You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Invader

Master

  • "Invader" started this thread

Posts: 2,188

Location: München

  • Send private message

151

Thursday, April 16th 2015, 8:51pm

Ja aber wenn Porto die Bayern wirklich raushauen sollte obwohl 2 Außenverteidiger in München wohl fehlen, wird keiner gegen Porto spielen wollen ;-)

152

Thursday, April 16th 2015, 9:23pm

Wie ist das eigentlich. Muss man blind sein um Kommentator zu werden??

Sorry aber klares Abseits und den Ball ganz klar mit der Ball gestoppt.

Junge junge. Wenigstens kann er seine Phrasen und Stats runterlabern. pff...
Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und einem doch das kostbarste stehlen: die Zeit.
Napoleon

Posts: 2,878

Location: Seehausen am Staffelsee

Occupation: Statistiker

  • Send private message

153

Thursday, April 16th 2015, 9:25pm

meine advanced tipps :D:
Paris Saint-Germain vs. Barcelona [1:0;1:2]
Atlético Madrid vs. Real Madrid [3:1;1:2]
Porto vs. Bayern München [1:1; 2:1 n.V.]
Juventus Turin vs. AS Monaco [1:0;0:0]


barca, real und bayern raus? wir sind hier nicht bei 5 gewagte thesen für die neue BL saisson max! :D

Bis auf den ersten Tipp sieht es sehr gut aus.

Geil fand ich gestern das letzte Suarez Tor. Kann ihn einfach reinschieben, aber nein er muss ihn ins Kreuzeck reinhauen.

Und bei Quaresma hat man wieder gut die Fußverkrüppelung gesehen. Allein vor dem Tor und lunzt ihn irgendwie mit dem Außenrist rein.
live is live, nana nanana :D

Quoted

Original von -=)GWC(RaMsEs
von 50k könnte ich in münchen nicht mehr leben.

Posts: 12,439

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

154

Friday, April 17th 2015, 7:56am

btw. endlich mal ein schiedsrichter der nicht gleich rot gibt, wenn einer als letzter man foult und darauf ein penalty entsteht (in diesem fall jetzt neuer). ich finde die regel nämlich bescheuert und gelb reicht da allemal.

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

Posts: 4,010

Location: Arnsberg

Occupation: Immobilienkaufmann

  • Send private message

155

Friday, April 17th 2015, 11:18am

der schiedsrichter jawohl beim ersten tor totalen bockmist gepfiffen.

für mich klares foul an alonso, dann klare rote karte gegen neuer... alles in allem richtig schlecht gepfiffen.

Posts: 3,473

Location: Odenthal

Occupation: ger

  • Send private message

156

Friday, April 17th 2015, 4:23pm

Das war kein Foul, aber eine klare Rote. Bin da eigntl bei Master, aber dann muss gleiches Recht für alle gelten. Es ist mal wieder bezeichnend, dass ausgerechnet den Bayern Gnade erwiesen wird. Nach heutigem Regelwerk war das schlicht und einfach eine klare rote Karte.

Ede G

Unregistered

157

Friday, April 17th 2015, 6:03pm

Letzter Mann, der foult = rote Karte. Wenn das in der 1. Minute passiert - PECH! Das ist die Regel. Interessant ist jetzt, was mit dem Schiedsrichter passiert, wo er so offensichtlich die Regel missachtet hat?

Ich habe das Spiel nicht gesehen, nur den Ausschnitt. Ich weiß nicht, was Porto gemacht hat oder ob sie protestieren, wie sie protestiert haben. Ich schätze, Porto wird nach dem Sieg nichts tun. Fussball ist echt ein Spiel für Asoziale, sobald man einen Vorteil hat, ist es egal, ob es fair war oder nicht.

158

Friday, April 17th 2015, 6:47pm

bin ich eigentlich der einzige, der die aktion von neuer nicht als foul gewertet hätte?
bayern-brille hin oder her, aber man sieht doch in mehreren zeitlupen, dass neuer wenn auch nur ganz leicht den ball mit dem fuss berührt. insofern ist das für mich kein foul, unabhängig davon, dass alonso unmittelbar davor gefoult wurde, was nicht geahndet wurde.

was hat das mit bayern-gnade zu tun? wenn der schiri alles richtig gemacht hätte, hätte er ein foul an alonso gepfiffen. er lässt stattdessen weiterspielen und pfeift einen elfmeter, der keiner ist.
bayern ist also zu unrecht 1-0 hinten, aber welch eine bayern gnade, dass sie die restlichen 89 minuten nicht zu zehnt spielen mussten...

Ede G

Unregistered

159

Friday, April 17th 2015, 8:24pm

Also ich habe nur das video, wo man zugegeben nicht viel sieht.

http://livetv.sx/de/showvideo/246813_porto_bayern/

Das könnte tatsächlich erst ein Foul an Alonso sein. Was aber mal ganz klar ist, dass der Schiri, wenn er Elfer pfeift, dem Torwart auch die Rote geben muss, denn so war das bisher immer. Es gibt keine Regel, dass der Torwart in der 1min Gnade bekommt.

ps: Wann kommt denn der dicke Hoeneß zurück, um wieder das Zepter bei den Bayern zu übernehmen? Ich vermisse ja fast seine trolligen Einlassungen von wegen alle würden die Bayern nur hassen, beneiden und benachteiligen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Ede G" (Apr 17th 2015, 8:35pm)


Posts: 2,878

Location: Seehausen am Staffelsee

Occupation: Statistiker

  • Send private message

160

Saturday, April 18th 2015, 11:44am

Also für mich ist das erste ein Foul an Xabi Alonso, würde er ihn nicht mitumreißen mit seinem Bein, würde der noch locker an den Ball kommen. Danach macht Neuer aber ungefähr das gleiche, Foul und konsequenterweise rote Karte wäre richtig.

Bayern brauchen sich aber gar nicht beschweren, ich erinnere mich noch ein nicht gegebenes DFB-Pokaltor gegen Dortmund oder Kung-Fu Tritt von Thiago gegen Leverkusen.
live is live, nana nanana :D

Quoted

Original von -=)GWC(RaMsEs
von 50k könnte ich in münchen nicht mehr leben.

Posts: 12,439

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

161

Sunday, April 19th 2015, 4:13pm

bin ich eigentlich der einzige, der die aktion von neuer nicht als foul gewertet hätte?
bayern-brille hin oder her, aber man sieht doch in mehreren zeitlupen, dass neuer wenn auch nur ganz leicht den ball mit dem fuss berührt. insofern ist das für mich kein foul, unabhängig davon, dass alonso unmittelbar davor gefoult wurde, was nicht geahndet wurde.

Ähm...ganz sicher NICHT.
Neuer berührt den Ball tatsächlich ganz leicht, als Martinez sich den Ball zur Seite legt. Allerdings rechtfertigt dieses "Ballwegspitzeln" niemals das einsteigen. Wer von hinten mit gestrecktem Bein den Gegner erwischt aber davor den Ball ganz leicht berührt, gegen den wird auch Foul gegeben.
Ich habe aber in irgendeinem Interview mit dem Schiedsrichter gelesen, dass er bzw. der 5. Offizielle gesehen hat, dass Neuer den Ball wegspitzelte. Deshalb sei mit dem Foul keine "klare Torchance" verhindert worden, da sich das Foul erst danach ereignete und Martinez den Ball nicht mehr so erreicht hätte, dass es als "klare Torchance" gegolten hätte. Aus diesem Grund sei gelb für ihn richtig gewesen (statt rot).
Diese Interpretation kann ich nachvollziehen. Meinen Respekt dem Schiedsrichter, dass das so in Echtzeit gesehen wurde. Gelb von daher tatsächlich okay.

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

162

Monday, April 20th 2015, 9:35am

so weit wie er sich den ball zur seite gelegt hat muss man auch sagen wärs echt schwer geworden noch ne 100%ige torchance draus zu machen :D da wäre bestimmt noch ein verteidiger zwischen ball und tor gekommen. Wenn das vorher ein Foul an Alonso war dann gibts in Zukunft wahrscheinlich ca. 200 Fouls mehr pro Spiel... er geht klar nur auf den Ball, wenn Alonso da rumtändelt als letzter Mann und ihn dann verliert - pech gehabt. Fussball ist eben ein Kontaktsport, im Basketball hätte mans bestimmt gepfiffen ;)

nC_pedro

Professional

Posts: 1,213

Location: lauda

Occupation: GER

  • Send private message

163

Monday, April 20th 2015, 2:49pm

bin ich eigentlich der einzige, der die aktion von neuer nicht als foul gewertet hätte?
bayern-brille hin oder her, aber man sieht doch in mehreren zeitlupen, dass neuer wenn auch nur ganz leicht den ball mit dem fuss berührt. insofern ist das für mich kein foul, unabhängig davon, dass alonso unmittelbar davor gefoult wurde, was nicht geahndet wurde.

Ähm...ganz sicher NICHT.
Neuer berührt den Ball tatsächlich ganz leicht, als Martinez sich den Ball zur Seite legt. Allerdings rechtfertigt dieses "Ballwegspitzeln" niemals das einsteigen. Wer von hinten mit gestrecktem Bein den Gegner erwischt aber davor den Ball ganz leicht berührt, gegen den wird auch Foul gegeben.
Ich habe aber in irgendeinem Interview mit dem Schiedsrichter gelesen, dass er bzw. der 5. Offizielle gesehen hat, dass Neuer den Ball wegspitzelte. Deshalb sei mit dem Foul keine "klare Torchance" verhindert worden, da sich das Foul erst danach ereignete und Martinez den Ball nicht mehr so erreicht hätte, dass es als "klare Torchance" gegolten hätte. Aus diesem Grund sei gelb für ihn richtig gewesen (statt rot).
Diese Interpretation kann ich nachvollziehen. Meinen Respekt dem Schiedsrichter, dass das so in Echtzeit gesehen wurde. Gelb von daher tatsächlich okay.


ich versteh die argumentation nicht ... wenn neuer sich das "ballwegspitzeln" nur dadurch ermöglicht dass er ein foul begeht und es durch dieses ballwegspitzeln keine klare torchance mehr ist dann hat er doch definitiv mit dem foul eine klare torchance verhindert ...

imho hätte ich auch nen elfer gegeben, und rot dazu wäre schon sehr hart gewesen von daher fand ich die entscheidung ok (für was gabs eigentlich gelb? überhartes einsteigen?)

This post has been edited 1 times, last edit by "nC_pedro" (Apr 20th 2015, 2:54pm)


164

Monday, April 20th 2015, 3:25pm

War es nicht immer so, dass es Gelb gibt, wenn der Torhüter zumindest versucht hat / die Chance hatte den Ball zu spielen? In allen anderen Fällen, wo er offensichtlich nur den Mann als Ziel Hatte = rot? Ob das auf "Regeln" oder "allgemeine Line"/"Übliche Auslegung" beruhte weiß ich nicht. Aber so hatte ich das in Erinnerung. Daher kann ich die Argumentation von Master bzw. dem Schiedsrichter nachvollziehen.

Imho galt das irgendwie nur für den Torwart. (Ja ich weiß ist an sich Schwachsinn...)

Posts: 4,010

Location: Arnsberg

Occupation: Immobilienkaufmann

  • Send private message

165

Monday, April 20th 2015, 4:48pm

@pedro, habe das nicht 100%ig in erinnerung, aber wenn neuer den ball trifft und damit die klare torchance zu nichte ist (bevor er den gegner foult), er aber danach das foul begeht, sodass der stürmer nicht weiter laufen kann, hat er das foul im 16meter begangen und damit ist es elfmeter. jetzt ist die frage, ob durch das ballwegspitzeln noch jemand anderes hätte eingreifen können oder aber der ball ins aus gerollt ist ohne das der stürmer ihn hätte bekommen können.

vereitelung einer 100%igen torchance ist immer rot laut regelwerk unabhängig von der tatsache, ob er ball spielen will oder nicht...

Posts: 2,878

Location: Seehausen am Staffelsee

Occupation: Statistiker

  • Send private message

166

Monday, April 20th 2015, 5:43pm

so weit wie er sich den ball zur seite gelegt hat muss man auch sagen wärs echt schwer geworden noch ne 100%ige torchance draus zu machen :D da wäre bestimmt noch ein verteidiger zwischen ball und tor gekommen. Wenn das vorher ein Foul an Alonso war dann gibts in Zukunft wahrscheinlich ca. 200 Fouls mehr pro Spiel... er geht klar nur auf den Ball, wenn Alonso da rumtändelt als letzter Mann und ihn dann verliert - pech gehabt. Fussball ist eben ein Kontaktsport, im Basketball hätte mans bestimmt gepfiffen ;)
Halt mal hier bei 0:17 an, da sieht man dass Martinez Alonsos linkes Bein mit beiden Beinen einklammert. Warum sollte er auch sonst fallen. Es zählt nicht alleine auf den Ball gehen, sonst könntest du ja jeden von hinten umholzen, nur weil du auf den Ball gehst.

http://livetv.sx/de/showvideo/246813_porto_bayern/
live is live, nana nanana :D

Quoted

Original von -=)GWC(RaMsEs
von 50k könnte ich in münchen nicht mehr leben.

Posts: 12,439

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

167

Tuesday, April 21st 2015, 8:46am

@pedro, habe das nicht 100%ig in erinnerung, aber wenn neuer den ball trifft und damit die klare torchance zu nichte ist (bevor er den gegner foult), er aber danach das foul begeht, sodass der stürmer nicht weiter laufen kann, hat er das foul im 16meter begangen und damit ist es elfmeter. jetzt ist die frage, ob durch das ballwegspitzeln noch jemand anderes hätte eingreifen können oder aber der ball ins aus gerollt ist ohne das der stürmer ihn hätte bekommen können.

vereitelung einer 100%igen torchance ist immer rot laut regelwerk unabhängig von der tatsache, ob er ball spielen will oder nicht...

Genau so.

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

168

Tuesday, April 21st 2015, 12:20pm

ich sehe das nicht so.
wenn ein torwart den ball berührt, ist es für mich generell kein foul, auch wenn es für besondere härtefälle ausnahmen gibt.
neuer trifft den ball und foult danach? dann gibt es doch jedes zweite mal einen elfmeter, wenn ein spieler alleine auf den torwart zuläuft. was kann ein torwart in so einer situation denn noch machen, ausser sich in luft aufzulösen?

Posts: 12,439

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

169

Tuesday, April 21st 2015, 1:08pm

ich sehe das nicht so.
wenn ein torwart den ball berührt, ist es für mich generell kein foul, auch wenn es für besondere härtefälle ausnahmen gibt.
neuer trifft den ball und foult danach? dann gibt es doch jedes zweite mal einen elfmeter, wenn ein spieler alleine auf den torwart zuläuft. was kann ein torwart in so einer situation denn noch machen, ausser sich in luft aufzulösen?

Wenn ein Feldspieler so reinstürzen würde, dann gäbe es garantiert auch Foul. Es gibt keine Regel die besagt, dass der Torhüter folgenlos so reinspringen soll/muss/darf. Das hat überhaupt nichts mit "in Luft auflösen" zu tun. Neuer ist mit den Beinen voraus in den Ball & Spieler gestürmt.

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

170

Tuesday, April 21st 2015, 1:15pm

also nur um das nochmal zusammenzufassen: Das "Foul" an Alonso war also glasklar zu erkennen weil er neben 90% Ball auch noch 10% Fuss erwischt, Neuer der 2% Ball spielt und 98% Körperverletzung begeht war aber klar Ball gespielt? Vermutlich war das im Pokal dann auch ne Unsportlichkeit von Kießling dass er sich fallen lässt obwohl Thiago ja mit seinem Kung-Fu-Tritt eigentlich Ball statt Brustkorb zertreten wollte :O

Posts: 11,453

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

171

Tuesday, April 21st 2015, 4:00pm

Denke Foul an Alonso kann man pfeifen, muss man aber nicht. Dann war es ein Foul von Neuer, aber Geld war noch vertretbar. Man sieht ja auch, wie Neuer bei 3:1 die Arme wegzieht, weil er keine rote Karte bekommen will.

Posts: 4,546

Location: NRW

Occupation: BRd

  • Send private message

172

Tuesday, April 21st 2015, 4:30pm

Alles Schnee von gesterm ;)

Sollte Bayern ausscheiden,kann sich Pep nach xy verpissen.
Danach will ich Mull zurück und die Rentner Dante, Lahm, Schweinsteiger, Alonso gehören auf die Bank bzw. Lahm wieder RV.

Juzam

Sage

Posts: 3,875

Location: Flensburg

Occupation: GER

  • Send private message

173

Tuesday, April 21st 2015, 9:12pm

Starkes Spiel der Bayern bisher.

//edit: 3:0 haha :respekt:
Lernen wir besser uns freuen,
so verlernen wir am besten,
anderen weh zu tun.
(Nietzsche)

174

Tuesday, April 21st 2015, 9:15pm

:hail: geiles spiel bis dato :love:

Juzam

Sage

Posts: 3,875

Location: Flensburg

Occupation: GER

  • Send private message

175

Tuesday, April 21st 2015, 9:24pm

Boa.. ich hab vor einer Woche noch gesagt: "Dann wird Porto in München halt 5:0 abgeschossen..."
Das wird noch höher ausfallen :D
Lernen wir besser uns freuen,
so verlernen wir am besten,
anderen weh zu tun.
(Nietzsche)

Posts: 2,190

Location: Bayern

Occupation: GER

  • Send private message

176

Tuesday, April 21st 2015, 9:28pm

mein 4-0 Tipp jetzt schon im Eimer :( :hail:

Posts: 4,546

Location: NRW

Occupation: BRd

  • Send private message

177

Wednesday, April 22nd 2015, 8:35am

1. HZ war absolute Weltklasse 8)

Posts: 11,453

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

178

Friday, April 24th 2015, 12:35pm

FC Barcelona vs. FC Bayern München
Juventus Turin vs. Real Madrid

imho der schwerste Gegner für die Bayern. Sie dürfen/müssen das zweite Spiel zu Hause spielen. Das ist nur ein Nachteil, wenn es in die Verlängerung geht.
Werden aber sicher große Spiele, Pep das erste mal wieder (außer dem Freundschaftsspiel am Anfang seiner Amtszeit) gegen seinen alten Verein. Wird extrem schwer, vor allem ohne Badstuber.
Wann kommt David Alaba eigentlich zurück?

Posts: 12,439

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

179

Friday, April 24th 2015, 2:00pm

schade. ich hätte bayern-barca lieber endlich mal im finale gesehen - meiner meinung nach sind das die beiden favoriten.
mal schauen was passiert. ich vermute, dass bayern gewinnen wird, unter anderem dank dem rückspiel zuhause.

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

Invader

Master

  • "Invader" started this thread

Posts: 2,188

Location: München

  • Send private message

180

Monday, May 4th 2015, 3:27pm

Ich hoffe ab morgen nur darauf das es kein spanisches finale gibt.
Entweder Juve vs Barca oder Juve vs Bayern oder Real vs Bayern. :)

Rate this thread