Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

03.03.2014, 16:46

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

RIP WhatsApp

Warum wird Amazon eigentlich nicht im selben Maße verteufelt? Und was soll Facebook mit den Whatsapp-"Daten" anstellen? Meines Wissens sind das doch nur Handynummern da drin und eben wie die Leute heißen. Glaubt ja wohl keiner, dass sich bei Facebook jetzt wirklich ein Team hinsetzt und Whatsapp-Fotos versucht auszuwerten? Ich halte den Move von Facebook für defensiv - die kaufen die größte Gefahr weg, sodass Leute nicht von Facebook wegwechseln und per Whatsapp es irgendwann komplett meiden kön...

12.12.2013, 16:01

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Kaufen oder lassen? Mercedes Benz CLC 200 Kompressor 2009

Was hat Dir am 1er nicht gefallen, nur so aus Interesse weil ich selber einen habe.

12.12.2013, 16:00

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Bitcoins, die neue Währung - Risiko oder Chance ? Kurs zu US Dollar 2700 zu 1 aktuell

Ich kenne mich mit dem Thema nicht aus, habe ein paar Fragen: 1) Inflation gibt es bei Bitcoins nicht? Die Menge der Bitcoins ist ja gecapped auf 21mm? 2) Wie lassen sich Bitcoins als Währung nutzen, wenn die Schwankungen stellenweise so abartig hoch sind (20% im selben Tag?)? Als echtes Unternehmen würde ich mir ja so eine Unsicherheit wohl nicht ins Haus holen, kleine Bars um die Ecke jetzt einmal ausgenommen. Ich sehe schon einen Sinn hinter der Währung, sehe aber nicht wie diese Volatilität ...

02.12.2013, 01:12

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Bitcoins, die neue Währung - Risiko oder Chance ? Kurs zu US Dollar 2700 zu 1 aktuell

Zitat von »_Icedragon_« Könntet ihr eventuell auch reale Werte erzeugen? Traurig, dass Strom und Technik so sinnlos verballert werden... Für Dich sind Finanzderivate wahrscheinlich auch Teufelszeug.

17.11.2013, 16:10

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Armbanduhr gesucht - Alltags & Anzugtauglich - max 400 Euro

Anbei noch 3 Uhren, die sich am obersten Ende Deiner Preisspanne befinden (wohl noch leicht drüber), aber allgemein als schön gelten: Zum Thema Uhren würde ich noch beachten, dass Du ab dem Preissegment 350-400+ EUR keinen großen Werteverlust mehr hast. Ab hier setzt dann der Sammlertrieb ein, sodass die Uhren nach 10-20 Jahren oftmals sogar zu höheren Preisen wieder weggehen. Sehe daher keinen großen Grund gegen eine "teure" Uhr. Einkalkulieren musst Du natürlich, dass Du die Uhr verlieren kann...

15.11.2013, 18:04

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Armbanduhr gesucht - Alltags & Anzugtauglich - max 400 Euro

Wenn Du Wert auf Qualität legst: - Keine Modemarken (Armani, Hugo Boss, Hilfiger, Lacoste); hier wird meistens billige Chinamarke produziert, am Ende das Logo draufgeklebt und der dreifache Preis für halbe Qualität verlangt - Uhr sollte Saphirglass haben (ist kratzfest) - Lieber ein paar Euro zu viel als zu wenig (was sind schon 50 EUR mehr für eine Uhr, die Du mind. 5 Jahre hast) Marken: Tissot, Hamilton, Certina

04.07.2013, 12:16

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Tokyo

Für Ramen empfehle ich Ichiran: http://www.ichiran.co.jp/english/html/map.html War bei denen in Hakata, noch nie so geile Ramen gegessen. Du zahlst draußen am Automaten und kriegst dann eine Karte auf der Du Schärfe, Zutaten und Nudelart auswählen musst.

03.07.2013, 14:34

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Tokyo

(1) Solltest Du lieber eine Woche/paar Tage vorher im Forecast nachschauen. Als ich zu der Zeit in Tokyo war wurde es langsam wieder frisch. Für den Sommer gilt 35°C und (sehr) schwül. Kann man nicht so pauschal beantworten denke ich. (2) Die von mySalsa erwähnten Sachen. Dazu noch - Shibuya Crossing (direkt aus der Metro Shibuya raus) - täglich von mehr als eine Millionen Menschen überquert. Generell mal durch Shibuya laufen (Viertel für junge Leute) - Mt Fuji wie von Napo gesagt; der Berg ist ...

26.06.2013, 11:57

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

NSA Skandal - Snowden und co. Update: Konzerne wussten bescheid.

USA kann ich ja irgendwo nachvollziehen, auch wenn ich es nicht gutheiße. Aber England?! Was erdreisten die sich eigentlich? Mosern jahrtausendelang an Europa rum und wollen uns alle überwachen? Die müsste man mal aus der EU rausschmeißen!

22.06.2013, 12:34

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Sprache wählen

Das kam falsch rüber. Die Leute, die mich so behandeln sind meist Wildfremde im Supermarkt und ich bring wenn eher die Arbeitskollegen in Verlegenheit; also zwei verschiedene Gruppen. Aber man merkt schon sehr deutlich die unterschiedlichen Kulturen - während in Europa viel auf Konflikt, Diskussion und Standpunkte basiert sind die Japaner sehr stark auf Harmonie, Kompromisse und Frieden bemüht. Liegt wohl daran, dass nur ~15% des Landes bewohnbar sind und die Leute dann über die Zeit wegen der P...

22.06.2013, 02:36

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Sprache wählen

Die großen Willkommens- und Jubelstürme über einen Ausländer habe ich hier in Japan, anders als z.B. in Südchina/ Kanton, noch nie erlebt. Oft gibt es nur böse Blicke, wobei es hin und wieder natürlich auch Ausnahmen gibt von Leuten, die einem freundlich zulächeln oder kurz ein Gespräch suchen um ihr Englisch auszutesten. Passiert mir aber nur sehr selten. Aber in Guangzhou haben die Chinesen versteckt mit ihren Smartphones Fotos von mir gemacht, das hab ich hier zugegebenermaßen auch noch nicht...

20.06.2013, 13:40

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Sprache wählen

Ich bin mittlerweile wieder seit 2 Monaten in Japan (insgesamt werden es bald 7 Monate sein) und kann Jack in allen Punkten zustimmen. Ich war vor ein paar Jahren für einige Zeit in Tokyo, Expatriate-Leben, sehr geil, hat aber mit Japan an sich wenig zu tun. Jetzt in Westjapan auf dem Land. Für alles außer Tokyo brauchst Du definitiv Kanji; hier ist vieles, eigentlich fast alles in Kanji und die Japaner erklären es mir auch immer wieder gerne, aber ich habs kurz darauf eh wieder vergessen. Die S...

17.03.2013, 12:09

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Deo Beratung

Zitat von »King_of_Pfuizn« zieht man in deiner Preisklasse nicht jeden Tag ein neues Hemd an? Dann wären die Flecken doch egal, denn die kommen doch erst nach ein paar Tagen. Deoflecken gehen beim Waschen nicht raus.

13.03.2013, 17:35

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Pokerspieler gewinnt bei Jauch eine Million

Zitat von »Tsu_NilPferD« http://www.welt.de/vermischtes/article11…l#disqus_thread Kommentare unter Online-Presse-Artikeln sind der Bodensatz der Gesellschaft.

06.03.2013, 12:30

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Diskussion über große Koalitionen

Zitat von »Ede G« Zugegeben, das mit SAP is auch eher aus den Fingern gesogen. Aber anders gefragt, wo glaubst du sind die Steuergelder hin? Die Bankenkrise in Europa war 100 % in Wallstreet vorbereitet von den Grossen. In der EU-Kommission hocken massig Leute von Goldman Sachs und anderne grossen Investmentbanken. Dazu gibt es auch mannigfach Belege, das sage nicht ich. Das sagen namenhafte Journalisten. Vielleicht werden die Amis sogar als Erstes ihre Regierung stürzen, denn der Kongress dort...

05.03.2013, 16:31

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Diskussion über große Koalitionen

Zitat von »Ede G« Quandt habe ich mich nicht mit beschäftigt. SAP-Gründer sind die typischen Abzocker. Die haben sich die grossen Boni und Aktienpakete reingeschrieben. Man wird nicht einfach so Milliardär. Die Mitarbeiter am Unternehmen nicht beteiligt im gleichen Mass wie ihr Unternehmen an der Börse gewachsen ist. Die konnten nur so reich werden wegen der Dotcom-Blase. Das stimmt nicht, dass deren Geld nur in einem Unternehmen gebunden ist. Die haben noch genug Kleingeld, Aktien verkauft, um...

05.03.2013, 16:25

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Arbeitserfahrung bei Stelleninseraten

Zitat von »DerPunkt_LTL« Habe 2 fälle im Verwandten/Freundeskreis bie denen es ähnlich aussieht. Sehr gutes Studium in bwl Richtung personal managment. Einzige Option nach 6 Monaten Stellensuche war Zeitarbeit incl Aquise. Richtig bitter. Aber nach 18 Monaten dort dann direkt richtig gute Jobs Angeboten bekommen mit mehr als verdoppelung des Gehalts. Und den Weg dann eben auch weiter gegangen. Aber ist nicht so unüblich, dass man ohne Beruferfahrung erstmal der Depp ist. Was haben die Fälle an ...

04.03.2013, 10:08

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Kaum ein halbes Jahr...

@Aragorn: Zwecks Kollegah ist JBG 2 wohl auch nicht die Speerspitze seines kreativen Schaffens. JBG ist eben ein sehr zielgerichtetes Produkt, mit Farid, für eine stellenweise etwas andere Zielgruppe. Die wirklich guten Sachen, mMn, von Kollegah sind z.B. auf den Zuhältertapes oder Hoodtape zu finden. Gib Dir mal "Taj Mahal Kokasession" aus dem Hoodtape, mein Lieblingstrack von Kollegah. Wirklich geil sind auch die damaligen Battle-Sachen auf YouTube aus der RBA - mein Favorit ist der Track gege...

02.03.2013, 19:18

Forenbeitrag von: »Gottesschaf«

Kaum ein halbes Jahr...

Icey, bitte rassistische Aussagen unterlassen.