You are not logged in.

  • Login

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Friday, September 23rd 2022, 5:46pm

Author: disaster

Age of Empires 4 - Season 2 ab 01.07.22

Mir ist meine Winrate als Wert an sich auch egal, genau wie das Rating. Ich spiele sowieso nicht oben mit, also wayne. Es geht mir um ausgeglichene Spiele und eben keine Lose-Streaks, weil mein Rating nicht sinkt, obwohl ich verliere, in dem Maße, wie es sollte. Die WR ist in meinen Augen ein Indikator, dass etwas nicht stimmt und ich eben häufiger verliere als ich sollte. Das macht wenig Spaß. Wie von Smurfs ausgespielt zu werden.

Thursday, September 22nd 2022, 5:12pm

Author: disaster

Age of Empires 4 - Season 2 ab 01.07.22

Zumal, wenn ich gegen smurfs spiele, die vermeintlich schlecht gerated sind, sollte ich bei einer Niederlage viel, bei einem Sieg wenig Punkte erhalten. Daher habe ich noch in keinem Spiel je eine WR unter 50% gehabt. Das hat auch nichts damit zu tun, wie gut oder schlecht man spielt. Davon hängt nur ab, auf welchem Plateau man sich hält. Inzwischen sind es 46% (70:82) btw.

Thursday, September 22nd 2022, 4:04pm

Author: disaster

Age of Empires 4 - Season 2 ab 01.07.22

Was der Sinn hinter "steigende Anzahl Smurfs" sein soll, muss mir dann noch mal jemand erklären. Heute wieder 3 games gegen 6:0 Historie...

Thursday, September 22nd 2022, 11:52am

Author: disaster

Age of Empires 4 - Season 2 ab 01.07.22

Ja klar, bin halt gewohnt, dass sie immer knapp über 50% liegt, bei allen ELO basierten Rankings, die ich je hatte. Ich hab ca. 150 Spiele in der laufenden Season und zuletzt sinkt die WR stetig weiter, das Rating im Mittel jedoch nicht. In meinen Augen sollte das nicht so sein. Ich sollte halt im Rating sinken und leichtere Gegner bekommen. Was mir lieber wäre, denn ich möchte gern möglichst viele ausgeglichene Matches. Wenn es dann Gold statt Platinum ist, fein.

Thursday, September 22nd 2022, 8:20am

Author: disaster

Age of Empires 4 - Season 2 ab 01.07.22

Was ich gerade interessant finde, ist die Entwicklung meiner Winrate in dieser Season. Ich bin jetzt bei unterwältigenden 47%. Ich glaube, ich hatte noch nie jemals eine WR unter 50%, was auch dauerhaft bei einem ELO Rating keinen Sinn macht. Dabei fällt mir auf, dass ich sehr häufig gegen Spieler mit unter 20, oft unter 10 games gematched werde. Das Rating selbst, bleibt relativ stabil, nur die WR sinkt. Da läuft doch bei der Rechnung was schief? Das nervt mich insofern ein wenig, als dass ich ...

Thursday, September 22nd 2022, 8:12am

Author: disaster

Age of Empires 4 - Season 2 ab 01.07.22

Transparenz halte ich auch für sinnvoll. Alles andere gibt viel Raum zur Spekulation - ohne Nutzen. Die, die es interessiert, suchen trotzdem nach Maphacks. Keine Ahnung, ob sie fündig werden. Falls es nur ingame Mechaniken waren, gebe ich Event Recht. Dass im Turnier ein Bann erfolgt, weil es gegen Turnierregeln verstößt, ist ok. Dass Relic/M$ einen Bann unterstützt, statt es zu fixen, ist lächerlich.

Wednesday, September 21st 2022, 6:49pm

Author: disaster

Age of Empires 4 - Season 2 ab 01.07.22

Selbst wenn es keinen Unterschied zwischen Turnier und Ladder gäbe: falls er Vergangenheit im Turnier betrogen hat, ist der Bann gerechtfertigt und auch nicht durch foul-freies spielen danach rückgängig zu machen.

Wednesday, September 14th 2022, 2:23pm

Author: disaster

Age of Empires 4 - Season 2 ab 01.07.22

Das sieht wirklich vielversprechend aus. Zu den neuen Civs gibt es einiges zu lernen, da sie schon sehr individuell sind...

Tuesday, September 13th 2022, 6:37pm

Author: disaster

RTS inzwischen (zu) anstrengend?

Einerseits hast Du Recht, andererseits ermöglichen 32h mit wenig Freude ein ziemlich gutes Auskommen in der restlichen Zeit. Ob mir Gläser spülen jetzt Spaß machen würde?

Tuesday, September 13th 2022, 8:52am

Author: disaster

RTS inzwischen (zu) anstrengend?

Das wünsche ich Dir! Letztlich gibt es viele Lebenskonzepte und wenn Deines für Dich gut funktioniert - perfekt. Ich snowboarde zwar nicht, kann mir aber vorstellen was Du meinst. So viel Freude macht mein Job eher nicht und zuletzt war er oft sehr belastend. Unsere Kunden stehen unter hohem Kostendruck, das Know-how ist weg, Projekte sind meist Outsourcing, um Verantwortung dafür loszuwerden. Entsprechend mies laufen sie und mies ist die Stimmung. Wenn ich in jedem Meeting auf Zynismus, Sarkasm...

Monday, September 12th 2022, 5:42pm

Author: disaster

RTS inzwischen (zu) anstrengend?

50-60h habe ich auch lange durchgezogen und letztlich damit auch ein gutes Gehaltsniveau erreicht. Bissl Reisetätigkeit war anfangs auch dabei. Jetzt habe ich da keine Lust mehr drauf, möchte mehr Zeit zum leben. Man weiß nicht, wie alt man wird... Leider bin ich nicht rechtzeitig zu einem großen Unternehmen mit krasser Vorruhestandsregelung gewechselt, das wäre perfekt.

Saturday, September 10th 2022, 11:36am

Author: disaster

Age of Empires 4 - Season 2 ab 01.07.22

Ich weiß nicht, ob bzw. wie sich Maphacks technisch verhindern lassen, hätte aber doch die Erwartung das es möglich sein sollte. Zumal man ja weiß, dass es sie geben wird, könnte man das direkt bei der Entwicklung des Spiels berücksichtigen und eine Lösung vorsehen. Was ich nie verstehen werde, warum Spieler sowas nutzen? Es macht doch gerade den Reitz aus, unter selben Bedingungen gegen Gegner auf demselben Level anzutreten. Einen Maphack zu nutzen, ist völlig absurd. Man erreicht dann im Zweif...

Saturday, September 10th 2022, 11:19am

Author: disaster

RTS inzwischen (zu) anstrengend?

Wäre mir auch entschieden zu viel Arbeit und zu wenig all die anderen schönen Dinge im Leben.

Friday, September 9th 2022, 5:01pm

Author: disaster

RTS inzwischen (zu) anstrengend?

Ein DauT Castle krieg' ich notfalls auch noch hin

Friday, September 9th 2022, 1:25pm

Author: disaster

RTS inzwischen (zu) anstrengend?

Der eine packt es besser, der andere schlechter. Gut möglich, dass ich irgendwann drauf verzichten muss. Allerdings gibt es für mich kein anderes Genre, das mich so fesselt/begeistert. Ausprobiert habe ich schon viel, aber was RTS so anstrengend macht, macht es auch so reizvoll. Nichts zieht mich so an, solange wir von Videospielen sprechen.

Friday, September 9th 2022, 10:48am

Author: disaster

RTS inzwischen (zu) anstrengend?

Quoted Zug-Simulationen eventuell? Eher sterbe ich beim trying hard rts

Tuesday, September 6th 2022, 11:08am

Author: disaster

RTS inzwischen (zu) anstrengend?

Geduld ist schon mehr eine Einstellung / innere Haltung, da bin ich aber auch nicht am Ziel. Mehr Anspannung --> mehr Ungeduld. Beim Alkohol bin ich tatsächlich auch fast abstinent. Irgendwie von allein ohne bewusste Entscheidung. Viel vertragen habe ich nie und in meinem Freundeskreis wird wenig getrunken. Weniger Arbeitszeit bringt in meinen Augen enorm viel Lebensqualität. Vielleicht mit Ausnahme, wenn man seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat? Haben vermutlich die wenigsten. Mein Job mach...

Monday, September 5th 2022, 6:48am

Author: disaster

RTS inzwischen (zu) anstrengend?

Ich finde es bemerkenswert, wie deutlich man es beim RTS zocken merkt. Alles andere geht scheinbar noch recht gut von der Hand, zumindest fallen mir die Unterschiede nicht so krass auf. Im Job merke ich zwar auch, dass insbesondere die Belastbarkeit gesunken ist, aber das wirkt sich nicht bei singulären Ereignissen aus, sondern eher wenn es dauerhaft zu viel wird ohne Ausgleich. Gut, wäre ich jetzt Kampfpilot, wäre es vermutlich ähnlich.

Sunday, September 4th 2022, 9:36am

Author: disaster

RTS inzwischen (zu) anstrengend?

Ich merke da krasse Unterschiede. Mit 30 konnte ich viele Stunden am Stück spielen bis spät nachts, mich anschließend ins Bett legen, habe geschlafen wie ein Stein und bin einfach später aufgestanden. Eventuell habe ich noch ein Video geguckt, zum runter kommen vorher. Heute bin ich - trotz Blaulichtreduzierung (kannte ich früher gar nicht) - zwar erschöpft aber trotzdem total aufgeputscht und kann auch mit Hörbuch kaum einschlafen, wenn ich nach dem Zocken direkt ins Bett gehe. Zudem wache ich ...