Sie sind nicht angemeldet.

1

12.11.2005, 15:58

Explorer beendet sich??

hallo zusammen,

ich habe schon seit ewigeiten ein problem, wo ich einfach keine lösung für finde:

bei bestimmten .mpg dateien hängt sich ohne ersichtlichen grund mitunter mein win-explorer auf. das passiert NUR wenn man draufklickt, ich kann sie deswegen abspielen, anhören ect. aber erstmal schließt er alle programe weil "explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."

das ist nun nicht mehr als lästig, aber verstehen tu ichs trotzdem nicht...

wenn da einer eine erklärung für hat - nur raus damit :(

2

12.11.2005, 23:57

erklärung weniger aber nen rat und zwar mozilla. war ja auch jahrelang ie nutzer aber den komfort von mozilla bietet ie noch nicht.

3

13.11.2005, 00:12

@faith
explorer.exe != IE
Ich glaube nicht, dass es ihm hilft, wenn er Mozilla installiert. Der IE wäre IExplore.exe. :)

4

13.11.2005, 00:27

Mit was fürnem Programm öffnet es denn die mpg dateien?

Hast du irgendne ansicht für die mpges aktiviert? Daran könnte es imho liegen....

Wie hörst du sie dann an wenn du nicht draufklicken kannst?

5

13.11.2005, 01:05

jo wie linus schon sagte, meine ich nur den ganz normalen windows-explorer, mit i-net und so hat das nix zu tun (btw bin ich überzeugter mozilla-nutzer^^)

.mpg läuft bei mir standardmässig über vlc-player, das problem bestand aber schon beim wm-player. ansehen kann ich die deswegen trotzdem nur der explorer startet neu, schließt also alle fenster, kurz leerer desktopoberfläche ect. anwendungen wie der player bleiben unberührt.

wie gesagt ists nicht wirklich schädlich nur eben lästig wenn der jedesmal bei bestimmten datei erstmal alle fenster schließt und mir seine explorer-fehlermeldung um die ohren haut.

das witztige ist, dass es bei ALLEN arten von videodatei auftreten kann, auch bei ganz normalen musikvideos die sich seit jeher ansehen lassen, tritt auf einmal dieser fehler auf.

hab bisher nix vergleichbares gehört oder gesehen und bin irgendwie leicht ratlos. ?(

6

13.11.2005, 02:09

oh,verlesen.

OoK_Isch

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Wohnort: Hildesheim

Beruf: GER

  • Nachricht senden

7

13.11.2005, 02:45

Schalte mal unter
Rechtsklick Arbeitsplatz, Eigenschaften, Erweitert, Systemleistung Einstellungen, Visuelle Effekte
die Option "Allgemeine Aufgaben in Ordnern verwenden" testweise ab.

Tritt das Problem dann immer noch auf?

(Wenn ja: Hatte das auch mal, Lösung weiß ich nicht mehr genau, könnte aber ein defekter Codes gewesen sein. Bin mir aber wie gesagt nicht sicher.)

8

13.11.2005, 11:23

schonmal den rechner auf besuch abgesucht? oder im task geguckt ob irgendwas merkwürdiges dabei is?

viele haben zwar 1 gb ram und mehr ,dafür aber über 50 klamotten an laufenden prozessen im task..was nicht nur unheimlich bremmst...sondern da verliert man sicher auch ma den überblick ^^(hab da immer so 20..und kenne jeden prozess mit vornamen) ;)

9

13.11.2005, 15:22

Zitat

Original von OoK_Isch
Schalte mal unter
Rechtsklick Arbeitsplatz, Eigenschaften, Erweitert, Systemleistung Einstellungen, Visuelle Effekte
die Option "Allgemeine Aufgaben in Ordnern verwenden" testweise ab.

Tritt das Problem dann immer noch auf?

(Wenn ja: Hatte das auch mal, Lösung weiß ich nicht mehr genau, könnte aber ein defekter Codes gewesen sein. Bin mir aber wie gesagt nicht sicher.)


jo, du hast recht. das hats erstmal beseitigt. allerdings habe ich jetzt halt keine informationen mehr für die entsprechende datei zB größe, art, ect. aber ich denke das hilft mir schon mal sehr. ich probier noch ein wenig rum, vielleicht finde ich ja noch eine bessere einstellung, auf jeden fall scheints damit zu tun zu haben, dass immer dieses kleine vorschaubild unter "details" erstellt wird...

OoK_Isch

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Wohnort: Hildesheim

Beruf: GER

  • Nachricht senden

10

13.11.2005, 18:16

Mit dem Programm solltest du nur die Videovorschau im Explorer abschalten können. Ist ja meistens eh uninteressant. ;)

http://www.step-software.de/back2work/back2work.html

Zitat

Keine Vorschau für Video-Dateien

Deaktiviert die AVI-Vorschau im Explorer, was sonst teilweise lange Verzögerungen bedeutet.

11

13.11.2005, 18:33

ich hab dich lieb :love:

ok, danke das hat mir gut weitergeholfen ^^

12

14.11.2005, 09:59

Hatte das selbe Problem auch mal. Ich habs mit Neuinstallation meiner Codec-Packs behoben. Alle Codec-Packs deinstalliert, und dann den aktuellsten Nimo.Pack drauf -> Alles wieder in Butter.

Antares, der nämlich die Einstellung mit der Video Vorschau nicht gefunden hatte :rolleyes:

Thema bewerten