Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

18.01.2018, 21:43

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Spielt eigentlich jemand Age 2 HD?

Bei den Ports hab ich nix freigegeben und es läuft flüssig bei mir. Das andere k.A.

30.09.2017, 21:21

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Bundestagswahl 2017 - Interessante Themen der Parteien?

Zitat "Jünger und weiblicher soll die SPD werden." Und da fällt denen als erstes Andrea Nahles ein

02.09.2017, 23:25

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Bundestagswahl 2017 - Interessante Themen der Parteien?

Also ich werde, wie bisher, Erst- und Zweitstimme splitten. Das die Grünen Vernünftiges anzubieten haben, kann ich lediglich für gutverdienende Großstadtmenschen bestätigen, für den Rest des Flächenlandes und die einfachen Leute sieht es da leider sehr schlecht aus. Sie machen diesmal noch mehr Klientelpolitik als in vergangen Zeiten, 4 jahre APO wären da mehr als hilfreich. Die Piraten kann ich nicht beurteilen. Die Sache mit "nur eine Stimme für Parteien" kann ich als negativ bestätigen. In de...

31.08.2017, 23:12

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Bundestagswahl 2017 - Interessante Themen der Parteien?

Zitat jeder der kritisiert muss sagen wie es besser geht dieser satz ist schlicht und ergreifend falsch. warum sollte er es besser wissen/sagen müssen?

07.08.2017, 10:17

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Wären die deutschen Automobil-Manager Japaner

https://www.mobilegeeks.de/artikel/umwel…laet-akkus-co2/ Artikel über die Herstellung der Akkus für die E-Autos. Nur weil die schlechten Umwelteinflüsse nicht direkt bei uns in den Städten sichtbar werden, sind diese dennoch vorhanden.

04.08.2017, 14:02

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Wären die deutschen Automobil-Manager Japaner

Ohne zuviel zu dem Thema zu schreiben: Li-Ionen geht gar nicht, vor allem von der Umweltsache her: Li, Co, Ni. Alles Metalle mit fragwürdigen Herstellungs- und Förderbedingungen, noch dazu nicht in großer Menge vorhanden. Deswegen ist mMn die Sache mit der Elektromobilität einfach nicht durchdacht. Meiner Meinung nach sinnvoller wäre Methan, also Erdgas. Das Netz und damit die Speicherkapazität ist vorhanden. Aus Strom (Überkapazitäten bei Erneuerbaren zB) kann man Erdgas gut herstellen und das ...

27.07.2017, 23:04

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Wären die deutschen Automobil-Manager Japaner

Naja, vor dem PC fällt der Unterschied nicht so auf. Meer halt

12.07.2017, 21:22

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

PC für Age of Empires: Definitive Edition

Notebook solls nicht sein. Und bei dem anderen PC ist man schon ohne Betriebssystem bei 900. Das soll es eigentlich nicht unbedingt werden, dafür nutz ich den PC dann einfach doch zu selten Die Angebote da hab ich schon verfolgt, jedoch ist keines dabei was in der angestrebten Preiskategorie liegt

12.07.2017, 20:41

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

PC für Age of Empires: Definitive Edition

Hey, danke erstmal für die Hinweise. Bei CB hab ich mich auch schon umgesehen und dort das 450€ System mal angesehen. Prozessor: Intel Pentium G4560 Mainboard: ASRock H110M-DGS R3.0 Arbeitsspeicher: G.Skill Value 8GB, DDR4-2400 Grafikkarte GeForce GTX 1050 Ti OC 4GB Netzteil: Xilence Performance A+ Serie 430W oder be quiet! Pure Power 10 400W Datenträger: Seagate BarraCuda Compute 1TB, SATA Gehäuse: BitFenix Nova Kann das halt nicht einschätzen, was das taugt. Dachte mir einfach, mit 150€ wird d...

10.07.2017, 22:56

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

PC für Age of Empires: Definitive Edition

Hallo zusammen. Für Age of Empires: Definitive Edition möchte ich mir mal wieder einen Desktop PC zulegen. Leider habe ich keine Ahnung, was genau dafür benötigt wird, was kann, was muss und was sollte. Budget sollte 600€ nicht übersteigen, darin enthalten (sofern realistisch) sollte bereits Betriebssystem sowie SSD sein. Ist das überhaupt machbar? Oder muss ich auf jeden Fall mehr Geld ausgeben? Würde das Zusammenbauen gerne auslagern. Über Vorschläge wäre ich sehr dankbar

15.02.2017, 19:39

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Umweltschutz - Stickoxid No2/NoX - Grenzwerte etc.

da hast du recht, das geht doch aber ab und zu durch die medien, zB Spiegel etc.

13.02.2017, 19:12

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Marine Le Pen/ Front National

was bedeutet das? hast du wahlrecht in einem der beiden länder? was hat sich durch trumps wahl für dich bisher ganz konkret geändert? wie hättest du seinen sieg verhindern können? mal davon abgesehen, dass das recht anmaßend wäre, wie hast du vor, den sieg von marine le pen zu verhindern? dein post liest sich so, als käme es auf dich in irgend einer art und weise an; als wäre es wichtig, dass DU "das" ernst nimmst. einige ausführungen zu deiner persönlichen wichtigkeit fände ich an dieser stelle...

09.02.2017, 22:06

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Marine Le Pen/ Front National

kurz zusammengefasst: sehr problematisch, ähnlich den anderen segregationsbewegungen in europa. aber leider auch sehr verständlich angesichts der politik der EU und auch der Politik der einzelnen Staaten in Europa. Bezüglich Frankreich kann ich die Lage nicht so genau einschätzen, aber wenn ich das einfach mal als ähnlich zu Deutschland mit der AfD stelle (kA ob das gerechtfertigt ist) eben nachvollziehbar

24.01.2017, 19:18

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Suche ein schönes Gartenhaus

Zitat von »GWC_duke2d« Frag mal Attila. Er sucht dir was bei mydealz raus. z.B. sowas

10.01.2017, 19:57

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Mietrecht Mieterhöhung!

Unabhängig davon, dass ich dich verstehen kann, finde ich den satz mit dem "rückgrat haben" ziemlich dreist Zitat Wenn man aus Angst vor Kosten einknickt, hat man in meinen Augen kein Rückgrat. wenn man seine kosten durch PKH erstattet bekommen. Du hast somit (nahezu) keine kosten und somit auch recht wenig zu verlieren. dafür den vom steuerzahler bezahlten gerichten arbeit zu machen, wenn man es mit nem einfachen brief lösen könnte, finde ich wiederum nicht ganz fair

29.12.2016, 23:09

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Mutti will den Friedensnobelpreis

dazu ein zitat von imad karim: Zitat Ich habe political correctness immer so verstanden, dass wir allen Gesellschaftsgruppen mehr Teilhaberechte und mehr Zugangschancen auf den öffentlichen Diskurs gewähren. Aber wenn daraus eine ideologisierte Scheinwelt entsteht, der wir uns unterordnen müssen und der wir nicht mit den Mitteln der Empirie entgegnen können und dürfen, dann sprechen wir hier von einer Gesinnungsethik, die zur Katastrophe führen würde. Heute dürfen wir die Dinge nicht beim Namen ...

20.12.2016, 21:27

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Mutti will den Friedensnobelpreis

was mit wirklich sorgen macht, ist, dass leute wie wulfi tatsächlich meine kinder unterrichten werden. Nicht, dass ich ihn für dumm halte, lediglich die blinde überzeugung der eigenen argumentation macht mir sorgen. so erzog man früher parteikader, den mündigen bürger formt man so nicht aus kleinen menschen. wobei, evtl. sind die menschen ja anders, im real life, diskussionen im netz sind ja immer so eine sache

16.12.2016, 21:19

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Mutti will den Friedensnobelpreis

es hat versagt, dies mit ansage und da braucht jetzt auch keiner verwundert darüber zu sein, dass die afd zweistellige werte erhalten wird. mehr habe ich nicht sagen wollen. für "das aktuelle system ist effektiver und besser" bleibst du jegliche begründung schuldig. was ist aktuell? Zitat eine ausreichende überprüfung hat stattgefunden. das jetzt schon arg dreist, in diesem fall von ausreichend zu sprechen. irgendwas hat wohl stattgefunden, ausreichend war es auf keinen fall

16.12.2016, 19:35

Forenbeitrag von: »yellow_crush«

Mutti will den Friedensnobelpreis

naja, die ganzen NGOs wollen halt was zu tun haben, denen kann man nicht einfach das geld abdrehen. da geht es nicht in erster linie um afrika. finde http://www.achgut.com/artikel/genuegt_es…lfen_zu_koennen eine recht gute und anschauliche beschreibung, generell finde ich, dass volker seitz recht ausführlich und interessant über diese sache berichtet: http://www.achgut.com/artikel/bloss_kein…lan_fuer_afrika evtl. findet ja auch wulfi den text zumindest lesenswert, auch wenn er von einer seite ko...