You are not logged in.

  • Login

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Thursday, June 11th 2020, 1:52pm

Author: DS_Deadpool

Age2 DE

Glückwunsch Nino! Mit 3 Monaten sind sie ja noch so süß Eine "Die Schmocks-Revival"-LAN bei Mue wäre mal eine feine Sache. Raus mit den Kids, Mue! Lance und ich haben bis vor 1-2 Monaten ab und an zusammen DE gespielt. Aktuell bin ich mit meinen beiden Kindern Zuhause und Gartenarbeit so ausgelastet, dass ich selbst nicht zum Spielen komme. Falls doch, können wir ja gerne mal zusammen zocken. Mein Steam-Account

Sunday, July 19th 2015, 4:52pm

Author: DS_Deadpool

Die Pleitegriechen

Quoted from "Snaile" Der ganze Spaß hat doch damit begonnen, dass Nuhr die Griechenlandsituation mit seiner Familie verglichen hat, die "demokratisch entschieden" habe, ihren aufgenommenen Kredit nicht zurückzuzahlen. Das war populistisch par excellence, ein absolut unangebrachter Vergleich und zeugt bloß von Geistlosigkeit. Darüber haben sich zurecht Leute aufgeregt. Insbesondere in diesem Forum stehe ich sicherlich nicht unter dem Verdacht "rechts" oder "konservativ" zu sein und bei Dieter Nu...

Monday, January 19th 2015, 1:33pm

Author: DS_Deadpool

Zahnersatz im Ausland, Erfahrungen?

@ Ritter Es ist absolut in meinem Interesse, dass schlecht beratende Zahnärzte, die ihr eigenes Profitinteresse dem Wohl des Patienten vorziehen, nicht mehr besucht werden. Trotzdem sind nicht alle Abzocker, genauso wenig wie alle Privatversicherten egoistische Nutzenmaximierer sind. @ Wulfila Zu 1. Beratung ist im Idealfall immer klientenbezogen und ergebnisoffen, sonst ist es keine Beratung sondern ein Verkaufsgespräch. Deine persönliche Einschätzung "für evident halten" als Grundlage für die ...

Sunday, January 18th 2015, 9:59am

Author: DS_Deadpool

Zahnersatz im Ausland, Erfahrungen?

Quoted 1. das problem ist die intransparenz. in dem moment, in dem mit verfälschender tendenz beraten wird, (wie es scheinbar oft der fall ist) nähert sich die situation der täuschung Mit "scheinbar oft" machst Du es Dir natürlich herrlich einfach, ist trotzdem eine nicht belegte Behauptung. Gegenbehauptung: Der Anteil dieser Gruppe unter Zahnärzten ist bedeutend geringer, als in den meisten anderen Berufen. Beleg: Ich kenne dreimal mehr Zahnärzte als alle im Thread Aktiven zusammen. Darunter i...

Saturday, January 17th 2015, 7:40pm

Author: DS_Deadpool

Zahnersatz im Ausland, Erfahrungen?

@Wulfila 1. Beratung: Zuzahlungspflichtige Behandlungsmethoden haben ästhetische und häufig auch medizinische Vorteile. Das in der Beratung dazu geraten wird, ist m. E. völlig legitim. Wird trotzdem niemand von seinem Arzt gezwungen sich Implantate für 2000€ das Stück setzen zu lassen, wenn es auch die Brücke für umsonst tut. 2. Verhaltensbedingte Erkrankungen sind verhaltensbedingt, Begriff ist selbsterklärend. Dass diese Verhaltensweisen Ursachen haben, die auch im Milieu liegen können, ist kl...

Friday, January 16th 2015, 3:33pm

Author: DS_Deadpool

Zahnersatz im Ausland, Erfahrungen?

Die entscheidende Frage ist jetzt, wie hoch der Anteil der Fliegenfänger unter den Zahnärzten ist. Hier wird wahlweise dies pauschal gleich allen unterstellt oder auf Grundlage einer Fallmenge von "ich hatte mal einen Zahnarzt" + "bei meinem Onkel war das auch so!" gemutmaßt, dass es zumindest ein Großteil ist. Was so begründet natürlich unhaltbarer Schwachsinn ist. Und die Zunahme verhaltensbedingter Erkrankungen ist keine "Idee" von mir, sondern Tatsache: Beispiel Diabetes. Verhaltensbedingte ...

Friday, January 16th 2015, 2:20pm

Author: DS_Deadpool

Zahnersatz im Ausland, Erfahrungen?

Erstens habe ich bereits dreimal darauf verwiesen, dass es Fälle gibt, wo Herr A. nicht den Unfall selbstverschuldet hat. Ein Beispiel zur Veranschaulichung deckt nun einmal nicht alle Eventualitäten ab. Die Art des fremdverschuldeten Schadenseintritts ist aber die Ausnahme, die Regel ist eine unsachgemäßer Gebrauch (siehe Verhältnis verhaltensbedingter Erkrankungen (bspw. Karries) zu eindeutig erblichen oder unfallbedingten Behandlungen in der Zahnmedizin). Zweitens stelle ich die "individuelle...

Friday, January 16th 2015, 1:32pm

Author: DS_Deadpool

Zahnersatz im Ausland, Erfahrungen?

Schrieb ich irgendwo verallgemeinernd, dass es unter Zahnärzten überhaupt keine schwarzen Schafe gibt? Nein. Im Gegenteil. Ich argumentiere auch nicht undifferenziert in diese Richtung. Der eigene Erfahrungshorizont erweitert um Geschichten von Freunden und Verwandten ist übrigens keine sonderlich gute Datengrundlage für Verallgemeinerungen in die eine oder andere Richtung. Ich finde aber die Anspruchshaltung von einigen hier hochgradig problematisch, weil sie die Verantwortung einseitig auf die...

Friday, January 16th 2015, 12:38pm

Author: DS_Deadpool

Zahnersatz im Ausland, Erfahrungen?

Quoted from "SiA_Ritter" Nach deiner Erzählung ist man stets selber schuld, wenn sich die Beisserchen abnutzen. Zum einen ist es die fehlende Mundhygiene zum anderen ist es ein natürlicher Prozess, dem wohl jeder im zunehmenden Alter Rechnung trägt. Nein: Quoted from "DS_Deadpool" In den allermeisten Fällen ist die Person aber selbst verantwortlich für die Schäden. Quoted from "DS_Deadpool" In den allermeisten Fällen sind hohe Kosten einer zahnärztlichen Behandlung auf mangelnde Mundhygiene ode...

Friday, January 16th 2015, 8:32am

Author: DS_Deadpool

Zahnersatz im Ausland, Erfahrungen?

Nochmal: Die Regelversorgung in der GKV ist für die Patienten KOSTENFREI. Wer beim Arzt etwas dazu bezahlt ist entweder nicht mit einem Übermaß an Pfiffigkeit gesegnet (weil er nicht in der Lage ist mit seiner Krankenkasse zu telefonieren) oder ästhetisch anspruchsvoll (weil ihm die Regelversorgung in dieser Hinsicht nicht reicht). In den allermeisten Fällen ist die Person aber selbst verantwortlich für die Schäden. Um es an einem marktwirtschaftlichen Fallbeispiel zu erläutern. Von Natur aus is...

Wednesday, January 14th 2015, 10:38am

Author: DS_Deadpool

Zahnersatz im Ausland, Erfahrungen?

Genau! "Müssen"! In den allermeisten Fällen sind hohe Kosten einer zahnärztlichen Behandlung auf mangelnde Mundhygiene oder auf ästhetische Ansprüche des Patienten, die über die Grundversorgung der deutschen GKV (die korrekterweise funktional begründet ist) hinausgehen, zurückzuführen. Im Heil- und Kostenplan steht ja eigentlich auch immer, was die Regelversorgung wäre. Ist natürlich bequemer einem ganzen Berufsstand Abzockerei zu unterstellen als über die ursprüngliche Verantwortung für das zu ...

Tuesday, January 13th 2015, 7:34pm

Author: DS_Deadpool

Zahnersatz im Ausland, Erfahrungen?

Quoted from "SiA_Ritter" Quoted from "DS_Deadpool" Geiz Kostenbewußtsein Zahnärzte sind die größten Abzocker. Natürlich, alle, ausnahmslos.

Tuesday, January 13th 2015, 2:48pm

Author: DS_Deadpool

Zahnersatz im Ausland, Erfahrungen?

Meine Frau ist Zahnärztin und arbeitet an einem Universitätsklinikum. Sie hat fast täglich Patienten, die aufwendige prothetische oder chirugische Eingriffe aus Geiz Kostenbewußtsein im Ausland haben machen lassen und mit massiven Problemen und Schmerzen in die (Notfall-)Sprechstunde kommen. Sie darf rechtlich nur die akuten Schmerzen therapieren, da zwei Jahre Gewährleistungsansprüche durch den behandelnden Zahnarzt bestehen. Auch kleinste Aus- und Nachbesserung (bspw. minimales Einschleifen fü...

Monday, November 10th 2014, 12:24pm

Author: DS_Deadpool

Diskussion über große Koalitionen

Nur mal so als Tipp: Wenn Du wirklich beabsichtigen würdest, dass die Leser Deiner Texte ihr eigenes Verhalten beispielsweise im Hinblick auf Medienkonsum beginnen kritisch zu reflektieren, dann sollte Dir eigentlich nach zwei, drei Antworten auf Deine Beiträge klar sein, dass Dein Ton und Deine eigene, konfrontierende und beleidigende Art überaus hinderlich sind. Das legt für mich den Schluss nahe, dass Dein zentrales Anliegen gar nicht das Anstiften zum Nachdenken sein kann, sondern die teilwe...

Thursday, November 6th 2014, 10:36am

Author: DS_Deadpool

Diskussion über große Koalitionen

Ich habe vor nicht allzu langer Zeit einen wirklich hervorragenden sozialpsychologischen Artikel über Personen gelesen, die anfällig für Verschwörungstheorien sind, leider habe ich ihn auf die Schnelle nicht finden können, nur die eben beiden verlinkten. Eine Quintessenz war, dass insbesondere Personen mit narzisstischen Charakterzügen anfällig sind, weil man sich natürlich viel schlauer als alle anderen vorkommt, wenn man als einziger die großen Zusammenhänge richtig versteht, während die ganze...

Wednesday, November 5th 2014, 3:42pm

Author: DS_Deadpool

Diskussion über große Koalitionen

http://www.planet-wissen.de/alltag_gesun…oerungstheorie/ http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.11…0F0928E0.f03t03

Friday, September 19th 2014, 2:10pm

Author: DS_Deadpool

afd

Quoted from "Attila" Die Art etwas mal klar zu sagen und feste Standpunkte einzunehmen finde ich aber sympatisch - das fehlt den meisten anderen Parteien. Oft sind die sich ja selbst uneins und von ganz oben kommt keine Aussage, ganz am ende geht man dann den gemäßigten Weg. Hier möchte ich einmal einhaken. Den Weg, den Du hier beschreibst, ist das demokratische Ideal eines innerparteilichen Meinungsbildungsprozesses. Ich weiß, dass da manchmal aus ideologischen oder emotionalen Gründen dämlich...

Sunday, June 29th 2014, 6:00pm

Author: DS_Deadpool

Rentenkassen - Schlupfloch für Rente mit 61

Quoted from "Juzam" Pool brüstet sich also immer noch damit, andere zu stalken? Astreiner Charakter Du kannst Dein Leben leben wie Du willst. An dem Punkt, wo Du aus politischer Überzeugung heraus anderen Lebensweisen vorschreibst, was Du mit deinem neoliberalen Sendungsbewußtsein hier seit Jahren tust, musst eben auch die Charakterfestigkeit haben, einen entsprechenden Gegenwind auszuhalten. Wenn ich eins auf der Welt zum Kotzen finde, dann ist es Doppelmoral. Andere als verblendete "Wohlstand...

Sunday, June 29th 2014, 9:41am

Author: DS_Deadpool

Rentenkassen - Schlupfloch für Rente mit 61

Die Behauptung soziale Gerechtigkeit sei schlicht "nicht möglich" mit der "Argumentation" zu untermauern, dass ohne "Wettbewerb gar nichts ginge", darum "Leute auf der Strecke bleiben", dies aber "normal" und "nicht zu vermeiden" sei, macht's angesichts der vielen historischen Belege, den klar skizzierten Wirkungszusammenhängen und dem daraus gefolgerten Quasi-Naturgesetz: "Wettbewerb gut -> Survival of the Fittest!" allerdings auch schwierig bis unmöglich, ernsthaft darauf zu antworten. Interes...

Thursday, June 26th 2014, 4:16pm

Author: DS_Deadpool

Habt ihr mal über ne Putzfrau nachgedacht?

Uns wurde Anfang 2013 vor der Haustür in Eppendorf ein VW Polo geklaut. Mein Gesicht hättest Du sehen müssen, voll bepackt mit Leergut-Kisten stehend zwischen den ganzen hochpreisigen Limousinen und ausgerechnet unser Polo ist weg.