Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MastersForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

03.03.2012, 08:31

Ich verstehe die Bänker, die kein Risiko bei der Vergabe von Krediten eingehen. Freiberufler sind kreditunwürdig....haben nix, können nix, werden nix :D

Beiträge: 2 864

Wohnort: Kloster

Beruf: Statistiker

  • Nachricht senden

32

03.03.2012, 09:57

Gibt auch sogenannte Scorecards bei vielen Banken, nach denen Kunden nach bestimmten Kriterien gefiltert werden. Diese Scorecards basieren auf Erfahrungen, die man mit bestimmten Kundengruppen gemacht hat. (z.B. du wohnst in einem Viertel mit vielen verschuldeten Leuten -> kein Kredit usw.) Ist also nicht so beliebig wie manche es hier darstellen.
live is live, nana nanana :D

Zitat

Original von -=)GWC(RaMsEs
von 50k könnte ich in münchen nicht mehr leben.

33

04.03.2012, 17:02

Ich verstehe die Bänker, die kein Risiko bei der Vergabe von Krediten eingehen. Freiberufler sind kreditunwürdig....haben nix, können nix, werden nix :D



Da staunt man, dass diejenigen, die wirklich was auf dem Kasten haben, offenbar eine Präferenz für Fremdbestimmtheit hegen ;)

34

04.03.2012, 19:09



Da staunt man, dass diejenigen, die wirklich was auf dem Kasten haben, offenbar eine Präferenz für Fremdbestimmtheit hegen ;)

wow

Die Kreditsachbearbeiterin war bestimmt in deiner Eröffnungsrede etwas überfordert. Sie sah de facto keine andere Möglichkeit, als dich in die ewige Fremdbestimmtheit zu verdammen. :D



Hey, mal im Ernst ! Nicht den Kopf in Sand sondern die Tuse übergehen. Ihr Vorgesetzter ist bestimmt kompetenter und wenn deinerseits keine nennenwerten Vermögenswerte bestehen, solltest du den Sinn deiner Investition besser belegen. Wenn gar nix geht, dann Auxmoney.....dürfte aber nix für dich sein :)

35

04.03.2012, 20:53

wenns bei der Kreditentscheidung einer bank danach gehen würde ob der Kunde behauptet er kann ihn zurückzahlen wärn wir wahrscheinlich grade in der 289. Finanzkrise

36

04.03.2012, 21:35

Ritter, mir scheint, du hast nicht verstanden, dass ich nur auf den zweiten Teil deines Satzes geantwortet habe.

Skittle, falls deine Antwort auf mich bezogen sein sollte: Ich habe nicht so argumentiert, dass eine simple Behauptung als Sicherheit für einen Kredit ausreichen sollte, sondern ich habe moniert, dass ein Vierteljahrhundert als zuverlässiger Kunde nicht den geringsten Einfluss auf eine Kreditentscheidung hat.

37

05.03.2012, 10:40

Als was für ein Kunde hattest du denn 25 Jahre Geschäftsbeziehung?
Privat oder geschäftlich?

38

05.03.2012, 10:47

Ich habe nicht so argumentiert, dass eine simple Behauptung als Sicherheit für einen Kredit ausreichen sollte, sondern ich habe moniert, dass ein Vierteljahrhundert als zuverlässiger Kunde nicht den geringsten Einfluss auf eine Kreditentscheidung hat.
was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?

39

25.10.2013, 15:47

Mal ne Frage. Keine Bank ist bereit mir einen popeligen Kredit von 4000€ zu geben, weil mein Arbeitsvertrag nur bis Juni 2012 geht (normal befristet in Uni). Bei meiner Hausbank z.B. (norisbank) haben die nur ne dumme Maske. D.h. der Mitarbeiter hat 0 Ermessensspielraum. Da steht dann einfach nur Kreditlaufzeit > Arbeitsvertrag -> ENDE der Geschichte...

1) I.d.R. wollen die ja nur die letzten 2 Gehaltsnachweise sehen oder? Wollen die wirklich den Arbeitsvertrag sehen? Bei ersterem, kann ich die ja einfach "anlügen". So lange ich brav meine Raten zahle merkt das ja eh keiner. So what? Kann man das probieren? Was passiert, wenn sie raus bekommen (nach Kreditvergabe), dass ich gelogen hab?

2) Gibt es noch Banken, wo die Mitarbeiter halbwegs nach gesundem Menschenverstand mit entscheiden können (bsp: Informatiker -> der wird schon danach nen Job kriegen)? Wenn ja wo gibts das noch?
Hey, für meine Erfahrung gibt es sowohl noch Mitarbeiter bzw. Firmen welche mit gesundem Menschenverstand entscheiden können. Eine davon nehme ich selbst in Anspruch und die heißen Vexcash. Wie es da mit 4000 Euro aussieht, kann ich Dir nicht sagen, da ich mir immer nur kleinere Summen borge, wenn der Monat mal wieder etwas länger ist und mein nächstes Gehalt noch ein wenig entfernt liegt. Aber die haben noch eine Option , wo Du direkt eine Kreditsumme vorschlagen kannst, die dann wie so eine Art Kredit von Privat läuft.

40

25.10.2013, 21:42

Ist das jetzt die neue Marketingmasche? Erst ein paar unnütze Posts spammen um dann ein paar Tage später Werbung zu posten?

42

26.10.2013, 00:50

Vielleicht kann man den ja mal bannen.

Hummi

Erleuchteter

Beiträge: 6 322

Wohnort: Magdeburg

Beruf: GER

  • Nachricht senden

43

26.10.2013, 09:50

Dieser "niveauvolle Spam" wirkt eben authentischer als die Standard-Spam-Bots und ist wahrscheinlich nicht so einfach zu blocken

Würde gern mal erfahren welche Methode eine höhere Reichweite hat :D Aber wahrscheinlich nutzen solche Geschäftsmodelle eh beide Methoden ;)
Zone: Hummi__ (nur fürs Masters !!! ^^ )

44

26.10.2013, 15:57

Ohne eure comments hätte ich nicht mal gecheckt, dass das Spam/Werbung ist... ?(

Beiträge: 2 864

Wohnort: Kloster

Beruf: Statistiker

  • Nachricht senden

45

26.10.2013, 17:31

Lustig, dass die scheinbar absichtlich Grammatikfehler und umständliche Sprache einbauen, um das ganze authentischer wirken zu lassen.^^
live is live, nana nanana :D

Zitat

Original von -=)GWC(RaMsEs
von 50k könnte ich in münchen nicht mehr leben.

46

26.10.2013, 17:57

hmm, eher nen schüler der sich was dazu verdient^^

ps: tolles angebot - 12% Zinsen... da kannst auch dein Dispo erhöhen, kommste auch nicht teurer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SenF_Toddi« (26.10.2013, 18:10)


47

26.10.2013, 19:04

Halte ich für sehr unwahrscheinlich, dass das ein Mensch ist, denn schließlich ist dieser Thread über ein Jahr alt. Nur weil die meisten Bots dumm wie Brot sind, heißt das ja lange nicht, dass man nicht auch Bots programmieren kann, die vernünftige Sätze bringen. Im Grunde genommen reicht es ja, die Beiträge nach bestimmten Stichwörtern zu durchsuchen und dann einen vorher per Hand von einem Menschen formulierten Beitrag zu posten, der zu den Stichwörtern passt. Der Aufwand, so einen Bot zu programmieren, dürfte sich in Grenzen halten.

48

26.10.2013, 19:10

hm - wenn man sich so die posts anschaut, dann ists ein richtig guter bot, auch dass er die summe erkannt hat um die es geht läßt mich da eher zweifeln.

naja, vielleicht meldet er sich ja mal selber zu wort :D

49

26.10.2013, 19:18

Wieso sollte es schwer sein, die Summe zu erkennen? Er findet eine Zahl und gibt die gleiche wieder aus. Vielleicht ist es auch ein Verwandter von Watson .

50

26.10.2013, 19:45

glaubt ihr echt dass das ein bot ist? ich bin da noch am zweifeln ^^

51

26.10.2013, 19:57

Standard SEO Spam

Attila

Erleuchteter

Beiträge: 7 150

Wohnort: Kiel

Beruf: GER

  • Nachricht senden

52

27.10.2013, 02:56

Ich denke nicht das ein Bot weiß was ein Auktionshaus bei Diablo 3 ist, geschweige denn Posts dazu hinkriegt die im Kontext dazu stehen und Sinn ergeben.
Der gleiche Bot soll dann Futurama kennen und die korrekte Kreditsumme eintragen? Glaube eher das das schlecht bezahlter Werbeaffe ist.
www.teamcyclone.de
ATM playing: Halo Wars 2

Never Settle!
#UmparkenImKopf

53

27.10.2013, 07:07

Ein Bot muss nichts wissen und weiß auch nichts. Ein Bot muss nur das Forum nach bestimmten Wörtern scannen, zB "Futurama". Dann hat er eine Abbildung gespeichert, die Wörter oder Kombinationen von Wörtern auf bestimmte Posts abbildet, die er dann eben hier abschickt. Das wäre zB eine Möglichkeit, so einen Bot zu betreiben. Der Post im Futurama-Thread ist übrigens wirklich sehr generisch - das würde kein Mensch schreiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »plizzz« (27.10.2013, 07:20)


54

27.10.2013, 08:11

Offenbar hat es keine adäquate Reaktion auf Bot-Vorwürfe. ;)

Thema bewerten