Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

15.01.2017, 15:02

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Mietrecht Mieterhöhung!

Hatte "Mietpreiserhöhung" anstatt "MietpreisÜBerhöhung" gelesen. Abgesehen davon find ich's interessant, dass im Mietrecht der Neumieter schlechter gestellt ist, als ein Altmieter. Mit welchem Recht eigentlich? Völlig überreguliert das ganze. Mir kräuseln sich überhaupt die Fußnägel, wenn ich an das Prozedere denke, dass ein Vermieter den Mieter um die Zustimmung zur Erhöhung bitten muss. Und wenn er verweigert muss er das ganze einklagen. Wie lächerlich ist das denn? Als ob Gerichte nicht sinnv...

15.01.2017, 13:55

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Mietrecht Mieterhöhung!

Zitat von »E_Mielke« @jens So schützen § 5 des Wirtschaftsstrafgesetzes und § 291 des Strafgesetzbuches den Mieter vor missbräuchlich hohen Mieten. Nach § 5 des Wirtschaftsstrafgesetzes darf die Miete nicht mehr als 20 % über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Diese Grenze darf nur überschritten werden, wenn dies zur Deckung der laufenden Kosten des Vermieters erforderlich ist. Naja, ist doch schonmal eine andere aussage also die von Grotto. Jetzt darf es also plötzlich doch bis zu 20% me...

15.01.2017, 13:47

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Mietrecht Mieterhöhung!

Davon reden wir aber nicht. Du siehst ja am Mielke, wie lange man so in einer Wohnung leben kann. 30 Jahre und mehr sind nicht unüblich. Abgesehen davon: wenn ich die Pressemitteilungen so querbeet lese, ist man bei Neuvermietung (zumindest theoretisch) auch an den vorherigen Mietpreis gebunden und darf nicht fröhlich die Miete erhöhen wie man lustig ist.

15.01.2017, 12:22

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Mietrecht Mieterhöhung!

Zitat von »Jacobs« Jeder Vermieter und Mieter muss sich an seine Rechte und Pflichten halten und , wie sie ihm gefällt. Dumm? Hab ich gesagt dass man es nicht muss? Ich hab nur gesagt, dass ich das geltende Gesetz für schlecht und extrem vorteilhaft für Mieter halte. Zitat von »DS_Don_Grotto« Zitat von »kOa_Borgg« Ob's stimmt weiß ich nicht Dann würde ich vorschlagen, dass Du Dich zunächst informierst, bevor Du kommentierst. Selbst in diesem Thread findest Du genug Links, die Dir dies ermöglich...

14.01.2017, 23:18

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Mietrecht Mieterhöhung!

@God_at ja das meine ich ernst. Von größeren institutionellen Vermietern kann man das sicher erwarten. Aber in D muss sich jeder, der mal eben 'nen Mietshaus hat eigentlich einen Anwalt halten, um nicht Fettnäpfchen Wetthüpfen zu machen. Mein Gott - 9 Jahre keine Erhöhung - die ist allein aus Inflationsgründen "gerechtfertigt". Das wird jeder klar denkende Mensch einsehen. Aber nein da muss man juristische und formale Extralocken drum drehen. Garnicht dran zu denken mit welchen Samthandschuhen m...

13.01.2017, 22:28

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Mietrecht Mieterhöhung!

Und der Staat bzw. die Gesellschaft wundert sich, dass keine bezahlbaren Wohnungen vorhanden sind. Wer hat schon Lust in günstigen Wohnraum zu investieren, wenn man sich dann mit sowas wie Mielke rum ärgern muss. Das dt. Mietrecht ist ein Graus für jeden Vermieter. Man ist eigentlich an allen Ecken und Enden der Volldepp.

21.12.2016, 19:40

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Handy bis 200€ mit guter Camera

Hab mich für's A3 entschieden. Scheint der beste Kompromiss zu sein.

20.12.2016, 23:07

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Handy bis 200€ mit guter Camera

Mit Display größe und dem etwas höheren Preis könnte meine Frau ja leben. Aber der Akku soll mies sein :/

20.12.2016, 21:31

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Handy bis 200€ mit guter Camera

Mahlzeit, wieder der Titel schon sagt: - gute Cam (die auch im Raum ohne Blitz mal was hinkriegt, noch cooler wenn sie im dunkeln auch mal nicht nur pixelmüll macht ) - max 5" nice-to-heave: fingerprint evtl sind auch 250€ drin. Aber mehr nicht. andere Parameter sind eigentlich egal. Die Tests im Netz sind imho kaum brauchbar. Meistens gehts um die Oberklasse bei guten Bildern :/ Vorschläge?

24.11.2016, 21:49

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Guter Gaming REchner 699€ - i5-6500, 8GB RAM, GTX 1060 6GB

Zitat von »Attila« Das Age 2 HD auf ner Intel Onboard ruckelt stammt nicht von mir, sondern aus dem Age 2 HD Thread. Mag sein das WOT auf der Kiste irgendwie zum Laufen zu bekommen ist. Das Spiel ist auch anspruchslos. Darf man nach deinen Settings und FPS fragen? Auf der WOT Website wird folgendes als Recommended genannt: Full HD. Alle Einstellungen auf Low. 110fps. Fenster Modus

22.11.2016, 21:03

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Guter Gaming REchner 699€ - i5-6500, 8GB RAM, GTX 1060 6GB

Zitat von »Attila« Also für Age 2 HD oder CIV 6 reicht die Intelonboard in dem von dir verlinktem System nicht. Wenn du wirklich gar nicht mehr zockst, kannst du die Intel Onboard nehmen.. Das glaub ich aber nicht. Ich spiel hier WoT mit nem i3-6x mit onboard graka...

28.10.2016, 12:54

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Haftpflichtversicherung + Hausratsversicherung, was braucht man - was ist quatsch?

Zitat von »Anna« Schäden durch Blitz oder Wasserschäden an der Baussubstanz laufen eh nicht über die Hausratsversicherung, bei Mietwohnungen (57% der deutschen Haushalte wohnen zur Miete) sowieso nicht (da greift deine Haftplicht oder Versicherungen des Hausbesitzers). Blitzschaden läuft über die Versicherung Hausbesitzers? Wie soll das denn gehen?

27.10.2016, 17:11

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Haftpflichtversicherung + Hausratsversicherung, was braucht man - was ist quatsch?

Haftpflicht halt ich für ein Muss. Hausrat halt ich für den größten Müll ever. Ich hab keine Hausrat. Nie gehabt. Nie vermisst. Einziger Fall: vor 1 Jahr gab es mal nen Blitzschlag der mir nen TV zerdonnert hat. Hab für ~350€ nen neuen gekauft. Dafür seit 15 Jahre keine Hausrat... guter Deal find ich . Was man sonst so "braucht" ist sicher Ansichtssache. Ich habe noch: - Reine Risiko LV (~400k), für mich unverzichtbar, damit meine Frau im Ernstfall nicht die 3 Kinder (finanziell) allein durch br...

26.10.2016, 16:12

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

CIVILIZATION VI für 37.99 bei Amazon ;)

Hab bis Civ IV BtS alle Teile mit Begeisterung gespielt. Aber dieses "eine Einheit pro Feld" hab ich mir bei CivV garnicht erst angetan. Besagtes Konzept finde ich völlig behindert. Es mag sein, dass die Riesen-Stacks die rumlaufen unrealistisch sind. Aber die Aufteilung einer Armee über nen halben Kontinent damit man alle Einheiten überhaupt platzieren kann ist noch behinderter. Abgesehen davon dass die KI damit offenbar überhaupt nicht klar kam. Da waren sich dir Kritiker ja unisono einig, das...

06.10.2016, 13:59

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

SlotIn Laufwerke

Ich bin auf der Suche nach einem SlotIn Laufwerk für folgendes Gehäuse: https://www.cyberport.de/intertech-mini-…25-15H_707.html Prinzipiell scheint Slotin kaum verfügbar zu sein. Hätte ich nicht gedacht. Frage 1) SlotLoad vs SlotIn Kann mir jemand den Unterschied erklären. Sieht für mich beides gleich aus. Aber eines heißt SlotLoad und das andere SlotIn... https://www.caseking.de/silverstone-sst-…z-odsv-004.html https://www.caseking.de/lg-gs40n-slot-lo…z-odas-031.html Das SlotLoad LG wäre natür...

01.09.2016, 15:50

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Rechtsfrage: Hund kotzt in fremdes Auto

100% agree mit Master. Ich versteh echt nicht wie man das ernsthaft fragen kann

21.03.2016, 21:48

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Low End PC für Papa

Ich hab nachgeschaut bei vaddern. Der hat bisher auch nur onboard graka gehabt. Von diesem uralt amd. Das war irgendein nvidia onboard kram damals auf dem AMD board. Wenn er damit keine Probleme hatte wird der Intel 530 locker reichen.

21.03.2016, 21:01

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Low End PC für Papa

Ja hab ich auch schon überlegt. Dann ginge sogar so ein Mini Gehäuse mit 90W Netzteil. . Das müsste dafür ja reichen.

20.03.2016, 20:53

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Low End PC für Papa

Thx für das Feedback. Ich baue immer selbst . Hab meine Zusammenstellung mal auf Alternate zusammengeclickt. Gehäuse noch nicht 100% aber so in der Art. Evtl noch etwas kleiner ohne CD Schacht(der eh nicht gebraucht wird). Den boxed Lüfter hör ich mir erstmal an und schaue wie weit ich den runter regeln kann. Die 35W CPU kann man ja fast passiv kühlen. Netzteil geht evtl noch das alte und die SSD ist optional. Wenn er das nicht will und das alte Netzteil noch funzt spart er nochmal 80 Euro.

19.03.2016, 22:47

Forenbeitrag von: »kOa_Borgg«

Low End PC für Papa

Moinsen, papa braucht PC mit dem er eigentlich nur Dödelkram macht. Das einzig Anspruchsvolle sind Solid-Works Sachen mit denen er Dampflok-Modelle baut. Diese haut er dann in eine 3d-Fräse und macht sich damit die Holzteile dafür. (siehe www.holzdampflok.de ). Ist halt sein Hobby. Im Moment macht er das mit einem Uralt AMD-4850 x2. Die Kiste scheint kaputt zu sein. Mein Plan ist: i3-6100 (um längen schneller als der alte). Die Frage ist jetzt die Grafikkarte. Imho nehmen sich eine GT730 (mehr i...