You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,171

Tuesday, June 10th 2014, 12:28am

Dafür bietet bei Ray Donovan Angelinas Papa eine Glanzvorstellung, wie man sie selten sieht!

1,172

Saturday, July 26th 2014, 4:18pm

ich brauche unbedingt eine neue serie.
meine absoluten favoriten sind natürlich game of thrones und breaking bad, wobei GoT ja erst in einem dreiviertl jahr weitergeht und BB bereits vollendet ist.

im moment schaue ich suits, was ich auch nur bestens empfehlen kann.
ansonsten the walking dead und vikings, wo aber im moment ebenfalls staffelpause ist und under the dome, was mich mit jeder neuen folge ein bisschen mehr langweilt..

also was soll ich schauen? ich habe vor längerem mal mit sons of anarchy angefangen, aber wirklich spannend/süchtig machend finde ich es nicht.
ausserdem habe ich mir immer vorgenommen mit sopranos anzufangen, vor ewigkeiten habe ich mir dann die ersten drei folgen angesehen und habe dann aber doch irgendwie
die lust verloren.

gestern habe ich mir die erste folge von hannibal angesehen, lohnt es sich da dran zu bleiben?

ich suche eben etwas, das mich ähnlich von den socken haut wie GoT/BB... ist das einfach zu viel verlangt?
die serie muss auch nicht nagelneu sein, ich habe mir erst vor wenigen monaten prison break angesehen und die erste staffel fand ich wirklich sehr gut.
dexter soll ja auch sehr gut sein, aber ich kann mich die ganze zeit nicht überwinden, da ich gehört habe, dass das serienfinale richtig schlecht sein soll...

1,173

Saturday, July 26th 2014, 4:30pm

ich habe mir erst vor wenigen monaten prison break angesehen und die erste staffel fand ich wirklich sehr gut.

Falls du nur die erste Staffel gesehen hast, schau unbedingt die zweite noch an, die ist fast noch besser. Die dritte fand ich nur mäßig aber die vierte ist dann wieder top!

Und wenn dir GoT und Vikings gefällt und du aus irgendeinem Grund Rom noch nicht kennst, dann schau das an, eine der besten Serien überhaupt!
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!

Posts: 3,678

Location: Wien, Österreich

  • Send private message

1,174

Saturday, July 26th 2014, 4:36pm

Rom ist irgendwie an mir vorbei geflutscht, dachte die geht mehr in Richtung Politik und Intrigen, wenn die aber wie GoT oder Vikings ist muss ich ihr echt noch ne Chance geben.

1,175

Saturday, July 26th 2014, 4:40pm

Geht schon auch um Politik und Intrigen (GoT aber auch, bzw ausschließlich... lol) :D Habs verglichen weil es ebenfalls "historisch" ist.
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!

1,176

Saturday, July 26th 2014, 5:07pm

Fand Rom noch einen Tick besser als GoT weil es sich nicht nur auf die oberen Schichten beschränkt und weil ich die Fantasyelemente bei GoT nicht so mochte. Rom ist halt nicht mit Drachen und so.

ich habe mir erst vor wenigen monaten prison break angesehen und die erste staffel fand ich wirklich sehr gut.

Falls du nur die erste Staffel gesehen hast, schau unbedingt die zweite noch an, die ist fast noch besser. Die dritte fand ich nur mäßig aber die vierte ist dann wieder top!

Dem stimme ich überhaupt nicht zu. 1. Staffel ist klar die beste, 3. ist noch ganz ok. 2. und vorallem 4. sind einfach nur komischer Verschwörungsbullshit.

1,177

Saturday, July 26th 2014, 6:44pm

ich brauche unbedingt eine neue serie.
meine absoluten favoriten sind natürlich game of thrones und breaking bad, wobei GoT ja erst in einem dreiviertl jahr weitergeht und BB bereits vollendet ist.

im moment schaue ich suits, was ich auch nur bestens empfehlen kann.
ansonsten the walking dead und vikings, wo aber im moment ebenfalls staffelpause ist und under the dome, was mich mit jeder neuen folge ein bisschen mehr langweilt..

also was soll ich schauen? ich habe vor längerem mal mit sons of anarchy angefangen, aber wirklich spannend/süchtig machend finde ich es nicht.
ausserdem habe ich mir immer vorgenommen mit sopranos anzufangen, vor ewigkeiten habe ich mir dann die ersten drei folgen angesehen und habe dann aber doch irgendwie
die lust verloren.

gestern habe ich mir die erste folge von hannibal angesehen, lohnt es sich da dran zu bleiben?

ich suche eben etwas, das mich ähnlich von den socken haut wie GoT/BB... ist das einfach zu viel verlangt?
die serie muss auch nicht nagelneu sein, ich habe mir erst vor wenigen monaten prison break angesehen und die erste staffel fand ich wirklich sehr gut.
dexter soll ja auch sehr gut sein, aber ich kann mich die ganze zeit nicht überwinden, da ich gehört habe, dass das serienfinale richtig schlecht sein soll...


Da ist unser Geschmack nahezu identisch. Zu meinen Topserien gehören noch Battlestar Galactica, Rom und House of Cards - sowie Dexter! Was ist damit gemeint, das Serienfinale sei Quatsch? Bis dahin hat man acht mal zwölf vorzügliche Folgen, ich fange gerade mit Staffel 6 an und nach einiger Zeit bin ich danach genauso süchtig wie nach Breaking Bad.

Edit: Suits kenne ich allerdings nicht, und bei Hannibal bin ich nicht drangeblieben.

This post has been edited 1 times, last edit by "Malone" (Jul 26th 2014, 6:52pm)


1,178

Saturday, July 26th 2014, 6:46pm

Ohohoh bin begeistert, noch mehr Rom-Fans hier :) Ich habe jede Folge etwa acht mal auf Bluray geschaut, kann man immer wieder gucken.

Rom ist irgendwie an mir vorbei geflutscht, dachte die geht mehr in Richtung Politik und Intrigen, wenn die aber wie GoT oder Vikings ist muss ich ihr echt noch ne Chance geben.


Da ist alles drin, was das Leben ausmacht, durch alle Schichten. Ein gigantisches und brillantes Sittengemälde, wobei einfach alles stimmt: die Schauspieler sind exzellent, das Zeitkolorit, die Authentizität, stark gezeichnete Charaktere, krasse Dialoge, vorzügliche Ausstattung, gefühl- und respektvolle, nicht moralisierende Erzählweise, tolle Musik. :love:

Posts: 3,678

Location: Wien, Österreich

  • Send private message

1,179

Saturday, July 26th 2014, 7:04pm

also ich hoffe du hast nackte Möpse und ficken vergessen weil wenn nicht ist die Serie Käse... ;) immerhin seh ich mit GoT auch nur wegen Daenerys Sturmtochter in der Hündchenstellung an. :D

1,180

Saturday, July 26th 2014, 7:11pm

Davon gibts in Rom genug ;)
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!

1,181

Sunday, July 27th 2014, 2:43pm

Ich kann noch die britische Serie Utopia empfehlen
http://www.imdb.com/title/tt2384811/?ref_=nv_sr_1
Ist so ein Thriller-/Mystery-/Verschwörungs-/Endzeit-Mix mit teils sehr brutalen Szenen die aber auch oft durch schwarzen Humor abgeschwächt werden. Zumindest kann man die Handlung kaum vorraussagen, was doch für ordentlich Spannung sorgt. Als Referenz: Mir gefallen The Wire und House of Cards am besten, Utopia ist damit allerdings gar nicht zu vergleichen und sicherlich auch ne Klasse schlechter. Aber mal ausprobieren lohnt sich und man sollte nach 10 min eigentlich merken, ob es einem gefällt, da es ohne "Vorlausfszeit" losgeht. Leider gibt es nicht sehr viele Folgen. Season 2 hat gerade angefangen.

1,182

Monday, July 28th 2014, 9:40am

also ich hoffe du hast nackte Möpse und ficken vergessen weil wenn nicht ist die Serie Käse... ;) immerhin seh ich mit GoT auch nur wegen Daenerys Sturmtochter in der Hündchenstellung an. :D


also gerade bei Daenerys gings ja in den Büchern mehr zur sache - die stellen wo sie sich einsam fühlt und ihre handmaidens zu sich ins bett holt haben sie zB ganz rausgelassen :P
von ihren abenteuern mit dem söldnerführer ganz zu schweigen (wobei ich das ziemlich out of character fand)

Posts: 4,554

Location: GER

Occupation: GER

  • Send private message

1,183

Thursday, July 31st 2014, 12:42pm

ich brauche unbedingt eine neue serie.
meine absoluten favoriten sind natürlich game of thrones und breaking bad, wobei GoT ja erst in einem dreiviertl jahr weitergeht und BB bereits vollendet ist.

im moment schaue ich suits, was ich auch nur bestens empfehlen kann.
ansonsten the walking dead und vikings, wo aber im moment ebenfalls staffelpause ist und under the dome, was mich mit jeder neuen folge ein bisschen mehr langweilt..

also was soll ich schauen? ich habe vor längerem mal mit sons of anarchy angefangen, aber wirklich spannend/süchtig machend finde ich es nicht.
ausserdem habe ich mir immer vorgenommen mit sopranos anzufangen, vor ewigkeiten habe ich mir dann die ersten drei folgen angesehen und habe dann aber doch irgendwie
die lust verloren.

gestern habe ich mir die erste folge von hannibal angesehen, lohnt es sich da dran zu bleiben?

ich suche eben etwas, das mich ähnlich von den socken haut wie GoT/BB... ist das einfach zu viel verlangt?
die serie muss auch nicht nagelneu sein, ich habe mir erst vor wenigen monaten prison break angesehen und die erste staffel fand ich wirklich sehr gut.
dexter soll ja auch sehr gut sein, aber ich kann mich die ganze zeit nicht überwinden, da ich gehört habe, dass das serienfinale richtig schlecht sein soll...

liebe suits, liebe GoT.

was ich dir neben rom (schon zu oft genannt ;) ) dringend ans herz legen würde bei deiner auflistung hier: house of cards, true detective und sherlock. werden dich alle drei flashen.
dexter und TWD sind die zeit imho nicht wert, hannibal fällt laut kritiken merklich ab und zu PB kann und möchte ich nichts sagen. sopranos und the wire stehen neben sowas wie z.b. luther auch noch auf meiner 2do-liste. aber das ist zukunftsmusik (:
MfG

Quoted

"If there was no darkness -
how could we see the light?"

Juzam

Sage

Posts: 3,875

Location: Flensburg

Occupation: GER

  • Send private message

1,184

Thursday, July 31st 2014, 12:58pm

Schaue mir gerade Star Trek Voyager über Amazon Prime an :O
Lernen wir besser uns freuen,
so verlernen wir am besten,
anderen weh zu tun.
(Nietzsche)

Posts: 3,678

Location: Wien, Österreich

  • Send private message

1,185

Thursday, July 31st 2014, 3:02pm

Entschuldigung, aber Dexter war bis auf ein eher schwaches Ende eine gute Serie.

1,186

Friday, August 1st 2014, 1:54am

Also Blacklist ist mir zu albern und beliebig.
The Last Ship hab ich mal reingeschaut, weils so groß beworben wurde, oh man was für ein Schwachsinn.

Vikings hab ich die erste Folge gesehen und finde die Schauspieler auch bissel amateuerhaft. Hab nicht so richtig Lust das weiterzuschauen, aber wahrscheinlich hat alles einen schweren Stand wenn man gerade mit Game of Thrones durch ist.

Ansonsten werd ich nochmal die neue 24 und Fargo probieren, insgesamt bin ich im Moment ziemlich enttäuscht von allen aktuellen/neuen Serien.

1,187

Friday, August 1st 2014, 7:51pm

fargo ist nett
Die Wahrheit kann nie falsch sein, nur schmerzhaft.

DM_Shan__

Professional

Posts: 1,109

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

1,188

Saturday, August 2nd 2014, 5:42pm

Ich find aktuell Crossbones, Power und Tyrant ganz nett.

1,189

Saturday, August 2nd 2014, 11:30pm

Crossbones habe ich nur absolut enttäuschende Meinungen gelesen.

Tyrant und Power werde ich mal probieren, klingen ganz ok.

1,190

Monday, August 4th 2014, 11:01pm

Black Sails finde ich ganz gut :)

1,191

Monday, August 4th 2014, 11:12pm

Hab ich auch heute angefangen...

Die ersten drei Folgen hab ich durch, fand es bisher etwas kitschig und einen Hauch zu wenig auf historisch getrimmt für meinen Geschmack. Da es jedoch nur acht Folgen sind , schau ich es mal bis zum Ende durch.
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!

1,192

Monday, August 4th 2014, 11:52pm

ja, ist nicht die Klasse von Rom, aber doch spannend und derb

1,193

Wednesday, August 6th 2014, 1:22pm

Vielen Dank für den Tipp mit Power, ist genau nach meinem Geschmack. Musik, Bildstyle, Konflikt zwischen illegal und legal. Die Schauspieler sind auch relativ gut bis auf ein paar Szenen wo sie Kinderheitsverbundenheit darstellen sollen, was aber auch recht schwer ist. Vielen Dank jedenfalls, guter Tipp!

maexx

Beginner

Posts: 11

Location: Duisburg

  • Send private message

1,194

Tuesday, August 12th 2014, 11:39am

Entschuldigung, aber Dexter war bis auf ein eher schwaches Ende eine gute Serie.
Unterschreibe ich, wobei ich das Ende noch nicht gesehen hab. :o Jetzt bin ich ja mal gespannt.
ZUCKER ist ein weißer Stoff, der dem Kaffee einen schlechten Geschmack gibt, wenn man vergisst, ihn reinzutun.

1,195

Friday, August 29th 2014, 7:54pm

Ich habe jetzt mal Orphan Black und Arrow angetestet. Erstere finde ich zwar nicht wirklich toll, aber irgendwie war ich immer neugierig auf die nächste Folge. Arrow fiel bei mir durch.

Hummi

Sage

Posts: 6,322

Location: Magdeburg

Occupation: GER

  • Send private message

1,196

Thursday, September 4th 2014, 6:21pm

Wo findet man denn die geleaken bilder von kaley cuoco? Kenn mich in diesen dunklen Welten nicht so gut aus und will keinen Mist einfangen

PN pls :)
Zone: Hummi__ (nur fürs Masters !!! ^^ )

Posts: 3,678

Location: Wien, Österreich

  • Send private message

1,197

Thursday, September 4th 2014, 7:12pm

PN? Steh dazu Perversling!!! :P :)

1,198

Thursday, September 4th 2014, 7:36pm

"Graceland" finde ich ganz gut.

"Hell on Wheels" läuft grade die zweite Staffel und ich bin echt angefixt.

"Franklin und Bash" finde ich auch ok, ein bisschen Boston legal light, also nicht so gut aber kann man durchaus anschauen und schmunzeln


"Halt and catch Fire" war auch ganz cool, bischen retro ueber die zeit als computer noch neu waren, aber defintilv fun
Back to the Roots:S

1,199

Thursday, September 4th 2014, 8:00pm

Morgen und übermorgen auf Pro7Maxx: die gesamte zweite Staffel von House of Cards! :bounce:

1,200

Thursday, September 4th 2014, 8:27pm

Morgen und übermorgen auf Pro7Maxx: die gesamte zweite Staffel von House of Cards! :bounce:

Wie fandet ihr die 2. Staffel? Ich fands unvergleichlich viel langweiliger und kann dabei gar nicht genau sagen warum. Beide Staffeln erzählen von politischen Machtspielchen ohne dabei konkrete Ziele erkennen zu lassen, d.h. rein objektiv kann ich keinen großen Unterschied benennen.

Rate this thread