal davon ab, euch einen Anwalt wegen dem fehlenden Impressum auf den Hals zu hetzen :P

5

20.06.2015, 06:41

aua, der is ja nett

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 179

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

7

21.06.2015, 15:36

Er könnte halt einfach ne minutemail nutzen, random generated für 10 minuten nutzbar.
-> Mail Adresse ändern, Nickname von euch ändern lassen -> all set.

Aber manche menschen müssen halt den Dampfhammer ansetzen.
Rein rechtlich liegt er aber glaube ich richtig, jede größere Seite hat irgend eine Möglichkeit zur Accountlöschung. Notfalls per Einschreiben an das Unternehmen.
Und selbst kleinere Blogs wurden schon wegen weniger belangt als ein nicht zu löschender Account und ein fehlendes Impressum.
https://discord.gg/urHgne3
ATM playing: Red Dead Redemption 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

8

21.06.2015, 22:40

Blood in, Blood out :evil:

9

22.06.2015, 09:03

dachte man kann seinen account nicht mal bei facebook löschen?

BTW man kann hier auch deaktivieren dass seine E-Mail-Adresse angezeigt wird und damit googlebar ist..
Profil bearbeiten --> Einstellungen --> Privatsphäre --> (X) E-Mail-Adresse verstecken

10

27.07.2015, 14:12

Ich hätte auch gerne bitteschön den Account gelöscht. Dann können sich hier in Zukunft einige meiner 'Freunde' ungestört gegenseitig die Eier schaukeln.

11

27.07.2015, 15:04

Accounts haben wir noch nie gelöscht [...] insofern nutze den Account doch einfach nicht mehr und alle sind zufrieden.

12

27.07.2015, 15:57

KdT_Vorago

Unregistered

13

27.07.2015, 17:03

dann musst auch mit Anwalt drohen :O :D

14

29.07.2015, 10:28

Ede G

unregistriert



na dann bis zum nächsten account :O

16

30.07.2015, 20:20

Ich hatte ihn nach seinen letzten dämlichen Tiraden endlich auf ignore gesetzt. Alles umsonst. :(
Artificial intelligence is no match for natural stupidity.

Thema bewerten