Sie sind nicht angemeldet.

1

14.09.2004, 10:52

Knights of Honor !

Neben Rome Total War und Warhammer 40000 verblast dieser Titel leider etwas trotzdem wundert es mich das von diesen Spiel hier so wenige Kenntnis nehmen da es doch eins der wenigen neuen Spiele ist die noch auf die gute alte Iso ansicht setzt und völlig auf 3D verzichtet.

Das Spielkonzept ist (so weit ich Weiß) Rome sehr ähnlich (unterteilung der einzelenen Spielfunktionen Kämpfen in Echtzeit, eco und Ko im Rundenmodus).

Insgesammt scheint mir das Spiel (bis auf die Grafik) sehr gut durchdacht zu sein und würde es nicht zusammen mit Rome und Warhammer gleichzeitg auf dem Markt kommen würde ich es mir glatt kaufen um es zu testen, jedoch ist mein Spielebuget durch den Kauf der anderen Spiele für September voll ausgeschopft und so werde ich es mir erst im Oktober oder Später kaufen.

Gibt es vielleicht einen Fan hier unter euch der von dem Spielberichten kann ? Oder jemand der es sich gekauft hat ?

Hier mal ein Paar Screens:









Officelle Seite


Das schlimme an Meinungen ist, dass heutzutage jeder meint, er müsse zu allem eine haben!

Nokia = Nein Danke


klosterfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Freising

Beruf: GER

  • Nachricht senden

2

14.09.2004, 12:29

wa sman auf den pics nicht sieh, ist das man sehr viel machen kann. zb diplomatie soll sehr ausgeweitet sein und auch viele optionen (man greift den feind von einem feind an, so ist dieser feind freund) usw.! insgesamt ein komlexes spiel

ich kaufs mir aber nur wenn dann wirklich gut, abwarten

€dit: demo-release

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klosterfreak« (14.09.2004, 12:32)


3

14.09.2004, 13:14

bin auch vor drei tagen oder so auf die homepage gestossen

war ehrlich gesagt zu faul um hier einen thread zu erstellen ;) :)

was mich fasziniert hat soviele einheiten typen, aber im entdefeckt sind doch alle gleich lol

4

14.09.2004, 17:09

Habe das Game auch schon seit Ende letzten Monats auf der Rechnung. Die Grafik schaut ja mal ganz manierlich aus. Bei Rome hatte ich echt das Kotzen gekriegt. Ich halte aber nichts davon, über ungelegte Eier zu reden. Ich meine von dem Game gibt's nichtmal 'ne Demo, so Wayne?

5

17.09.2004, 14:00

Die Grafik bietet zwar nix besonderes aber ich finds recht gut und werde es mir vllt auch zulegen nachdem der Gamestar-Test mich darüber aufgeklärt hat das es keine negativen Überraschungen gibt.

Die Grafik ist zwar nicht zeitgemäß aber auch mit tetris kann man ja schon viele stunden spaß haben da es einfach nicht nur auf Grafik ankommt.

[RAF]Toxic_Trip

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Wohnort: Hamburg/bahrenfeld

  • Nachricht senden

6

20.09.2004, 09:11

Preview von 4players

7

24.09.2004, 15:38

wie ich sehe ist da heute die demo zu rausgekommen

hier eine mirrorseite http://www.knightsofhonor.com/

http://www.pcgames.de/?article_id=332800

8

24.09.2004, 15:52

Spiel scheint ganz gut zu sein nur denke ich wird es dazu keine Community geben und damit uninteressant für mich.

9

24.09.2004, 17:46

hab mir die demo trotzdem mal gesaugt, mal schaun

10

24.09.2004, 18:25

ok reicht mir habe 10 mins gespielt und erstens grafisch scheisse dann kontersystem kagge und steuerung hacklig, und tschüss.

11

24.09.2004, 18:37

Geht man über die Seite, ist Weihnachten, ehe man den Download gestartet hat, daher:

Direkter Downloadlink (300 MB)

P.S.: Ich frag' mich gerade, was mehr suckt, Sunflowers, oder EA. Kann mich nicht so recht entscheiden :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DS_Tamger« (24.09.2004, 18:45)


12

24.09.2004, 18:50

Ich hab es bei Gameswelt gezogen, ging auch recht schnell. Das Spiel erinnert mit an Lords of the Realm2 was ich früher mal gespielt hatte. Wirtschaft und Diplomatie sind viel wichtiger als das Kämpfen.

13

24.09.2004, 19:26

Bahh so ein Mist. Da wird einen im Einführungsspiel erklärt, was man da wo und wie machen kann und muß, wobei zB in der Schlacht mal kurz gezeigt bekommt wie man Einheiten steuert und Formationen bildet, und dann wenn man denkt es geht los, übernimmt der Marshall das Ganze und weiter gehts mit der Erklärung des Spiels. Man kann da auch nichts anderes machen, als das was der Typ einen zeigt und sagt und dann kommt am Ende der Spruch nun wissen sie, wie man Knights of Honor spielt.
Jetzt klick ich auf Einzelspieler, Eroberung Europas und was is???? Nix da in Demo, nur eine Schlacht spielbar. Ey hallo? Da wird einen 20 Mnuten erklärt wie das Spiel funktioniert und dann kann man es nicht selber anspielen.
Sowas Demo zu nennen ist eine Frechheit.
Das ist eigendlich wie bei Rome-Total War Demo. Bissl Kämpfen und das, was den Hauptteil des Spiels ausmacht, findet man in der Demo nicht.



€:
MP läuft übrigens über GameSpy, also kann man vergessen.
Solche Spiele im Singleplayer find ich ja ganz nett, aber kaufen werd ich es mir nicht. Von einer Demo verlange ich schon, dass ich alles ein wenig anspielen kann. Von mir aus kann es ja nur 2 Länder geben, aber so einfach nur ein Einführungsspiel, in dem man nur das anklickt, was mit den Bunten Pfeilen markiert ist, ist nicht so toll.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WW_Ronin« (24.09.2004, 19:50)


14

24.09.2004, 20:44

Son Quatsch Ronin, geh' zu Fielmann, die Demo ist super. Du kannst eine einzelne Schlacht spielen, oder eine Kampagne, natürlich eingeschränkt (ist ja 'ne Demo), dann Multiplayer Internet und LAN, dazu das ausführliche Tutorial (mit einem extrem langsamen Sprecher), wo man natürlich das machen muß, was einem gesagt wird - was will man von einer Demo mehr? Also, die Demoqualität ist ausnahmsweise mal wirklich Klasse, damit kann man sich im krassen Gegensatz zur Rome-Demo schon 'ne Weile beschäftigen, wenn man denn will.

Vom Spiel war ich allerdings enttäuscht, weil das ja genau wie Rome ist! Nur Klicki-Klicki bei den Kämpfen (mit Formationen und so'n Quark), und das eigentliche Spiel ist eine ultrakomplexe Wirtschafts- bzw. Politsimulation. Nach dem, was ich von Rome gesehen und gelesen habe, ist das 100% Rome in 2d! Und ich dachte, das wär ein RTS, LOL.

Nicht, daß das Spiel schlecht wäre, ich komm' mir nur so vor, als hätte ich einen Porno runterladen wollen, und versehentlich ein Office-Programm bekommen. Oder umgekehrt ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DS_Tamger« (24.09.2004, 21:00)


15

24.09.2004, 20:48

Doppelpost.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DS_Tamger« (24.09.2004, 20:48)


16

24.09.2004, 21:20

Hast Recht Tamger. Ich hab sofort Deutschland genommen und dann eben da, nicht in Demo spielbar. ^^

17

24.09.2004, 21:22

Na toll, jetzt hab ich mir die 300 mb der Demo mit doppelt isdn runtergeladen...und als ich auf die exe klicke passiert mal rein garnichts, super :D


Naja, dann komme ich wenigstens nicht in versuchung mir schon wieder was zu kaufen

18

24.09.2004, 21:38

Zitat

Original von La_Nague
Na toll, jetzt hab ich mir die 300 mb der Demo mit doppelt isdn runtergeladen...und als ich auf die exe klicke passiert mal rein garnichts, super :D


Das ist Pech. Entweder ist die Datei nicht vollständig runter geladen worden, oder die Datei ist OK, aber dein Rechner kann sie nicht starten. Die Datei (koh_demo.exe) hat exakt 311.689.559 Bytes, vielleicht hilft dir das bei der Fehlersuche. Ansonsten DirectX und Grafiktreiber aktualisieren, falls noch nicht geschehen. Wobei - eigentlich sollte das für das Setupprogramm egal sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DS_Tamger« (24.09.2004, 21:40)


19

24.09.2004, 22:12

Bei mir dachte ich auch es startet nicht, aber nach einer halben Min ungefähr fing es dann an.

Hab ja nun dank Tamger den Weg in die Kampanie gefunden und es gefällt mir sehr. Die Grafik sieht nett aus. Ich bin kein Mensch, der alles in 3D haben will. Wenn ich mir die Europakarte mit den ganzen Königreichen angucke, ist da schon ein gewisses Suchtpotential drin. Man kann leider nicht speichern, werde daher morgen mal etwas mehr spielen und expandieren. Mit den 2 kleckerprovinzen kommt man ja net so weit, dauert ja immer eine Weile, bis man etwas Gold für Erweiterungen zusammen hat :)

20

24.09.2004, 22:19

Ja, für Leute, die sowas mögen, ist das Game sicherlich geil. Ich hab' mich zwar kaum mit der Demo beschäftigt, hatte aber den Eindruck, daß da jede Menge Tiefgang drinne ist. Die Grafik ist Anno 1503 Style. Ich hab' ja so den Verdacht, daß die Rome-Leute ihr Game an Sunflowers lizensiert haben und die wiederum das ganze ins Mittelalter portiert haben, die 3D-Engine gekickt und in ihre Anno Engine gepreßt haben. Und fertig ist das neue Game.

21

25.09.2004, 11:10

bin Tamgers Meinung.

22

25.09.2004, 11:41

Habe gestern bis in die Nacht mal 2 Stunden mit Schottland gespielt. Das Spiel zielt wirklich mehr auf den Diplomatie, Wirtschaft und Handelsteil ab. Schlachten habe ich immer vom Marschall lenken lassen, das geht vor allem schneller und erfolgreich sind sie trotzdem. Es geht bei der Eroberung Europas auch nicht darum alles unter seine Kontrolle zu bringen. Das eigene Königshaus muß nur Anspruch auf diesen Titel erheben. Das verursacht massive Feindseeligkeiten, die man aberwehren muß. Dann findet eine Wahl statt, bei der man eine 2 Drittelmeehrheit bekommen muß und das Spiel ist dann gewonnen.

Was mir persönlich nicht so gefallen hat ist, dass sich die vielen Königreiche ständig bekriegen. Dabei bleibt die Historie echt auf der Strecke. Ich bin zB mit Schottland als Vassall von Irland gestartet, hab mich dann unabhängig gemacht, die irischen Angriffe abgewehrt. Dann ist Wales an der Seite Irlands auch mit in den Krieg gezogen und hat erstmal England bis auf Nordirland erobert. Ich hatte Ulster in Irland erobert, bis dann Wales mit einer Übermacht zuschlug. Ergebnis: Schottland so groß wie immer, Irland nur noch ganz im Süden der Irischen Insel vertreten, England nur noch auf Französischen Boden und in Nordirland vertreten und Wales hat England und Teile Irlands besetzt. Und das nach 2 Stunden!
Ok es kann sein, dass mit wechselnden Dynastien starke militaristische Könige von Schwachen gefolgt werden und so ein Gleichgewicht von Eroberung und Rückeroberung entsteht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WW_Ronin« (25.09.2004, 11:43)


Thema bewerten